Ichthyol-Salbe

Prävention

Antiseptikum und Desinfektionsmittel. Anwendung: Wunden und Verbrennungen, Ekzem, Furunkel. Preis ab 76 reiben.

Analoga: Vishnevsky-Salbe, Levomekol. Weitere Informationen über Analoga, deren Preise und ob sie Ersatzprodukte sind, erfahren Sie am Ende dieses Artikels.

Heute sprechen wir über Ichthyolsalbe. Was für ein Heilmittel, wie wirkt es auf den Körper? Was sind die Indikationen und Kontraindikationen? Wie und in welcher Dosierung wird es angewendet? Was kann ersetzt werden?

Was für eine Salbe und was hilft

Eine der bewährten Medikamente ist die Ichthyolsalbe. Während des Krieges wurden dank der Verwendung von Geldern Hunderttausende verwundete Soldaten gerettet.

Ichthyol ist eine hervorragende Haushaltsmedizin. Es dient zur Resorption von Wunden und zieht auch Eiter aus einer entzündeten Wunde. Es ist antiseptisch und desinfizierend.

Es ist in vielen Bereichen der Medizin weit verbreitet: Urologie, Gynäkologie, Dermatologie und sogar Tierärzte haben eine ausgezeichnete therapeutische Wirkung der Salbe festgestellt.

Ichthyolsalbe hat eine Reihe von positiven Eigenschaften:

  1. Ein Antibiotikum, auf das die meisten Mikroorganismen empfindlich reagieren (Gram +, Gram -, Anaerobier, Aerobier).
  2. Antimykotika - hemmt das Wachstum von Pilzen, insbesondere Candida und Mikrosporien.
  3. Entzündungshemmend - verhindert nämlich die Entstehung von Entzündungen und wirkt sich nicht nur auf den betroffenen Bereich aus, sondern auch auf den umliegenden Bereich.

Wirkstoff und Zusammensetzung

Ichtammol - ist das Haupt- und Aktivelement der Salbe. Ein charakteristisches Merkmal der Substanz ist der herbe spezifische Geruch von Ichthyol.

Ichthyolsalbe besteht aus Ichthammol und medizinischem Vaseline. Der Gehalt an Elementen in einer Konzentration von 1: 9 oder 1: 8, wobei 1 der Wirkstoff ist.

Pharmakologische Eigenschaften

Pharmakodynamik

Das Medikament ist eine schmerzstillende und entzündungshemmende Substanz.

Hat einen geringen Grad an Juckreiz. Verbessert den Regenerationsprozess der geschädigten Haut, mildert die trockenen Bereiche der Epidermis.

Es wirkt lokal reizend und führt zu einer Erregbarkeit der Nervenenden, die den Reflexismus des Gewebes weiter fördern.

Ichthyolsalbe wird äußerlich angewendet, meistens in Form eines Okklusivverbandes. Es wirkt in allen Schichten der Epidermis, beseitigt die Ursache der Entzündung und denaturiert die Proteinmoleküle der Entzündung. Es ist destruktiv in Bezug auf Anaerobier, Mykosen, Hefe.

Das Medikament erhöht die Durchblutung, erhöht die Elastizität der Blutkapillaren, erhöht die Elastizität der Epithelzellen der Oberflächendepidermis.

Es wird zur Behandlung von Hautausschlägen verwendet, einschließlich der Bildung von Furunkeln.

Pharmakokinetik

Auf die geschädigte Stelle aufgetragen, hat die Salbe eine verlängerte Wirkung auf den Erreger und führt allmählich zu einer Denaturierung. Es saugt den Inhalt der eitrigen Kapsel an und erweichen die Oberflächenschicht der Dermis (wenn die Wunde geschlossen ist).

Dringt nicht in den Blutkreislauf ein, daher sind keine Daten über die Verteilung und den Stoffwechsel des Arzneimittels verfügbar.

Hinweise

Ichthyol wird für viele pathologische Phänomene verwendet, die mit der Verletzung der Haut zusammenhängen.

  • Eitrige Wunden;
  • Ekzem;
  • siedet;
  • Verbrennungen;
  • Erysipelas;
  • Infektionen der Haut;
  • siedet;
  • wunde Akne;
  • Rosazea;
  • Sykose;
  • ostiofollikulit;
  • Neuralgie traumatischen Ursprungs;
  • Arthritis;
  • Streptodermie;
  • tiefe Splitter;
  • Mikrosporien und Trichophytose mit ausgeprägtem eitrigen Prozess.

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit gegen Vaseline oder individuelle Unverträglichkeit gegen Ichthyol.

Dosierung und Verwaltung

Das Werkzeug wird topisch verwendet.

Oberflächliche Hautläsionen

Mittel in gleichen Anteilen mit Glycerin gemischt und in einer dünnen Schicht auf die beschädigten Bereiche aufgetragen. Überzogen mit Gaze und mit Gips gesichert.

Der Verband wird einmal pro Tag verwendet - für die Nacht, in schweren Fällen morgens und abends. Die Dauer der Behandlung hängt vom Infektionsprozess ab. Meistens wird nach dem vollständigen Ausschluss von Eitehol nicht verwendet.

Streptoderma

Befreien Sie infizierte Bereiche mit einer dünnen Schicht und bedecken Sie sie mit Pergamentpapier, verbunden. Der Verband sollte tagsüber mindestens dreimal gewechselt werden.

Behandlung von Problemhaut und Furunkulose

Das Medikament wird vor dem Schlafengehen verwendet.

Reinigen Sie die Haut von kosmetischem Make-up und behandeln Sie den entzündeten Bereich mit einer alkoholischen Lösung. Tragen Sie einen Wattestäbchen auf und befestigen Sie ihn mit einem Stück Plastiktüte und befestigen Sie ihn mit einem Pflaster.

Mit Furunkulose kommen auch.

Für eine bessere Wirkung sollte der Verband mindestens 3 und höchstens 6 Mal am Tag gewechselt werden.

Es sollte beachtet werden, dass der Inhalt des Siedepunktes, wenn er zerbrochen ist, Rückstände mechanisch entfernt und die beschädigte Stelle mit Alkoholtinktur schmiert. Entfernen Sie nicht mehr als 3 Stunden aus dem Gesicht, idealerweise beträgt die Expositionszeit 2 Stunden.

In der Gynäkologie

Die Substanz Ichthyol wird in der Gynäkologie zur Behandlung von infektiös-entzündlichen Prozessen der Genitalorgane verwendet, zum Beispiel Vaginose, Zervizitis, Follikulitis.

Wattestäbchen werden hergestellt (oder in der Apotheke werden persönliche Hygieneschutzprodukte verwendet). Beschichten Sie es mit einer dünnen Schicht (es ist wichtig, das Mittel gleichmäßig zu verteilen) mit 10% Ichthyol. Ein Tampon wird in die Vagina eingeführt und wechselt alle 6 Stunden.

Die Behandlungsdauer beträgt nicht mehr als 4 Tage und nur unter ärztlicher Aufsicht.

Mit Hämorrhoiden

Verwenden Sie das Medikament in seiner reinen Form. Nach einem reinigenden Einlauf wird ein in Ichthyol getränkter Gaze-Turunda in den After eingeführt. Die Belichtungszeit beträgt 6-8 Stunden.

Die Behandlungsdauer beträgt 1 bis 2 Wochen.

In der Kindheit, während der Schwangerschaft und HB

Die Verwendung des Arzneimittels bei Kindern ist ab 6 Jahren erlaubt.

Während der Schwangerschaft und Stillzeit ist die Ichthyolsalbe mit Genehmigung eines Arztes zur Verwendung zugelassen. Es ist jedoch unmöglich, Zäpfchen auf der Salbengrundlage herzustellen und diese vaginal anzuwenden.

Nebenwirkungen

Die Hauptnebenwirkung ist möglicherweise die Entwicklung einer allergischen Reaktion.

Besondere Anweisungen

Das Werkzeug wird nur äußerlich und nur bei entzündeter oder beschädigter Haut verwendet.

Es wird auch nicht empfohlen, das Werkzeug auf die Schleimhäute aufzutragen und blutende Wunden zu öffnen.

