Gelatine-Gesichtsmaske aus schwarzen Flecken: 4 Superrezepte + Video

Power

Comedones - schwarze Punkte werden also wissenschaftlich genannt. Um sie loszuwerden, verwenden viele Gelatine-Gesichtsmasken aus schwarzen Punkten. Warum erscheinen diese Punkte?

Schwarze Punkte entstehen durch Verstopfung der Talgdrüsen-Gesichtsdrüsen mit überschüssigem Fett der Haut, abgestorbenen Zellen und kleinen Staubpartikeln. Dadurch verdunkeln sich die Poren und werden sichtbarer.

Was sind die Ursachen von Comedonen?

  1. Unsachgemäße Hautpflege. Reinigen Sie Ihre Haut jeden Morgen und Abend gründlich. Gehen Sie nicht ins Bett, ohne Ihr Gesicht mit Wasser zu waschen oder andere Reinigungsmittel zu verwenden.
  2. Unangemessene Ernährung und schlechte Funktion des Gastrointestinaltrakts. Eine große Menge an fetthaltigen Lebensmitteln, Kaffee, Süßigkeiten und Alkohol verstopft die Poren und das Essen von Flachs, Spinat, Broccoli, Orange, rotem Gemüse und Früchten trägt zu einer normalen Darmfunktion bei und die Haut wird mit Nährstoffen angereichert.
  3. Veränderungen im hormonellen Hintergrund.
  4. Die Verwendung von Kosmetika von schlechter Qualität.

Gelatine und ihre Wirkung auf schwarze Flecken

Gelatine gilt als eine der effektivsten Methoden zur Entfernung von Komedonen. Die Vorteile dieses Werkzeugs sind die Zugänglichkeit, die hohe Effizienz, die der Haut Elastizität und Geschmeidigkeit verleihen. Da Gelatine natürlichen Ursprungs ist, wirkt sie heilend auf den Hautton und verleiht ihr Elastizität.

Starke Basis auf der Haut, die durch Gelatine gebildet wird, hilft, schwarze Flecken zu entfernen, strafft sie und sättigt sie mit Mineralien und mehrfach ungesättigten Vitaminen. Gelatineartige Masken sind besonders relevant für verwaschene Haut, wenn Elastizitätsverlust und Falten auftreten. Es hat straffende, erweichende und glättende Eigenschaften, aufhellende Bereiche der Sommersprossen, Alterspigmentierung. Es strafft auch die Poren.

Regelmäßig 1 - 2 Mal in der Woche Masken auftragen, erhalten Sie ein sauberes Gesicht mit elastischer und straffer Haut.

Wie bereite ich die Haut vor?

Tragen Sie die Mischung auf die gereinigte Haut auf. Nicht nur mit Gel und Seife waschen. Kochen Sie auch eine heiße Abkochung von Brennnessel oder Kamille und Dampf über sein Gesicht. Sie können ein Peeling verwenden, um die obere alte Schicht des Epithels zu entfernen. Nach solchen Vorgängen wird eine Reinigungsmaske angewendet.

Gelatine-Masken-Rezepte

Mit schwarzen Punkten bekämpfen Gelatinemasken aktiv mit Aktivkohle, die alle Verunreinigungen aus den Poren entfernen. Eine wichtige Rolle bei der Auswahl der Inhaltsstoffe wird dem Hauttyp zugewiesen.

Für fettige oder Mischhaut muss Gelatine mit Apfel- oder Orangensaft (ein Esslöffel einer halben Tasse) und trocken mit Milch verdünnt werden. Als nächstes Aktivkohle (2 Tabletten) vormahlen, dort hinzufügen. Alles mischen, um eine homogene Masse und eine Gelatinemaske zu erhalten, auf die betroffenen Stellen auftragen. Halten Sie es anschließend trocken und waschen Sie es mit warmem Wasser.

Um den besten Effekt zu erzielen, um schwarze Punkte zu entfernen, dämpfen Sie Ihr Gesicht, bevor Sie die Gelatinemaske auftragen. Die Kombination dieses Rezeptes mit anderen Masken führt zu einer noch höheren Effizienz.

Für alle Hauttypen

Mischen Sie Gelatine und Milch zu gleichen Teilen und lassen Sie sie einige Minuten stehen, um die Gelatine zu quellen. Als nächstes erhitzen Sie die Mischung, bis sie vollständig aufgelöst ist, und fügen Sie dann 1 TL hinzu. Sauermilch und Weizenmehl. Auf das zuvor geschälte Gesicht und den Hals auftragen. Warten Sie, bis die Mischung vollständig trocken ist, und entfernen Sie den entstandenen Film. Feuchtigkeitscreme auftragen.

Dank der Milchprodukte nährt diese Maske die Haut mit wohltuenden Substanzen. Zur Herstellung der Basis anstelle von Wasser muss Gelatine daher mit Sahne oder Milch gegossen werden. Tragen Sie eine bis zu 20 Minuten lang gelatinierte Maske auf. Wenn Sie Honig (1 Teelöffel) oder geschmolzene Butter hinzufügen, wird die Ernährung verbessert und die Haut erweicht.

Für fettige Haut und Mischhaut

Mischen Sie 1 EL. l Gelatine mit 1 EL. l Milch Einige Minuten einwirken lassen und dann in der Mikrowelle oder im Wasserbad erhitzen. Gießen Sie nach dem Abkühlen der Masse rohes Eiweiß hinein und mischen Sie alles gut. Als nächstes tragen Sie eine Maske auf die vorab gereinigte Haut auf, lassen Sie sie 15 Minuten lang stehen und warten Sie, bis sie getrocknet ist, je nach Dicke der aufgetragenen Schicht. Nehmen Sie den entstandenen Film ab. Es sollten schwarze Punkte darauf sein. Danach eine Feuchtigkeitscreme auftragen.

Tipps und Tricks

  • Die Maske sollte das Haar nicht berühren, da Gelatine sehr schwer von den Haaren und Augenbrauen entfernt werden kann. Tragen Sie deshalb einen Verband, um ein Herabfallen an den Haarwurzeln zu vermeiden, und versuchen Sie auch, Augenbrauen zu vermeiden.
  • Wenn Sie Augenbrauen und Haarwurzeln mit Gelatine abdecken, reinigen Sie sie nicht mechanisch. Nach dem Abnehmen des Films vom Gesicht werden Waschmittel und Gelatine entfernt.
  • Es ist notwendig, mindestens 3 oder 4 Schichten aufzutragen und zu warten, bis die Mischung vollständig trocken ist. Im umgekehrten Fall wird die Maske in Teilen entfernt und Sie verbringen mehr Zeit.

Gelatinemaske gilt nicht für die Augenpartie. Wenden Sie sich bei der Anwendung an einen Kosmetiker, da dies nicht für Personen mit Rosazea oder trockener, geschädigter Haut empfohlen wird.

Wir wünschen Ihnen eine saubere, gesunde, samtige und zarte Haut des Gesichts ohne Falten und schwarze Flecken. Denn Gesundheit wird auch nach ihrem Teint und Hautzustand beurteilt.

Die besten schwarzen Punktmasken mit Gelatine

Ohne diese Zutat ist es unmöglich, Gelee, Desserts und Aspik zu kochen. Dies ist nicht nur eine Lebensmittelkomponente, sondern auch eine hervorragende Kosmetik. Gelatine aus schwarzen Flecken in Form von Masken 2-3 Mal pro Woche verwenden. Kollagen wird die Hautelastizität und das gesunde Aussehen ohne kostspielige und langwierige Verfahren wiederherstellen.

Gelatine und ihre Wirksamkeit aus schwarzen Punkten

Die geleeartige Substanz aus tierischen Proteinen kann in die tieferen Hautschichten eindringen und Schmutz, Staub und überschüssiges Fett aus ihnen abziehen. Gelatine absorbiert verschiedene Substanzen. Diese Eigenschaft wird zur Klärung von Weinen und anderen Getränken verwendet.

Kollagenmasken sind effektiv und kostengünstig. Ihre Vorbereitung erfordert keine besonderen Fähigkeiten, braucht nicht viel Zeit. Nach dem Aushärten bildet der Stoff einen Film, er zieht alles "Extra" mit, wenn er entfernt wird. Neben dem Entfernen der schwarzen Punkte der Mischung auf Gelierbasis haben sie die folgenden Eigenschaften:

  • mit Akne zu kämpfen;
  • die Sebumsekretion normalisieren;
  • beseitigen Sie flache Falten;
  • nährt die Haut mit Kollagen;
  • Peeling abgestorbene Zellen der Epidermis;
  • die Gesichtskontur verbessern;
  • aufhellen, hautton ausgleichen.

Tierproteinmasken sind nach 30 Jahren besonders hilfreich. Der Körper produziert aktiv bis zu 25 Jahre lang Elastin- und Kollagenproteine. Danach beginnt der Alterungsprozess. Die Haut verliert ihre Elastizität. Geliermittel nährt die Haut, verlangsamt diese Veränderungen.

Wie man Gelatinemasken herstellt - Tipps zur Verwendung

Damit Heimformulierungen von Nutzen sind und nur positive Emotionen hervorrufen, ist es wichtig, sich korrekt an das Verfahren zu halten. Und zwar sowohl vor dem Aufbringen der Maske als auch während ihrer Aktion und sogar danach.

