Akne-Salbe

Prävention

Gesichtsausschläge schaffen Unbehagen und reduzieren das Selbstvertrauen. Akne-Salbe im Gesicht hilft Akne oder Hautausschlag loszuwerden. Was kann man unter vielen Salben wählen - Salicylsäure, Retinoicum, Zink, traditionelle Ichthyolsalbe und Vishnevsky. Welches ist das effektivste? Bewertungen und vollständige Informationen zur Zusammensetzung und helfen Ihnen, das Medikament richtig auszuwählen.

Welche Aknesalbe ist besser?

Apotheken und Schönheitssalons bieten eine Vielzahl von Salben, Cremes und Akne-Gelen an. Sie unterscheiden sich in Zusammensetzung, Preis und Wirksamkeit. Es ist oft schwierig zu entscheiden, was wirklich notwendig ist. Welche Art von Anti-Akne-Salbe - Retinoic oder Salicylsäure? Wie effektiv wird die ausgewählte Salbe bei großer Akne? Und wie lange können Hormonpräparate angewendet werden?

Versuchen wir, uns mit diesem Problem zu befassen. Überlegen Sie, was moderne Pharmazeutika bietet und welche Salben bei Akne im Gesicht helfen und welche - nein.

Dazu analysieren wir die Zusammensetzung jeder Salbe, insbesondere ihre Aktionen und Anwendungsempfehlungen - wann sie wirklich wirksam ist und wann auf sie verzichtet werden kann. Beginnen wir mit zwei bekannten Salben, die in der Sowjetzeit zur Behandlung von Furunkeln verwendet wurden - Vishnevsky und Ihtiolki.

Ichthyol Akne Salbe

Ichthyolsalbe enthält Ichthyol oder Ingammol - einen Extrakt aus Harzen von Schiefergesteinen. Der Hauptvorteil dieser Salbe ist, dass sie den Eiter unter der Haut herauszieht. Punkt-Auftrag von Ichthyol ermöglicht es Ihnen, einen Abszess zu bilden, eitrigen Inhalt auf seine Oberfläche zu ziehen, ihn dann zu entfernen und ihn mit einem Antiseptikum zu behandeln.

Die Anwendung von Ichthyol ist notwendig, wenn sich der Abszess sehr lange erstreckt und weh tut. Normalerweise ist ein solcher Pickel ziemlich groß und wirkt schmerzhaft und verdichtet. Ohne Ichthyolsalbe kann sie bis zu 2 Wochen reifen und auch lange „durchbrechen“ und erst danach - um zu heilen.

Darüber hinaus wird Ichthyolum als alternative Methode zur Gesichtsreinigung eingesetzt. Es löst Komedonen (Mitesser, schwarze Flecken) auf, die in den Poren der Haut oxidiertes Fett sind. Und stimulieren den spontanen Abfluss von Talgsekret, was die Poren von den schwarzen Punkten reinigt.

Hinweis: Schließlich ist das Reinigen (Quetschen) von Akne von einer Kosmetikerin wirksamer. Daher lohnt es sich zu erinnern, dass Ichthyol - eine Salbe für Akne ist, keine Akne.

Wischnewskij Salbe für Akne

Die Zusammensetzung von Vishnevsky hat die gleichen Anzeichen wie Ichthyolsalbe. Es wird auch verwendet, um Geschwüre zu ziehen. In der Vishnevsky-Salbe gibt es natürliche Inhaltsstoffe (Birkenteer, Rizinusöl) und das Antibiotikum Xeroform. Was ist der Unterschied zwischen den beiden Salbenformulierungen?

Ichthyol - beschleunigt die Reifung des Abszesses. Es zieht Eiter aus den oberflächlichen subkutanen Schichten. Vishnevsky Salbe - macht den Abszess umfangreicher, um den Eiter aus den tieferen Gewebeschichten zu ziehen. So entfernt die Vishnevsky-Salbe Eiter vollständig. Daher die folgenden Empfehlungen: Verwenden Sie zuerst Ichthyolsalbe für Akne im Gesicht, und nachdem Sie den Abszess gebrochen haben - die Zusammensetzung von Vishnevsky.

Zur Anmerkung: Vor der Entdeckung von Antibiotika waren die wichtigsten Mittel zur Behandlung von Hautentzündungen zwei Salben - auf der Basis von Ichthyol (Ichthyol) und einer Salbe mit Xeroform (Vishnevsky). Heute sind dies die zwei billigsten Aknesalben.

Salicylische Akne-Salbe

Salicylsalbe - enthält ein starkes Keratolytikum (Salicylsäure). Die Wirkung der Säure ist so aggressiv, dass sie dazu verwendet wird, abgestorbene Hautsiegel (Hühneraugen) zu mildern. Bei Anwendung auf die Haut in der Salbe hat Salicyl einen Peelingeffekt. Es entfernt die alten toten Zellen, und so schält sich das Gesicht ab.

Neben dem Peeling wird die Salicylsalbe zur Behandlung von Hautinfektionen verwendet - Akne und Hautausschlag. Es trocknet, daher gut geeignet für fettige, glänzende Haut. Und nicht für trockene flockige Epidermis geeignet (erhöht das Trockenheitsgefühl).

Empfehlungen: Salicylsalbe enthält einen aggressiven Bestandteil (in Höhe von 1%, 2%, 3% oder 5%). Daher sollte es für offensichtliche Rötungen und Entzündungen bei fettiger Haut verwendet werden.

Hinweis: Aufgrund des Peelingeffekts alter Zellen wird Salicylsalbe als Salbe für Aknenarben verwendet. Es verursacht ein brennendes Gefühl und beschleunigt die lokale Durchblutung, wodurch die Regeneration (Erneuerung) der Epidermiszellen der Haut sichergestellt wird.

Akne-Syntomycin-Salbe

Sintomitsinovaya Salbe - ist eine antibakterielle Zusammensetzung. Enthält eines der "veralteten" Antibiotika (Syntomycin) und eine natürliche Basis (Rizinusöl). Vor der Erfindung des gemeinsamen Antibiotikums Chloramphenicol war Syntomycin die Hauptbehandlung bei Bronchitis, Gonorrhoe und Syphilis. Danach - wurde aus der Behandlung von inneren Krankheiten verdrängt, blieb aber in der Zusammensetzung der äußeren Salben.

Syntomycinsalbe ist wirksam, wenn Hautausschlag und Akne durch eine bakterielle Infektion (Staphylokokken, Streptokokken) verursacht werden. Es ist jedoch alles andere als harmlos. Antibakterielle Komponente verletzt die Mikroflora der Haut. Es wird daher nicht empfohlen, die Zusammensetzung täglich zur Prophylaxe zu verwenden.

Empfehlungen: Die Salbe hat sich bei Ausbrüchen bei Jugendlichen bewährt. Es verschmiert auch den Bikini-Bereich nach der Rasur (um Irritationen und das Auftreten kleiner Pickel zu verhindern). Und noch etwas: Wenn während der Woche der Anwendung der Salbe keine merkliche Besserung eintritt, ist die Hauptursache der Akne nicht ansteckend. Wir müssen nach anderen wirksamen Mitteln suchen.

Baneocin Akne Salbe

Wir sind weiterhin mit antibakteriellen Salben bekannt. Die Liste der Salbenformulierungen wird hier in aufsteigender Reihenfolge angezeigt. Syntomycin ist also eines der schwächsten Antibiotika. Baneocin ist ein wirksamerer Wirkstoff. Darüber hinaus gibt es noch stärkere antibakterielle Salbenformulierungen.

Baneocinsalbe enthält zwei Antibiotika, die sich gegenseitig gegenseitig verstärken. Bacitracin - zur Behandlung von Streptokokken und Staphylokokken. Und Neomycin - zur Behandlung von Klebsiella, Shigella, dem Erreger von Cholera- und Tuberkulose-Infektionen.