Es kann Augen- und HNO-Erkrankungen nicht behandeln.

Überdosis

Überdosierung von Medikamenten ist bei bestimmungsgemäßem Gebrauch nicht möglich.

Analoge

Das Hauptanalogon der Ichthyolsalbe ist die Wischnewski-Salbe. Diese Wirkstoffe sind im Wirkprinzip ähnlich, unterscheiden sich jedoch in ihrer Komponente.

Vishnevsky Salbe oder Ichthyolum - was besser ist und welche zu wählen, ist möglich, nachdem das Aktionsspektrum untersucht wurde

In beiden Fällen ist das Anwendungsspektrum groß, aber Vishnevsky wird hauptsächlich bei unreifen, entzündeten Furunkeln verwendet. Die durchschnittlichen Kosten pro Ichthyol betragen 150 Rubel pro 25 g, die Vishnevsky-Salbe beträgt 80 Rubel und mehr.

Ein anderes verfügbares Analog ist Levomekol. Funktionsweise und Gebrauchshinweise sind gleich.

Gebrauchsanweisung für Ichthyolsalbe - Zusammensetzung, Indikationen, Nebenwirkungen, Analoga und Preis

Manchmal sind die einfachsten und kostengünstigsten Mittel zur Heilung vieler Beschwerden. Dazu gehören Ichthyolsalbe - eine wundersame Droge, dank der Sie Entzündungen, Akne und schwarze Flecken im Gesicht loswerden können. Dieses Tool ist seit vielen Jahren in Folge populär, da es laut Reviews so viele nützliche Eigenschaften aufweist, dass es schwierig ist, sie alle aufzulisten.

Eigenschaften der Ichthyolsalbe

Für viele Menschen ist das Medikament ständig in der Hausapotheke, da es ein breites Wirkungsspektrum hat. Ichthyolum-Salbe hat folgende Eigenschaften:

  • Antiseptikum;
  • Desinfektionsmittel;
  • Schmerzmittel;
  • Anti-Juckreiz;
  • entzündungshemmend;
  • keratolytisch;
  • regenerierend;
  • antimikrobielle;
  • antibakteriell.

Ichthyolsalbe wird aktiv zur Behandlung einer Vielzahl von Hautkrankheiten verwendet, die in der Gynäkologie, Proktologie, Urologie und Kosmetologie eingesetzt werden. Laut Reviews hilft es, lokale Entzündungssymptome zu beseitigen, beschleunigt die Heilung und desinfiziert. Seine vorteile:

  1. Verfügbarkeit und angemessener Preis. Sie können die Ichthyolsalbe in jeder Apotheke einfach und kostengünstig kaufen.
  2. Effizienz Die Verwendung von Mitteln garantiert ein positives therapeutisches Ergebnis.
  3. Benutzerfreundlichkeit In der Regel wird das Werkzeug einfach in reiner Form auf die Haut aufgetragen.

Zusammensetzung

Das Medikament wird in dunklen Gläsern oder Tuben hergestellt. Die Zusammensetzung enthält nur Ichthyol (Konzentration von 10 oder 20%) und medizinisches Vaseline. Der Hauptbestandteil ist natürlich und wird durch Trockendestillation von brennbaren Schieferplatten aus Schwefel hergestellt. Die medizinische Zusammensetzung fällt dunkelbraun, zähflüssig wie Creme oder Zahnpasta aus und hat einen besonderen Geruch. Salbe Ichthyol und in Form von Kerzen. Sie sind zum Einführen in die Vagina oder den After für die Behandlung von Erkrankungen der Beckenorgane vorgesehen.

Anwendung der Ichthyolsalbe

Das Medikament wird zur Behandlung aller Arten von Infektionen der Haut verwendet. Bedeutet Prozess Akne und Mitesser, Furunkel, Wunden. Es kann vom lokalen Blutkreislauf aufgenommen werden, dringt aber nicht in das System ein. Diese Eigenschaft ermöglicht es Ihnen, das Tool für die zusätzliche Therapie bei gynäkologischen, urologischen und proktologischen Erkrankungen einzusetzen. Die Liste der Indikationen zur Verwendung ist riesig. Das Werkzeug wird für folgende Hautkrankheiten verschrieben:

  • Hydradenitis (eitrige Entzündung der Schweißdrüsen in den Achselhöhlen);
  • Geschwüre;
  • Pyodermie (Hautläsionen bei Säuglingen);
  • Ekzem;
  • Dermatitis;
  • Blutgeschwüre und Karbunkel;
  • discoid Lupus erythematodes;
  • Demodikose;
  • Streptodermie;
  • Verbrennungen;
  • Sykose (chronische Entzündung der Haarfollikel);
  • Osteofolliculitis;
  • Rosazea;
  • Wunden;
  • Erysipelas.

Ichthyol-Wirkstoff wird in komplexen Behandlungen eingesetzt:

  • Arthritis;
  • Endometritis;
  • Neuralgie;
  • Cervizitis;
  • Vaginose;
  • Salpingitis;
  • Kolpitis;
  • Prostatitis;
  • Parametriten;
  • Metriten.

Für Akne

Das Gerät wirkt keratoplastisch: lindert Entzündungen, mildert Hautinfiltrate, beseitigt Schwellungen und trocknet, beschleunigt den Regenerationsprozess. Ichthyol-Akne trägt zu ihrer frühen Reifung bei. Das Werkzeug wird auf jeden Ausbruch punktweise angewendet und zieht den Inhalt aus den Poren.

Sogar subkutane Pickel, die sehr lange Probleme verursachen und sich aufgrund ihrer Ichthyolmittel oft entzünden, reifen sehr schnell. Das Medikament sollte mit einer dünnen Schicht auf jeden Ausschlag aufgetragen, mit einem Pflaster fixiert werden, ein Stück Mull oder Watte darunter gelegt werden und einige Stunden oder besser die ganze Nacht liegen lassen. Dann sollte die behandelte Fläche mit Salicylsäure, Chlorhexidin oder Wasserstoffperoxid bestrichen werden. Dies ist notwendig, um überschüssige Ichthyolcreme zu entfernen und die Wunde zu trocknen.

Tipps zur Verwendung von Ichthyol Acne Cream:

  1. In der Regel wird ein Wirkstoff mit einer Konzentration von 10% verwendet.
  2. Wenn Sie die Ansammlung einer großen Anzahl von subkutaner Akne loswerden müssen, ist es erlaubt, Ichthyol-Salbe nicht punktweise, sondern mit einem Film aufzutragen.
  3. Drücken Sie den Inhalt eines Pickels nicht selbst aus. Warten Sie, bis es sich unter der Wirkung der Droge öffnet.
  4. Wenden Sie sich seit einiger Zeit nicht mehr an der Wundstelle mit Cremes, Ölen und Masken an.

Von schwarzen Punkten

Entfernen Sie schwarze Flecken, die sich durch Verstopfung der Poren gebildet haben, mit Fett, Rückständen von Kosmetika, möglicherweise mit Ichthyolöl. Es löst fettige Stöpsel auf und zieht sie heraus. Tipps zur Verwendung:

  1. Bevor Sie mit dem Verfahren beginnen, empfiehlt es sich, die Haut gut zu dämpfen, indem Sie das Gesicht über eine heiße Lösung aus Ringelblume, Schnur und Kamille halten. Überschüssige Flüssigkeit mit einem Tuch entfernen.
  2. Ichthyolsalbe sollte mit einer dicken Schicht auf die Nase und andere Problembereiche des Gesichts aufgetragen werden. Wenn es weniger schwarze Punkte gibt, ist es besser, eine Punktverarbeitung auszuführen.
  3. Entfernen Sie nach zwei Stunden das überschüssige Arzneimittel und reinigen Sie die Haut mit einem milden Mittel.
  4. Abschließend ist es notwendig, die Person mit Chlorhexidin oder Salicylsäure zu desinfizieren.

