Wie wählt man die beste Creme gegen Akne und schwarze Punkte?

Prävention

Das Problem der Akne und der schwarzen Flecken im Gesicht beunruhigt nicht nur Frauen, sondern auch Männer.

Ein Hilfsmittel zur Beseitigung der Mängel kann in einem Kosmetikgeschäft, einer Apotheke oder bei Ihnen erworben werden.

Zunächst müssen Sie jedoch herausfinden, welche dieser Optionen für Ihren Hauttyp am besten geeignet ist.

  • Alle Informationen auf dieser Website dienen nur zu Informationszwecken und sind NICHT ein Handbuch zum Handeln!
  • Nur der DOKTOR kann die EXAKTE DIAGNOSE liefern!
  • Wir empfehlen Ihnen dringend, sich nicht selbst zu heilen, sondern sich bei einem Spezialisten anzumelden!
  • Gesundheit für Sie und Ihre Familie!

Ursachen von Hautausschlag

Die Creme für Akne und schwarze Flecken sollte ausgewählt werden, wobei der Grund für das Auftreten dieser Mängel bekannt ist.

Hautausschläge treten aufgrund der intensiven Arbeit der Talgdrüsen auf. Aufgrund der überschüssigen Talgmenge verstopfen die Poren und bilden so genannte Plugs, die als schwarze Punkte, Akne, Akne oder Komedonen bezeichnet werden.

Hier sind die häufigsten Voraussetzungen:

  • die Gewohnheit, dein Gesicht mit den Händen zu berühren, häufig am Telefon zu sprechen, die Gewohnheit zu schlafen, sich an deinen Arm zu lehnen;
  • nervöse Anspannung, Stress, Angstzustände;
  • gestörte Hormone;
  • erbliche Faktoren;
  • eine große Anzahl von Drogen nehmen.

Das Auftreten von Akne ist eine Krankheit, die auf verschiedene Weise behandelt werden kann.

Behandlung

Es ist möglich, Hautausschläge auf unterschiedliche Weise zu behandeln, aber welcher ist der beste gegen schwarze Punkte - der Spezialist entscheidet.

Foto: Die Wahl der Behandlung von Akne muss einem Arzt anvertraut werden

  • Peeling ist ein Verfahren, das normalerweise in einem Schönheitssalon durchgeführt wird. Dies kann jedoch zu Hause durchgeführt werden.
  • Eine häufige Methode zur Behandlung von Akne ist die Verwendung verschiedener Kosmetika: Cremes, Salben, Tonika, Gesichtslotionen. Sie können sie entweder in einer Apotheke oder einem Kosmetikgeschäft kaufen oder selbst vorbereiten.

Peeling

Die gebräuchlichste Art, problematische Haut zu behandeln, ist das Peeling.

Je nach Wirkungsmechanismus der Haut kann es chemisch und mechanisch sein.

Chemikalie

Zubereitungen, mit deren Hilfe chemische Abziehverfahren durchgeführt werden, umfassen Salicylsäure oder Glycolsäure in ihrer Zusammensetzung.

Foto: Glykolsäure-Peeling

Ihr Mechanismus auf der Haut besteht darin, dass das Werkzeug sie trocknet und Fett löst, was zur Bildung von schwarzen Flecken führt. Es wird nicht empfohlen, das Verfahren zweimal pro Woche häufiger anzuwenden.

Mechanisch

Mittel zum mechanischen Abschälen basieren auf der Tatsache, dass sie äußere Unreinheiten von der Hautoberfläche abblättern.

  • Solche Zubereitungen enthalten in ihrer Zusammensetzung Körner von Früchten, Körnern und Gemüse.
  • Es umfasst auch Backpulver, Zucker, Wasser und kosmetischen Lehm.

Video: "Wie Akne loswerden"

Wie funktionieren Drogen?

Um Hautausschläge im Gesicht loszuwerden, reicht es nicht aus, in einer Apotheke einfach nach Hautcremes zu fragen.

Sie müssen wissen, welcher Charakter Ihre Schuld ist.

Wie die zur Behandlung verschiedener Probleme bestimmten Medikamente verstehen, werden wir weiter verstehen.

Von offenen Komedonen

Medikamente für dieses Problem basieren auf der Fähigkeit, Talg aufzulösen.

Dies liegt an der Tatsache, dass offene Komedonen aufgrund der übermäßigen Talgbildung auftreten, die schließlich einen Pfropfen bildet, der als schwarze Punkte bezeichnet wird.

Schwarze Punkte sind als aufkommende, ausgewachsene Akne bekannt.

Foto: in Gegenwart von schwarzen Punkten geeignete Werkzeuge, die die Poren von Sebum reinigen können

Je früher Sie mit der Behandlung beginnen, desto mehr können Sie größere Hautprobleme vermeiden.

Aus subkutanen Läsionen

Der Hauptgrund für ihr Auftreten ist eine Verletzung der Zirkulation von subkutanem Fett aufgrund einer Blockade der Kanäle.

Gleichzeitig befindet sich auf der Haut eine kleine Beule, die keinen Zugang nach außen hat, wie dies bei gewöhnlicher Akne der Fall ist. Beim Drücken auf die betroffene Stelle empfindet die Person Schmerzen.

Foto: Bei Furunkeln werden Eiter- und Entzündungshemmer eingesetzt.

Vorbereitungen zur Beseitigung dieses Mangels dringen in die Haut ein und entfernen den angesammelten Eiter nach außen.

Seien Sie vorsichtig, das Herausdrücken der subkutanen Akne ist verboten.

Von rot

Rote Akne hat diese Farbe in zwei Fällen.

  • Wenn es sich um eine Entzündung handelt, die mit der Vermehrung der Infektion zusammenhängt.
  • Oder sie entstanden als Folge der Entwicklung alter Pickel. Die Gefahr dieses Nachteils besteht darin, dass es schwierig sein kann, Narben zu entfernen, wenn es nicht rechtzeitig geheilt wird.

Foto: ein entzündungshemmendes Mittel wird benötigt, um Rötungen zu entfernen.

Gute Creme für rote Pickel:

  • es hat eine beruhigende Wirkung auf die Haut, befeuchtet und lindert Entzündungen;
  • beseitigt Juckreiz, dringt in die tiefen Hautschichten ein und beginnt den Regenerationsprozess von innen.

Von eitrigem

  • Eitrige Ausbrüche zeichnen sich dadurch aus, dass sie nicht lange austrocknen und nicht aus der Epidermis verschwinden.
  • Außerdem verderben sie den Look und haben einen unangenehmen Geruch.

Der Grund für ihre Entstehung ist Sebum, das in den Haarfollikeln stagniert.

Foto: Für die Behandlung von eitrigem Hautausschlag wird ein Medikament mit austrocknender Wirkung benötigt

Arzneimittel, die speziell zur Bekämpfung dieses Mangels hergestellt wurden, trocknen Komedonen ab, während der betroffene Bereich desinfiziert wird.

Mit heilender Wirkung

Um Wunden zu heilen, die durch Hautausschläge entstehen, werden Medikamente eingesetzt, die Regenerationsprozesse auslösen.

  • Solche Mittel zerstören wirksam schädliche Mikroorganismen, die zu verschiedenen Krankheiten führen können.
  • Arzneimittel mit heilender Wirkung haben schmerzstillende Eigenschaften.