Kollagen und andere nützliche Inhaltsstoffe wirken effektiv auf die Dermis ein und sättigen sie nur dann mit Eiweiß und Vitaminen, wenn nichts sie daran hindert: Fett, Schmutz, Kosmetika. Um die Poren zu reinigen, müssen diese geöffnet werden, da sonst die schwarzen Punkte nicht entfernt werden können.

Kollagenmischungen versiegen im Laufe der Zeit, das ist ihre Besonderheit. Daher ist es unmöglich, mit einer solchen Maske „in der Wohnung herumzulaufen“. 15-30 Minuten, um sich ruhig hinzulegen - das ist nicht so viel, und Sie können Ihren Favoriten auswählen. Die Komposition braucht Zeit, um zu handeln.

Erleiden Sie nicht den Ansturm und das Entfernen der Maske. Abrupte Bewegungen während der Entfernung können die oberen Schichten der Dermis beschädigen und die Lipidschicht zerstören, insbesondere wenn die Haut trocken und empfindlich ist. Daher ist es wichtig, die Regeln für die Vorbereitung, Anwendung und Entfernung von Gelatinemasken einzuhalten.

Hautvorbereitung

Kosmetik sollte nur auf die gereinigte Haut aufgetragen werden, Make-up entfernen. Vor dem Gebrauch sollten Sie Ihr Gesicht über den Dampf halten, so dass sich die Poren öffnen und mit einem Peeling reinigen.

Nun mach eine Maske aus Ton. Es kann aus einem Esslöffel Ton und Mineralwasser gemischt werden. Die Konsistenz der Zusammensetzung - ähnlich wie Sauerrahm. Die Mischung auftragen, 5 Minuten lang halten und gründlich mit warmem Wasser spülen.

Regeln für das Auftragen von Masken mit Gelatine

Hier sind einige Tipps, die zu befolgen sind:

  1. Haare unter einem Schal, Mütze, Handtuch entfernen. Wenn das Gelee auf die Stränge gerät, bleiben sie stark zusammen.
  2. Kontakt der viskosen Mischung mit Wimpern, Augenbrauen vermeiden.
  3. Auf die Augenpartie der Komposition kann nicht aufgetragen werden.
  4. Masse gleichmäßig über das Gesicht verteilen. Es ist besser, es mit einem Pinsel liegend zu tun.
  5. Mittel zum Auftragen und Fokussieren auf die Massagelinien.

Während der Belichtung trocknet der Film aus, sodass Sie nicht sprechen, lächeln und die Gesichtsmuskeln bewegen können.

Wie entferne ich die Maske?

Viele negative Bewertungen über Gelatinemasken hängen mit dem Entfernungsprozess zusammen. Eine leicht getrocknete Schicht mit einem einfachen „Ablösen“ vom Gesicht verursacht unangenehme Empfindungen, verursacht Rötungen und Irritationen.

Nur der Maskenfilm aus Gelatine aus schwarzen Punkten mit Holzkohle wird in trockener Form von unten nach oben entfernt und trennt sich sanft von der Haut. In anderen Fällen muss die Zusammensetzung sorgfältig entfernt werden, nachdem sie wieder Feuchtigkeit zugeführt wurde. Dies kann auf zwei Arten erfolgen:

  1. Gießen Sie heißes Wasser in einen Behälter (Schüssel, Topf) und setzen Sie sich mit gesenktem Kopf auf. Die Maske sollte feuchter sein.
  2. Legen Sie ein feuchtes Handtuch mit heißem Wasser ins Gesicht.

Nach dem Gebrauch der kosmetischen Zusammensetzung sollte Creme aufgetragen werden.

Gelatine-Masken-Rezepte

Selbst gemachte Masken mit Lebensmittelkollagen müssen mit einer ausreichenden Menge Flüssigkeit hergestellt werden. Es sollte 5-6 mal mehr sein als die trockene Komponente (100 ml Wasser pro 1 Esslöffel Granulat).

Um die Basis vorzubereiten, mischen Sie das Gelierpulver mit einer Flüssigkeit und erhitzen Sie die Mischung im Wasserbad. Sie können die Mikrowelle benutzen. Gleichzeitig schwillt Gelatine an und bildet eine viskose Paste. Die Mischung sollte auf einen angenehmen warmen Zustand abgekühlt werden, dann die restlichen Zutaten in das Rezept geben. Anstelle von Wasser dürfen Milch, Saft und Abkochungen von Heilpflanzen verwendet werden.

Maske mit Gelatine und Milch

Neben der Reinigung strafft diese Zusammensetzung die Haut. Milchprodukte nähren und befeuchten sie. Das Tool hilft, Irritationen zu beseitigen, wirkt tonisch.

  • Gelatine - 1 EL. Löffel;
  • Milch (Fettgehalt kann beliebig sein) - 100 ml.
  1. Mischen Sie die Zutaten.
  2. In der Mikrowelle 15 Sekunden erhitzen. Sie können das Wasserbad erwärmen, bis sich das Granulat vollständig aufgelöst hat.
  3. Verteilen Sie die warme Mischung gleichmäßig auf dem Gesicht.
  4. 20 Minuten halten, abwaschen.

Dies ist eine großartige Option für die trockene Hautpflege, insbesondere nach 35 Jahren.

Um den Nährwert zu verstärken, fügen Sie einen Teelöffel Honig und Butter hinzu.

Schwarze Maske mit Gelatine und Aktivkohle

Aktivkohle ist nicht nur bei Blähungen wirksam, sondern wird auch äußerlich in der Kosmetik als Hauptbestandteil von Masken, Peelings und sogar Shampoos verwendet. Die Kombination aus Gelatine und Aktivkohle bekämpft schwarze Flecken in der T-Zone und hat einen ausgesprochen reinigenden Effekt. Seine regelmäßige Anwendung ist eine ausgezeichnete Prävention gegen Akne, Hautausschläge und Akne. In nur zwei Wochen ändert sich die Haut.

  • Gelatine - 1 EL. Löffel;
  • Wasser (kann durch Milch, Apfelsaft, grünen Tee ersetzt werden) - 100 ml;
  • Aktivkohle - 4 Tabletten.
  1. Kohletabletten vermahlen sich zu einem feinen Pulver, mischen sich mit Gelatinegranulat.
  2. Mit Flüssigkeit füllen, auflösen und anschwellen lassen.
  3. Das resultierende Gelee mit Kohle wird auf Problemzonen aufgetragen und bis zum vollständigen Trocknen (20-25 Minuten) ohne Nachahmung gehalten.
  4. Entfernen Sie den Film vom Kinn bis zur Stirn.
  5. Rückstände abwaschen.

Bei fettiger Haut Fruchtsaft verwenden, bei trockener Haut Milch verwenden.

Maske mit Gelatine und Ei

Diese Variante korrigiert die Gesichtszüge und reduziert das zweite Kinn. Es hat eine ziehende Wirkung, bewältigt Falten.

  • Lebensmittelgelatine - 1 EL. Löffel;
  • Milch - 2 EL Löffel;
  • Hühnerei - 1 Stück.
  1. Das Gelierpulver wird in warmer Milch aufgelöst und auf dem Herd erhitzt.
  2. Ei schlagen, zu einer warmen Basis mischen.
  3. Mit einem Pinsel auf die Haut auftragen.
  4. Warten Sie 15-20 Minuten.
  5. Mit warmem Wasser abwaschen.

Diese Zusammensetzung wird auf Gesicht und Hals aufgetragen. Besitzer von fettiger Haut ist es besser, kein volles Ei zu verwenden, sondern nur Eiweiß.

Gelatinemaske mit Früchten

Die "schmackhafteste" Sorte mit angenehmem Aroma. Es ist für müde Haut geeignet, erfrischt und verjüngt es mit Aminosäuren. Die Fruchtkomponente nährt die Dermis mit Vitaminen, insbesondere Ascorbinsäure.

  • Gelatine - 1 EL. Löffel;
  • Wasser - 3 EL Löffel;
  • Obst - optional: reife Banane, Avocado.
  • Eine Mischung aus Wasser und Gelatinepulver, die 15 Minuten aushalten soll, löst sich im Wasserbad oder in der Mikrowelle auf.
  • Fügen Sie einen Esslöffel Fruchtbrei hinzu und mischen Sie alles gründlich.
  • Wärmen Sie das Produkt 20-25 Minuten im Gesicht und spülen Sie es mit reichlich Wasser aus.

Sie können Beeren oder Früchte je nach Saison verwenden: Erdbeeren, Kiwi, Apfel. Die Hauptsache, dass der Körper gut vertragen wird.

Gelatine- und Mehlmaske

Diese Option eignet sich für Besitzer fettiger Haut. Diese Kombination von Produkten mattiert das Gesicht und reguliert die Talgproduktion.

  • Gelatinekörnchen - 1 EL. Löffel;
  • Zuhause oder Milch lagern - 3 EL. Löffel;
  • Weizenmehl - 1 Teelöffel;
  • Sauermilchgetränk (Kefir, Joghurt) - 1 TL.
  1. Bereiten Sie eine viskose Unterlage aus Geliergranulat und Flüssigkeiten, Erhitzen und Rühren vor.
  2. Fügen Sie Mehl und Kefir hinzu und bringen Sie eine homogene Konsistenz.
  3. Das Produkt in warmem Zustand über das Gesicht streichen, 20 Minuten warten, entfernen.

Bei trockener Haut sollten Milchprodukte durch trockene Milch und gehackte Haferflocken ersetzt werden.