Bei der Hydradenitis

Hydradenitis - Entzündung der axillären Schweißdrüsen, des Intimbereichs. Denn Entzündungen sind durch das Auftreten von bläulichen Zapfen gekennzeichnet, die sehr schmerzhaft sind und bei der geringsten Bewegung Unbehagen verursachen. Die Hydradenitis wird nicht von selbst verschwinden, und wenn Sie keine konservative Behandlung beginnen, muss der Knoten operativ entfernt werden.

Entzündungen werden durch Staphylococcus aureus verursacht. Der Erreger dringt durch Mikrotrauma in den Körper ein. Bei Menschen mit übermäßigem Schwitzen und bei Personen, die nach dem Rasieren der Achselhöhlen Reizungen haben, besteht ein hohes Risiko für eine Hydradenitis. Die Entzündung dauert bis zu zwei Wochen, danach fließt sie in die chronische Form. Ichthyol-Salbe wird zusammen mit anderen lokalen, antibakteriellen, systemischen Medikamenten zur komplexen Behandlung von träger Hydradenitis verwendet. Tipps zur Verwendung:

  1. Es ist ratsam, ein Medikament mit einer Konzentration von 20 Prozent zu verwenden.
  2. Ein früher Einsatz des Medikaments, insbesondere zu Beginn der Krankheit, hilft in der Regel, chirurgische Eingriffe zu vermeiden.
  3. Eine Kompresse mit einer großen Menge Ichthyolsalbe wird auf die Beule aufgebracht.
  4. Ändern Sie den Verband sollte 3-4 Stunden sein. Überschüssige alte Salbe Ichthyol sorgfältig Chlorhexidin gereinigt.
  5. Wenn der Buckel geöffnet wird, wird der Verband stündlich gewechselt.

Ichthyolsalbe - von was hilft das? Gebrauchsanweisungen, Bewertungen und Analoga

"Ichthyolsalbe" ist ein bewährtes und bewährtes Medikament aus der Mitte des letzten Jahrhunderts, das die Eigenschaften desinfizierender und unterdrückender entzündlicher Arzneimittelreaktionen aufweist.

Aufgrund seiner Eigenschaften wurde es häufig zur Behandlung entzündlicher Erkrankungen der Haut eingesetzt. Trotz des unangenehmen, stechenden Geruchs wird die Ichthyolsalbe heute noch häufig zur Behandlung vieler entzündlicher Prozesse eingesetzt.

Ichthyolsalbe bietet zwei praktische Formen für die Behandlung - weich, zur äußerlichen Therapie und hart, in Form von Suppositorien -, wodurch sie zur Behandlung von entzündlichen Läsionen von Schleimgewebe bei urologischen, proktologischen und gynäkologischen Erkrankungen eingesetzt werden können.

Die Basis der Ichthyolsalbe ist die übliche medizinische geschälte Vaseline. Der Hauptwirkstoff ist eine schwefelhaltige Verbindung Ichhammol, ein Derivat von Schieferöl, das bei der Verarbeitung von Kerogen erhalten wird, das Teil der organischen Komponente von Schiefer ist. Die Substanz hat eine teerartige Struktur mit schwarzer Farbe und einen ziemlich spezifischen Geruch, der viele Patienten abstößt.

Vor dem Hintergrund all seiner Vorteile und pharmakologischen Eigenschaften ist dies jedoch kein wesentlicher Nachteil. Es ist der Schwefelgehalt in Ichthammol, der auf die therapeutische Wirkung der Ichthyolsalbe zurückzuführen ist. Was ist ausgedrückt:

  • Schmerzstillende und entzündungshemmende Eigenschaften;
  • Antiseptische Wirkung aufgrund der destruktiven Eigenschaften von Schwefel auf die Protein- und Zellstruktur des Erregers;
  • Verbesserte Mikrozirkulation in der betroffenen Haut und an den Applikationsstellen;
  • Keratoplastischer Effekt: Vorbeugung gegen Gewebeverletzungen, Erweichung und Entfernung der Infiltration, Trocknung von Gewebe, frühe Wundheilung.

Die größte Wirkung der Behandlung mit Ichthyol-Salbe beruht auf dem maximalen Prozess der beschleunigten Regeneration der betroffenen Gewebe und ihrer schnellen strukturellen und funktionellen Erholung.

Ichthyol Salbe Foto

Die Kombination pharmakologischer Eigenschaften ermöglichte eine aktive Anwendung des Mittels bei der Behandlung verschiedener pathologischer Prozesse auf der Haut, die durch eine infektiös-entzündliche Läsion verursacht werden.

Bei der Behandlung offener Wunden mit Ichthyol-Salbe verringert die Anwendung die Sekretion des flüssigen und eitrigen Substrats, wodurch die Wundoberfläche schnell gereinigt wird, was zu einer schnellen Heilung beiträgt. Ein besonderes Zeichen für die aktive Komponente des Arzneimittels ist die lokale Wirkung der Salbe, die sich nur auf den Bereich ihrer Anwendung erstreckt, und wird ausschließlich in den Blutstrom an der Stelle des Gewebeschadens aufgenommen.

Dieses Merkmal von "Ichthyol", das nicht in das allgemeine Blutkreislaufsystem eingeführt werden sollte, hat seinen breiten Einsatz bei der Behandlung von gynäkologischen, urologischen und proktologischen Erkrankungen ermöglicht.

Schneller Übergang auf der Seite

Was hilft Ichthyol Salbe?

Der Bereich, in dem Ichthyol-Salbe angewendet wird, ist ziemlich groß. Seine Wirksamkeit wurde bei der Behandlung von infektiösen Hautkrankheiten mit ausgeprägten Entzündungsprozessen nachgewiesen:

  • Hydradenitis und Pyodermie;
  • verschiedene Formen der Dermatitis, Furunkel und Mitesser;
  • Verbrennungen, ulzerative und eitrige Wundoberflächen der Haut;
  • Osteofolliculitis und Erysipelas;
  • Rosazea, Sykose, Ekzem und Streptodermie.

Bei der Behandlung von Hautkrankheiten zeigten Kombinationspräparate unter Einschluss von Ichthammol und Zinkkristallen eine gute Wirkung. Einer von ihnen wurde in der Pharmakologie vorgestellt - "Zink-Ichthyol-Salbe".

Wofür hilft die Ihtiol-Salbe noch? Um die Entzündungsreaktionen zu reduzieren und Schmerzsymptome zu lindern, wird die Ichthyolsalbe zusammen mit einem reinen Präparat in einer Kombination aus komplexer Behandlung von Neuralgie und Arthritis eingesetzt. Als interne Behandlung:

  • andexites, metrites und parametrites;
  • Vaginose, Kolpitis und Zervizitis;
  • Prostatitis, Salpingitis und Endometritis.

Gebrauchsanweisung Ichthyol-Salbe

Nach den Anmerkungen und Anweisungen zum Medikament hat "Ichthyolsalbe" ein breites Anwendungsspektrum. In Form der äußerlichen Behandlung von entzündlichen Läsionen der Epidermis und als interne Therapie, in Form von Salbentampons und Kerzen mit der Ichthammol-Komponente verwendet.

Bei Neuralgien, Hautkrankheiten und Arthritis wird die Ichthyolsalbe mit einem Anfall (1 cm) des umgebenden gesunden Gewebes auf der Problemfläche gleichmäßig verteilt. Beim Auftragen der Salbe auf die Haut wird nicht gerieben, die Haut darf nicht durchscheinen. Von oben wird die sterile Serviette aufgelegt und fixiert. Die pharmakologischen Eigenschaften der Ichthyolsalbe, wenn sie auf Wunden aufgetragen werden, sorgen für eine schnelle Regeneration des Gewebes.

Die Behandlung dauert eineinhalb, zwei Wochen. Die Salbenkompresse sollte nach einem Zeitraum von acht Stunden durchgeführt werden. Eine neue Kompresse wird nur auf die gereinigte Haut aufgetragen, nachdem die vorherige Kompressionsschicht zuvor mit warmem Seifenwasser gereinigt und abgewaschen wurde. Bei der Behandlung von Gelenken und neuralgischen Erkrankungen - Kurstherapie (jeweils bis zu 2 Wochen) mit einer zweiwöchigen Pause.