Für Punktbeschichtung

Cremes und Salben zur Punktapplikation behandeln einzelne Hautausschläge.

Sie werden normalerweise nicht auf die gesamte Gesichtshaut aufgetragen. Dies geschieht selektiv und gilt nur für die betroffene Haut.

Creme gegen Akne und schwarze Flecken im Haushalt

Manche Menschen trauen Drogen nicht zu und betrachten sie als gesundheitsgefährdend.

In solchen Fällen empfehlen Dermatologen, einen lästigeren Weg einzuschlagen - die Creme auf Ihren Hauttyp zu Hause vorzubereiten.

Achten Sie darauf, keine Produkte zu verwenden, auf die Sie allergisch sind, um die Zusammensetzung herzustellen.

Darüber hinaus müssen Sie die Tools anwenden, die genau auf Ihr Problem zugeschnitten sind.

Bevor Sie eine Methode anwenden, ist es ratsam, die Poren vor der Raspariv-Haut zu öffnen.

Für die reife Haut

Für Männer und Frauen, deren Haut allmählich ihren Tonus verliert, raten Kosmetikerinnen, eine solche Creme zuzubereiten:

Foto: Eine Mischung aus Eiweiß, Aloe und Honig, die sich für die reife Haut eignet

  • Eiweiß eins mit dem Saft einer Zitrone vermischt.
  • Fügen Sie zu der Zusammensetzung des Fruchtfleischs der drei Blätter der Aloe hinzu.
  • Die Creme gut mischen und auf die Haut auftragen. Im Laufe der Zeit werden Sie spüren, wie es sich zusammenzieht.
  • Dann sollten Sie eine neue Schicht Creme auftragen. Wiederholen Sie die Manipulation 3 weitere Male, und waschen Sie dann die Komposition ab.

Das Prinzip der Creme basiert auf der Verdrängung von Stauungen aus den Poren.

Für alle Typen

Das Werkzeug für alle Hauttypen wird häufig in spezialisierten Schönheitssalons verwendet.

Foto: Zusammensetzung mit einem Ei für jede Haut.

  • Für sein selbstgemachtes Protein mischen Sie ein Ei mit einem Esslöffel Puderzucker.
  • Tragen Sie die Creme auf die Haut auf und vermeiden Sie dabei die Augenpartie.
  • Klopfen Sie Ihre Haut während der Anwendung mit den Fingerspitzen ab.
  • Ähnlich wie bei der vorherigen Auftragungsmethode, tragen Sie nach dem Trocknen der vorherigen Schichten neue Schichten auf und spülen Sie die Mischung anschließend aus.

Für jugendliche Haut

  • Für Jugendliche ist es unmöglich, ein besseres Mittel zu finden als Soda, Flachsmehl und Kefir, die in gleichen Mengen gemischt und mit Borsäure verdünnt sind.
  • Die Creme sollte auf die Haut aufgetragen und massiert werden. Anschließend 10 Minuten ruhen lassen und mit Wasser abspülen.

Mit Lehm

Foto: Mittel mit Ton entfernt Entzündungen und trocknet den Hautausschlag aus

Creme auf Tonbasis eignet sich für Menschen mit jedem Hauttyp.

  • Zur Herstellung reicht es aus, das weiße Tonpulver auf die Konsistenz von Sauerrahm zu verdünnen.
  • Tragen Sie die Creme auf die Haut auf, lassen Sie sie vollständig trocknen und spülen Sie sie mit Wasser aus.

Mit Gelatine

Gelatine ist ein Mittel, das wirksam gegen schwarze Punkte wirkt.

  • Um eine Creme daraus zu machen, tränken Sie 2 Esslöffel Gelatine in 200 ml Wasser für 20 Minuten.
  • Danach lösen Sie die Gelatine in einem Wasserbad.
  • Lassen Sie die Sahne abkühlen.
  • Tragen Sie das Produkt mit einer dicken Schicht auf das Gesicht auf. Bleiben Sie für 30 Minuten horizontal.

Wenn Sie alles richtig gemacht haben, entfernen Sie nach einer halben Stunde den gelatineartigen Film von Ihrem Gesicht und auf seiner Innenseite finden Sie längliche schwarze Punkte.

Basierend auf Rasierschaum

Foto: Zusammensetzung auf Rasierschaumbasis hat einen heilenden Effekt.

Rasierschaumcreme unterscheidet sich dadurch, dass sie heilende Eigenschaften hat.

  • Mischen Sie dazu 2 Esslöffel Rasierschaum und 1 Esslöffel Backpulver.
  • Tragen Sie das Produkt auf Ihr Gesicht auf, massieren Sie Ihre Haut mit den Fingerspitzen und spülen Sie die Creme ab.
  • Wischen Sie die Haut mit einer beruhigenden Lotion ab.

Kirschmehl Schleifmittel

Dieses Tool heilt auch das am meisten vernachlässigte Problem.

  • Für die Zubereitung mischen Sie 2 Esslöffel Vogelkirschmehl mit 1 Esslöffel Tonic.
  • In die Mischung müssen Sie einen Esslöffel Aprikosenmehl geben und zu einer einheitlichen Konsistenz rühren.
  • Tragen Sie die Creme mit Massagebewegungen auf Ihr Gesicht auf, lassen Sie es 2 Minuten einwirken und spülen Sie es mit Wasser aus. Sie werden sofort feststellen, dass die Haut sauberer geworden ist.

Kann man subkutane Akne auf der Stirn schnell entfernen? Hier erfahren Sie es.

Sie haben über die effektivsten Hausmittel gegen Akne gelernt.

Welches ist besser, ein Rezept zu wählen, entscheiden Sie, aber abhängig davon, was Ihr Hauttyp ist und welche Probleme Sie lösen müssen.

Die besten Medikamente gegen Akne

Pharmazeutische Präparate eignen sich sowohl für Jungen als auch für Mädchen.

Ihre Besonderheit liegt in der Tatsache, dass es nicht notwendig ist, Energie für die Zubereitung der Creme aufzuwenden, es reicht aus, sie nur gemäß den Anweisungen zu verwenden.

Nachfolgend sind die beliebtesten und wirksamsten Pharmazie-Medikamente aufgeführt.

Differin

Foto: enthält Retinol

Das Medikament basiert auf der Wirkung seines Bestandteils Vitamin A.

  • Das Medikament lindert Entzündungen und beseitigt das Auftreten von Akne.
  • Es kann unbegrenzt verwendet werden, da es keine Antibiotika enthält.

Dies ist das sicherste Mittel gegen Akne, aber bei regelmäßiger Behandlung macht sich die Wirkung erst nach 2 Monaten bemerkbar.

Klenzit

Klenzit ist in Zusammensetzung und Wirkprinzip Differin ähnlich, aber der Preis ist viel niedriger.

Foto: Die Wirkung des Medikaments zielt darauf ab, die Bildung neuer Läsionen zu unterdrücken.

Die Hauptsubstanz in der Zusammensetzung ist Adapalen. Es trocknet die Haut, beseitigt vorhandene Pickel und verhindert die Bildung neuer.

Die Behandlung mit diesem Medikament dauert 3 Monate.

Aber nach dieser Zeit werden Sie sehen, dass die Pickel vollständig verschwunden sind, der Teint ausgeglichen ist und es keine Unregelmäßigkeiten gibt.