Gelatinemaske mit Honig

Bienenhonig ist ein Konzentrat aus mineralischen Substanzen. Es bietet Essen. Wenn Sie eine Zitrone hinzufügen, erscheint ein Tonic-Effekt.

  • Gelatine - 1 EL. Löffel;
  • Milch (Wasser) - 100 ml;
  • Honig (vorzugsweise flüssig) - 1 EL. Löffel;
  • frisch gepresster Zitronensaft - 1 EL. einen Löffel
  1. Aus Granulat und Wasser (Milch) die Basis vorbereiten, die Mischung erhitzen.
  2. Zitronensaft und Honig einrühren.
  3. Struktur mit Hilfe eines Pinsels auftragen, 20 Minuten halten, dann wegspülen.

Gelatinemaske mit Gurke

Reine Gurke ist ein hervorragendes Tonikum, das die Farbe aufhellt. Kollagen kann diesen Effekt verstärken und die tieferen Hautschichten beeinflussen. Daher hilft eine Gurkenmaske mit Gelatine nicht nur, um schwarze Flecken, sondern auch Altersflecken oder Sommersprossen nach einem Sonnenbrand zu beseitigen.

  • kleine frische Gurke - 1 Stück;
  • Gelatinepulver - 2 EL. Löffel;
  • Milch mit einem beliebigen Fettanteil - 3 EL. Löffel
  1. Geliermittel in die Milch gießen, schwellen lassen.
  2. Erwärmen Sie die Mischung in einem Wasserbad oder Feuer auf eine viskose Konsistenz.
  3. Gurke reiben, Saft auspressen.
  4. Zutaten mischen, auf Gesicht auftragen.
  5. Nach einer halben Stunde abwaschen.

Um diese Maske zu entfernen, ist es besser warmes Wasser zu verwenden.

Gegenanzeigen

Es gibt keine Allergie gegen reine Gelatine, aber zusätzliche Bestandteile der Maske können sie provozieren. Rezepte sollten ohne Produkte ausgewählt werden, die der Körper nicht verträgt.

Die neue Komposition sollte zuerst am Handgelenk oder Ellbogen überprüft werden. Wenn nach 15-20 Minuten keine Beschwerden auftreten (Juckreiz, Rötung, Kribbeln), kann die Mischung über das Gesicht verteilt werden.

Der Bereich unter den Augen ist zu zart, es sollten keine Gelatinemasken darauf aufgetragen werden. Es gibt viele andere Heilmittel für die Pflege dieses sensiblen Bereichs.

Es ist wichtig, bei der Auswahl eines Rezepts den Hauttyp und seinen Zustand zu berücksichtigen. Masken ohne Fettbestandteile sind nicht für Personen geeignet, die sehr trockene Haut haben. Bei entzündlichen Prozessen und Wunden sollten sie nicht verwendet werden.

Handgefertigte Gelatinemasken helfen, die Haut zu pflegen und schwarze Flecken in der T-Zone zu beseitigen. Um sie vorzubereiten, müssen Sie nicht viel Zeit und Geld aufwenden. Probieren Sie unbedingt eines der Rezepte der Schönheit aus.

Gelatine-Gesichtsmaske aus schwarzen Punkten: So erzielen Sie die Wirkung der gefeierten Black Mask

Sehr oft stehen schwarze Flecken oder Komedonen, wie sie von Kosmetologen genannt werden, der perfekten Haut entgegen. Sie sind mit dem bloßen Auge zu finden, meistens auf der Nase und den Wangen, am Kinn und auf der Stirn. Da schwarze Punkte nicht sehr angenehm aussehen, ziehen es Frauen vor, sie zu entfernen. In diesem Fall geht jemand zu einem Elite-Schönheitssalon, und jemand drückt Komedonen mit der Hand. Es gibt jedoch eine viel billigere und harmlosere Methode für zu Hause - Gelatine-Gesichtsmaske, die aus schwarzen Punkten besonders effektiv ist.

Gelatinemasken haben einzigartige Eigenschaften. Durch das viskose Eiweiß bildet sich auf der Haut ein Film, der die Dermis nährt, befeuchtet und auch Komedone entfernt, die buchstäblich aus der Haut herausgerissen werden. In diesem Fall kann das Ergebnis auch bei einmaliger Verwendung von Mitteln erzielt werden. Dank der verschiedenen Komponenten können Sie den Maskenfilm für jeden Hauttyp anpassen.

Was ist die Verwendung einer Gelatinemaske?

Gelatine hat alle notwendigen Eigenschaften, um eine wohltuende Wirkung auf jede Haut zu haben: gealtert oder jung, ölig oder trocken. Gelatine ist zunächst ein natürliches Kollagen. Kollagen ist nämlich für die Elastizität und Elastizität der Haut verantwortlich.

  • straffen oder verjüngen die Haut;
  • schwarze Punkte entfernen;
  • Befreiung von Hautausschlägen und Akne;
  • das Gesicht mit Feuchtigkeit versorgen;
  • Füttern Sie die Dermis mit nützlichen Substanzen.
  • Falten glätten.

Merkmale der "klebrigen" Reinigung

Um die Durchführung des kosmetischen Verfahrens zu erleichtern und Ärger zu vermeiden, halten Sie sich strikt an die Einhaltung dieser Empfehlungen.

  • Haar Setzen Sie keine Maske auf die Haare, die auf der Haut und auf die Augenbrauen wachsen. Wenn Sie die Maske entfernen, werden sie verhakt und sind sehr schmerzhaft.
  • Der Verband Setzen Sie eine Maske auf die Stirn und befestigen Sie das Haar so, dass es nicht stört.
  • Abwasch Falls Gelatine auf die Augenbrauen oder die Haare gerät, ist es am besten, sie gründlich vom Haar abzuwaschen. Zerreißen Sie die Maske nicht, da Sie die Haare herausziehen können.
  • Multilayer Die Maske wird in mehreren Schichten aufgebracht, vorzugsweise mindestens drei oder vier. Je dicker die Maske ist, desto leichter lässt sie sich entfernen.
  • Pinsel Es ist am besten, die Maske mit einem harten Pinsel aufzutragen, als würde man ein Werkzeug in Problembereiche fahren. Wenn keine Bürste vorhanden ist, verwenden Sie eine Watte oder einen Schwamm. In extremen Fällen können Sie die Maske mit den Fingern auftragen.
  • Austrocknen Bevor Sie die Maske entfernen, müssen Sie sicherstellen, dass sie vollständig trocken ist. Sonst wird es zerreißen und teilweise entfernt.
  • Deinstallieren Der Maskenfilm wird strikt von unten nach oben entfernt, das heißt vom Kinn ausgehend bis zur Stirn.
  • Nachsorge. Nach der Maske müssen Sie die Haut mit Wasserstoffperoxid oder Chlorhexidin abwischen, mit Eiswürfeln halten, abtupfen und anschließend Ihre bevorzugte Fettcreme auftragen. Sie können Kinder, Wundheilung, mit Panthenol verwenden. Creme kann durch Öl oder Gel ersetzt werden.
  • Regelmäßigkeit Das Verfahren muss alle ein bis zwei Wochen wiederholt werden.

Gelatine-Gesichtsmaske aus schwarzen Punkten: 7 Optionen

Diese Maske hat viele Variationen. Neben der Hauptfunktion - das Entfernen von Komedonen - hilft dieses Tool dabei, Fettigkeit, Falten und Trockenheit zu beseitigen und dem Gesicht eine schöne Farbe zu geben.

Klassisch

Eigenschaften Die Gelatine-Gesichtsmaske aus schwarzen Punkten mit Aktivkohle ist in der Tat ein handgemachtes Analogon der amerikanischen schwarzen Maske (schwarze Maske), die auf dem amerikanischen Kosmetikmarkt tobte. Heute ist es auf der ganzen Welt beliebt, da es in der Lage ist, Hautfehler zu beseitigen, die mit der Fehlfunktion der Talgdrüsen auf professionellem Niveau zusammenhängen.

  1. Bereiten Sie ein Pulver aus zwei Kohletabletten vor.
  2. Mischen Sie mit zwei Teelöffeln Gelatine.
  3. Wasser einfüllen - 30 ml reichen aus.
  4. In das Wasserbad geben, bevor Sie eine homogene Konsistenz erhalten.
  5. Auf Körpertemperatur abkühlen lassen (etwas höher, aber nicht verbrennen).
  6. Mit einem steifen Pinsel auf die Haut auftragen und viel in die problematischsten Bereiche einfahren.
  7. Warten Sie bis es trocken ist.
  8. Ein durchgehendes Stück entfernen.

Mit Milch

Eigenschaften Neben dem Entfernen schwarzer Punkte hilft dieses Werkzeug dabei, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Das Rezept ähnelt der klassischen Maske, jedoch wird Milch anstelle von Wasser verwendet.

  1. Bringen Sie die Milch zum Kochen und entfernen Sie den Schaum.
  2. Gelatine im Verhältnis von einem kleinen Löffel pro 15 ml verdünnen.
  3. Rühren Sie sich, um alle Körner vollständig aufzulösen.
  4. Auf Körpertemperatur abkühlen lassen.
  5. In mehreren Schichten auftragen.
  6. Entfernen Sie, wenn der Film aushärtet.