Hinweis: Diese Antibiotika werden normalerweise nicht oral verabreicht (aufgrund ihrer Toxizität). Verwendung in der Zusammensetzung der äußeren antiseptischen Salbe.

Die kombinierte Verwendung von zwei Antibiotika erweitert das Spektrum des Arzneimittels. Die Salbe ist zur äußerlichen Behandlung von Hautentzündungen bestimmt. Es wird angewendet bei eitrigen Wunden, ausgedehnten Verbrennungen, Furunkeln sowie bei kleinen pustulösen Hautausschlägen und Pickeln im Gesicht.

Zur Anmerkung: Baneocin wird manchmal als Analogon von Levomekol betrachtet. Mit dem Unterschied, dass dieser von einem russischen Hersteller hergestellt wird und zweimal so teuer ist wie Baneotsin, ein Produkt eines Schweizer Pharmaunternehmens.

Erythromycin-Akne-Salbe

Erythromycin-Salbe ist eine weitere Option für die antibakterielle Behandlung der Gesichtshaut, eine Salbe zur Heilung von Akne. Enthält das Antibiotikum Erythromycin, das in der pharmazeutischen Industrie aktiv eingesetzt wird. In Form von Tabletten wird Erythromycin bei Bronchitis, Pleuritis, Otitis, Gonorrhoe und Syphilis verschrieben. In Form von Salben - zur Behandlung von Infektionen des Auges (Konjunktivitis), Haut und weichen Unterhautgewebe (Verbrennungen und andere Wunden).

In der Kosmetologie wird Erythromycin-Salbe zur Behandlung von kleinem pustulösem Ausschlag verwendet. Das Antibiotikum Erythromycin ist stärker als Syntomycin. Daher wird Erythromycin-Salbe verwendet, wenn Syntomycin aus irgendeinem Grund nicht hilft.

Wichtig: Antibakterielle Formulierungen werden lange Zeit nicht empfohlen.

Tetracyclin-Akne-Salbe

Tetracyclinsalbe ist ein weiterer Vertreter antibakterieller äußerer Agenzien zur Behandlung. Enthält eines der "späten" und wirksamen Antibiotika - Tetracyclin.

Tetracyclinsalbe ist für die Behandlung ausgedehnter Hautentzündungen (Verbrennungsflächen, tiefe Wunden, eitrige Geschwüre) vorgesehen. Aber auch in der Kosmetik eingesetzt - als Mittel gegen schwere Akne, pustulöser Ausschlag.

In der Regel nimmt die Ernennung von Antibiotika zu. Verwenden Sie zuerst ein schwaches Antibiotikum. Wenn es nicht hilft, gehen Sie zu einem stärkeren antibakteriellen Wirkstoff. Tetracyclinsalbe ist eine der stärksten. Sie können es für das Gesicht mit sehr starken und ausgedehnten Hautausschlägen verwenden, wenn andere antibiotische Salben schwach waren.

Hinweis: Die Gebrauchsanweisung für Akne-Salbe mit dem Antibiotikum Tetracyclin unterstreicht, dass die unkontrollierte Anwendung des Antibiotikums zu einer komplexen Entzündung der Haut führen kann.

Die Tetracyclinzusammensetzung könnte als beste Salbe für Akne im Gesicht bezeichnet werden, wenn nicht Nebenreaktionen aufgrund der Verwendung der antibakteriellen Komponente. Nach häufigem Gebrauch des Antibiotikums kann sich eine sogenannte "Superinfektion" entwickeln.

Retinoic Akne Salbe

Retinosalbe ist eine "neue" Kosmetik, eine der effektivsten Gesichtsaknesalben. Seine Wirkung beruht auf der Fähigkeit, die Blutzirkulation und Regeneration der Hautzellen zu verbessern. Der Hersteller der Salbe reguliert seine Wirksamkeit gegen Akne und zur Vorbeugung von Falten sowie eine Salbe für Flecken nach Akne im Gesicht.

Die Wirkung der Salbe ist mehrdeutig. Es reizt die Haut und verursacht eine leichte Rötung, manchmal brennt es. Es gibt Fälle, in denen nach einer Retinosalbe die Haut „chemisch“ verbrannt wurde. Dies ist jedoch häufig nicht der Fall.

Auf Basis der sogenannten Retinoide stehen Salbenformulierungen zur Behandlung von komplexen Hautausschlägen, Akne und Akne zur Verfügung. Retinoide werden verwendet, wenn viele Medikamente ausprobiert wurden und keine spürbare Verbesserung vorliegt. Sie werden auch zur Behandlung von Rosazea und nodulärer zystischer Akne verschrieben.

Die aggressivsten Formulierungen mit Retinoiden sind Roaccutane und Aknekutan. Ein Dermatologe verschreibt sie für starke Akne, die schwer zu behandeln ist.

Zur Anmerkung: Wenn der Ausschlag im Gesicht hartnäckig und dauerhaft nicht behandelbar ist, bedeutet dies, dass es sich um eine innere Ursache (Erkrankungen der inneren Organe) handelt.

Schlussfolgerung: Die Wirkung von Retinosalbe gegen Falten ist nicht immer spürbar. Aber seine Wirksamkeit gegen den üblichen pustulösen Ausschlag ist hoch. Darüber hinaus verhindert die retinische Komponente Narben, ist eine Salbe für Spuren nach Akne.

Es ist wichtig zu wissen, dass Retinoide beim Fötus Verformungen verursachen. Es wird daher nicht empfohlen, Salben während der Schwangerschaft und bei der Planung zu verwenden (wenn keine Schwangerschaft vorliegt, die Empfängnis jedoch bereits erwartet wird). Nach der Anwendung von Roaccutane sollte die Schwangerschaft nicht früher als in einem Monat erfolgen.

Acryderm Salbe für Akne - Hormonbehandlung

Salbe Akriderm enthält Hormon - Betamethason. Die hormonelle Komponente hemmt die Entwicklung einer Entzündung. Darüber hinaus hat die Salbe eine antiallergische Wirkung. Es reduziert atypische Entzündungsreaktionen und verringert Schwellungen und Rötungen. Daher wird es bei allergischen Entzündungen (Dermatitis, Ekzem, Psoriasis) eingesetzt. Und auch von Warzen, Hühnern, Einbrüchen.

Acryderm-Salbe wird nicht zur Behandlung von Akne, schwarzen Flecken, Akne, Komedonen verwendet (verschiedene Namen für dasselbe Phänomen werden aufgeführt - Akne).

Hormonelle Salbe für Akne kann behauptet werden, wenn vor dem Hintergrund allergischer Rötung starke Reizungen aufgetreten sind und eine bakterielle Infektion eingetreten ist. In diesem Fall wird neben der Hauptbehandlung (antibiotische Salbe) ein Antiallergikum benötigt.

Akne-Calendula-Salbe

Calendula ist eine antiseptische Pflanze. Calendula-Salbe kann alleine hergestellt werden (Wachs und Calendula-Öl mischen) oder in einer Apotheke gekauft werden. Dieses Werkzeug wird für die Anwendung bei Gefäßproblemen empfohlen - Wölbung der Venen, Venenmaschen im Gesicht, erweiterte Kapillaren. Und auch als antiseptische Behandlung von entzündeter Haut.

Die Wirkung von Calendula ist nicht so wahrnehmbar wie die Wirkung synthetischer Antibiotika (Synthomycin, Erythromycin oder Tetracyclin). Bei Pflanzenantiseptika ist Ringelblume mittelwirksam. Stärker als Ringelblume wirkt Teebaumöl und Aloe-Saft.

Calendula-Salbe wird als Nachtcreme für fettige, poröse Haut verwendet. Aufgrund der zu aktiven Ausscheidung von Sebum in die Poren wird dessen Abfluss oft gestört und es kommt zu einer Stagnation. Daher ist fettige Haut oft entzündet.

Bei der Behandlung von Akne ist die Calendula-Extrakt-Salbe weniger wirksam und wird daher kaum verwendet. Nur zur Vorbeugung.