Propeller

Foto: Eine Reihe von Werkzeugen, mit denen schwarze Punkte bekämpft werden sollen

„Propeller“ ist eine Serie von Salben, die speziell für den Kampf gegen Mitesser und Mitesser entwickelt wurden.

Die Kosten von Medikamenten sind gering, aber ihre Wirksamkeit ist ziemlich hoch.

Ein kosmetisches Werkzeug entfernt vorhandene Defekte und verhindert die Bildung neuer Defekte. Grundsätzlich ist die Creme bei jungen Leuten beliebt, aber im Erwachsenenalter wird auch die Wirksamkeit ihrer Anwendung spürbar.

Baziron

Foto: Salbe trocknet die Haut stark.

Der Hauptwirkstoff des Arzneimittels ist Benzoylperoxid.

Nach dem Wirkprinzip erinnert Baziron an das vorherige Mittel, aber je nach der auf das Gesicht aufgebrachten Menge ist die Wirksamkeit der Anwendung unterschiedlich.

Baziron verursacht eine Nebenwirkung: Die Haut kann sich ablösen, wenn sie verwendet wird.

Zinksalbe

Foto: beliebte Apothekensalbe

Zinksalbe trocknet die Haut und desinfiziert sie.

Um den Pickel zu beseitigen, reicht es aus, eine kleine Menge Geld auf die Entzündungsstelle aufzubringen, damit der Mangel verschwindet.

Zinkbasis und teurere Salben, so ist dieses Tool sehr beliebt.

Beliebte Problem Hautpflegeprodukte

Es gibt viele gebräuchliche Hilfsmittel, die die Pflege verschiedener Hauttypen unterstützen, um das Auftreten neuer Pickel zu vermeiden und vorhandene zu beseitigen.

Sie können solche Cremes und Salben in einer Apotheke oder einem Schönheitssalon erwerben.

Linie reinigen

Foto: positiv nachgewiesene Kosmetiklinie

Eine klare Linie ist eine Creme, die schwarze Flecken und Narben von ihnen entfernt, den Wasserhaushalt wiederherstellt und das Wiederauftreten von Fehlern verhindert.

BB Garnier

Foto: Hautpflegecreme

Diese Creme pflegt die Haut von Gesicht, Hals und Händen.

Es blockiert nicht den Luftstrom und lässt die Haut atmen.

Kind

Kindercreme hilft, die Haut nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene glatt zu halten.

Viele haben Angst vor ihrer fetthaltigen Konsistenz. Keine Sorge, Babycreme ist für jeden Hauttyp geeignet.

"Soforteffekt"

"Soforteffekt" hat eine natürliche Zusammensetzung und hilft, Akne schnell zu behandeln.

Es gibt jedoch eine Einschränkung bei der Verwendung, da sie nur für Besitzer von fettiger Haut und Mischhaut geeignet ist.

"Retter"

Das Medikament entfernt effektiv alte Akne und Narben von ihnen.

Foto: wirksam bei Aknenarben.

Es wird nicht helfen, schwarze Flecken und frische Pickel loszuwerden.

Mit badagi

Foto: Drogen mit Badagi

Fonds mit Badagia zielen darauf ab, den Wasserhaushalt der Haut wiederherzustellen und anschließend Pickel zu entfernen.

Floresan "Das Gesicht ohne Probleme"

Foto: ein Mittel, das besser für fettige Haut geeignet ist.

Dieses Präparat eignet sich zur Wiederherstellung der Haut nach kosmetischen Eingriffen.

Die beste Wirkung der Anwendung wird für die Besitzer fettiger Haut sichtbar.

YAM Salbe

Foto: Salicylsäure-Salbe

Salicylsäure- und Zink-Salbe verhindert das Auftreten von Hautproblemen, einschließlich der mit der Ausbreitung der Infektion verbundenen Probleme.

"Rettungswagen"

Es gibt die Meinung, dass dieser Balsam nur dazu dient, Schnitte und Kratzer zu beseitigen.

Foto: Balsam verhindert die Bildung von Narben

Das Tool kämpft jedoch auch gegen kleine Aale und schwarze Punkte, um die Bildung von Narben zu verhindern.

Tsinovit

Tsinovit ist ein Creme-Gel für Akne, Akne und schwarze Flecken, von dem positive Bewertungen auf die Gruppe der wirksamen Heilmittel verweisen.

Foto: Heilmittel bekämpft effektiv Entzündungen.

Es lindert Irritationen und Entzündungen und verhindert das Auftreten eines neuen Hautausschlags.

Kosten von

Damit Sie ein für Sie günstiges Werkzeug auswählen können, empfehlen wir Ihnen, die Preistabelle der beliebtesten Medikamente gegen Akne und schwarze Flecken zu studieren:

Beste Akne-Behandlungen

Um sich von Akne, Akne und Akne zu befreien und uns enormes Unbehagen zu bringen, müssen Sie das richtige Pflegeprodukt auswählen. Es muss die Bedürfnisse der Haut erfüllen und das spezifische Problem beseitigen. Es gibt jedoch keine universellen Mittel zur Aknebekämpfung, jeder sollte sein eigenes Mittel finden - dies können Salben, Cremes, Gele und Masken sein. Betrachten Sie das Beste.

Die Hauptursachen für Akne

Für die Aknebehandlung, um maximale Ergebnisse zu erzielen, müssen Sie die Ursache ihrer Ausbildung beseitigen. Zu einem Hautausschlag auf der Haut führen:

  • emotionale Schocks, Stress, nervöse Überforderung, Erfahrungen;
  • häufiger Kontakt mit Händen oder Telefon, auf dessen Oberfläche sich Mikroben befinden;
  • hormonelles Ungleichgewicht, Schilddrüsenerkrankung;
  • Vererbung;
  • Verwendung von Kortikosteroiden, Antibabypillen;
  • Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts, insbesondere des Darms;
  • falsche Ernährung - der Inhalt von Fast Food, fetthaltigen und frittierten Lebensmitteln sowie Süßigkeiten und Backwaren in der Ernährung;
  • allergische Reaktion;
  • schlechte Angewohnheiten - Nikotin und Alkohol rufen Stoffwechselstörungen hervor;
  • falsche Wahl der Kosmetik, Verwendung zu fettiger Kosmetika.

Die Ursache des Hautausschlags festzustellen, hilft dem Arzt. Wenden Sie sich dazu an Ihren Gastroenterologen, Endokrinologen, Allergologen, Infektionskrankheiten-Spezialisten, Dermatologen und Hämatologen. Eine Ernährungsberaterin und eine Kosmetikerin helfen ebenfalls. Nachdem Sie die Ursache für den Ausschlag bestimmt und beseitigt haben, können Sie sich darauf verlassen, dass Anti-Akne-Produkte wirksam sind.

Beliebte Akne-Behandlungen

Als Teil der Kosmetik für Akne enthält entzündungshemmende, antibakterielle Komponenten, die dazu beitragen, Akne loszuwerden. Unser Test hilft Ihnen bei der Auswahl der geeigneten Pflegekosmetik für Gesicht und Körper.