Bei Furunkeln, Hydradenitis und Furunkulose - die Wirksamkeit der Verwendung der "Ichthyol-Salbe" verleiht ihrer keratoplastischen Eigenschaft eine hervorragende Eigenschaft, um das eitrige Substrat nach außen zu ziehen und auszufüllen. Die Anwendungsmethode ähnelt der vorherigen. Die Auferlegung von Mitteln für einen Abszeß wird bald zur Bildung des Abszesskopfes und dann zu seinem Durchbruch führen.

Danach wird der eiterfreie Bereich mit einer Lösung von "Chlorhexidin" behandelt. Die weitere Verwendung des Arzneimittels erfolgt mit dem Ziel, Infektionen und Abszessen zu verhindern, und trägt zur frühzeitigen Verengung von Wunden bei.

Bei gynäkologischen Entzündungskrankheiten empfiehlt es sich, eine Therapie mit Suppositorien auf der Basis von Ichhammol durchzuführen, da die Verabreichung der Salbe selbst bei Kontakt mit dem Schleimgewebe Unwohlsein in Form von juckenden Symptomen und Verbrennungen verursachen kann. Bei der Behandlung von proktologischen oder urologischen Pathologien wird die Salbe durch einen Tampon injiziert - hygienisch oder unabhängig zubereitet.

Der Tampon wird mit Glyzerin benetzt, bis zu 15 Gramm Salbe werden auf die Oberseite aufgetragen und so tief wie möglich in das Rektum injiziert. Das Verfahren wird zwei Wochen lang bis zu dreimal pro Tag durchgeführt. Sie werden nach dem Stuhlgang oder der Darmklistation durchgeführt. Bei Bedarf kann die Behandlung nach einem Zeitraum von drei Wochen fortgesetzt werden.

Die Verwendung von Salbe bei der Behandlung von Akne

Auswirkungen, angewendet Ichthyol Salbe für Akne liefert:

  • Linderung von Entzündungsreaktionen;
  • Erweichung der Dermis um das Infiltrat;
  • Trocknen der Haut durch Unterbinden der Schwellung und Verringerung der Infiltration;
  • Verhinderung des Verfalls von abgestorbenem Gewebe;
  • Beschleunigung der Geweberegeneration und -heilung.

Solche Eigenschaften sind sehr effektiv bei der Behandlung von tiefen, oft entzündeten Akne. Die Behandlung erfolgt nach der Punktmethode, indem die Salbe einige Stunden lang direkt auf dem Pickel aufgetragen wird. Unter seiner Wirkung sammelt sich Eiter in einem Mund der Talgdrüsen (Pore) an und bildet einen eitrigen Kopf. Eine weitere Behandlung führt zum Durchbruch des Eiters, die verbleibende Wunde wird mit einem Antiseptikum behandelt.

Wenn zwei Stunden nicht ausreichen, um die eitrige Entzündung zu brechen, wird das „Ichthyol“ mit einer dünnen Schicht auf den Pickel aufgetragen, mit einer Serviette fixiert und über Nacht stehen gelassen. Wenn dies nicht zu einer unabhängigen Freisetzung von Eiter führt, wird die Behandlung fortgesetzt. In Ausnahmefällen, wenn ein Pickel unerträgliche Schmerzen verursacht, wird seine Spitze mit einer desinfizierten Nadel sanft punktiert, das eitrige Substrat herausgedrückt und die Wunde behandelt.

Zum Beispiel wird die Wirksamkeit der Behandlung von Komedonen (Mitessern) erst nach mehr als sechs Eingriffen erreicht.

Wie bewerbe ich mich für Hämorrhoiden?

Die Ichthyol-Salbe ist eine der wichtigsten therapeutischen Eigenschaften für Hämorrhoiden. Sie ist unhaltbar. Sie kann als Mittel gegen Schmerzen und Entzündungen, als Antiseptikum, zur Zerstörung der Infektionsflora und als Arzneimittel zur Beschleunigung von Heilungsprozessen verwendet werden.

Bei Hämorrhoiden wird Ichthyol-Salbe zur Schmierung des Analkurses empfohlen. Das Verfahren wird am besten vor dem Schlafengehen durchgeführt, nachdem die Haut gründlich gewaschen und getrocknet wurde. Morgens müssen Sie die Salbenreste mit einer Serviette entfernen und die Haut mit Wasser abwaschen. Die Behandlung wird 2 Wochen lang durchgeführt.

Diese Verfahren können den Zustand des Patienten lindern, aber diese Behandlung kann Hämorrhoiden nicht heilen und kann als Notfallversorgung verwendet werden, wenn es nicht möglich ist, sofort einen Arzt zu konsultieren.

Zur schnellen Regeneration des Gewebes und zur Heilung der betroffenen Haut des Anus wird die Ichthyol-Salbe als Ergänzung zu der von einem Arzt verordneten Haupthämorrhoiden-Therapie verwendet.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Kontraindikationen Die Ichthyol-Salbe beruht auf der individuellen Unverträglichkeit des Patienten gegenüber der Salbenkomponente, die sich in Nebenwirkungen in Form allergischer Reaktionen äußern kann: Hautausschläge, Hautreizungen, juckende Beschwerden und Verbrennungen.

Bei solchen Anzeichen sollte die Verwendung der Ichthyol-Salbe aufgegeben und durch ein ähnliches Medikament ersetzt werden.

Gibt es Analoge?

Zubereitungen mit einem Wirkstoff wie der Ichthyolsalbe gibt es heute leider nicht. Analoga zu therapeutischen Wirkungen sind jedoch inhärent:

  • "Wischnewski-Salben",
  • "Levomekoli",
  • "Levometrylu",
  • "Levosin",
  • "Netranu",
  • "Solicylo-Zink-Salbe" mit einem Bestandteil von Chloramphenicol.

Ichthyol Salbe - Gebrauchsanweisung, Zusammensetzung, Indikationen, Nebenwirkungen, Analoga und Preis

Nach der anerkannten Einstufung ist Ichthyolsalbe keratoplastisch, antiseptisch und lokalanästhetisch. Es enthält den Wirkstoff Ichthammol, der auch entzündungshemmend wirkt. Das Medikament wird von vielen in- und ausländischen Unternehmen hergestellt. Lesen Sie die Anweisungen des Tools.

Zusammensetzung

Unguentum Ichthyoli oder Ichthyol Ointment ist eine Einzelversion. Ihre Zusammensetzung und Beschreibung:

Weiße homogene pastöse Masse mit ausgeprägtem spezifischem Geruch

Polymerdosen oder Aluminiumtuben von 20, 25 oder 30 Gramm in einer Packung mit Gebrauchsanweisung

Eigenschaften der Ichthyolsalbe

Der Wirkstoff der Ichthammolsalbe wirkt direkt auf die Schleimhäute und die Haut ein, wirkt lokal reizend auf die empfindlichen Enden der Nervenfasern. Zunächst wird eine schwache Reizung durch eine Abnahme der Rezeptorempfindlichkeit ersetzt, was zur Entwicklung von Reflexen führt, die den Gewebetrophismus verändern. Das Medikament führt zur Denaturierung von Proteinmolekülen, die während der Anwendung absorbiert werden.

Ichthyolsalbe hat einen positiven Effekt auf den Entzündungsprozess der Haut und der Unterhaut (vor allem in Kombination mit Alkohol), normalisiert die Durchblutung, erhöht den Tonus der Blutgefäße, verbessert den Stoffwechsel und erhöht die Elastizität, die Feuchtigkeit der Dermis. Das Medikament hat eine schmerzstillende Wirkung auf die tiefen Schichten des Weichgewebes - es wird innerhalb weniger Stunden nach der Behandlung des betroffenen Bereichs beobachtet.