Schwefelsäure und Zinksalbe

Schwefel- und Zinksalben wirken ähnlich. Sie trocknen die Haut, wirken entzündungshemmend, wirken pathogenen Bakterien aber nicht entgegen. Daher wird Zink- und Schwefelsalbe für nichtinfektiöse Hautentzündungen (Dermatitis, Dekubitus, Hautmanifestationen von Allergien) verwendet.

Schwefelsalbe ist als Mittel zur Behandlung von subkutanen Milben (Krätze) bekannt. Daher wird es als antiparasitisch bezeichnet. Neben der Krätzemilbe kann sich eine sogenannte Akne auf der Haut einer Person festsetzen. Normalerweise wählt sie die Gesichtshaut (Stirn, Kinn, Nasolabialdreieck und manchmal die Ohrmuscheln). Ihre Anwesenheit wird von einer großen rosa Akne begleitet.

Neben antiparasitischen Eigenschaften tragen Schwefelverbindungen zur Regeneration des Gewebes bei. Beschleunigen Sie also die Wundheilung. Aber gegen Akne im Gesicht ist Schwefelsalbe nicht sehr effektiv. Es reduziert nur die Akne (aufgrund der Normalisierung der Talgsekrete).

Bewertungen der Zinksalbe für Akne bestätigen auch seine geringe Wirksamkeit gegen Akne und Pusteln. Zink ist ein Antiseptikum mit mittlerer Wirkung. In der Salbe bewirkt es einen Trocknungseffekt. Es normalisiert außerdem die Talgproduktion und schafft Bedingungen für die Epithelisierung (Heilung).

Hinweis: Für die Behandlung von Akne ist es besser Salicylo-Zink-Salbe zu verwenden. Es hat Salicyl, das dem pustulösen Ausschlag entgegenwirken kann. Die Liste der Aknesalben ist bei weitem nicht vollständig. Hier ist nur eine Liste der beliebtesten Apotheken.

Welche Salbe eignet sich am besten für Akne?

Um zu verstehen, welche Salbe für die Behandlung von Akne wirksamer und besser ist, lassen Sie uns überlegen, welche Probleme am häufigsten auf der Haut des Gesichts auftreten und was zu ihrer Beseitigung erforderlich ist. Traditionell sind Frauen besorgt über zwei Probleme - Fett in den Poren der Haut (die sogenannten schwarzen Flecken, Akne, Komedonen) und Pusteln verschiedener Größe (Pickel, Ausschlag, Furunkel). Akne und Akne haben unterschiedliche Herkunft und erfordern daher einen anderen Behandlungsansatz.

Akne oder Akne

Fettansammlungen (Akne oder Akne) werden gebildet, wenn Talg in fettiger Haut beeinträchtigt ist. Die Fettabgabe erfolgt durch die Hautporen. Wenn die Haut fettig ist, wird das Fett zu stark abgesondert. Dadurch wird der Abfluss gestört, Fett stagniert, oxidiert und wird schwarz.

Solche Poren sehen aus wie schwarze Punkte. Sie sind häufig an den Nasenflügeln ausgebildet und können auch auf den Wangen, der Stirn und dem Kinn erscheinen.

Um Akne zu behandeln, benötigen Sie Folgendes:

  • Normalisieren Sie die Talgproduktion und reduzieren Sie fettige Haut.
  • Verhindern Sie die Ansammlung von Talgsekreten in den Poren, waschen Sie häufig das Gesicht und zweimal täglich, um die Haut mit einer Zusammensetzung mit entfettenden Eigenschaften zu behandeln.
  • Vorhandene Komedone auflösen (oxidierte Fettansammlungen).

Akne oder pustulöser Ausschlag

Treten ständig Fettansammlungen und Talgstauungen auf, kommt es zu einer Entzündung der Haut. Deshalb hat fettige Haut oft einen entzündeten Look und eine rote Tönung.

Stillstehendes Fett ist eine günstige Grundlage für die Entwicklung pathogener Bakterien. Entzündete Haut wird daher häufig mit einer bakteriellen Infektion infiziert. Gleichzeitig ist das Ergebnis der Bakterien Eiter, der sich in den Pickeln ansammelt.

Um pustulöser Ausschlag oder Akne zu behandeln, müssen Sie:

  • Entfernen Sie vorhandene Hautinfektionen (in der Regel Staphylokokken, Streptokokken - sie sind am häufigsten und verursachen häufig Entzündungen).
  • Um auf der Hautoberfläche solche Bedingungen zu schaffen, unter denen sich das fettige Sekret nicht in den Poren ansammelt, und sich keine Krankheitserreger vermehren.

Daher die Schlussfolgerung: Die beste Salbe zur Behandlung von Akne und pustulösem Ausschlag sollte ein Antiseptikum sein. Das heißt, die Zusammensetzung einer wirksamen Salbe für Akne muss notwendigerweise ein pflanzliches oder synthetisches Antibiotikum enthalten. Unter diesen Mitteln ist die Tetracyclinsalbe mit einem Antibiotikum für Akne im Gesicht die wirksamste und wirksamste.

Und damit Akne keine kleinen Vertiefungen bleibt, wird die Gesichtshaut mit einem Heilmittel mit regenerierenden Eigenschaften verschmiert (Retium ist die beste Narbensalbe nach Akne).

Bewertungen

Ich habe lange Zeit eine Salbe gegen Akne im Gesicht gewählt. Ich habe zuerst Synthomycin und Baneocin ausprobiert, dann Retinoic. Und nichts hat geholfen. Also ein bisschen besser und danach wieder ein neues. Das einzige, was mir half, waren Tsinnovit und Effezel. Ich benutze sie zur gleichen Zeit, nach einigen Stunden werden aus großen Pickeln kleine Pickel.

Ichthyol Akne Salbe ist in der Regel ein altes Heilmittel. Ich kann nicht sagen, dass es sehr hilft. Dadurch reduziert sich die Anzahl der Pusteln, aber nach einigen Tagen bilden sich neue.

Und dafür müssen wir Synthomycin-Salbe nehmen. Es hilft viel besser Akne. Und wenn starkes Akne - Tetracyclin, das im Allgemeinen kein Kosmetikum ist. Dies ist ein Medikament zur Behandlung von Wunden und Verbrennungen mit antiseptischer Wirkung. Aber Akne wirkt.

Alle Informationen werden nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Und ist keine Anweisung zur Selbstbehandlung. Wenn Sie sich unwohl fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Effektive und günstige Akne-Salben

Nichts verdirbt das Aussehen wie eine mit Akne übersäte Haut. Selbst die schönste Person verliert viel an Attraktivität durch abgestandene, entzündete Haut. Aber nicht immer zur Behandlung von Akne- und Fleckenausbrüchen müssen Sie sehr teure Kosmetika verwenden oder einen Kosmetiker kontaktieren. Wenn die Situation die klinische Form noch nicht erreicht hat, helfen einfache und kostengünstige pharmazeutische Salben gegen Akne, Hautschäden zu bewältigen. Sie werden die Haut schnell ordnen, ordnungsgemäß und regelmäßig anwenden und den Rat eines Arztes befolgen.

Die Hauptbestandteile der Aknesalbe

Damit eine qualitativ hochwertige Akne-Creme gegen Akne wirksam ist, muss sie folgende Funktionen erfüllen:

  • Desinfizieren Sie die Haut.
  • Trockene Entzündung
  • Haben entzündungshemmende Eigenschaften.
  • Haben eine bakterizide und bakteriostatische Wirkung.
  • Beschleunigen Sie die Wundheilung und die Regeneration des Gewebes.
  • Keine Allergien verursachen.
  • Vom Körper gut vertragen.
  • Keine toxische Wirkung haben

Eine gute Salbe hat eine ganze Reihe solcher vorteilhaften Eigenschaften. Die Salbe besteht aus einer Basis, die so hergestellt wird, dass sie nicht vollständig von der Haut aufgenommen wird, sondern lange auf ihrer Oberfläche bleibt. Aus diesem Grund werden medizinische pharmazeutische Salben niemals in einer durchgehenden Schicht wie eine Creme auf Gesicht und Körper aufgetragen. Die Basis wird mit dem Hauptwirkstoff und zusätzlichen Komponenten gemischt.