Top-Behandlungen für Akne und Akne Top Salben. Dies sind hauptsächlich Arzneimittel. Betrachten Sie die effektivsten:

  1. „Zenerit“ ist eine Salbe, die ein Erythromycin-Antibiotikum enthält, das Propionibakterien und Streptokokken sowie Zink zerstört, die die Haut trocknet und die Intensität der Talgdrüsensekretion verringert. Das Gerät reinigt die Hautoberfläche, beseitigt weiße Akne und schwarze Flecken, selbst wenn der Hautausschlag sehr groß ist. Diese Salbe sollte bei Menschen mit trockener sowie empfindlicher Haut sorgfältig angewendet werden. Die Behandlung dauert 10-12 Wochen.
    → Rezensionen zu Creme "Zener" 1, 2
  2. Salicylsalbe ist ein Arzneimittel, das Salicylsäure enthält. Seine Konzentration kann 2%, 5% oder 10% und 60% erreichen. Es hat eine ausgeprägte antiseptische und entzündungshemmende Wirkung. Reiniger für eitrige Akne. Es hilft auch, die Haut nach Akne aufzuhellen. Die maximale Dauer der ununterbrochenen Verwendung beträgt bis zu 3 Wochen.
    → Bewertungen Salicylsalbe 1
  3. "Levomikol" - ein Arzneimittel zur Behandlung von Geschwüren, Hautausschlägen, fördert die schnelle Heilung der Haut. Geeignet für Jugendliche, die oft schmerzhafte Akne auf der Stirn und anderen Gesichtsbereichen entwickeln. Die aktiven Bestandteile der Salbe sind Methyluracil und Chloramphenicol. Sie haben eine starke entzündungshemmende sowie antimikrobielle Wirkung. Es ist notwendig, Mittel 2-4 Wochen zu verwenden.
  4. Erythromycin-Salbe - wird in Kombination mit anderen Therapeutika verwendet. Der Wirkstoff von Erythromycin ED wirkt wirksam gegen eitrige Akne. Tragen Sie die Salbe kontinuierlich für maximal einen Monat auf.
  5. Schwefelsalbe - enthält in der Zusammensetzung gefällten Schwefel, der trocknend und antimikrobiell wirkt. Durch die Anwendung können Akne und Hautausschläge schnell beseitigt werden, da das Gerät die Intensität der subkutanen Fettproduktion reduziert. Das Mittel wirkt gegen subkutane Akne. Sulfide, aus denen sich die Salbe zusammensetzt, fördern die Wundheilung, wodurch sogar die Haut geschont wird. Wenden Sie das Produkt 2-3 Wochen an.
  6. Ichthyol-Salbe ist ein starkes Mittel gegen Akne und enthält Ichthyol. Seine Anwendung bietet eine umfassende Behandlung, da die Salbe entzündliche Prozesse schnell entfernt und die schmerzhaften Empfindungen, die beim Auftreten von innerer Akne auftreten, auf ein Minimum reduziert werden. Dies ist ein Punktmittel, das sauber auf die Oberfläche eines Pickels aufgetragen wird, um seine Reifung zu beschleunigen. Einmal täglich verwendet, bis das Problem behoben ist.
  7. Sintomycin-Salbe ist ein Reinigungsmittel, das Entzündungen schnell lindert. Wirksam gegen Geschwüre, Akne, Hautausschläge und kleine Flecken. Enthält ein Antibiotikum, das Mikroben tötet, die Akne verursachen. Die Behandlungsdauer mit dieser Salbe beträgt maximal 5 Tage. Dies ist ein kostengünstiges Werkzeug.

Alle Anti-Akne-Salben werden 1-2 mal täglich auf die gereinigte Haut aufgetragen. Oft sollten sie nicht verwendet werden, da die Zusammensetzung der Apotheke Wirkstoffe enthält. Bei ihrer Anwendung können Nebenwirkungen auftreten, beispielsweise allergische Reaktionen, Rötungen und Schwellungen, die jedoch selten auftreten. Akne-Salben sind ein preiswertes Produkt.

Akne-Gele haben eine leichte Textur und werden schnell absorbiert. In der Apotheke werden Kosmetika und Medikamente verkauft. Betrachten Sie die effektivsten Akne-Gele:

  1. Effezel ist ein wirksames Gel, das Akne und Akne auch im fortgeschrittensten Stadium heilt. Enthält Basiron und Difterenerin, die Ausschläge, Akne schnell entfernen, die Heilung und den Verlauf der Haut fördern. Es hat eine antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung, reinigt die Hautoberfläche gut.
  2. "Dalatsin" - Apothekengel gegen Akne, das ein starkes Antibiotikum Clindamycin enthält. Es ist ein vielseitiges Medikament, das sich mit Akne, Akne, Akne, Rötung und anderen ästhetischen Mängeln befasst. Die Wirkung der Anwendung erscheint nach 2-4 Wochen. Die Dauer der Behandlung wird vom Arzt festgelegt, sollte jedoch 5 Wochen nicht überschreiten, da sich der Körper an die Wirkung dieses Arzneimittels gewöhnt.
  3. "Metrogil" ist ein Gel für rote Akne, Hautausschläge, das entzündungshemmende und antibakterielle Wirkungen hat. Metronidazol wird als Wirkstoff verwendet. Dieses Gel kann in Kombination mit anderen Medikamenten verwendet werden, um Hautfehler zu behandeln und deren Auftreten zu verhindern. Mittel 3-6 Wochen werden verwendet.
    → Rezensionen zu "Metrogil" 1
  4. Oksigel ist ein Gel, das sich zur Behandlung von Akne und Akne mit leichtem oder mittlerem Schweregrad eignet. Der Wirkstoff in diesem Medikament ist Benzoylperoxid. Das Gerät sollte für Besitzer empfindlicher Haut sorgfältig verwendet werden, da das Gel auf seine Oberfläche fallen kann und zu Verbrennungen und Irritationen führen kann. Die Dauer des Nutzungsverlaufs - maximal 2 Wochen.
  5. Skinoren Gel - sein Wirkstoff Azelainsäure bietet einen bakteriziden und trocknenden Effekt. Dieses Werkzeug normalisiert die Funktion der Talgdrüsen und hilft dabei, Akne, Akne und Mitesser loszuwerden. Das Gel bewältigt effektiv das fortgeschrittenste Stadium des Hautausschlags, aber Sie können es maximal 14 Tage lang verwenden, da es die Haut zu stark trocknet.
    → Rezensionen zu "Skinoren Gel" 1, 2, 3

Das Gel wird mehrmals täglich auf die gereinigte Haut aufgetragen.

Cremes

Cremes sind im Kampf gegen Akne sehr beliebt. Betrachten Sie die Liste der effektivsten:

  1. „Differin“ ist eine gute Gesichts- und Körpercreme mit Adapalen, die gegen Akne und Komedonen wirkt. Es wird zur Behandlung und Vorbeugung von Akne und Porenverschmutzung eingesetzt.
  2. Baziron ist die beste Aknebehandlung für trockene Haut. Es wirkt nicht nur antibakteriell, sondern reguliert auch den Prozess der Talgsekretion, befeuchtet die Epidermis. Die Creme ist wirksamer gegen Akne, Hautausschläge. Die Nutzungsdauer beträgt 3-3,5 Monate.
    → Rezensionen zu "Baziron" 1, 2
  3. "Clean skin" von Garnier - ein Kosmetikprodukt für den täglichen Gebrauch, das schwarze Punkte, rote Flecken bekämpft. Geeignet für Besitzer fettiger Haut, da sie stark trocknet. Trockene Haut kann sich nach mehreren Tagen der Anwendung ablösen.
    → Rezensionen "Pure Skin" von Garnier 1
  4. "Boro Plus" - besteht aus Pflanzenkomponenten: Sandelholz, Kurkuma, Aloe und anderen Komponenten. Es hat eine gute antibakterielle und antiseptische Wirkung. Wird verwendet, wenn das Auftreten von Abszessen, Hautausschlägen für Jugendliche und Erwachsene geeignet ist. Die Creme muss dreimal täglich aufgetragen werden, bis der ästhetische Defekt verschwindet.