Das Medikament hat eine Reihe von Anzeichen. Die Haupteigenschaften von Ichthyolsalbe sind:

  1. Lindert Schmerzen und Entzündungen. Ichthammol hemmt die Aktivität von Cyclooxygenase- und Lipoxygenase-Enzymen, die an dem Prozess der Arachidonsäure-Zersetzung beteiligt sind. Dies führt zu einer langsameren Synthese von Verbindungen, die starke Entzündungsmediatoren sind. Der Wirkstoff reduziert die Produktion von Prostaglandinen und verringert die Schwere der Schmerzen.
  2. Antibakterielle Wirkung - Das Medikament wirkt auf grampositive Bakterien, die Hautinfektionen verursachen. Ichthammol wirkt gegen Epidermis, Staphylococcus aureus, Gruppe A Streptococcus.
  3. Antimykotische Wirkung - Dermatophyten (zoophiler Pilz Microsporum canis und hämophiles Microsporum gypseum), Erreger der Candidiasis (Cannndida albicans), Schimmelpilz-Onychomykose (S. brevicaulis, Aspergillus sp.) Sind empfindlich gegenüber der ichthammol-Lösung.

Indikationen zur Verwendung

Nach den Anweisungen wird Ichthyolsalbe bei verschiedenen Krankheiten weit verbreitet. Die Hinweise für seine Verwendung umfassen:

  • Hautkrankheiten (Erysipel, Verbrennungen, Ekzeme, Furunkel, Pusteln, Peeling);
  • Arthritis, traumatische oder entzündliche Neuralgie;
  • in der Gynäkologie und Urologie: Metritis, Parametritis, Salpingitis, Prostatitis, Soor und entzündliche Erkrankungen des Beckens;
  • Krampfadern mit hämorrhoiden Venen (desinfiziert entzündete Beulen, lindert Entzündungen, beseitigt Schmerzen, beschleunigt die Zellreparatur, Epithelgewebe, heilt Analfissuren, regt den Abfluss von venösem Blut an, verbessert die Durchblutung im Rektum, verringert den Juckreiz und die Beschwerden beim Anus).

Dosierung und Verwaltung

Gebrauchsanweisung Die Ichthyol-Salbe gibt an, dass das Produkt zur externen oder lokalen Therapie bestimmt ist. Das Medikament wird in einer dünnen Schicht auf die betroffene Haut aufgetragen, nicht reiben, mit einer Mullbinde abdecken. Waschen Sie sich nach der Verwendung des Produkts gründlich die Hände. Der Verlauf der Behandlung hängt von der Diagnose und den Merkmalen des Krankheitsverlaufs ab. Liniment für einen Erwachsenen kann 2-3 Mal pro Tag angewendet werden.

Wenn die Salbe gegen Furunkel, Hydradenitis (Entzündung der Schweißdrüse) verwendet wird, werden etwa 2 g des Produkts auf den betroffenen entzündlichen Bereich aufgetragen und mit einer Mullbinde fest fixiert. Die Verarbeitung wird nach 8 bis 10 Stunden wiederholt. Bei Akne hilft das Anbringen eines Punktes an einer wunden Stelle. Die Salbe sollte mit einem Wattestäbchen bedeckt werden. Entfernen Sie nach zwei Stunden die Reste.

Wenn der Akne-Ausschlag groß ist, ist es möglich, das Mittel in Form einer Maske aufzutragen - in einer dicken Schicht, wobei der Bereich um Augen und Lippen vermieden wird. Zwei Stunden später wird das Arzneimittel entnommen, gewaschen, die betroffenen Stellen werden mit Salicylsäure behandelt. Die Maske ist höchstens zweimal wöchentlich. Aufgrund des unangenehmen Geruchs der Droge ist es besser, vor dem Schlafengehen zu verwenden.

Ichthyol-Salbe: Gebrauchsanweisung, Zusammensetzung, Analoga und Bewertungen

Ichthyolsalbe wird in verschiedenen Bereichen der Medizin - Gynäkologie, Proktologie, Urologie - eingesetzt. Dies ist ein bewährtes Mittel zur Behandlung entzündlicher Hauterkrankungen. Die Salbe hat eine keratolytische, bakterizide, analgetische und lokale antiseptische Wirkung. Ihre unbestrittenen Vorteile sind die Verfügbarkeit, die niedrigen Kosten und die Benutzerfreundlichkeit.

Denn das Medikament zeichnet sich durch einige Anwendungsmerkmale aus. Und sein Wirkstoff bezieht sich auf chemische Verbindungen, die allergische Reaktionen auslösen können. Daher muss vor Beginn der Behandlung ein Arzt konsultiert werden. Es bestimmt sichere Dosierungen und sagt Ihnen, wie Sie unerwünschte Nebenwirkungen minimieren.

Beschreibung des Arzneimittels

Der Wirkstoff in Ichthyol-Salbe ist Ichmammol. Um dies zu erreichen, wird eine trockene Destillation von bituminösem Schiefer durchgeführt. Das Ergebnis chemischer Reaktionen ist eine dicke, sirupartige schwarze Masse mit einem äußerst spezifischen Geruch. In Ichthammol ist ein ganz anderes Thiophen mit einer hohen Schwefelkonzentration. Diese Komponente bestimmt die therapeutische Aktivität der Ichthyol-Salbe:

  • antimikrobielle;
  • Desinfektionsmittel;
  • regenerieren.

Das externe Mittel eignet sich für die Einkomponententherapie und in Kombination mit Analgetika, Glukokortikoiden, Antibiotika und Sulfonamiden. Das Medikament wird Patienten verschrieben, bei denen eine Entzündung der Haut oder der Schleimhäute infolge einer Infektion diagnostiziert wurde. Sie können einfach die Haut schmieren oder als Okklusivverband dienen. In der Gynäkologie und Proktologie werden Tampons verwendet, die in das Rektum oder in die Vagina eingeführt werden.

Klinisch-pharmakologische Gruppe

Schwefelhaltiger Wirkstoff des Arzneimittels ermöglicht es Ihnen, es in die pharmakologische Gruppe der Antiseptika und Desinfektionsmittel aufzunehmen. Dies sind jedoch nicht alle heilenden Eigenschaften von Ichthammol. Wie wirkt Ichthyol-Salbe nach dem Auftragen auf Haut und Schleimhäute:

  • reduziert die Schwere der Schmerzen;
  • lindert akute und chronische Entzündungsprozesse;
  • führt eine Art Rehabilitation von Infektionsherden durch;
  • verbessert die Blutversorgung geschädigter Gewebe mit Nährstoffen und biologisch aktiven Substanzen sowie molekularem Sauerstoff;
  • beschleunigt die Stoffwechselprozesse und damit die Regeneration.

Das entzündungshemmende Mittel normalisiert die Mikrozirkulation, was zur schnellen Beseitigung von Ödemen und Hämatomen führt.

Seine Verwendung erlaubt es, Fäulnisprozesse aufgrund des aseptischen und trocknenden Effekts zu verhindern.

Pharmakologische Wirkung

Die therapeutischen Eigenschaften der Ichthyol-Salbe beruhen auf einer hohen Konzentration in der chemischen Zusammensetzung des Spurenelements Schwefel. Ichthammol reizt die Nervenenden und verringert allmählich deren Empfindlichkeit. Änderungen in der Innervation bewirken die Beseitigung von Schmerzen nach der Anwendung des Arzneimittels auf geschlossenen Wundflächen. Ichthyolsalbe zieht effektiv Eiter aus den betroffenen Geweben, was zur schnellen Wundheilung beiträgt. Dies liegt an der Aggregation von Proteinpartikeln zu größeren Konglomeraten und der Verengung der Kapillaren.

Das Medikament hat eine vielfältige therapeutische Wirkung auf Haut und Schleimhäute:

  • bakterizid und bakteriostatisch. Ichthammol verhindert das aktive Wachstum und die Reproduktion pathogener Bakterien - Staphylokokken und Streptokokken;
  • Antimykotikum. Schwefelhaltige Verbindungen unterbrechen die lebenswichtigen Prozesse pathogener Pilze, einschließlich Pathogene der Stomatitis, Onychomykose und Candidiasis.

Der Wirkstoff des Arzneimittels hat eine hemmende Wirkung auf die Produktion wirksamer Mediatoren für Schmerzen und Entzündungen von Leukotrienen. Das Ergebnis ist eine Abnahme der Migration von Immunsystemzellen zu Infektionsherden. Die optimale Permeabilität kleiner Blutgefäße wird wiederhergestellt, Ödeme und Hämatome lösen sich auf. Nach dem Eindringen von Ichhammol in Entzündungsherde wird die analgetische Wirkung durch Verringerung der Prostaglandinsynthese erreicht.