Zur Behandlung von Akne werden Arzneimittel mit antibakteriellen Eigenschaften auf Basis entzündungshemmender Substanzen, Antibiotika und Sulfonamide eingesetzt.

Überprüfung der beliebten Salben

Die besten Aknesalben bewältigen das Problem perfekt, haben bei richtiger Anwendung keine Nebenwirkungen, haben eine minimale Anzahl von Kontraindikationen und werden von der Haut gut wahrgenommen, ohne Allergien zu verursachen oder Poren zu verstopfen. Es ist wünschenswert, dass solche Salben auch einen erschwinglichen Preis haben. Egal wie seltsam es ist, jetzt gibt es eine Menge einfacher und billiger Akneprodukte zum Verkauf, die eine ausgezeichnete Effizienz haben und gleichzeitig einen Cent kosten. Es ist also nicht nötig, verrücktes Geld auszugeben, weil Die Bekämpfung der Akne sollte immer umfassend, auch von innen, durchgeführt werden. Die Verwendung externer Mittel ist nur erforderlich, um die Folgen interner Ursachen zu beseitigen.

1 Zink- und Salicylzinksalbe

Dies ist die bekannteste günstige Salbe für rote Flecken von Akne. Der Wirkstoff ist Zinkoxid, das als Desinfektionsmittel wirkt und eitrige Pickel gut trocknet. Unter seinem Einfluss lösen sich Aknemarken viel schneller auf und Pusteln trocknen aus, ohne Narben zu hinterlassen.

Gepunktet, kann Allergien auslösen. Es ist verboten, zu lange und auf großen Hautbereichen zu verwenden, da dies eine unschöne, unnatürliche Zyanose hervorrufen kann.

Wird häufig mit Salicylsäure in der Zusammensetzung verwendet. Dieses Werkzeug trägt zu einem verbesserten Peeling der Haut bei, wodurch die Bildung grober Narben praktisch ausgeschlossen wird.

Das Tool ist bei einer allergischen Reaktion darauf kontraindiziert.

In allen Apotheken ohne Rezept verkauft und kostet nur 30 - 40 Rubel.

2 Sintomycin-Emulsion

Diese Salbe enthält das Antibiotikum Synthomycin und ist ein antibakterieller Wirkstoff zur äußerlichen Anwendung. Aufgrund seiner Wirkung bewältigt es gut die entzündete, entzündete Akne, insbesondere wenn sie großflächig ist und eine akute Hautreaktion hervorruft. Syntomycin-Emulsion dringt schnell in die Haut ein und beseitigt auch alte Infektionsherde gut.

Der Körper gewöhnt sich jedoch an die Verwendung von Geldern und die Bakterien produzieren Immunität, so dass sie nicht missbraucht werden dürfen.

Das Tool darf in folgenden Fällen nicht verwendet werden:

  • Allergie gegen Zusammensetzung
  • Für Neugeborene.
  • Bei Problemen mit Blut.
  • Bei akuter Porphyrie.

Bei schwangerer und stillender Anwendung ist die Salbe mit Zustimmung des Arztes möglich.

Die Kosten des Arzneimittels betragen je nach Verpackungsmenge bis zu 50 Rubel.

3 Wischnewski-Salbe

Diese wirksame und preiswerte Salbe aus Akne in der Apotheke ist nicht umsonst Balsamico-Liniment. Seine natürliche Zusammensetzung hat eine ausgeprägte Wirkung gegen eitrige Akne und Furunkel. Es beschleunigt die Reifung eines bereits wunden, "reifen" Pickels und hilft, nur diejenigen zu lösen, die sich bilden.

Die Basis der Mittel sind natürliche Substanzen:

  • Birkenteer - ein bekanntes antiseptisches und resorbierbares Robbenmedikament.
  • Xeroform - wirkt antiseptisch.

Rizinusöl spielt die Rolle eines Dirigenten und macht die Haut weicher, sie heilt schneller und gleichmäßiger.

Kontraindikation ist individuelle Intoleranz. Trotz der Beliebtheit des Arzneimittels ist es unerwünscht, es ohne Kontrolle und Erlaubnis des Arztes auf das Gesicht aufzutragen, da dies die Situation verschlimmern kann.

Das Medikament kostet etwa 40 Rubel.

4 Ichthyolsalbe

Dies ist ein weiteres altes und bewährtes Werkzeug, das auf der natürlichen Komponente basiert - Ichthammol. Das Medikament hat einen spezifischen erkennbaren Geruch, fast schwarze Farbe und eine dickflüssige, viskose Konsistenz.

Es wird verwendet, um die Reifung von Abszessen mit Keratoplastik zu beschleunigen. Ichthyol wirkt auch auf Streptokokken und Staphylokokken, hat eine bakterizide und entzündungshemmende Wirkung.

Tragen Sie das Medikament in einer dünnen Schicht lokal auf, bis zu zweimal pro Tag.

Es lohnt sich je nach Volumen des Behälters um ein Mittel von 20 bis 50 Rubel.

5 Erythromycinsalbe

Dies ist eine alte bewährte antibiotische Salbe für Akne. Sein Hauptwirkstoff ist Erythromycin - ein Antibiotikum aus der Gruppe der Makrolide. Dies ist ein bewährtes Mittel gegen Akne, das eine ausgeprägte entzündungshemmende und antibakterielle Wirkung hat.

Das Medikament benötigt nur dann eine lokale Applikation der dünnsten Schicht, wenn bekannt ist, dass der Patient nicht allergisch auf diese Art von Antibiotika ist. Normalerweise wird das Werkzeug bis zu 3 Mal am Tag verwendet, die Behandlung dauert bis zu 2 Monate.

Das Medikament kann Nebenwirkungen verursachen, die sich hauptsächlich durch Trockenheit, Abblättern und Rötung der Haut an der Applikationsstelle manifestieren. Bei einer allergischen Reaktion kann es zu Juckreiz und Ausschlag bei der Art der Urtikaria kommen.

Der Preis des Arzneimittels - ab 20 Rubel.

6 Liniment streptotsida

Ein anderes bekanntes antibakterielles Medikament mit einer guten Wirkung gegen eitrige Akne und Akne. Bei großen Abszessen wird punktweise mit großen Zerstörungsflächen - eine dünne, saubere Schicht - aufgetragen.

Das Medikament kann eine Reihe von Kontraindikationen haben:

  • Überempfindlichkeit gegen die Zusammensetzung der Fonds.
  • Schwangerschaft
  • Stillen.
  • Porphyrie.
  • Anämie
  • Azotämie
  • Nieren- und Leberversagen.

Bei zu langem Gebrauch und Überschreiten der empfohlenen Dosis können folgende Nebenwirkungen auftreten:

  • Allergischer Ausschlag
  • Kopfschmerzen.
  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Leukopenie

Der Preis für Medikamente in Form von Liniment beträgt etwa 60 - 70 Rubel.

7 Sledocide

Es ist nicht gerade eine Salbe für Aknemarken, sondern ein Heilmittel mit heilenden Salbeneigenschaften. Es enthält Extrakte aus Hyaluronsäure, Hamamelis, Arnika und Grüntee sowie Hefepolysaccharid. Seine Hauptaktion ist die Beseitigung von Akne-Flecken auf der Haut, Hautunreinheiten und Narben, so genannte Post-Akne.

Unter seiner Wirkung verschwindet die Hyperpigmentierung, die Verdichtung löst sich auf und die Resteffekte verschwinden nach der Akne.

Tragen Sie das Produkt zwei bis drei Mal pro Tag in einer dünnen Schicht auf die betroffenen Stellen auf, bis es vollständig von der Haut aufgenommen wird.

Die absolute Kontraindikation ist nur eine allergische Reaktion auf das Medikament.