Mit Obst

Eigenschaften Ein guter Weg, um Komedonen loszuwerden, die Haut mit nützlichen Substanzen zu befeuchten und zu pflegen. Wählen Sie nur Früchte, für die Sie nicht allergisch sind. Wenn Sie Zweifel haben, führen Sie den Test durch - legen Sie den Saft auf Ihr Handgelenk und warten Sie 30 Minuten. Es gibt keine Reaktion - verwenden Sie die Frucht für die Maske. Wenn dich etwas stört, gib es auf.

  1. Zerquetschen Sie in Fruchtpüree, aus dem Sie sich entscheiden, eine Maske zu machen.
  2. Kartoffelpüree in ein Käsetuch geben und den Saft auspressen.
  3. Gelatine in kochendem Wasser auflösen (15 ml nehmen zwei kleine Löffel Protein).
  4. Saft mit gelatineartiger Lösung gemischt.
  5. Wenn Gelatinekörner vorhanden sind, muss die Mischung auch in einem Wasserbad erhitzt werden, bis die Proteingranulate vollständig aufgelöst sind.
  6. In mehreren Schichten mit einem Pinsel oder Fingern auftragen und an den Stellen einschlagen, an denen sich Komedonen befinden.
  7. Warten Sie bis es trocken ist.
  8. Abheben

Mit ei

Eigenschaften Es hilft nicht nur, schwarze Flecken zu entfernen, sondern auch die Poren zu verengen. Ein ideales Mittel gegen fettige Haut, da es auch fettig werden kann. Für die Zubereitung benötigen Sie ein Ei und Milch.

  1. Mischen Sie Gelatine und Milch im Verhältnis zweier kleiner Löffel von 15 ml.
  2. Hitze, um Körner aufzulösen.
  3. Auf Körpertemperatur abkühlen
  4. Das Protein schlagen, in die Gelatine gießen.
  5. Rühren
  6. Mit einem Pinsel oder Baumwollschwamm mit einer dicken Schicht auf die Haut auftragen.
  7. Warten Sie bis es trocken ist.
  8. Entfernen Sie den Film.

Mit Mehl

Eigenschaften Die Maske ist für alle Hauttypen geeignet und kann für den Halsausschnitt verwendet werden. Es gibt der Haut eine schöne Farbe und Geschmeidigkeit. Es erfordert Joghurt und Mehl.

  1. 10 g Gelatine in 30 ml Joghurt verdünnt.
  2. Erhitzen Sie sich so, dass keine Klumpen entstehen.
  3. Abkühlung
  4. Gießen Sie Mehl - genug ist ein Teelöffel.
  5. Kneten
  6. Gießen Sie einen weiteren Teelöffel Joghurt (Sie können sowohl nach Hause als auch gekauft).
  7. Rühren
  8. Auf die Haut auftragen.
  9. Lass es trocknen.
  10. Abheben

Mit Honig

Eigenschaften Dieses Werkzeug pflegt und strafft die Gesichtshaut, verleiht der Jugend ein frisches Aussehen. Um eine kosmetische Mischung herzustellen, benötigen Sie Honig und Joghurt.

  1. Gelatine mit kochender Sauermilch im Verhältnis eins zu zwei verdünnen.
  2. Mischen Sie einen kleinen Löffel Honig und fermentierte Milchmasse.
  3. Verbreite dein Gesicht schnell mit einer dicken Schicht.
  4. Nach 15 Minuten entfernen.

Mit Gurke

Eigenschaften Dieses Werkzeug eignet sich für diejenigen, die zusätzlich zu schwarzen Punkten ihr Gesicht aufhellen oder dunkle, erdige Hautfarbe entfernen müssen. Dieses Rezept benötigt eine frische Gurke.

  1. Die Gurke mahlen.
  2. Saft auspressen.
  3. Den Gelatinesaft im Verhältnis zwei zu eins verdünnen.
  4. Lass es anschwellen.
  5. Erwärme langsam, um die Proteinkörnchen aufzulösen.
  6. Auf die Haut auftragen.
  7. Nach dem Trocknen abspülen.

Es ist nur zu beachten, dass eine Gelatine-Gesichtsmaske aus schwarzen Punkten zu Reizungen führen kann. Dies ist normal, wenn die Hautreaktion schnell vorüber ist, da Gelatine tiefe Verunreinigungen entfernt und den gesamten Überschuss aus der Dermis zieht. Wenn es jedoch zu einer Entzündung kommt, müssen Sie sich an einen Dermatologen oder einen Kosmetiker wenden.

"Wir reißen den Film vom Gesicht ab und... sind verblüfft", - Bewertungen zur Reinigung der Poren mit Gelatine

... meine Haut ist kein Eis... und es gibt eine Entzündung... und die schwarzen Punkte sind nirgends. Ich habe sie nicht nur auf der Nase, sondern auf dem Boden der Wangen in der Nähe der Nase, auf der Stirn, am Kinn und sogar um die Lippen (((((
Ich habe einmal einen gallertartigen Maskenfilm mit Milch ausprobiert. Es gab eine Art Effekt, aber die schwarzen Punkte sind nicht verschwunden. und hier, auf einem Lieblingssagtik, las er über eine Maske mit Kohle.

Sie benötigen 1 Esslöffel Gelatine, 1 Esslöffel Wasser und eine Kohlestift.

Kohlewasser gießen, Gelatine hinzufügen, umrühren und 5-7 Sekunden in der Mikrowelle rösten.

Kissen auf das Gesicht aufgetragen (es gibt keinen Gestank von nur einer Gelatinemaske).

warte 10 Minuten, reiße das Gesicht ab und... stehe etwa 15 Minuten vor dem Spiegel, verrückt nach...

reinigt die Poren perfekt.

Natalia Lukyanchikova, //irecommend.ru/content/spasibo-vam-delochki-ya-i-ne-dumala-chto-kogda-nibud-izbavlyus-ot-chernykh-tochek-foto

Vor kurzem habe ich mit Hilfe von Aktivkohle begonnen, Maskenfilme herzustellen, die die T-Zone von den schwarzen Flecken reinigen und das gesamte Bjaku aus den Poren saugen. Zur Vorbereitung der Maske benötigen Sie: 3 Tabletten Aktivkohle und 1 Teelöffel essbare Gelatine. Die Tabletten gut zerdrücken, Gelatine und einen halben Teelöffel heißes Wasser (nicht kochendes Wasser) dazugeben, so dass die Mischung anschwillt und sich auflöst.
Tragen Sie dann mit einem Pinsel eine Maske auf die gedämpfte Gesichtshaut auf und lassen Sie sie 5-10 Minuten lang gründlich trocknen. Maskenfilm mit scharfen Bewegungen muss aus dem Gesicht entfernt werden, und auf der Innenseite der Maske sehen Sie das gesamte Bjaku, das sie aus den Poren saugte.

Ich bin mit dem Ergebnis vollkommen zufrieden!

Ich mache diese Maske 1-2 mal pro Woche, weil Poren werden schnell schmutzig und müssen regelmäßig gereinigt werden. Penny-Produkte bringen Ihre Haut in einen perfekten Zustand.

Ich kenne seit langem einen selbstgemachten schwarzen Maskenfilm aus schwarzen Flecken, der nur aus zwei Zutaten hergestellt werden kann: Gelatine + Aktivkohle. Und ich praktiziere es schon lange. Darüber hinaus sind solche Inhaltsstoffe verfügbar. Kohle ist immer im Erste-Hilfe-Kasten und Gelatine ist in der Küche zu finden.))
Ich mache 1-2 mal pro Woche eine Gelatinemaske. Ich denke das ist schon genug. Vergessen Sie nicht, dass eine solche Maske die Haut trocknet. Daher ist es notwendig, die Haut nach der Gelatinemaske zu befeuchten. Es ist ratsam, ein Tonikum für das Gesicht zu verwenden, das die Poren verengt, und eine leichte Feuchtigkeitscreme, die die Poren nicht verstopft. Mit einer solchen Maske können Sie, wenn Sie dies regelmäßig tun, schwarze Punkte leicht entfernen. Sie ist sehr effektiv, einfach zuzubereiten und kostet einen Cent. Wenn Sie die Gelatinemaske noch nicht ausprobiert haben, sollten Sie sie unbedingt ausprobieren.

Gelatinemasken gegen schwarze Punkte

Schwarze Punkte im Gesicht - dies ist das Problem, das auf der Haut von älteren Frauen und jungen Mädchen auftritt. Natürlich möchte jede Frau schön sein, und ein sauberes Gesicht ist einer der Bestandteile eines attraktiven Erscheinungsbildes. Und wenn die Verdunkelung der Haut deutlich sichtbar und deutlich sichtbar ist, müssen einige Maßnahmen ergriffen werden. Um dieses Problem zu beseitigen, können Sie der Maske aus schwarzen Punkten mit Gelatine und anderen Zusätzen helfen.

Ursachen für dunkle Flecken

Komedonen, dies sind schwarze Flecken, entstehen durch Verstopfung der Talgdrüsen des Gesichts mit reichlich Talg, Staub oder abgestorbenen Hautzellen.

Infolgedessen werden die Poren dunkler und Sie sehen ein unangenehmes Bild in Ihrem Gesicht.