Pharmakokinetik

Nach dem Auftragen des Arzneimittels auf die von Entzündungen betroffenen Gewebe beginnt der Wirkstoff allmählich zu absorbieren. Es ist sowohl durch transdermale als auch durch transepidermale Penetration in Entzündungsherde gekennzeichnet. Diese Fähigkeit ermöglicht es Ihnen, das Werkzeug zur Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates einzusetzen. Wie wirkt Ichthyolsalbe nach Ichthammol-Resorption:

  • etwa 5-6% des Wirkstoffs dringen in den systemischen Kreislauf ein;
  • das meiste davon sammelt sich in geschädigtem Gewebe;
  • Ichthammol wird von Leberzellen zu nicht-bioaktiven chemischen Verbindungen metabolisiert.
  • Die meisten Metaboliten werden während jeder Darmbewegung zusammen mit Gallensäuren aus dem Körper evakuiert.

Wenn das Medikament für Okklusivverbände verwendet wird, ist seine therapeutische Wirkung signifikant verlängert. Mit dieser Methode der Verwendung in den Blutkreislauf können bis zu 10% der Hauptsubstanz eindringen.

Form und Zusammensetzung freigeben

Die Zusammensetzung der Ichthyolsalbe unterscheidet sich nicht. Das Medikament enthält den Wirkstoff Ichtammol und die Hilfskomponente von medizinischem Vaseline. Inländische Hersteller produzieren 10% und 20% des Medikaments in Aluminiumtuben oder dunklen Glasdosen. Bei der Sekundärverpackung handelt es sich um eine Pappschachtel mit angehängter Anmerkung, die manchmal völlig fehlt. In diesem Fall eine Gebrauchsanweisung:

  • auf die Bank geklebt;
  • Wird vom Apotheker separat beim Kauf des Arzneimittels ausgegeben.

Neben der Salbe umfasst die Ichthyol-Therapielinie rektale Suppositorien mit demselben Namen.

Gebrauchsanweisung

In der Gebrauchsanweisung gibt Ichthyol Salbe verschiedene Verwendungsmöglichkeiten an. Zur Behandlung infektiöser und entzündlicher Erkrankungen der Haut wird es einfach gleichmäßig auf das geschädigte Gewebe verteilt. Bei der Behandlung von Gelenken werden Okklusivverbände geübt, die täglich gewechselt werden sollten. So führen Sie einen medizinischen Eingriff durch:

  • Eine dünne Schicht äußerer Mittel wird auf ein steriles Tuch aufgebracht oder in mehrere Lagen des Verbandes gefaltet.
  • Der Verband wird an der Schmerz- und Entzündungsstelle angelegt und anschließend mit Pflasterstreifen fixiert.

Das Medikament hat einen großen Nachteil - es verschmutzt Kleidung und Bettzeug stark. Daher decken die Patienten häufig den Anwendungsbereich des Cellophanfilms ab. Dies ist nicht immer ratsam und manchmal unsicher. Die Temperatur steigt unter dem Film an, was zur Aktivierung von Mikroorganismen beiträgt. Vor Beginn der Therapie sollten Sie sich mit Ihrem Arzt über die Möglichkeit der Verwendung von luftdichten Verbänden beraten.

Zur Behandlung von Candidiasis, Vaginitis und Vulvovaginitis werden Ichthyol-Salbentampons ein- oder zweimal täglich in die Vagina eingeführt. Frauenärzte empfehlen die Verwendung in unverdünnter Form nicht. Vor dem Auftragen auf den Tampon kann das Produkt mit einer kleinen Menge medizinischem Glycerin verdünnt werden. Da Ichhammol in den systemischen Kreislauf eindringt, werden Rektaltampons zur Behandlung von Zervizitis und Andexitis eingesetzt.

Indikationen und Kontraindikationen

Ichthyolsalbe in der Gynäkologie wird zur Behandlung von entzündlichen Erkrankungen der Fortpflanzungsorgane verwendet. Das Medikament beseitigt nicht nur die Symptome, sondern auch die Ursache für Andexitis, Zervizitis, bakterielle und Pilzvaginitis oder Vulvovaginitis. Es hilft gut von chemischen, thermischen, Strahlungsbränden und Erfrierungen verschiedener Lokalisation. Bei der Behandlung von Akne, Akne und Postakne wird bei lokaler Anwendung ein Heilmittel von 10% verwendet. Die Salbe ist in der therapeutischen Behandlung von Patienten enthalten, bei denen folgende Pathologien diagnostiziert wurden:

  • Entzündung des Haarfollikels infolge des Eindringens pathogener Bakterien;
  • trockenes und feuchtes Ekzem;
  • Erysipelas;
  • Hydradenitis;
  • Pyodermie;
  • Dermatitis einschließlich allergischer und neurogener Ätiologie;
  • Rosazea;
  • Staphylodermie;
  • Streptodermie;
  • ulzerative Läsionen der Haut und der Schleimhäute.

In der Gebrauchsanweisung für Ichthyol-Salbe wird empfohlen, sie zu Furunkeln und Eiter zu verwenden. Traumatologen und Orthopäden verschreiben es Patienten zur Linderung von Entzündungen in den Gelenkstrukturen. Arthritis und Interkostalneuralgie werden häufig angezeigt.

In der Proktologie praktizierte der Einsatz des Medikaments zur Behandlung von Analfissuren, inneren und äußeren Hämorrhoiden. Unter ihrem Einfluss wird die Regeneration des Gewebes beschleunigt, was zu einer schnellen Erholung beiträgt. Bei Hämorrhoiden kann die Salbe auch als Antiseptikum und zur Verringerung der Intensität von Schmerzen, Juckreiz und Schwellung eingesetzt werden.

Das Vorhandensein von nur zwei Komponenten in der Zusammensetzung der Ichthyol-Salbe erklärt einige Kontraindikationen. Es ist nicht vorgeschrieben, wenn die individuelle Empfindlichkeit des Patienten gegenüber Ichthammol diagnostiziert wird. Manche Menschen lehnen die Behandlung wegen des spezifischen Geruchs der Droge ab.

Dosierung und Verabreichung

Fragen Sie Ihren Arzt am besten nach der Anwendung der Ichthyol-Salbe.

Die klinische Wirksamkeit und Dauer des therapeutischen Verlaufs hängen von der Anwendungsmethode ab.

Um beispielsweise große Aale zu eliminieren, muss das Werkzeug 2-3 Mal am Tag punktiert aufgetragen werden. Für die Behandlung von Haut- oder Gesichtsverletzungen empfiehlt es sich, Okklusivverbände zu verwenden. In der Gebrauchsanweisung wird empfohlen, die Ichthyol-Salbe 3-4 Mal täglich zum Kochen zu bringen, ohne zu reiben. Diese Multiplizität ist besonders relevant für Furunkel mit hohem Eitergehalt. Für die Behandlung entzündlich-infektiöser Hautkrankheiten gelten folgende Regeln:

  • Verwenden Sie nur sterile Tücher oder Verbände.
  • täglicher Verbandwechsel;
  • Vorbehandlung der Haut mit warmem Wasser und Seife und dann mit antiseptischen Lösungen (Furacilin, Chlorhexidin oder Miramistin).

Die Dauer des therapeutischen Verlaufs variiert je nach Stadium des Entzündungsprozesses und dem Grad der Gewebeschädigung. Die durchschnittliche Behandlungsdauer beträgt 10-14 Tage. Es dauert etwa 3 Wochen, um Analfissuren zu heilen und Manifestationen von Hämorrhoiden zu beseitigen. Eine Einzeldosis des Arzneimittels - 1,5-2 g, die 1-2 cm Salbenstreifen entspricht, wurde aus dem Röhrchen extrudiert.