Preis - 100 Rubel.

8 Regecin

Dieses Medikament hat im Wesentlichen Zinkhyaluronat, wirkt desinfizierend, trocknend und entzündungshemmend.

Bis zu viermal täglich auf Akne angewendet, bis sie verschwinden. Sie wurde speziell für die Behandlung von Akne bei Jugendlichen entwickelt. Sein Vorteil ist die einfache Zusammensetzung ohne Antibiotika und hormonelle Komponenten.

Die einzige Kontraindikation ist Allergie. Es hat keine Nebenwirkungen und wird von der Haut sehr gut vertragen - Akne verschwindet ohne Bildung von Narben und Hautunreinheiten.

Der Preis des Medikaments - 150 Rubel.

9 Dimexid-Gel

Dieses wirksame Medikament wird verwendet, wenn andere Anti-Akne-Medikamente nicht mit ihnen umgehen können. Wird meistens als "Träger" für das Antibiotikum verwendet und hilft dabei, tief in die Hautschichten einzudringen. Es hat analgetische, antimikrobielle und wundheilende Wirkungen.

Die Lösung sollte in einer Konzentration von nicht mehr als 30% auf die betroffenen Stellen aufgetragen werden. Das Gel wird in einer dünnen Schicht aufgetragen. Die Behandlungsdauer beträgt ungefähr zwei Wochen.

Vorsichtig im Gesicht anwenden, Kontakt mit den Schleimhäuten der Lippen und Augen vermeiden. Bei Kontakt die betroffenen Stellen gründlich mit fließendem Wasser spülen. Bei unangenehmen Empfindungen in den Augen einen Augenarzt konsultieren.

  • Allergie
  • Schwere Leber- und Nierenerkrankungen.
  • Herz-Kreislauf-Pathologie.

Wenn während der Anwendung ein brennendes Gefühl, Juckreiz und Rötung auftauchen, sollte das Arzneimittel sofort abgewaschen und ein Antihistaminikum genommen werden.

Gel im Wert von 130 - 150 Rubel.

Anwendungsberichte

In vielerlei Hinsicht kann die Wirksamkeit der verwendeten Medikamente anhand der Meinungen unserer Leser beurteilt werden:

Für mich war das wirksamste Mittel gegen Akne die übliche Penny-Synthomycin-Emulsion. Es hilft mir auch bei schmerzhaften hypodermischen Abszessen am Kinn. Man muss nur die wunde Stelle mehrmals schmieren, da sich der Pickel nur löst. Gleichermaßen gut beeinflusst das Medikament und entzündete Akne, nur öfter schmieren müssen.

Als ich meine erste Akne hatte, zeigte mir meine Großmutter, Apothekerin, wie man Zinkpaste verwendet. Mit seiner Hilfe brachte ich sehr schnell alle Aale heraus. Nur wenn Sie sich nach der Salbe schlecht waschen und die Haut reinigen, wird es noch mehr Akne geben - die Poren werden verstopft. Es ist gut, Zinksalbe mit einer Alkohol-Lösung von Salicylsäure zu kombinieren. Es ist nicht nötig, das gesamte Gesicht zu reiben, genug, um Pickel mit einem Wattestäbchen punktweise zu bearbeiten. Bei dieser Methode kann Akne gut trocknen und desinfizieren, und die Haut kann nicht in Pergament umgewandelt werden.

Die übliche Erythromycinsalbe hilft mir immer, wenn plötzlich ein Pickel herausspringt. Während des Tages trage ich mehrmals Salbe darauf auf, und normalerweise vergeht am zweiten Tag alles. Und wenn der Pickel bereits gärtert, ist es am besten, eine dicke Schicht Zahnpasta darauf zu kleben und nachts mit Erythromycinsalbe zu bestreichen. Dann vergeht es ein paar Mal schneller, manchmal bleibt bis zum Morgen nur noch ein roter Fleck übrig.

Es gibt immer Streptozide in meinem Arsenal an Aknemittel. In das Pulver reibe ich es in die Akne, die sich geöffnet hat, und ich gebe Salbe auf die entzündete Akne. Die Wirkung ist wunderbar, alles vergeht spurlos. Ich trage sowohl im Gesicht als auch auf dem Körper auf (ich habe manchmal einen Rückenausschlag, besonders nach Fitnesskursen im Fitnessstudio).

Für mich gibt es nichts Besseres als Akne zu waschen, als mit Teer-Seife zu waschen und Salicylsäure-Salbe zu verwenden. Dieses Werkzeug trocknet die Entzündung perfekt und hinterlässt keine Akne. Es ist alles sehr günstig!

Einfache und erschwingliche Salben aus einer Apotheke können ein hervorragendes wirksames Mittel gegen Akne sein, vorausgesetzt, sie werden korrekt und sinnvoll verwendet. Im Idealfall sollten Sie vor der Verwendung von Medikamenten Ihren Arzt, Dermatologen oder zumindest einen guten Kosmetiker konsultieren. Wenn die Salbe Unwohlsein verursacht, die Haut trocknet oder die Poren verstopft, müssen Sie sie abbrechen und ein anderes Medikament aus einer großen Auswahl an Medikamenten probieren.

Überprüfung der beliebtesten Gesichtsaknesalben

Die Creme ist ein leichtes kosmetisches Produkt zur Hautpflege, mit dem die Epidermis befeuchtet, gestrafft oder genährt wird. Wenn es jedoch ernsthafte Probleme in Form von Komedonen oder Mitessern gibt, hilft die cremige Masse nicht. Für die Behandlung solcher Mängel verwenden Sie eine spezielle Salbe für Akne im Gesicht.

Beliebteste Gesichtsaknesalbe

Salbe ist ein Mittel gegen oberflächliche Hautveränderungen. Sie unterscheidet sich von der Creme durch ihre Dichte und ihren Anteil an Fetten, Wirkstoffen und einigen anderen Bestandteilen (Verdickungsmitteln usw.). Aufgrund der hohen Dichte dürfen fast alle Salben nur punktuell aufgetragen werden. Andernfalls können die Probleme mit Akne und Mitessern verschlimmert werden.

Es gibt auch medizinische Cremes oder Liniments. Sie gehören zur Cosmeceutics - einem Zweig der Pharmakologie, der ähnliche Ziele wie die Kosmetologie verfolgt. Zum Beispiel ist es eine gute Akne-Creme für Gesicht und Hals von Baziron, Skinoren, Ornidazol und anderen.

Wischnewskij Salbe

Balsamico-Liniment, das vom Chirurgen Vishnevsky ausschließlich mit natürlichen Zutaten hergestellt wurde. Die Zusammensetzung enthält Teer, Xeroform und Rizinusöl. Sie haben die stärkste antiseptische Wirkung, fördern die Regeneration des Gewebes und normalisieren den Feuchtigkeitshaushalt in den Zellen.

Sie können das Medikament in jeder Apotheke kaufen, das Medikament wird ohne Rezept abgegeben und der Durchschnittspreis beträgt bis zu 1 USD. Trotz der Verfügbarkeit kann Vishnevsky Salbe für Akne im Gesicht nur auf Empfehlung eines Spezialisten verwendet werden. Teer und Castorca wirken stark reizend und wirken sich negativ auf Geschwüre und Klebstoffe aus. Darüber hinaus können sie in den entzündeten Hautbereichen eine Ansammlung von Exsudat auslösen.

Zinksalbe

Eine wirksame Salbe für Akne und Pickel im Gesicht. Es ist eine Mischung aus Paraffinwachs, Mineralöl und Zinkoxidpulver. Aufgrund des Zinkpulvers hat es eine positive Wirkung auf die Haut. Reduziert Entzündungen, trocknet Pickel und Akne aus, "zieht" Eiter aus Wunden. Vaseline macht den Stoff weicher, wodurch Narbenbildung vermieden wird.