Ursachen für dunkle Flecken können sein:

  • unbeständige oder einfach falsche Pflege der Gesichtshaut (morgens und abends Haut reinigen, nicht mit Make-up oder schmutzigem Gesicht ins Bett gehen);
  • ungesunde Lebensmittel, Fehlfunktionen des Gastrointestinaltrakts (fetthaltige, süße Speisen, Alkohol und Kaffee im Überfluss tragen zum Verstopfen der Poren bei, versuchen Sie, sich an die richtige Ernährung zu halten, essen Sie Gemüse und Obst, gesunde Kohlenhydrate und trinken Sie mehr Wasser);
  • Veränderungen des Hormonspiegels (Sie sollten einen Spezialisten konsultieren und Tests bestehen);
  • Anwendung schlechter Kosmetika (durch die Verwendung von minderwertigen und überfälligen Pflege- und Dekorationsmitteln können Komedonen auftreten).

Nun, wenn Sie den Grund herausfinden und versuchen, das weitere Auftreten eines solchen Mangels auf der Haut des Gesichts zu verhindern. Aber von selbst müssen Sie die bereits vorhandenen dunklen Defekte auf der Haut beseitigen. Verwenden Sie dazu eine Gelatinemaske gegen schwarze Punkte.

Bitte beachten Sie, dass die Reinigung des Gesichts mit Gelatine sehr nützlich ist und praktisch keine Kontraindikationen aufweist. Gelatine hat viele Vorteile, darunter Effizienz, Verfügbarkeit in jedem Supermarkt und angemessenen Preis. Diese Komponente reinigt nicht nur, sie gibt auch Elastizität, sondern wirkt sich aufgrund ihres natürlichen Ursprungs günstig auf den Hauttonus aus.

Gelatine gehört zu den Substanzen, die die Haut mit halbgesättigten Vitaminen und Mineralien sättigen können.

Eine besonders nützliche Maske gegen schwarze Flecken mit Gelatine wird zum Ausbleichen der Haut, da sie bei regelmäßiger Anwendung dazu beiträgt, Falten zu glätten und Pigmentflecken im Alter zu beseitigen.

Regeln für die Vorbereitung und Verwendung von Masken

Bevor Sie mit der Verwendung von Gelatine-Masken beginnen, sollten Sie sich mit bestimmten Regeln vertraut machen. Einige von ihnen:

  1. Die Maske sollte ausschließlich auf perfekt gereinigtes Gesicht aufgetragen werden. Darüber hinaus müssen Sie mit einem Schaum, Gel oder Mousse waschen, Sie sollten die Haut auch dämpfen, bevor Sie die vorbereitete Mischung auftragen. Versuchen Sie, die Haut so weit wie möglich auszudampfen, damit die Wirkung von Gelatine und anderen Bestandteilen das beste Ergebnis ergibt.
  2. Alle Zutaten, die für eine hausgemachte Kosmetik benötigt werden, müssen frisch sein.
  3. Vor dem Auftragen der Mischung muss eine allergische Reaktion getestet werden. Tragen Sie eine kleine Menge der Maske auf das Handgelenk auf. Wenn es keine Rötung und Ausschlag gibt, können Sie die Verteilung auf der Haut beginnen.
  4. Tragen Sie die Gelatine-Mischung mit einer Bürste auf, nicht mit den Händen, sie wird komfortabler und hygienischer.
  5. Damit der Film nach dem Trocknen gut entfernt wird, muss die flüssige Konsistenz in 2-3 Schichten aufgetragen werden.
  6. Alle auf Gelatine basierenden Abdeckfilme werden in die gleiche Richtung aufgetragen und entfernt.
  7. Die Haut um die Augen ist sehr empfindlich, daher wird die fertige Mischung nicht auf diesen Bereich aufgetragen.

Rezepte auf Gelatinebasis

Praktisch alle auf Gelatine basierenden Masken können Sie beim Umgang mit nicht fallenden dunklen Flecken unterstützen. Die effektivsten und einfachsten Rezepte, die zu Hause verwendet werden können, sind wie folgt.

Aus Kohle und Milch

Milch und Aktivkohle in der Zusammensetzung der Maske verbessern nur die Wirkung. Sie benötigen:

  • 1 TL Gelatine;
  • 2 TL Milch;
  • 1 Tablette Aktivkohle.

Zerdrücken Sie die Kohle in einer Schüssel, fügen Sie Gelatine hinzu und gießen Sie Milch über die trockenen Zutaten. Bewegen Sie alles vorsichtig und stellen Sie es für 15 Sekunden in die Mikrowelle. Sie können die Mischung auch im Wasserbad erwärmen, bis sich Gelatine aufgelöst hat. Nach dem Erwärmen die Maske beiseite stellen und warten, bis sie etwas abgekühlt ist. An Stellen anwenden, an denen sich dunkle Flecken befinden (in der Regel Nase, Kinn, Nasenrücken, Teil der Stirn). Entfernen Sie nach dem Trocknen den gefrorenen Film vorsichtig vom Gesicht.

Mit einer Abkochung von Kräutern

Heilkräuter wirken beruhigend auf die Haut. Sie benötigen:

  • 2 TL Gelatine;
  • 5 - 6 Teelöffel Löffel Kräuterbrühe (Kamille, Serie usw.).

Die Zutaten umrühren und eine halbe Stunde stehen lassen. Nach einer festgelegten Zeit die Maske in einem Wasserbad aufwärmen und auf das ganze Gesicht oder nur auf Problemstellen auftragen.

Wenn sich die Gelatinemaske aus schwarzen Flecken im Gesicht vollständig verhärtet, entfernen Sie die Gelatineschicht mit unscharfen Bewegungen von der Haut.

Mit Eiweiß

Eine beliebte Rezeptmaske Comedones ist auch ein Rezept mit Protein. Sie benötigen:

  • 1 EL Löffel Gelatine;
  • 1 EL Löffel Wasser;
  • Protein 1 Ei.

Wasser mit Gelatine in einem Wasserbad erhitzen, Protein hinzufügen. Tragen Sie die Mischung in mehreren Schichten auf das Gesicht auf. Nach dem Trocknen wird der gebildete Film vom Nagel verhakt und vom Gesicht entfernt.

Mit natürlichem Saft

Eine solche Maske ist nicht nur nützlich, sondern auch duftend. Sie benötigen:

  • 2 TL Gelatine;
  • 2 Teelöffel frisch gepresster Saft (kann sowohl Obst als auch Gemüse sein).

Vereinige die Komponenten und erhitze in einem Wasserbad, bis die Gelatinekristalle vollständig aufgelöst sind. Auf Bereiche mit schwarzen Punkten anwenden. Entfernen Sie nach dem Trocknen den Film von der Haut.

Nützliche Tipps und Gegenanzeigen

Nachdem Sie die Maske so angewendet haben, dass der Effekt nur positiv ist, müssen Sie bestimmten Empfehlungen folgen. Einige von ihnen:

  1. Wenn die gelatineartige Mischung auf die Augenbrauen oder das Haar gerät, versuchen Sie nicht, den gefrorenen Film mit den Händen abzureißen. Wischen Sie ihn lieber mit Wasser ab oder befeuchten Sie ihn mit einem Wattepad.
  2. Nachdem Sie die Maske verwendet und aus dem Gesicht genommen haben, tragen Sie eine Creme auf Ihre Haut auf.
  3. Und denken Sie daran, ob es sich um eine Maske aus schwarzen Punkten ohne Gelatine, mit Gelatine oder anderen Bestandteilen handelt, übertreiben Sie sie nicht. Es ist ausreichend, solche Gesichtsmasken 1-2 Mal pro Woche zu verwenden.

Die beschriebenen Rezepte haben viele Vorteile, aber es gibt einige Kontraindikationen, die ihre Verwendung einschränken:

  • Wenn Ihre Haut zu empfindlich ist, sollten Sie keine Rezepte mit Gelatine verwenden.
  • es lohnt sich, die Applikation der vorbereiteten Mischung zu verzögern, wenn an den Problemzonen Entzündungen auftreten;
  • und natürlich können Sie keine Maske anwenden, wenn Couperose auf der Haut vorhanden ist.

In allen anderen Fällen werden hausgemachte Mischungen mit Gelatine empfohlen, um dunkle Flecken im Gesicht vollständig zu beseitigen oder zu reduzieren.

Ich verwende das Rezept für mehr als sechs Monate mit Milch und Holzkohle. Ich bin froh, dass das Ergebnis wirklich so ist, und die Kosten für ein hausgemachtes "Gericht für das Gesicht" sind um ein Vielfaches geringer als die gleiche populäre und weit verbreitete schwarze Gesichtscreme.

Beachten Sie die Anwendungsregeln. Ich habe kürzlich von einem Freund gehört, dass all diese selbst gemachten Masken mit Gelatine nicht helfen. Und als sie fragte, ob sie ihr Gesicht dämpfen würde, bevor sie eine Maske auftrug, sagte sie nein. Nun, sogar ein Kind hier wird vermuten, dass Sie keine Auswirkungen haben, wenn Sie sich nicht an die Regeln halten.

Lange Zeit bin ich zu teuren Salonbehandlungen gegangen, bei denen ich fast nicht geholfen habe. Dann habe ich diese Masken selbst zu Hause angefertigt und war schockiert. Das Hausmittel erwies sich als besser als das im Salon. Jetzt werde ich die Mängel in meinem Gesicht zu Hause ohne professionelle Hilfe los.

Gesichtsmaske mit Gelatine

Jeder weiß, dass Gelatine zum Kochen verwendet wird, aber seine wundervollen Eigenschaften sind in der Kosmetologie weit verbreitet. Gesichtsmasken, die dieses kulinarische Produkt verwenden, können viele Hautprobleme ohne Publikum in teuren Schönheitssalons lösen. Zu Hause können Sie Masken auf der Basis von Gelatine herstellen, um die alternde Haut, Falten und schwarze Flecken im Gesicht zu bekämpfen, die Poren zu reinigen und die Haut zu befeuchten.