Nebenwirkungen und spezielle Anweisungen

Bei der Anwendung von Ichthyolsalbe bei einer offenen Wunde treten oft unangenehme Empfindungen auf - Brennen und Jucken. Es kann zu Hautirritationen kommen und der Entzündungsprozess kann sich verstärken. Wenn das Medikament an großen Körperstellen angewendet wird, dringt eine zu große Menge Ichthammol in den Blutkreislauf ein. Dies kann systemische Nebenwirkungen verursachen: Übelkeit, Schwindel, Schläfrigkeit und Müdigkeit. Im Verlauf der Behandlung sind auch Hautallergien möglich - Hautausschlag, Schwellung und Rötung der Epidermis.

Wechselwirkung

Verwenden Sie bei der Behandlung mit Ichthyol-Salbe keine Arzneimittel, deren Wirkstoff Jod ist. Es kann mit Schwefelionen chemisch reagieren, um Salze zu bilden. Diese Verbindungen können die Haut reizen und die Entstehung neuer Entzündungsherde auslösen.

Schwangerschaft und Stillzeit

Ichthyol-Salbe während der Schwangerschaft wird ohne Einschränkungen angewendet.

Nur die Behandlungsdauer wird auf 7-10 Tage reduziert. Ichthyolsalbe während der Schwangerschaft kann zur Behandlung von Haut-, Gelenk- und gynäkologischen Erkrankungen eingesetzt werden. Bei der Behandlung von Rissen an den Brustwarzen mit dem Werkzeug sollten die Reste vor dem Füttern des Kindes abgewaschen werden.

Preise und Feiertage von Apotheken

Ichthyolsalbe wird nicht zur Behandlung der Augen verwendet, daher existiert ihre ophthalmische Form nicht. Die Kosten von 10% der Mittel von 20,0 g betragen etwa 50 Rubel, 20% von 25,0 g - 90 Rubel.

Das Medikament unterliegt einer rezeptfreien Abgabe.

Analoge

Die aktiven Analoga der Ichthyolsalbe sind Vishnevsky liniment, Argosulfan, Levosin, Levomekol, Sulfuric und Zinksalbe.

Bewertungen

Olga, Astrakhan: In der Gebrauchsanweisung für Ichthyol wird empfohlen, es zur Behandlung von Akne zu verwenden. Und ich heilte schwarze Punkte auf ihrem Gesicht und Körper. Hat sich 2 Wochen lang mehrmals täglich angewendet. Sie hat alle Talgdrüsen gut gereinigt.

Valentina, Krasnojarsk: Ich konnte die Wirksamkeit der Ichthyolsalbe aufgrund ihres sehr unangenehmen Geruchs nicht beurteilen. Der Dermatologe ersetzte es durch Gegenstücke, die nichts riechen. Heilte seine Dermatitis Levomekol.

Ichthyol-Salbe

Beschreibung ab 01.06.2015

  • Lateinischer Name: Unguentum Ichthyoli
  • ATX-Code: D10BX01
  • Wirkstoff: Ichthammol (Ichthammol)
  • Hersteller: Samaramedprom, Ozon LLC, Farstandart OJSC, NIZHPHARM, Russland PITOPHARM PJSC, Ternofarm LLC, Viola FF CJSC, Ukraine

Zusammensetzung

Die Zusammensetzung der Ichthyol-Salbe umfasst Ichhammol und Medical Petrolatum in einem Verhältnis von 1: 9 (Salbe 10%) oder 2: 8 (Salbe 20%).

Formular freigeben

Salbe 10 und 20% für 20, 25 oder 30 Gramm in einer Dose Polymermaterialien oder einer Aluminiumtube.

Pharmakologische Wirkung

Keratoplastik, Lokalanästhetikum, Antiseptikum und Entzündungshemmer.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Ein Teil der Salbe als Wirkstoff Ichthammol mit direkter Wirkung auf Schleimhäute und Haut wirkt lokal reizend auf das empfindliche Ende der Nervenfasern. Gleichzeitig wird die schwache Reizung allmählich durch eine Abnahme der Empfindlichkeit der letzteren ersetzt, was zur Entwicklung von trophisch modifizierenden Reflexen führt.

Verursacht die Denaturierung von Proteinmolekülen. Von Schleimhäuten und Haut aufgenommen. Es wirkt sich positiv auf entzündete Haut und Unterhaut (insbesondere in Kombination mit Alkohol) aus, stellt die Durchblutung wieder her, reguliert den Gefäßtonus, verbessert den Stoffwechsel und verbessert die Elastizität der Haut.

Die analgetische Wirkung des Arzneimittels auf die tiefen Weichteilschichten tritt in der Regel einige Stunden nach der Behandlung des betroffenen Bereichs auf.

Haupteigenschaften der Ichthyolsalbe:

  • Fähigkeit, Schmerzen und Entzündungen zu lindern. Ichthammol hemmt die Aktivität der Enzyme Cyclooxygenase und Lipoxygenase, die an der Zersetzung von Arachidonsäure beteiligt sind, und verhindert so die Bildung von Verbindungen, die starke Entzündungsmediatoren bilden. Darüber hinaus verringert die Substanz die Produktion von Prostaglandinen und verringert dadurch die Intensität der Schmerzen.
  • Antibakterielle Wirkung. Die Eigenschaften des Medikaments manifestieren sich gegen Gram (+) - Bakterien, die die Hauptverursacher von Hautinfektionen beim Menschen sind. Insbesondere ist Ichtammol gegen Epidermis und Staphylococcus aureus sowie gegen Streptokokken der Gruppe A wirksam.
  • Anti-mykotische Wirkung. Getrennte Dermatophyten (z. B. der zoophile Pilz Microsporum canis und der geophile Pilz Microsporum gypseum) zeigen eine hohe Empfindlichkeit gegenüber 0,2% ichthammol-Lösungen, während die lebenswichtigen Prozesse der Erreger der Candidiasis (C. albicans) und der Onychomykose schimmelpilze (S. brevicaulis sp. Aspergillus sp) gestört werden. ) wenden Mittel mit einer höheren Konzentration des Stoffes an.

Indikationen zur Verwendung

Die Indikationen für die Anwendung von Ichthyolsalbe sind Hautkrankheiten (Erysipel, Verbrennungen, Ekzeme, Wunden usw.), Arthritis und traumatische oder entzündliche Neuralgie.

Die Eigenschaften von Ichthammol ermöglichen die Verwendung des Arzneimittels in der Gynäkologie und Urologie zur Behandlung von entzündlichen Erkrankungen der Beckenorgane (Metritis und Parametritis, Prostatitis, Salpingitis und eine Reihe anderer Erkrankungen).

Was für Ichthyolsalbe wird bei hämorrhoiden Krampfadern angewendet?

Verwendung von Medikamenten bei der Behandlung von äußeren und inneren Hämorrhoiden aufgrund seiner Fähigkeit, entzündete Hämorrhoiden zu desinfizieren, Entzündungen zu stoppen und die schmerzhaften Manifestationen von Hämorrhoiden zu beseitigen; beschleunigen die Zellreparatur und Epithelialisierung von Geweben und tragen so zur Heilung von Analfissuren bei; stimulieren den abfluss von venösem blut, verbessern die durchblutung im rektalbereich, reduzieren juckreiz und unbehagen im anus.

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile der Salbenbestandteile.

Nebenwirkungen

Überempfindlichkeitsreaktionen, einschließlich Hautausschlag, Rötung, Juckreiz, Brennen.

Ichthyol-Salbe: Gebrauchsanweisung

Ichthyolsalbe wird als Mittel zur Außentherapie verwendet. Das Medikament, ohne zu reiben, dünn auf die betroffenen Stellen auftragen und mit Gazeschnitt bedecken.

Nach dem Eingriff die Hände gründlich waschen.

Die Dauer der Anwendung wird vom Arzt abhängig von der Diagnose und den Merkmalen des Krankheitsbildes bestimmt. Die Gebrauchsanweisung Ichthyol-Salbe weist darauf hin, dass ein Erwachsener 2-3 mal täglich Liniment verwenden kann.

Im Falle der Verwendung von Salbe mit Furunkel oder Hydradenitis werden etwa 2 Gramm Salbe auf den Furunkel oder die entzündete Schweißdrüse aufgetragen und fixieren eine Mullbinde an der wunden Stelle. Die Behandlung wird alle 8-10 Stunden wiederholt.