Dies ist eines der wenigen Medikamente, die für die Anwendung während der Schwangerschaft zugelassen sind. Klinische Studien haben gezeigt, dass nach der Verwendung der Zinkmischung keine akuten Kontraindikationen und Nebenwirkungen auftreten. Obwohl die Besitzer von fettigen und anfällig für Akne Hautausschlag sind, müssen Sie vorsichtig sein. Paraffine verstopfen die Poren und machen süchtig. Es ist möglich, Mittel nur punktweise anzuwenden.

Tetracyclinsalbe

Das aktive Hauptelement des Arzneimittels ist Tetracyclin. Dies ist ein antibakterielles Antibiotikum mit breitem Spektrum. Hilft bei der Beseitigung von eitriger Akne und Komedonen, Hypodermie und anderen Mängeln, die unter dem Einfluss aggressiver Mikroorganismen auftreten.

Das Gerät ist während der Schwangerschaft strengstens verboten. Es sollte auch bei Kindern mit großer Sorgfalt angewendet werden. Wird ausschließlich von Experten bei akuten entzündlichen Prozessen und Erkrankungen des Unterhautgewebes bestellt.

Ichthyol-Salbe

Natürliches Antiseptikum. Die Handlung ist das engste Analogon von Wischnewskijs Liniment. Ichthyolsalbe wird zur Behandlung von subkutaner Akne im Gesicht, entzündeten Poren und Furunkeln verwendet. Die Zusammensetzung umfasst Ichthammol und Vaseline.

Ichthammol oder Ichthyol - Schieferölsulfonsäuren. Sie wirken antiseptisch, betäubend. Das Werkzeug wird für bakterielle Hautläsionen, Infektionskrankheiten und eitrige Ansammlungen (Furunkel) verschrieben. In Form von Kompressen hilft subkutane Akne zu behandeln. Es wird sogar bei Neuralgien eingesetzt. Es gibt keine besonderen Gebrauchsanweisungen.

Heparin-Salbe

Gemeinsames Antikoagulans. Heilende Heparinsalbe wird von Aknemarken und Komedonen angewendet, Entfernung von Hämatomen, Behandlung von Hämorrhoiden. Die Zusammensetzung umfasst Benzonicotinsäure, Fette und Heparoid.

Eigenschaften von Heparin:

  • Reduktion des Entzündungsprozesses;
  • Schmerzlinderung
  • Antithrombotische Wirkung

Ein wichtiges Merkmal des Arzneimittels ist die Unverträglichkeit mit Tetracyclin. Auch diese Salbe wird während der Stillzeit nicht angewendet.

Sinaflane

Sehr billige Substanz von allergischen Reaktionen und verschiedenen Krankheiten, die von Desquamation und Trockenheit der Epidermis begleitet werden. Enthält Propylenglykol, das zur Behandlung der allergischen Wirkungen von Chemotherapie, Pilzkrankheiten, Rosazea und Sonnenbrand verwendet wird.

Levomekol

Dies ist die beste Aknesalbe für Jugendliche. Einzigartig auf seine Art. Es gibt keine zusätzlichen Komponenten. Das Tool besteht ausschließlich aus medizinischen Komponenten: Chloramphenicol und Methyluracil. Er leitet die antimikrobielle Einstufung, um die Regeneration des Gewebes zu beschleunigen und Eiter aus offenen Wunden zu ziehen.

Methyluracil wird außen und innen aufgetragen. Für eine wirksame Wirkung sollte es in Form von Kompressen auf die Haut aufgetragen werden oder mit den üblichen Lebensmitteln kombiniert werden (je nach Fachkenntnis).

Sintomycinsalbe

Sintamycin liniment - eine antibiotische Salbe, wird aktiv zur Behandlung von Verbrennungen, Insektenstichen, Akne und hilft bei Narben und subkutaner Akne eingesetzt. Die Zusammensetzung enthält Synthomycin-Emulsion, Rizinusöl, Wasser und ein spezielles Konservierungsmittel.

Dies ist ein hervorragendes und kostengünstiges Arzneimittel zur Behandlung problematischer Haut im Jugendalter. Es unterscheidet sich von anderen ähnlichen Produkten in der Fähigkeit, als Creme verwendet zu werden. Ärzte dürfen das Produkt auf das gesamte Gesicht auftragen und nicht auf einen Punkt, der bei der Behandlung von Akne sehr praktisch ist. Nebenwirkungen sind Juckreiz und Nesselsucht.

Schwefelsäure

Erschwingliches Produkt, das sich auf Pharmakopoide bezieht. Die klassische Zusammensetzung umfasst Tierfett (meistens Schweinefleisch) und Schwefelpulver. Nun ist die sogenannte Kutumova-Formel häufiger. Es verwendet Vaseline anstelle von Fett. Das Medikament wird zur Behandlung von schmerzender Akne, kalter Rötung, Behandlung von Hautparasiten und Pilzkrankheiten verwendet.

Das Werkzeug kann auf alle Körperteile angewendet werden, mit Ausnahme des Kopfes (aufgrund der dichten Fettbasis ist es ziemlich schwierig, sich auszuwaschen). Schwefelsalbe kann die schmerzhafteste Akne in einer Woche heilen.

Zenerit

Eine wirksame Creme gegen Akne im Gesicht, die Erythromycin-Salbe und Zinkpulver enthält. Es ist ein Kombinationspräparat, das in der Kosmetologie, in der Kosmetikmedizin und in der Medizin zur Behandlung verschiedener Hautkrankheiten verwendet wird. Es hat eine starke Anti-Akne-Wirkung, reduziert Entzündungen und reduziert Rötungen.

Es ist durch eine bakteriostatische Wirkung bei Staphylokokken gekennzeichnet, wird jedoch nicht zur Desinfektion von Wunden und Schleimhäuten empfohlen.

Nützliche Eigenschaften der Zener-Salbe:

  • Normalisierung der Talgdrüsen;
  • Akne-Behandlung;
  • Schnelle Entfernung von Schwellungen und Beseitigung von Hautschmerzen an Stellen, an denen sich Pickel bilden.

Baziron

Baziron ist ein bakteriostatisches Gel, das auf Benzoylperoxid basiert. Es gibt verschiedene Arten dieses Arzneimittels, die nach der Wirkstoffkonzentration klassifiziert werden. Wie viele andere antibiotische Anti-Akne-Gesichtssalben wirkt Baziron AU lokalanästhetisch. Darüber hinaus hat das Werkzeug eine ausgeprägte Peeling-Wirkung, zieht Eiter schnell aus dem Follikel.

Der Hauptnachteil des Gels ist die Abnahme der Melaninmenge in der Haut, wodurch die Sonnenlichtempfindlichkeit beeinträchtigt wird. Außerdem darf es nicht unter 12 Jahren verwendet werden.

Baneocin

Komplexer antibakterieller Wirkstoff. Diese Salbe ist auf der Liste der beliebtesten Medikamente gegen Akne und Follikulitis im Gesicht und Körper. Es wird in der Dermatologie aktiv eingesetzt, um Entzündungen zu lindern und durch Krankheitserreger verursachte Krankheiten zu heilen. Darüber hinaus wird es in der Geburtshilfe, Pädiatrie und Hals-Nasen-Ohrenheilkunde eingesetzt.

Was kann mit Baneocin behandelt werden:

  • Mastitis, verschiedene Erkrankungen der Follikel während der Stillzeit;
  • Akne kocht, brennt. In einigen Fällen verschreiben Ärzte eine Salbe, um offene Wunden zu desinfizieren.
  • Subkutane Pickel, Furunkel, entzündete Komedonen;
  • Wie Bepanten wird Baneocin bei Windeldermatitis und Diathese eingesetzt.
  • Hydradenitis Dies ist eine häufige Entzündung der Talgdrüsen.

Hormonelle Salbe

Corticosteroid-Medikamente werden in der modernen Kosmetologie häufig verwendet. Sie helfen bei Akne, Grau, Komedonen, Akne, Pilzinfektionen und vielen anderen Problemen. Es ist wichtig zu verstehen, dass dies ernsthafte pharmazeutische Produkte sind, die nur von einem Spezialisten verschrieben werden können.