Nützliche Eigenschaften von Gelatine

Kollagen ist der Hauptbestandteil von Gelatine, dessen Wirksamkeit von Kosmetikerinnen schon seit der Antike festgestellt wurde. Kollagen dringt aufgrund seiner Eigenschaften tief in die Struktur ein und stellt die Vitalaktivität der Zellen buchstäblich wieder her. Dadurch werden altersbedingte Veränderungen im Gesicht nicht mehr wahrgenommen, Falten verschwinden, die Haut strafft sich, Kollagen verleiht ihr einen Tonus und bringt bei regelmäßiger Anwendung jugendliche Elastizität zurück.

Dies ist ein Proteinprodukt tierischen Ursprungs, das nach der Denaturierung von Kollagen oder hydrolysiertem Kollagen gebildet wird. Gelatine ist eine proteingelatinöse Substanz, die aus Kollagen gewonnen wird. Wird aus kochendem Knochen und Bindegewebe gewonnen, hauptsächlich Schweinefleisch und Rindfleisch sowie Fisch.

Indikationen zur Verwendung

Alle Masken mit gelatineartigen Komponenten sind unglaublich effektiv. Sie machen die Haut weich, reinigen die Poren perfekt, glätten und verjüngen die Haut und regen das Zellwachstum an.

Empfohlen für den Einsatz:

  • verblassende Haut, wenn Falten sichtbar sind;
  • hoher Fettgehalt;
  • dunkle Flecken und vergrößerte Poren;
  • verblasste und ungleichmäßige Hautfarbe;
  • bei Bedarf weiß werden;
  • es gibt schälen;
  • Vitamin- und Kollagenernährung von Zellen ist notwendig.

Es gibt auch Kontraindikationen für die Verwendung von Gelatinemasken:

  • mit stark erweiterten Gefäßen (Krankheit Kuperoz);
  • wenn in der entzündeten Periode offene Wunden oder Akne vorhanden sind;
  • Kann nicht für die Augenpartien verwendet werden. Dies ist ein sehr sensibler Bereich, mit dem Sie sparsamer arbeiten müssen.

Maskenrezepte

Maske festziehen

1 Teelöffel Gelatine wird mit 3 Teelöffeln warmem Wasser gegossen. Dies ist die übliche Zusammensetzung der meisten Masken auf Gelatine. Dann muss es gründlich gemischt werden, um Klumpenbildung zu vermeiden. Warten Sie 15-20 Minuten, bis die Kristalle aufquellen.

  • Wenn fettige Haut 1 Esslöffel Joghurt hinzugefügt wird,
  • Wenn trocken - 1 Esslöffel Milch

Alles sorgfältig gemischt. Tragen Sie die resultierende Zusammensetzung auf die vorbereitete, gereinigte Haut auf. Nach 20 Minuten mit warmem und dann kaltem Wasser abspülen. Als Ergebnis Haut mit verbesserter Farbe.

Das Anziehen der Maske hilft, das zweite Kinn zu entfernen

Der Effekt ist nicht so sehr bei der Straffung des Gesichts, es hilft, das "zweite" Kinn zu entfernen.
In 2 Esslöffeln Milch 1 Esslöffel Gelatine auflösen, die Mischung erwärmen, bis sich die Gelatine auflöst. Kochen Sie nicht! Das Ei schlagen, bis der Schaum erscheint. Mischen Sie ein geschlagenes Ei mit einer gallertartigen Masse. Tragen Sie die Komposition entlang der Massagelinien mit einem Pinsel auf Gesicht und Hals auf. Nach dem Trocknen abwaschen.
Es wird empfohlen, zweimal wöchentlich Masken mit einem Kurs von 1-5 Monaten herzustellen.

Gelatinemaske aus schwarzen Punkten

Verwenden Sie die folgende Zusammensetzung, um das Problem der schwarzen Poren im Gesicht zu bewältigen. Gelatine wird wie üblich zubereitet (siehe Rezept 1). Bitte beachten Sie, dass diese Maske in mehreren Schritten auf die Haut aufgetragen wird. Jede neue Schicht sollte angewendet werden, wenn die vorherige Schicht leicht gezogen und getrocknet wird. Und so wiederholen Sie 3-4 Anwendung. Lassen Sie die Mischung vollständig trocknen (ca. 30 Minuten). Versuchen Sie nicht, Ihre Gesichtsmuskeln zu bewegen. Entfernen Sie die Maske vorsichtig. Es wird wie ein Film weggezogen und gleichzeitig das Gesicht von schwarzen Flecken aus verschmutzten Poren befreit.

Poren reinigen

Ein anderer Weg, um mit dem Problem der kontaminierten Poren umzugehen. Crush-Tablette aus Aktivkohle. Die resultierende pulverförmige Tablette mit 2 Teelöffeln Gelatine einfüllen, 3-4 Teelöffel warmes Wasser einfüllen. Alle Komponenten in einem Wasserbad erhitzen, bis die Gelatine vollständig geschmolzen ist. Gut umrühren. Tragen Sie eine warme Mischung auf die Inseln des Gesichts auf, wo sich ein Problembereich befindet. Bis zum Trocknen standhalten. Wie üblich Film entfernt. Wenn sich die Maske nicht gut bewegt und das Gefühl von angespannter Haut besteht, können Sie die Wasserreste abwaschen. Wir behandeln das Gesicht mit einer Creme, die das Öl weich macht.
Diese Kompositionen werden am besten 1 Mal in 2 Wochen durchgeführt.

Faltengelatine-Maske

Wenn Sie nur zwei Komponenten hinzufügen: Honig und Glycerin auf der Standardgelatinebasis der Maske, glätten Sie Falten. 4 Esslöffel Glycerin, 4 Esslöffel Wasser, 2 Teelöffel Gelatine und 2 Teelöffel Honig müssen gemischt und in einem Wasserbad erhitzt werden. Vergessen Sie dabei nicht, gut zu reiben, bis die Bestandteile homogen sind. Wenn die Mischung dick wird, kann sie mit Wasser leicht verdünnt werden. Übernehmen Nach 20 Minuten abwaschen. Behandeln Sie die Haut mit Creme oder einem erweichenden Öl.

Make-up Haut

Füttern Sie die Haut mit Vitaminen und verjüngen Sie sie auf folgende Weise. Fügen Sie in der üblichen gelatineartigen Masse (Rezept 1) 1 Esslöffel gestampfte Bananengabel hinzu. Alle pereteret. Übernehmen Nach 20-25 Minuten entfernen Sie vorsichtig alles mit einem Baumwollschwamm und waschen Sie unser Gesicht. Anstelle einer Banane können Sie viele andere Früchte (Trauben, Pfirsich, Avocado, Kiwi, Grapefruit usw.) verwenden, um die zusätzliche Ernährung der Gesichtshaut zu lösen.

Maske gegen Abschälen mit Zusatz von Sauerrahm und Vitamin E

Um dem Problem des Ablösens zu begegnen, verwenden Sie die folgende Maske. Nehmen Sie 2 Teelöffel Gelatine. Löse es in 100 gr. warmes Wasser Zur Zusammensetzung 1 Esslöffel Sauerrahm und ein paar Tropfen Vitamin E hinzufügen und alles mischen. Die Alterungszeit beträgt 20 bis 30 Minuten. Mit warmem Wasser, einer Abkochung von Kräutern oder Milch abwaschen. Tragen Sie eine pflegende Creme auf Ihr Gesicht auf.

Maske zum Straffen des Gesichtes mit einer Gurke

Eine Gelatinemaske mit Gurke fügt nicht nur den Gesamtton hinzu, sondern sie kann auch gut weiß werden und der Gesichtshaut ein frisches, ruhiges Aussehen verleihen. Für die Zubereitung müssen Sie 1 Teelöffel Gelatine mit Milch (3 Teelöffel) mischen. Gurkenmedium fein reiben. Drücken Sie den Saft aus dem Gurkensaft heraus und filtern Sie ihn durch. Saft mit gelatineartiger Zusammensetzung mischen. Übernehmen Nach 30-40 Minuten mit Wasser oder Kräuterabkochung abwaschen.

Anwendungsregeln

Verstecken Sie das Haar vor dem Auftragen der Maske unter der Badekappe, um es nicht zu verschmutzen. Befreien Sie Ihr Gesicht vom Make-up, schrubben oder dampfen Sie es. Es wird empfohlen, zum Auftragen einen speziellen Pinsel zu verwenden. Berühren Sie nicht die Augenpartie, wenn Sie die Maske auftragen. Verteilen Sie die Komposition sorgfältig auf den Massagelinien von Gesicht und Hals. Während der Belichtungsmaske steuern Sie Gesichtsausdrücke. Durch die maximale Muskelentspannung wird die Haut straffer. Aus demselben Grund sollten Sie nicht reden oder lachen. Die Maske wird im Durchschnitt 20 bis 30 Minuten aufgebracht.