Es gibt viele Akne-Cremes auf dem Markt für die tägliche Hautpflege. Sie können fortlaufend für 1,5 bis 2 Monate angewendet werden, nachdem es notwendig ist, eine Pause einzulegen und ein anderes Kosmetikum zu verwenden. Dies hilft, Sucht zu vermeiden. Aus diesem Grund ist es ratsam, sich mehrere Optionen gleichzeitig anzusehen, um sie abwechseln zu können. Eine Übersicht über Akne-Cremes für verschiedene Hauttypen finden Sie hier.

Andere Akne-Behandlungen

  1. Maske "Keraknil" Ducray - hat einen dreifachen Effekt: absorbiert überschüssiges Sebum, reinigt die Poren und verhindert deren Verschmutzung. Es besteht aus Ton, Polyhydroxysäure, Mikropartikeln aus Wachs. Die Maske wird 5 Minuten lang zweimal wöchentlich aufgetragen. Sein regelmäßiger Gebrauch beseitigt Akne, Geschwüre.
  2. Payot Reinigungspaste - zur Behandlung von subkutaner Akne. Enthält Lanolin. Das Werkzeug wird vor dem Zubettgehen auf die gereinigte Haut aufgetragen. Von oben muss man ein Pflaster anbringen und morgens entfernen und waschen. 3-5 Anwendungen reichen aus, um das subkutane Pickel verschwinden zu lassen. Das Produkt kann zum Abplatzen der Haut führen.
    → Rezensionen zu Payot Cleansing Paste 1
  3. StopProblem Therapeutic Masking Corrector ist ein antibakterieller Wirkstoff, der Salicylsäure enthält und Akne trocknet. Über dem Pickel wird ein Hautfarbenkorrektor angebracht, um den Ausschlag zu maskieren. Gleichzeitig tragen die Wirkstoffkomponenten zur Resorption des Abszesses und zur Porenreinigung bei. Nach 2-4 Tagen regelmäßiger Anwendung verschwindet der Pickel.

Wenn Sie das Kinn der effektivsten Mittel gegen Akne bilden, Differin, Salicylsalbe, Skinoren Gel, Baziron, Keraknil Ducray, Ichtiol-Salbe, Zinerit, Boro Plus, StopProblem, Oksigel

So wählen Sie das richtige Werkzeug für Sie aus

Um ein gutes externes Werkzeug für die Reinigung der Haut von Hautausschlägen zu wählen, müssen Sie einige Parameter berücksichtigen. Die wichtigsten sind:

  1. Warum erscheint Akne? Wenn ihre Bildung durch übermäßige Ausdehnung der Poren hervorgerufen wird, brauchen wir Mittel, die sie einschränken. Wenn die Ursache für das Vorhandensein bestimmter Bakterien auf der Haut ist, helfen antibakterielle Cremes und Salben.
  2. Hauttyp - es ist wichtig, dass die Kosmetik dem Hauttyp entspricht. Trocknungsmittel sind für fettige Haut geeignet, für trockene sind sie jedoch zu aggressiv. Die Verwendung von pflegenden Kosmetika, die nicht für einen bestimmten Hauttyp geeignet sind, kann zu ästhetischen Problemen führen. Besonders sorgfältig sollten Mittel für empfindliche Hauttypen ausgewählt werden. Sie sollten sicherlich eine milde Wirkung haben.
  3. Bei einer Allergie sollten hypoallergene Mittel bevorzugt werden.
  4. In der Zusammensetzung enthalten gute Cremes keine raffinierten Produkte sowie synthetische Zusätze, künstliche Aromen. Ihre Anwesenheit kann die Haut zusätzlich reizen und das Auftreten neuer Läsionen auslösen.

Es ist sehr wichtig, dass die Anti-Akne-Produkte die Poren nicht verstopfen, da sonst die Haut nicht ausreichend mit Sauerstoff versorgt wird. Dies führt zu einer Verschlechterung des Zustands und des Aussehens der Läsionen.

Ein wirksames Mittel hilft gegen Akne, weil es in einem Komplex wirkt. Es wirkt gut reinigend, entzündungshemmend, antibakteriell und trocknend. Außerdem reduzieren Medikamente die Talgproduktion, enge Poren, wodurch Akne entfernt werden kann. Die Haut wird gesund und gepflegt. Die Hauptsache ist, ein für den Hauttyp passendes Werkzeug zu wählen und auf eine ausgewogene Ernährung umzustellen.

Die Verwendung lokaler Mittel gegen Akne führt nur zu 50-60% des Ergebnisses. Ansonsten wird die Wirksamkeit der Behandlung durch den Gesundheitszustand und die Lebensweise bestimmt.

Wie wählt man eine gute Apothekencreme gegen Akne: eine Überprüfung der wirksamen Heilmittel gegen Mitesser und schwarze Flecken im Gesicht

Akne und schwarze Punkte im Gesicht verderben die Menschen nicht nur durch ihr Aussehen, sondern auch durch ihre Stimmung. Dies ist ein ziemlich unangenehmes Problem. Sie möchten es so schnell wie möglich und produktiv lösen. In diesem Artikel erfahren Sie, was Akne im Gesicht ist, warum sie auftreten und welche pharmazeutischen Salben und Cremes gegen sie die beste Wirkung haben.

Was ist Akne?

Dieses unangenehme Phänomen ist charakteristisch für die Erkrankung der Talgdrüsen der Haut, die Akne genannt wird.

Akne ist laut Forschung bei 85% der Jugendlichen zu finden. Das heißt, dieses Problem ist sehr verbreitet. Am akutesten ist es im Alter von 12 bis 24 Jahren.

Was sehen die Menschen mit einem solchen Ärgernis? Kämpfen! Derzeit finden Sie in Apotheken eine ganze Reihe von Cremes, Gelen usw. gegen Akne.

Akne - so allgemeines Leiden, dass es von anderen ganz natürlich wahrgenommen wird. Jede Person hat jedoch die Möglichkeit, die Situation mit Hilfe spezieller Mittel zu korrigieren, nachdem die Haut wieder sauber und glatt ist.

Welche Wirkung haben Aknemedikamente?