Die Verwendung hormoneller Salben gegen Akne ist ratsam, wenn solche Probleme durch komplexe Mikroorganismenstämme verursacht werden. Grundsätzlich werden diese Medikamente zur Behandlung von Ekzemen, Vitiligo, Herpes usw. verwendet.

Hormonelle Mittel:

  • Elokom. Die Zusammensetzung umfasst Mometasonfuroat;
  • Advantan. Der Wirkstoff ist Methylprednisolonaconat;
  • Triacutan Konzentrierte Creme mit Betamethason;
  • Acyclovir Enthält 1 mg Aciclovir.
  • Clotrimazol Die Creme ist mit 1 mg Clotrimazolum angereichert.

Liste der Salben für subkutane Akne

Es ist die subkutane Akne, die die meisten Beschwerden verursacht. Der Hauptnachteil ist die Schwierigkeit bei der Behandlung. Mechanisch ist es fast unmöglich, die Hypodermis loszuwerden. Der Entzündungsprozess beginnt in der Tiefe des Follikels, weshalb es unmöglich ist, Eiter zu quetschen. Zur Behandlung der inneren Akne mit einer speziellen Salbe.

  • Streptocid. Antimikrobielle Droge eines breiten Spektrums. Zerstört alle Mikroorganismen vom Streptokokken-Typ. Lindert schnell Entzündungen und lindert Schmerzen, beschleunigt den Prozess der Akne-Reifung. Für die Behandlung der Subkutis kann Streptocid sogar in Form von Tabletten eingesetzt werden. Die Kapsel wird zerkleinert und in Form einer Kompresse auf den betroffenen Bereich gepunktet;
  • Heparin Das Wirkprinzip basiert auf einem starken Wirkstoff - dem Heparoid. Geeignet zur Behandlung von wunden Follikeln, Rötungen nach der Rasur bei Männern und Epilation bei Frauen. Es hat ausgeprägte entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften.
  • Syntomycin. Es ist eine kraftvolle, ziehende Substanz, die Komedonen, rote Akne, subkutane und entzündete Aknemarken beseitigt. Es ist möglich, das Medikament nur punktuell zu verschmieren, da es bei ausgiebiger Anwendung die lokale Immunität verringert.
  • Calendula-Salbe Eine einfache medizinische Mischung, die einen Extrakt aus Calendula und Vaseline enthält. Dies ist ein natürliches antibakterielles Medikament, das eine reparative Wirkung hat. Aufgrund der antimikrobiellen Eigenschaften der Pflanze entfernt das Gerät Rötungen und Entzündungen. Geeignet für den lokalen Gebrauch;
  • Curiosin. Analoge Zinksalbe, aber als zusätzlicher Wirkstoff im Werkzeug ist Hyaluronsäure enthalten. Es wird verwendet, um verschiedene Arten von Akne, innere Akne zu behandeln, die Regeneration des Gewebes zu beschleunigen. Verhindert die Bildung von Narben nach dem Auspressen von Pickeln und Windpocken;
  • Tsinovit und Skinoren. Fast identische Gele für problematische Haut. Mit Kräuterextrakten angereichert. Als Hilfe helfen sie bei Neurodermitis, Pilzkrankheiten, bieten entzündungshemmende Eigenschaften;
  • Salicyl- und Zinksalbe.

Creme von Flecken, Narben und Aknemarken

Praktisch jedes antibakterielle Mittel (Synthomycin-Salbe, Klenzit, Trichopol und andere) verringert das Risiko der Bildung von Flecken und Narben nach Gesichtsakne. Einige Medikamente zeichnen sich jedoch durch eine ausgedehnte gerinnungshemmende Wirkung aus.

Welche Salben helfen bei Akne im Gesicht und deren Spuren:

  • Adapalen, Differin oder Retinensalbe. Das Hauptmerkmal dieses Tools ist die Fähigkeit, abgestorbene Hautpartikel zu erweichen und ihre Umwandlung in abgestorbenes Hautgewebe zu verhindern.
  • Rettungsschwimmer Bekannte Salbe mit erweichenden und regenerierenden Eigenschaften. Hilft der Bildung von Narben und Pits nach Akne und Windpocken, beschleunigt die Heilung des Gewebes, lindert Schwellungen und lindert Schmerzen;
  • Metrogil-Gel Komplexes Creme-Gel mit antibakterieller Wirkung. Es wirkt auf die DNA aggressiver Mikroorganismen und liefert dadurch eine schnelle therapeutische Wirkung. Erweicht das Gewebe und beschleunigt deren Regeneration, hilft bei der Behandlung von Keloidnarben;
  • Tetracyclin Salbe - Bewertungen behaupten, dass es nicht nur ein großartiges Produkt von Akne im Gesicht ist, sondern auch ein Mittel zur Verhinderung von Narben. Es verhindert die Verhärtung der Epidermis, wodurch das Auftreten von Keloidgewebe vermieden wird.

Sie müssen verstehen, dass dies keine Creme für Problemhaut wie Garnier oder L'Oreal ist. Dies sind schwerwiegende Arzneimittel mit Kontraindikationen und Nebenwirkungen. Daher ist es wichtig, vor der Verwendung eines der beschriebenen Arzneimittel die Anweisungen zu lesen und einen Spezialisten zu konsultieren.

Salben und andere externe Produkte zur Bewältigung von Akne.

Wie Sie wissen, Akne im Gesicht - ein sehr unangenehmes Phänomen und bezieht sich auf eine der häufigsten Hauterkrankungen. Jeder, der auf dieses Problem stößt, möchte herausfinden, welche Mittel verwendet werden können, wie die am besten geeigneten Arzneimittel ausgewählt werden und welche Aknesalbe am wirksamsten ist.

In der Apotheke werden viele Medikamente angeboten. Daher ist es nicht wichtig, die falsche Wahl zu treffen, um rechtzeitig mit der richtigen und wirksamen Behandlung beginnen zu können.

Ursachen der Akne und ihrer Haupttypen

Am häufigsten tritt Akne (Akne oder Akne) im Verlauf der Pubertät im Jugendalter auf, wenn es zu einer heftigen hormonellen Veränderung des Körpers kommt. Der Testosteronspiegel im Blut steigt stark an. Dies ist ein Sexualhormon, das sowohl im Körper von Jungen als auch von Mädchen vorhanden ist und die Talgdrüsen dazu drängt, über der Norm zu arbeiten. Infolgedessen sind sie verstopft, was zur Bildung verschiedener Arten von Akne führt.

Akne kann bei schlechter Hautreinigung auftreten. Sie treten häufig bei Mädchen auf, die eine große Menge an Grundfutter verwenden und andere Kosmetika nicht weniger großzügig verwenden. Bei der Sekundärinfektion mit dem Eindringen von Mikroben entwickelt sich ein eitriger Entzündungsprozess.

Bei Erwachsenen können Akne und Akne durch eine Stoffwechselstörung als Folge schwerer Erkrankungen der inneren Organe verursacht werden. Akne tritt manchmal bei Frauen während der Schwangerschaft oder während der Menstruation auf. Lesen Sie mehr über die Behandlung von Akne während der Schwangerschaft →

Die Arbeit der Schweiß- und Talgdrüsen ist besonders im Sommer in der Hitze aktiv. Daher wird in der warmen Jahreszeit Akne auf Problemhaut noch mehr.

Es gibt zwei Haupttypen von Akne:

  • nicht entzündete Comedones in Form von „schwarzen Flecken“ oder weißen inneren Akne;
  • entzündet - sind eitrige Formationen unterschiedlicher Intensität.

Stadium Akne

Unterschied mit der Schwere der Krankheit.

Stufe 1

Auf der Haut des Gesichts, auf dem Körper - einzelne Formationen in Form von Pickeln oder kleinen, meist trockenen Pickeln: "schwarze Flecken", weiße innere Pickel. Die Talgdrüse selbst ist noch nicht entzündet, Akne ist oberflächlich und leicht zu entfernen.