Mit Ichthyol-Salbe gegen Akne wird das Werkzeug auf die entzündete Stelle aufgetragen und mit einem Wattestäbchen abgedeckt. Nach 2 Stunden kann Restsalbe entfernt werden.

Ichthyol gegen Akne kann in Form von Masken verwendet werden. Diese Methode der Verwendung des Arzneimittels ist für Menschen mit ausgedehnter Akne geeignet.

Die Salbe wird mit einer dicken Schicht auf das Gesicht aufgetragen, wobei die Haut um Augen und Lippen mindestens 2 Stunden lang umgangen wird. Anschließend wird sie mit einem Wattepad entfernt und das Gesicht mit Milch gewaschen. Akne-betroffene Hautpartien werden nach dem Eingriff mit Salicylsäure behandelt.

Es wird empfohlen, mindestens zweimal pro Woche eine Maske herzustellen. Da das Medikament einen unangenehmen Geruch hat, ist es besser, es vor dem Zubettgehen zu verwenden.

Die Anwendung in der Gynäkologie beinhaltet die Verwendung von Tampons, die mit einer Salbe und 10% iger Glycerinlösung getränkt sind und intravaginal 1 oder 2 pro Tag verabreicht werden.

In Hämorrhoiden kann das Medikament sowohl in reiner Form als auch in Kombination mit Glycerin verwendet werden. Zur Herstellung von Lotionen mit Glycerin werden die Bestandteile zu gleichen Teilen eingenommen und gemischt, um eine homogene Masse zu erhalten.

Bei topischer Anwendung wird die Salbe 1-2-mal täglich mit Massagebewegungen sanft auf die schmerzenden Stellen aufgetragen (ohne zu reiben!). Zur rektalen Anwendung wird die Salbe auf einen Gazetampon aufgetragen und anschließend - nach einer spontanen Darmreinigung oder einem reinigenden Einlauf - den Tampon vorsichtig in den After eingeführt. Das Verfahren wird am besten vor dem Schlafengehen durchgeführt.

Das Auftreten von brennendem Schmerz und Schmerzen sind Anzeichen für einen Arztbesuch. Eine Beratung mit einem Spezialisten ist auch dann erforderlich, wenn der Patient nach 2-wöchiger Anwendung der Salbe keine positive Dynamik zeigt.

Überdosis

Vorbehaltlich der Empfehlungen der Überdosierung gilt als unmöglich.

Interaktion

Ichtammol ist nicht kompatibel mit Alkaloiden, Jodsalzen sowie Schwermetallsalzen. Bei gleichzeitiger Anwendung mit anderen Mitteln zur Außentherapie ist die Bildung neuer Verbindungen mit unvorhersehbarer Wirkung möglich.

Verkaufsbedingungen

Freiverkäufliches Produkt.

Lagerbedingungen

An einem kühlen, dunklen und feuchtigkeitsfesten, schwer erreichbaren Ort für Kinder aufbewahren. Lagertemperatur - 15-25 ° C

Verfallsdatum

Besondere Anweisungen

Ichthyolsalbe ist ein sicheres Produkt, dessen Verwendung auch während der Schwangerschaft und Stillzeit zulässig ist. Bei der Verwendung dieses Tools müssen Sie jedoch einige Vorsichtsmaßnahmen beachten.

Vermeiden Sie, die Salbe zu schlucken und die Salbe in die Augen zu bekommen. Außerdem ist es nicht zur Behandlung tiefer Wunden gedacht.

Das Präparat kann hartnäckige Flecken auf Möbeln und Kleidungsstücken hinterlassen, daher wird empfohlen, behandelte Hautpartien mit einem Verband zu bedecken.

Analoge

Ichthyol, Fitoval, Antisept 70 und 96%, Antiseptol, AHD 2000, Balsamico-Liniment (nach Vishnevsky), Biocept, Brilliant Green, Intsidin-Flüssigkeit, Kaliumpermanganat, Manisoft, Natriumtetraborat, Wasserstoffperoxid, Septol, Etheret et al. Fucorcin, Chlorophyllipt, Exterizid.

Ichthyolsalbe oder Levomekol?

Levomekol ist ein antimikrobieller Wirkstoff auf der Basis von Methyluracil und Chloramphenicol. Es wird zur Reinigung von Wunden aus eitrig-nekrotischen Massen verwendet (mit Salbe wird es mit sterilem Gazeschnitt getränkt und füllt die Wunde damit locker aus), es kann mit Hilfe eines Katheters in die eitrige Kammer eingebracht werden.

Die Medikamente haben also einen anderen Zweck und vergleichen sie falsch. Die Wahl beeinflusst, was diesem oder jenem zugeordnet wird. Bei eitrigen Wunden ist es daher ratsam, Levomekol zu verwenden, während Ichthyol mit einem Furunkel besser zurechtkommt.

Wischnewski-Salbe oder Ichthyol-Salbe?

Einreibemittel Vishnevsky - ein Kombinationsprodukt zur Behandlung von Haut Abszesse und flegkmony Weichgewebe, Karbunkel und kocht, Lymphadenitis, Verbrennungen und Erfrierungen, Krampfadern und puerperalis Geschwüre, Thrombophlebitis, tsefalosporoza, Osteomyelitis, Verwischen Endarteriitis, Hämorrhoiden, bestimmte Erkrankungen der weiblichen Fortpflanzungsorgane, Ischias.

Es zeigt antimikrobielle Aktivität, reduziert Entzündungen, desinfiziert und regt die lokale Immunität an.

Medikamente sind in den meisten Fällen austauschbar. Bevor Sie sich für ein bestimmtes Arzneimittel entscheiden, müssen Sie Ihren Arzt konsultieren.

Für Kinder

Die Beschränkung zur Verwendung in der Pädiatrie ist bis zu 12 Jahre alt.

Die Verwendung von Salbe während der Schwangerschaft

In der Schwangerschaft darf die Salbe nur nach Rücksprache mit einem Arzt verwendet werden. Bei der Anwendung des Arzneimittels während der Stillzeit muss sichergestellt werden, dass das Arzneimittel nicht auf die Brustwarzen fällt und das Kind es nicht schluckt.

Bewertungen von Ichthyol Ointment

Ichthyolsalbe ist ein multifunktionales Werkzeug zu geringen Kosten. Daher muss sie nach Meinung der meisten Verbraucher in jeder Hausapotheke vorhanden sein.

Das Medikament wird häufig gegen Furunkel und Ekzem eingesetzt, es wird als Heilmittel gegen Furunkel und Pickel verwendet, sie werden mit verbrannter Haut und Knie behandelt, sie behandeln Soor und Hämorrhoiden.

Viele Frauen behaupten, das Medikament sei ein unverzichtbares Mittel, um Hautunreinheiten zu bekämpfen. Die Verwendung von Ichthyol Akne Salbe - Berichte und Fotos sind ein Beweis dafür - ermöglicht es Ihnen, Entzündungen (unabhängig von ihrem Typ) zu entfernen, den betroffenen Bereich zu desinfizieren, die Größe der Mitesser zu reduzieren, die Freisetzung von Eiter und die Resorption der subkutanen Akne zu beschleunigen und ihre Schmerzen zu verringern, enge Poren, Entfernen Sie das Peeling und machen Sie die Haut weich.

Es gibt auch viele Hinweise auf die Verwendung von Ichthyol bei Hämorrhoiden im Internet. Reviews zeigen, dass in Fällen, in denen die Krankheit nicht zu fortgeschritten ist, das Medikament gelöst ist und dieses sensible Problem effektiv gelöst wird.

Fast jeder nennt seinen unangenehmen Geruch als einzigen Nachteil, aber die Masse der vorteilhaften Eigenschaften und die komplexe Wirkung des Arzneimittels decken diesen Nachteil vollständig ab.

Preis Ichthyol Salbe

Wie viel eine Folie kostet, hängt von der Preispolitik des Herstellers und dem Volumen der Tube / Dose ab. In russischen Apotheken variiert der Preis für Ichthyolsalbe zwischen 16 und 125 Rubel.