  • Effektive Reinigung Da die Verschmutzung der Haut zum Auftreten von Mitessern und schwarzen Flecken führt, sollte diese gereinigt werden. Wenn Sie ständig gegen Verschmutzung und effektiv kämpfen, wird die Akne in Ihrem Gesicht allmählich verschwinden.
  • Entlastung von Entzündungen. Um einen Pickel zu entfernen, muss der Entzündungsprozess gestoppt werden. Zu diesem Zweck enthält die Struktur vieler Arzneimittel gegen Akne entzündungshemmende Inhaltsstoffe.
  • Antibakterielle Wirkung. Verschiedene Bakterien, die auf die Oberfläche der Epidermis gelangen und durchdringen, können zu Entzündungen der Haut führen. Die lebenswichtige Aktivität dieser schädlichen Mikroorganismen hemmt die antibakteriellen Komponenten der Akne-Medikamente.
  • Akne trocknen Dieses Verfahren beschleunigt den Prozess der Beseitigung unangenehmer Hautläsionen.
  • Einengung Dies ist notwendig, um Akne zu bekämpfen, da vergrößerte Poren leicht verstopfen.
  • Reduziert die Sebumsekretion. Wenn das Verstopfen der Kanäle aufhört, sinkt die Anzahl der Aale erheblich.
Die richtige Hautreinigung ist eine Notwendigkeit für die Behandlung von Akne, da der angesammelte Schmutz aus den Poren entfernt werden kann und das natürliche Wasser-Fett-Gleichgewicht wiederhergestellt wird

Wie wählt man das effektivste Mittel gegen Akne?

Als Erstes müssen Sie herausfinden, was der Grund für das Auftreten von Hautproblemen war. Dazu können Sie beispielsweise zum Termin bei einem Dermatologen gehen. Der Arzt wird helfen, die Ursache der Beschwerden zu ermitteln und die Creme oder das Gel zu beraten. Dies ist der beste Weg für Sie.

Versuchen Sie, mehr über die Zusammensetzung des Arzneimittels zu erfahren. Das Werkzeug sollte keine synthetischen Zusätze sowie raffinierte Erdölprodukte enthalten.

Diejenigen, die zu allergischen Reaktionen neigen, sollten sicherstellen, dass sich auf der Packung der Creme ein hypoallergener Fleck befindet. Wenn Sie Unachtsamkeit zeigen, können Sie unangenehme Symptome wie Akne, Brennen, gerötete Haut und Akne verursachen.

Ein Besuch bei einem Dermatologen ermöglicht es Ihnen, die Ursachen der Erkrankung zu ermitteln, Ihren Hauttyp herauszufinden und die Wahl der Medikamente zu bestimmen. Der Service ist auch in Großstädten verfügbar: Durch die Beratung wird Geld gespart, das bei der Selbstzuteilung von Medikamenten und deren ständiger Veränderung ein Risiko darstellt

Die besten Medikamente gegen Akne

Vielleicht helfen Ihnen die hier präsentierten Informationen bei der Auswahl. Die Bewertung umfasst 10 beliebte Anti-Problem-Hautprodukte:

Zenerit Dieses antibakterielle Mittel gegen Entzündungen im Gesicht und schwarzen Flecken öffnet unsere Bewertung, da es sehr beliebt ist. Laut zahlreicher Reviews im Internet hat es eine hohe Leistung, die durch sein Antibiotikum Erythromycin verursacht wird. Die Substanz kann mit schädlichen Bakterien umgehen, die auf der Haut leben. Das Produkt enthält auch Zink, das die Fähigkeit besitzt, Pusteln zu trocknen, Entzündungen zu bekämpfen und Hautrötungen zu entfernen. Durch die Anwendung von Zener erzielen Sie innerhalb von zwei bis drei Wochen ein spürbares Ergebnis. Der Arzt muss das Arzneimittel jedoch verschreiben, da es sich um Arzneimittel handelt. Zener wird in Form von Pulver hergestellt, aus dem die Lösung hergestellt wird. Beachten Sie, dass Zener Nachteile hat. Es trocknet die Haut im Gesicht ziemlich stark aus, deshalb verwenden Sie auch eine Feuchtigkeitscreme. Nach dem Gebrauch auf dem Gesicht bleibt ein bitter schmeckender Film. Zu den Nachteilen gehört ein relativ hoher Preis.

Ichthyol-Salbe. Sie konnte unsere Bewertung nicht eingeben. Sie können es für eine Vielzahl von Problemen verwenden, es wird für Verbrennungen, Ekzeme, Arthritis verwendet. Inklusive Salbe zur Behandlung von eitrigen Entzündungen, da sie antiseptisch wirkt, Juckreiz lindert, die Stoffwechselvorgänge in den Hautschichten verbessert und die Epidermis regeneriert. Die Substanz Ichthyol wird durch die Verarbeitung von Schiefer gewonnen, in dessen Schichten sich Reste fossiler Fische befinden. Aufgrund dieser natürlichen Komponente zieht die Salbe den Eiter buchstäblich aus der Haut und desinfiziert sie. Sie wirkt anästhetisch.

Ichthyolsalbe ist in der Lage, Entzündungen buchstäblich aus den tiefen Hautschichten zu ziehen und sie schnell zu neutralisieren. Gleichzeitig sind die niedrigen Kosten des Produkts erwähnenswert, die die wirksamen Heilkräfte auf angenehme Weise ergänzen.

Skinoren Der Hauptwirkstoff dieses Gels ist Azelainsäure. Es hat eine antibakterielle Wirkung. Die Verwendung von Skinoren hilft auch, verstopfte Poren im Gesicht zu reinigen und sie zu verengen. Die Funktion der Talgdrüsen unter der Wirkung des Gels ist normalisiert. Die Hornbildung der Epidermiszellen verlangsamt sich, wodurch ein Verstopfen der Poren verhindert wird. Wenn Akne ein bisschen ist, ist es besser, das Produkt lokal anzuwenden, nur auf sie. Es verursacht keine Sucht, da es kein Antibiotikum ist. Der Nachteil der Verbraucher ist ein ziemlich hoher Preis.

Die Vishnevsky-Salbe ist auch in der Rangliste der populären Medikamente zur Bekämpfung von Hautproblemen enthalten. Diese Salbe mit einem unverwechselbaren und erkennbaren Geruch kann auch gegen Akne eingesetzt werden. Zu den Vorteilen zählen natürliche Komponenten in der Zusammensetzung, niedriger Preis und vor allem hohe Effizienz. Birkenteer, der in der Salbenstruktur enthalten ist, reinigt die Haut gut und erhöht die Durchblutung des Gewebes. Ein weiterer Wirkstoff - Xenoform - tötet Bakterien ab und wirkt desinfizierend. Rizinusöl, das auch dort enthalten ist, wirkt wärmend, verbessert die Nährstoffversorgung des Gewebes, hilft anderen Substanzen beim Eindringen. Salbe trocknet gut Akne, stimuliert die Regeneration des Gewebes. Wenden Sie es besser nur auf Problemzonen an. Eine Maske für das gesamte Gesicht dieser Salbe kann nur nach Rücksprache mit einem Dermatologen hergestellt werden.

Wischnewskij Salbe hat einen starken unangenehmen Geruch, kann aber Entzündungen in kurzer Zeit beseitigen. Die Hauptempfehlung ist, die Salbe lokal und nicht im ganzen Gesicht zu verwenden.

Baziron Dieses Gel ist sehr beliebt. Der Wirkstoff ist hier Benzoylperoxid. Das Werkzeug reinigt das Gesicht von abgestorbenen Hautzellen gut, wodurch die verstopften Poren reduziert werden. Unter der Wirkung dieser Substanz wird die Haut von überschüssigem Fett befreit, die Zellen bekommen mehr Sauerstoff. Die Vitalaktivität pathogener Bakterien wird unterdrückt. Freie Radikale werden reduziert. Mit dem Gel 1 Mal pro Tag erzielen Sie in einem Monat ein gutes Ergebnis. Eine dauerhafte Wirkung wird nach 3 Monaten Anwendung auftreten.