Stufe 2-3

Entzündungen beeinflussen die Talgdrüse, dringen tief in die Haut ein. Akne wird größer, sie werden rot, verwandeln sich in spürbare Pusteln und können ganze Bereiche des Gesichts, des Halses und des Körpers bedecken.

Stufe 3-4

Der Entzündungsprozess beeinflusst tiefe Hautpartien und Talgdrüsen. Die Aale selbst werden groß, vereinigen sich zu festen rotgelben Formationen, werden immer ruhiger und hinterlassen bei der Heilung sogar Narben, die nicht einfach zu entfernen sind. Wenn es mit Kleidung oder Bettwäsche in Kontakt kommt, ist Akne gebrochen und verursacht Schmerzen und ein starkes Unbehagen.

Wie Akne behandeln: Salben, Cremes, Gele und pharmazeutische Lösungen für Akne

Medikamente gegen Akne unterscheiden sich in Zusammensetzung und Preis. Und teuer - nicht immer gut. Betrachten Sie die beliebtesten.

Zinksalbe

Universelles und kostengünstiges Werkzeug, das bei vielen Hautkrankheiten eingesetzt wird. Der Vorteil ist, dass es keine Nebenwirkungen hat und von Erwachsenen und Kindern verwendet werden kann. Es wirkt entzündungshemmend und antibakteriell. Zinkoxid, das Teil der Salbe ist, heilt die durch einzelne Akneformen verursachten Wunden gut.

Nach dem Auftragen bildet die Salbe einen Schutzfilm, der die Sekundärinfektion und das erneute Eindringen von Bakterien verhindert. Schützt die Haut vor übermäßiger Austrocknung, stimuliert die Heilung geschädigter Gewebe.

Ichthyol-Salbe

Ichthyolsalbe, die erfolgreich bei anderen, tieferen Hautkrankheiten verwendet wird, einschließlich bei eher „vernachlässigten“ Aknefällen, hilft der inneren subkutanen Akne im Gesicht. Ichthyol, aus natürlichen Harzen gewonnen, beschleunigt die Heilung des Gewebes, lindert Schmerzen und hat eine ausgeprägte entzündungshemmende und antimikrobielle Wirkung. Es funktioniert auch dann effektiv, wenn der Entzündungsprozess zu weit fortgeschritten ist - zum Beispiel bei Furunkulose und Hautabszessen.

Es ist die beste Salbe für subkutane Akne unter den kostengünstigen Optionen, trotz des starken Geruchs, der durch das Vorhandensein bestimmter Substanzen in der Zusammensetzung verursacht wird. Trotz der Tatsache, dass es nicht weniger wirksame Salbe ist als seine ausländischen Kollegen, kann nicht jeder einen solchen Geruch tolerieren. Daher kaufen viele Menschen teurere Produkte mit Duft- und Duftstoffen als eine kostengünstige Aknebehandlung.

Externe Produkte mit Antibiotika und Hormonen

Hormonelle und antibakterielle Salben und Gele werden häufig gegen Akne verschrieben.

Liniment Synthomycin

Preiswerte und gute Salbe für Akne und Pickel im Gesicht. Es verhindert die weitere Vermehrung von Bakterien, die bei Pustelprozessen nicht weniger wirksam sind. Wie alle Breitbandantibiotika zerstört es viele Arten pathogener Mikroorganismen.

Salben mit antibakterieller Wirkung sollten verwendet werden, wenn es keine individuelle Unverträglichkeit, Schwangerschaft, Lebererkrankung oder Nierenversagen gibt.

Dalatsin

Wie bereits erwähnt, hat nicht jede Salbe bei Akne im Gesicht einen angenehmen Geruch und eine angenehme Konsistenz. Eine gute Alternative kann in diesem Fall ein Gelprodukt sein. Creme-Gel Dalatsin - Universelles Kombinationspräparat. Es besteht aus dem Antibiotikum Clindamycin.

Es ist transparent, einfach aufzutragen und klebt nicht an der Haut, im Gegensatz zu vielen Salben. Es ist besonders wirksam bei der Behandlung von eitrigen Aknearten und kann daher jede Salbe gegen Akne erfolgreich ersetzen. Gele dieser Art trocknen die entzündete Haut des Gesichts perfekt ab. Kontraindikationen für Dalatsin und seine Analoga sind die gleichen wie für jedes Antibiotikum: Schwangerschaft und Stillzeit, Erkrankungen der Nieren und der Leber.

Celestoderm

Hormonelle Salbe Celestoderm ist ein Wirkstoff, der den antibakteriellen Medikamenten bei fortgeschrittenen und schweren Formen der Akne und anderen schweren Hautkrankheiten nicht nachsteht. Dies ist ein kombinierter Wirkstoff, der sowohl hormonelle als auch antibakterielle Komponenten enthält. Wirkt schnell, besonders wenn Sie die Hauptsymptome entfernen und die Haut während eines eitrigen Entzündungsprozesses schnell trocknen möchten. Das Vorhandensein von Hormonen in der Zusammensetzung der Salbe ist jedoch ein Grund für ernsthafte Kontraindikationen. Sie sollten sich daher immer mit Ihrem Arzt über deren Termin erkundigen.

Clearasil ULTRA

Mit lokaler Akne auf der Haut haben die positivsten Bewertungen ein wirksames Mittel gegen die schnell wirkende Akne Clearasil ULTRA. Erhältlich in Form einer Creme, die sich gut zur Bekämpfung von Akne bei Jugendlichen eignet. Diese Akne-Creme im Gesicht wird lokal aufgetragen und wirkt spürbar und schnell. Die Zusammensetzung enthält Salicylsäure, die Entzündungen reduziert und die Größe der Akne verringert. Jede schnelle Aktion ist sehr bequem zu bedienen: Sie sind kompakt verpackt und einfach anzuwenden.

Kostengünstige pharmazeutische Lösungen als Zusatz zu Salben

Unter den Medikamenten, die helfen, mit der Geißel in Form mehrerer Hautläsionen fertig zu werden, ist es besonders notwendig, mehrere Medikamente zuzuordnen, die in der gesprochenen Sprache als "Haushaltsmittel aus Akne" bezeichnet werden. Preiswertes, erschwingliches Arzneimittel bedeutet nicht immer eine schlechte Behandlungsqualität. Solche Medikamente sind in der Praxis von Akne nicht weniger wirksam als teure Gegenstücke.

Hier ist eine kurze Liste von billigen Apothekenmedikamenten für Akne:

  • Salicylsäurelösung - das billigste Mittel gegen Akne;
  • Chloramphenicol-Lösung;
  • Borsäure ;
  • Tsindol.

Die verwendeten Lösungen sollten natürlich punktuell aufgetragen werden, um die Haut nicht zu beschädigen. Dies sind die effektivsten Mittel gegen Akne im Gesicht.

Wie sieht die komplexe Behandlung aus?

Manchmal stellt sich die Frage, ob für die Aknebehandlung nur topische Mittel verwendet werden müssen und welche Aknepillen genommen werden können. Für die orale Verabreichung können Sie dieselben Antibiotika verwenden, beispielsweise Tetracyclin. Auf diese Weise können Entzündungen reduziert werden.

Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass jede Behandlung umfassend sein sollte. Vergessen Sie Salben und Cremes nicht, nur weil sie auf der Haut haften und manchmal einen bestimmten Geruch haben. Die beste Option - die Verwendung aller geeigneten Mittel zur äußerlichen Anwendung mit einer Kombination von Medikamenten in Form von Tabletten oder Kapseln.

Im Netzwerkinformationsbereich kann jeder genügend wertvolle und nützliche Informationen über die Verwendung bestimmter Drogen finden. Zur korrekten Diagnose und richtigen Behandlung ist es jedoch erforderlich, vor der Verwendung eines Arzneimittels einen Dermatologen zu konsultieren.