Wie zu schießen

Entfernen Sie die Filmmaske nach dem vollständigen Trocknen der Zusammensetzung. Bei Menschen mit empfindlicher Haut sollte das Gesicht vor dem Auftragen mit einer dünnen Creme aufgetragen werden. Denn während des Gefrierens wird die Mischung auf die kleinen Haare im Gesicht geklebt. Wenn dann die Filmmaske abgerissen wird, lösen sich auch die Haare, was zu Irritationen und Beschwerden führt. Sie können mit warmem und dann kaltem Wasser spülen, um einen zusätzlichen Hautton zu erzielen. Um die Haut maximal mit Vitaminen und nützlichen Substanzen zu versorgen, ist es wünschenswert, die Maske mit Kräuterabkühlungen, beispielsweise von Kamille, abzuwaschen. Es wird auch empfohlen, mit Milch zu spülen. Nach dem Eingriff sollte eine pflegende Creme auf die Haut aufgetragen werden.

Erfahrungsberichte

Elena 28 Jahre

- Ich verwende Gelatine lange Zeit für kosmetische Zwecke. Hilft besonders Maske von Gelatine und Aktivkohle. Strafft stark die Haut. Und das Schauspiel mit schwarzem Brei auf dem Gesicht ist nichts für schwache Nerven, daher ist es besser, diesen Vorgang durchzuführen, wenn keine nahen Verwandten da sind. Aber der Effekt ist umwerfend. Die Poren werden gereinigt, die Haut färbt sich weich und angenehm.

Nina ist 47 Jahre alt

- Es ist sehr teuer, Ihr Auftreten in den Salons zu überwachen. Ich beschloss zu versuchen, Geld zu sparen, und auf Anraten eines Freundes begann ich regelmäßig Gelatinemasken zu Hause zu verwenden. Ich wechsle Ergänzungen, je nachdem, was sich momentan im Kühlschrank befindet. Die Haut verjüngt sich buchstäblich. Aber wir brauchen Regelmäßigkeit in der Anwendung. Ich rate jedem.

Schwarze Punktmaske mit Gelatine

Schwarze Punkte sind ein Problem, mit dem viele Menschen konfrontiert sind, insbesondere bei junger, fettiger Haut. Sie zu entfernen ist nicht so einfach und muss oft auf teure Salonverfahren zurückgreifen oder Komedonen einfach mit mechanischen Mitteln auspressen, was sehr schmerzhaft und einfach schädlich ist. Im Salon gibt es jedoch eine Alternative zur Kosmetik- und Gesichtsreinigung - das sind hausgemachte Masken aus schwarzen Punkten. Viele von ihnen reinigen nicht schlechter als Salon-Peelings, verletzen die Haut nicht und die Zutaten dafür sind recht günstig. Es gibt verschiedene Varianten solcher Masken, und besonders beliebt ist die schwarze Punktmaske mit Gelatine, die mehrere Varianten aufweist. Sie sind in ihrer Wirkung auf die Haut leicht unterschiedlich, so dass der Artikel ausführlich über jeden von ihnen informiert.

Gelatinemaske

Die Basis aller Gelatinemasken ist Gelatine, es ist ein Proteinprodukt, das aus den Knochen von Tieren und Fischen gewonnen wird. Es enthält eine große Menge an Kollagen, Bindegewebe, was für die Verlängerung der Haut unserer Haut sehr wichtig ist. Mit Gelatine-Masken werden schwarze Flecken entfernt, und viele Frauen bevorzugen sogar das Salon-Peeling.

Jede Maske mit Gelatine enthält zusätzliche Inhaltsstoffe. Aber Gelatine ist die Grundlage, ohne die es nicht möglich ist, einen Film auf dem Gesicht zu bilden, und tatsächlich hilft es, schwarze Punkte zu entfernen. Gelatine verbessert nicht nur die Hautelastizität aufgrund ihres hohen Kollagengehalts, sie hat auch eine leicht aufhellende, peelende Wirkung und macht die obere Schicht der Epidermis weich.

Verwenden Sie nur hochwertige Gelatine für die Maske. Es sollte eine hellgelbe Farbe und einen neutralen Geruch haben. Wenn es hart und unangenehm riecht, sollten Sie keine Maske daraus machen.

Um zu maskieren war effektiv, benötigen Sie:

  • Gesicht vor dem Auftragen reinigen. Waschen Sie sich zuerst mit den Waschmitteln. Dann können Sie ein Peeling auf die Haut auftragen, dabei werden die keratinisierten Hautpartikel von der Oberfläche entfernt, und die Maske kann das Ziel erreichen - kontaminierte Poren.
  • Dampfhaut. Um die Poren vor dem Aufbringen der Maske zu öffnen, sind Dampfbäder gut geeignet. Sie können Brennnesseln, Kamille oder andere Kräuter herstellen und Ihr Gesicht über den Dampf halten, bis sich die Poren ausdehnen.
  • Es ist notwendig, eine Maske in mehreren Schichten aufzutragen - nicht weniger als 4. Dann ist es einfacher, sie zusammen mit dem Schmutz zu entfernen.
  • Die erste Schicht einer Maske mit Druck beaufschlagen, treiben die Bewegungen ein. Es ist besonders gut, dies mit einem Pinsel zu tun, um sicherzustellen, dass das Produkt so tief wie möglich in die Poren eindringt. Natürlich sollten Sie vorsichtig und ohne Fanatismus handeln.

Wir erklären Ihnen, wie Sie die beliebtesten Arten von Gelatinemasken herstellen.

Maske mit Gelatine und Milch

Diese Maske hat einen doppelten Effekt: Sie reinigt die Haut nicht nur von den Punkten, sondern befeuchtet sie auch mit Milch in ihrer Zusammensetzung. Milch verbessert die Hautfarbe, glättet sie, weißt sie auf und macht sie perfekt weich. Wenn Sie der Maske Milch hinzufügen, machen Sie die Wirkung weniger aggressiv und reduzieren die Belastung der Epidermis.

Wie erstelle ich eine Maske:

  • Mischen Sie 2 Esslöffel Lebensmittelgelatine mit 2 Esslöffeln Magermilch. Lassen Sie die Gelatine für die auf der Packung angegebene Zeit quellen (normalerweise 1 bis 2 Stunden).
  • Erwärmen Sie die Mischung in einem Wasserbad, rühren Sie sie, bis sie homogen ist, oder in der Mikrowelle (10 Sekunden sollten ausreichen). Kochen Sie nicht! Auf eine angenehme Temperatur abkühlen lassen.
  • Verwenden Sie zum Auftragen einer Maske einen Kosmetikpinsel oder Wattepad. Wenn es für Sie bequemer ist, mit den Fingern zu handeln, wählen Sie diese Methode. Tragen Sie mehrere Schichten der Mischung auf und lassen Sie sie trocknen.
  • Nach 15 - 20 Minuten verwandelt sich die Maske in einen Film. Heben Sie den unteren Rand des Kinns auf und schießen Sie in Richtung Stirn. Ziehen Sie den Film vorsichtig heraus und versuchen Sie, ihn parallel zum Gesicht zu halten, dann reißt er nicht.
  • Wenn Sie alles richtig gemacht haben, gibt es auf dem Film, den Sie von Ihrem Gesicht entfernen, innen ausbauchende Punkte - das ist Fett und Verschmutzung, die als Comedones bezeichnet werden.
  • Waschen Sie sich und tragen Sie die Creme auf Ihr Gesicht auf.

Maske mit Gelatine und Aktivkohle

Diese Maske ist bei Frauen jeden Alters sehr beliebt. Gelatine wird zur Bildung des Films verwendet, Aktivkohle wirkt als Absorptionsmittel, sammelt Schmutz, Fett, Staub und andere Verunreinigungen, reinigt die Poren und trocknet die Haut. Milch hat eine feuchtigkeitsspendende Wirkung, sie kann durch Wasser ersetzt werden, die Reinigungswirkung der Maske wird nicht beeinträchtigt, sie wirkt jedoch aggressiver auf die Haut. Sie können anstelle von Milch oder Wasser eine Abkochung von Kräutern verwenden, z. B. Calendula, Kamille oder Hypericum.

Die Zusammensetzung der Maske:

  1. 1 Tablette Aktivkohle
  2. 5 EL. Löffel Gelatinepulver
  3. 2 EL. Löffel Milch oder Wasser (vorzugsweise gekocht).

Um die Maske aufzutragen, benötigen Sie einen Pinsel oder ein Wattepad. Sie können diese Maske nicht auftragen, da sie ziemlich flüssig ist.

Anwendungsphasen der Maske:

  • Zerkleinern Sie eine Kohle-Tablette beispielsweise mit einem Esslöffel zu Pulver, auch mit den Fingern.
  • Fügen Sie Gelatine hinzu und gießen Sie dann Milch oder Wasser. Lassen Sie die Mischung anschwellen.
  • Löse Gelatine durch Erhitzen der Mischung in einem Wasserbad oder in der Mikrowelle für einige Sekunden.
  • Warten Sie, bis sich die Maske auf eine angenehme Temperatur abgekühlt hat, und tragen Sie sie sofort auf Ihr Gesicht auf.
  • Lassen Sie es trocknen und entfernen Sie den entstandenen Film vorsichtig vom Kinn bis zur Stirn.
  • Waschen und befeuchten Sie Ihre Haut mit einer Creme.

Maske mit Gelatine und Ei

Für diese Maske wird nur Eiweiß verwendet, nicht das ganze Ei. Gelatine entfernt Komedonen, Eiweiß trocknet, strafft die Poren. Aufgrund des Trocknungseffektes wird empfohlen, eine Eiweißmaske für fettige oder gemischte Haut zu verwenden.