Curiosin. In seiner Zusammensetzung gibt es 2 Wirkstoffe - es sind Zink und Hyaluronsäure. Zink trocknet gut Abszesse, wirkt als Antiseptikum, hat entzündungshemmende Eigenschaften. Hyaluronsäure macht die Haut elastischer und erhöht ihre Elastizität. Es beschleunigt auch die Regeneration der Hautzellen. Das Gel wird zweimal täglich auf die gereinigte Haut aufgetragen, zieht schnell ein und benötigt keine Verbände.

Curiosin hemmt nicht nur das Wachstum von Bakterien, sondern befeuchtet auch die Haut. Dies bedeutet, dass die Verwendung des Gels nicht wie bei anderen Medikamenten die Verwendung einer Feuchtigkeitscreme erfordert.

Vichy Normaderm Hyaluspot. Die Wirkung des Arzneimittels liefert 3 der Säure. Der erste ist Hyaluronic, der bereits oben erwähnt wurde. Es verbessert den allgemeinen Zustand der Haut, beschleunigt die Zellerneuerung, verbessert die Ernährung der tiefen Schichten und bekämpft Stagnation. Die zweite Säure ist Salicylsäure. Es ist aufgrund seiner entzündungshemmenden und antibakteriellen Eigenschaften nützlich. Es beschleunigt auch das Abblättern abgestorbener Zellen. Der dritte Wirkstoff - Hydroxysäure - hilft bei der Reinigung der Poren der Talgdarmpfropfen und wirkt antimikrobiell. Nach der Verwendung des Arzneimittels wird die Entzündung innerhalb von zwei Stunden reduziert.

Garnier Clear Skin Asset. Der Hauptwirkstoff dieses Gels aus schwarzen Flecken und Akne ist Salicylsäure, die Bakterien abtötet. Mittel sorgt für weiche, aber tiefe Klärung. Ein zusätzlicher Anwendungskomfort wird durch einen Pinsel geschaffen, der im Deckel der Flasche eingelassen ist. Eine leichte Massage verbessert die Durchblutung.

Das Werkzeug Garnier für Akne ist weit verbreitet und erschwinglich. Die Zusammensetzung des Medikaments ist es wirklich wert, darauf zu achten. Ein zusätzliches Plus ist eine bequeme Freisetzung, ein angenehmer Geruch

Differin. Es ist effektiv, dank der Zusammensetzung von Adapalen. Dies ist ein synthetisches Analogon von Vitamin A. Die Substanz hilft, die fettigen Gänge von stehenden Elementen zu befreien, senkt die fettige Haut und verhindert das Auftreten von Komedonen. Es kann gleichzeitig mit Antibiotika verwendet werden.

Clearasil rundet unser Ranking ab. Diese Akne-Creme enthält Salicylsäure und Pflanzenextrakte (Lavendel, Immortelle usw.). Auch in der Zusammensetzung gibt es Polyhydrosäuren. Die Creme lindert Entzündungen und wirkt antibakteriell. Das Ergebnis ist nach 4 Stunden nach der Anwendung sichtbar.

Das beste Mittel gegen Akne: TOP-10-Medikamente

Die Neigung zur Bildung von Akne wird vererbt, tritt jedoch häufiger vor dem Hintergrund äußerer und innerer Faktoren auf, die eine Person im Laufe ihres Lebens durchmacht. Finden Sie das beste Mittel gegen Akne im Gesicht ist nicht einfach. Die Reinigung mit ungeeigneten Präparaten für den Hauttyp provoziert neue Läsionen.

Es gibt verschiedene Arten gemeinsamer Elemente: Komedonen (weiße, schwarze Punkte), Pusteln, Papeln und zystische Akne, die mit Eiter gefüllt sind.

  • die Gewohnheit, dein Gesicht mit deinen Händen zu berühren;
  • Stress;
  • hormonelle Störungen, erblicher Faktor;
  • Corticosteroid-Behandlung.

Akne beeinflusst den psychischen Zustand einer Person. Um zukünftig ein unzureichendes Selbstwertgefühl und unvernünftige Komplexe zu vermeiden, wird empfohlen, die Behandlung von Akne nicht zu verzögern.

Wirkung von Akne-Medikamenten

Wenn Sie die Ursache von Akne kennen, ist es einfacher, das richtige wirksame Mittel zu finden. Hunderte von Medikamenten, die sich bewährt haben, die meisten von ihnen haben eine 80% ige ähnliche Zusammensetzung.

  • Entzündungshemmende, antibakterielle Mittel: Entzündete Akne enthält Eiter, und dies ist eine ungünstige Mikroflora, insbesondere Streptokokken. Ohne die Zerstörung pathologischer Mikroorganismen ist es nicht möglich, Akne vollständig zu heilen. Die Präparate werden auf Basis eines Antibiotikums hergestellt.
  • Regenerativ bedeutet: für eine schnelle Heilung von Pickelwunden, Inhaltsstoffe, die die Gewebereparatur beschleunigen - Retinol, B-Vitamine, Vitamin C, E.
  • Reinigungsmittel und Feuchtigkeitscremes: Schmutz auflösen, Fett sammelt sich tagsüber auf der Hautoberfläche. Die Zusammensetzung enthält milde Tenside (Tenside), zum Beispiel Cocobetain - Cocobetain, Kaprilil / Kaprilglucosid - Carpylyl / Caprylglucosid und andere. Auf dem Rohr sind gesucht: Glycolsäure - Glycolsäure, Milchsäure - Milchsäure, Salicylsäure - Salicylsäure.
Olga Rosen
Ästhetischer Cosmetologist

Vorbereitungen gegen Akne sollten die Poren der Haut nicht verstopfen, dies verschlimmert die Entzündung, schließt den Zugang zu Sauerstoff, was günstige Bedingungen für die Vermehrung der gefährlichsten Infektionen schafft. Die Reinigungsmittel, die anionische Tenside enthalten, werden verworfen: Mireth Natriumsulfat - Natriummyrethsulfat (SMS), Laureth Natriumsulfat - Natriumlaurethsulfat (SLES), Aurylnatriumsulfat - Natriumlaurylsulfat. Und ein gefährliches Mittel, um den Mund der Talgdrüsen zu blockieren, aber eine falsche Wirkung von Feuchtigkeit zu verursachen: Mineralöl (Mineralöl).

Trennen Sie die äußeren Mittel der Akne in Salben, Gele, Cremes und feuchtigkeitsspendende Lösungen. Ärzte, Dermatologen empfehlen mit dem Ziel, Akne, kleine Flecken und Mitesser zu behandeln, Medikamente verschiedener Formen zu verwenden und diese sinnvoll zu kombinieren.

Top 10 der besten Akne-Behandlungen

Hersteller von Therapeutika berücksichtigen die Besonderheiten der Haut in verschiedenen Altersgruppen, die Ursachen der Aknebildung und die Empfindlichkeit der Epidermis. Die besten Mittel gegen Akne: hypoallergen, enthalten keine toxischen Substanzen. Nicht alle der teuersten Medikamente erfüllen diese Anforderungen. Lassen Sie uns die verfügbaren und besten Medikamente für Gesichtsausschläge analysieren.