Für die Maske benötigen Sie: 1 EL. Löffel Gelatine, 1 EL. ein Löffel Milch oder Wasser, 1 Eiweiß.

  • Mischen Sie die Milch mit Gelatine, lassen Sie sie anschwellen.
  • Die Mischung in einem Wasserbad oder in der Mikrowelle erwärmen und auf einen leicht warmen Zustand abkühlen lassen.
  • Leicht geschlagenes Eiweiß dazugeben und gut mischen.
  • Tragen Sie die Maske in wenigen Worten auf die vorbedampfte Gesichtshaut auf und lassen Sie sie vollständig trocknen (die Trockenzeit hängt von der Dicke des Produkts ab).
  • Entfernen Sie vorsichtig den Gelatinefilm, waschen Sie ihn mit Wasser und tragen Sie die Creme auf.

Gelatinemaske mit Früchten

Ein weiteres hervorragendes Hautreinigungsmittel ist eine Maske mit Fruchtsaft, die der Gelatine zugesetzt wird. Es reinigt nicht nur, sondern pflegt und befeuchtet die Haut. Vergessen Sie nicht, Ihre Haut auf Allergien gegen die Früchte zu testen, die Sie für die Maske verwenden möchten.

  • Den Saft aus der Frucht drücken. Dies kann auf beliebige Weise geschehen: Reiben oder hacken Sie die Früchte z. B. mit einem Mixer und drücken Sie sie dann zusammen. In diesem Fall ist der Entsafter nicht besonders praktisch zu verwenden, da er sehr wenig Saft benötigt.
  • Gelatine mit Saft im Verhältnis 1: 1 mischen, quellen lassen.
  • Erhitzen Sie im Wasserbad oder in der Mikrowelle.
  • Mehrfach auf das Gesicht auftragen, jede Schicht trocknen lassen.
  • Entfernen Sie den gebildeten Film, waschen Sie ihn und tragen Sie ihn auf die Creme auf.

Wenn Ihr Hauttyp trocken und empfindlich ist, können Sie Apfelsaft, Pfirsich und Himbeere verwenden. Für Menschen mit fettiger Haut ist Orangen-, Karotten- und Tomatensaft gut geeignet.

Regeln für das Auftragen von Masken mit Gelatine

Einige nützliche Tipps für diejenigen, die sich für die Reinigung der Haut entschieden haben:

  • Es ist unmöglich, die Mischung nach dem Erhitzen stark zu kühlen, sie muss sehr warm sein, fast heiß - sonst beginnt die Gelatine zu härten und es ist unpraktisch, sie aufzutragen.
  • Versuchen Sie, Ihr Gesicht zu entspannen, während Sie die Maske auftragen. Sprich nicht oder lächle zum Beispiel. Gelatine-Heilmittel wird flach und sauber auf der unbeweglichen Gesichtshaut liegen.
  • Sie sollten zuerst eine Maske auf die Nase setzen, dann auf das Kinn und an anderen Stellen, an denen Sie schwarze Punkte haben. Es ist auch bequemer, das Produkt einheitlich auf verschiedene Bereiche aufzutragen, denn während Sie einen Bereich schmieren, hat der andere Zeit zum Trocknen. Sie können Problembereiche nur mit einer Lösung (Nase, Stirn, Kinn) schmieren, dann ist es einfacher, den Film zu entfernen.
  • Seien Sie darauf vorbereitet, die Maske unangenehm, manchmal sogar schmerzhaft aus dem Gesicht zu entfernen. Versuchen Sie es richtig einzulegen, damit es nicht in einzelne Teile zerreißt, die Sie reinigen müssen, und der gesamte Film wird gedreht.
  • Sie können keine Maske auf Bereiche mit empfindlicher Haut legen, beispielsweise um die Augen, da die Haut während des Entfernens der Haut stark verzögert wird und dies ein direkter Weg zu Falten ist. Tragen Sie die Mischung nicht mit Gelatine auf die Bereiche des Gesichts auf, in denen Ihr Haar wächst (Augenbrauen, Rand an der Kopfhaut). Ansonsten warten Sie auf ein sehr unangenehmes Gefühl: Wenn Sie getrocknete Gelatine entfernen, können Sie Haare herausziehen. Aus dem gleichen Grund ist es besser, die Wangen nicht mit einer Maske zu versehen, wenn sie keine Problemzone sind. Es gibt viele kleine Haare auf Ihrem Gesicht (besonders auf den Wangen und auf der Oberlippe), die in einer Gelatineschicht gehärtet sind, und Sie müssen den Film mit ihnen entfernen.
  • Wenn das Produkt auf Ihr Haar gerät, müssen Sie es nur mit warmem Wasser abwaschen, nachdem Sie den Maskenfilm von Ihrem Gesicht entfernt haben.
  • Es ist besser, das Verfahren nicht mehr als einmal pro Woche durchzuführen. Nach einem zweimonatigen Kurs sollten Sie eine Pause einlegen und die Haut auf andere Weise reinigen.

Gegenanzeigen

Wie jedes Werkzeug hat die Gelatinemaske Kontraindikationen, obwohl es nur wenige gibt.

  1. Sehr trockene, empfindliche Haut. Masken auf Gelatinebasis wirken ziemlich aggressiv und sind daher nicht für Haut mit hoher Empfindlichkeit geeignet. Sie können Entzündungen, Abplatzungen und sogar Schmerzen verursachen.
  2. Entzündungen im Gesicht (Akne, Akne). Bei stark entzündeter Haut ist es besser, andere gutartige Mittel zu verwenden.
  3. Kuperoz Die Maske wird fast heiß aufgetragen, so dass bei schwachen Blutgefäßen eine negative Reaktion der Haut auftreten kann.
  4. Allergie gegen einen Bestandteil der Maske.

Um zu überprüfen, ob Sie allergisch auf die Komponenten in der Maske sind, tragen Sie ein wenig der vorbereiteten Zusammensetzung auf Ihr Handgelenk auf und warten Sie 10 Minuten. Wenn keine negativen Reaktionen auftreten, können Sie dieses Werkzeug für die Haut des Gesichts verwenden.

Natürlich verdienen Volksrezepte und hausgemachte Kosmetik die größte Aufmerksamkeit. Sie helfen Millionen von Frauen, schön zu sein, enthalten keine schädlichen Substanzen und sind außerdem preiswert. Trotzdem müssen Sie die Vorteile der Zivilisation nicht aufgeben, da die Gelatinemaske aus schwarzen Flecken in Kombination mit einem guten Peeling und einer Hautcreme nach dem Eingriff am effektivsten ist.

Bewertungen

Ekaterina, 22 Jahre alt

Jetzt mache ich oft eine Gelatinemaske, am liebsten mag ich das Rezept mit Kohle. In der Tat ist es sehr wichtig, die Haut gründlich zu reinigen und vor dem Auftragen der Maske zu dämpfen. Nach einer einfachen Wäsche bewältigt diese Maske mit Komedonen nicht, aber wenn Sie sie schrubben und dämpfen, ist der Effekt wunderbar. Die Haut ist frisch und sauber. Natürlich ist es krank, die Maske abzunehmen, aber ich habe mich schon angepasst, nicht auf das ganze Gesicht, sondern nur auf die Nase, das Kinn und die Stirn.

Mein ganzes Leben habe ich mit diesen grauen Punkten auf meiner Nase zu leiden, sie ärgern mich schrecklich. Aber ich mochte diese gelatineartige Maske nicht wirklich, obwohl sie ziemlich gut aufräumt, aber die Kosmetikprodukte sind bequemer zu verwenden, Sie müssen nichts heizen oder mischen. Selbst wenn sie erhitzt wird, ist der Geruch von Gelatine nicht sehr angenehm. Aber wenn die Finanzen knapp sind, werde ich die Haut mit Gelatinemasken reinigen, so dass sie effektiv sind, nur nicht sehr komfortabel.

Warum hat mich niemand gewarnt, dass es so schmerzhaft ist, diesen Film von der Haut abzureißen? Und ich habe auch mein gesamtes Gesicht, sogar meine Augenbrauen, sorgfältig verschmiert. Tränen ergossen sich beim Abreißen der Maske. Es ist nur eine Art Wunderwerkzeug, du kannst die Enthaarung machen. Aber im Ernst, ich muss zugeben, dass sie die schwarzen Punkte entfernt hat. Jetzt werde ich schlauer sein, nur dort, wo Sie Komedonen entfernen müssen.

Ich mache diese Maske nun seit einem Jahr regelmäßig und berate meine Freundinnen. Die Aktion ist nicht schlechter als die teuren Mittel, kostet aber einen Cent. Wir haben bereits verschiedene Sachen ausprobiert, sowohl mit Milch als auch mit Aktivkohle - sie alle wirken wie, es gibt keine schwarzen Punkte nach ihnen! Ich mag auch die Maske mit Früchten, aber ich versuche generell, in der Stimmung zu wechseln - eine Art Maske und dann die andere.

Mehr erwartet natürlich. So viel Ärger mit diesen Schüsseln, und die schwarzen Punkte am Ende sind nicht verschwunden. Es stimmt, ich habe die Haut vor dem Auftragen dieser Maske nicht bedampft. Wo ich ihr Rezept las, gab es kein Wort darüber. Ich versuche es erneut, nach dem Dampfbad, vielleicht werde ich meine Meinung ändern, die Freundinnen haben diese Masken mit Gelatine sehr gelobt.