  1. Den ersten Platz teilen sich Salicylsäure und das Medikament Zener. Salicylsäure ist in der Lage, die Hälfte der in der Wunde vorhandenen Bakterien zu zerstören, Komedonen aufzulösen und das Gewebe nach der Akne wiederherzustellen. Die Regenerationsfähigkeit der Haut hängt von den Eigenschaften und der Stärke des Arzneimittels ab. Die kongestiven roten Flecken werden durch Salicylsäure entfernt, sie dringt tief in die Haut ein und reinigt. Zenerit besteht aus Erythromycin und Zinkacetat, die zusammen die ungünstige Mikroflora zerstören und die Haut reinigen. Zink in der Zusammensetzung von Zenerit wirkt entzündungshemmend, trocknet, was zum vollständigen Verschwinden der Akne führt.
  2. Die Vishnevsky-Salbe ist aufgrund ihrer natürlichen Zusammensetzung und der Fähigkeit, Poren zu reinigen und pathologische Mikroorganismen zu zerstören, an zweiter Stelle der besten Produkte. Die Vorteile der Vishnevsky-Salbe können die Wirksamkeit für Menschen unterschiedlichen Alters, niedriger Kosten und völlig natürlicher Zusammensetzung sein. Teer reinigt die Poren, hellt die Haut auf, xeroform desinfiziert und desinfiziert, Rizinusöl wärmt und macht die Epidermis weich, verbessert die Durchblutung, beschleunigt die Genesung.
  3. Talker - ein wirksames Mittel gegen Akne, das in der Apotheke auf Rezept abgegeben wird. Die Maische wird unabhängig voneinander zubereitet, Salicylsäure, Boralkohol und eine Platte Levomycetin in der Apotheke gekauft. Alle diese Substanzen werden gemischt und das Ergebnis ist das effektivste Mittel, das zu Hause zubereitet wird.
  4. Chlorhexidin ist ein starkes Antiseptikum, das gegen grampositive und gramnegative Bakterien wirkt. Hochkonzentriertes Tool tötet einige Arten von Viren. Chlorhexidin ist ein gutes Mittel zur Aknebehandlung, dringt tief in die Haut ein, bleibt dort lange Zeit und reicht aus, um eine therapeutische Wirkung zu erzielen. Das Medikament ist stark, beschädigt jedoch nicht die Gewebeoberfläche des Gesichts. Erhältlich in Form einer Lösung, eines Gels, Pflastern und Cremes. Der Nachteil ist die Kontraindikation der Anwendung bei Kindern während der Schwangerschaft und Stillzeit sowie bei Dermatitis. Pusteln und Hautausschläge werden täglich mit Chlorhexidin behandelt, bis das Problem verschwindet.
  5. Aloe ist ein wirksames pflanzliches Heilmittel gegen Akne, Akne und große Altersflecken. Es hat wundheilende, entzündungshemmende, antibakterielle, reinigende und andere therapeutische Maßnahmen, die zur Beseitigung dermatologischer Probleme erforderlich sind. Tragen Sie Aloe einfach auf, wischen Sie die Haut mit einem abgerissenen Stück Aloe ab oder drücken Sie den Saft aus und tragen Sie ihn auf das Gesicht auf. Verwenden Sie Aloe am Morgen auf die gereinigte Haut. Die Behandlung wird täglich durchgeführt, bis der Ausschlag vollständig gelindert wird. Sie stellen Masken aus Aloe her, fügen Eigelb und saure Sahne hinzu.
  6. Differin basiert auf den Mitteln von Vitamin A, das eine heilende Wirkung hat. Das Medikament Differin kann unbegrenzt behandelt werden, es enthält kein Antibiotikum. Das Tool hat eine entzündungshemmende Wirkung und bewältigt effektiv Comedone. Das sicherste der gesamten Liste ist ein Werkzeug, das Ergebnis seiner Verwendung ist jedoch erst nach zwei Monaten sichtbar. In einigen Fällen wird die Behandlung eine Woche später wiederholt und mit internen Medikamenten kombiniert: Antibiotika, Vitamine. Sie können eine Creme oder ein Gel von Differin wählen, bei dem fettiges Hautgel verwendet wird, und im Fall von trockener und empfindlicher Haut wählen Sie eine Creme, die gut befeuchtet und ein gereiztes Gesicht heilt.
  7. Baziron - ein Medikament, das die Vermehrung pathologischer Mikroorganismen unterdrückt, die Bildung von Akne verhindert und die Haut reinigt. Baziron befeuchtet die Haut, schafft freien Zugang zu den Zellen der Epidermis mit Sauerstoff, reduziert die Freisetzung von Unterhautfett. Die Salbe einmal täglich auftragen und nach einem Monat können Sie ein gutes Ergebnis erzielen. Die Droge verursacht Nebenwirkungen: Trockenheit, Reizung, allergische Reaktion, reichliches Peeling.
  8. Teer-Seife - ein wirksames Mittel gegen Akne wirkt trocknend, entzündungshemmend, fördert das Peeling und die schnelle Wundheilung. Es ist absolut natürlich und eine der sichersten, die in jedem Alter angewendet werden kann. Das Gerät ist billig und wird in Kombination mit anderen Medikamenten gegen Gesichtsausschläge verwendet. Der Nachteil von Behandlungsseife ist nicht der angenehmste Geruch und die Gefahr von trockener Haut bei häufigem Gebrauch. Abends besser auftragen: Seife einseifen und waschen. Reiben Sie nicht in die Haut ein, die Bewegungen sollten leicht sein. Nach dem Eingriff wird der Schaum mit klarem Wasser abgewaschen.
  9. Tsinovit - enthält Olivenöl, Dikaliumglycyrrhizinat, Sheabutter, Pentenol. Zusammen haben diese Komponenten eine entzündungshemmende Wirkung, verhindern die Bildung eines neuen Hautausschlags, lindern Reizungen im Gesicht und bekämpfen Pilzschäden. Natürliche Öle in der Zusammensetzung von Zinovita erweichen und umhüllen die Haut und schützen sie vor äußeren Einflüssen. Salbe Tsinovit beruhigt empfindliche Haut, regt die Regeneration an und zerstört ungünstige Mikroflora.
  10. Isotretinoin und Zinksalbe. Isotretinoin bezieht sich auf Retinoid-Medikamente, die mit der schwersten Form der Akne fertig werden, zur Behandlung chronischer Hauterkrankungen, einschließlich Seborrhoe. Dies ist ein wirksames Mittel, das für Frauen während der Schwangerschaft kontraindiziert ist, da es den Fötus negativ beeinflusst. Es wird für einen Monat angewendet, wonach der Arzt die Behandlung fortsetzen kann. Zinksalbe reduziert die Produktion von Unterhautfett, trocknet aus, entfernt den Entzündungsprozess, erhöht die Elastizität der Haut, desinfiziert. Die Salbe wirkt effektiv gegen Abszesse, Flecken auf dem Gesicht nach Entfernung von Akne, reduziert Hautirritationen und verjüngt sich sogar. Zinksalbe regeneriert die geschädigten Bereiche der Epidermis und wird zusammen mit anderen Therapeutika verwendet.

Zusätzlich zu den vorgeschlagenen Medikamenten gibt es viele wenig bekannte Mittel gegen Akne, da sie noch nicht geschätzt werden. Dies sind Polysorb, Roaccutane, Löwenzahntinktur, Zwiebel und Honigmaske.

Akne-Salbe

  • Salicylsalbe ist eine wirksame medikamentöse Behandlung, sie hat eine ausgeprägte entzündungshemmende, antiseptische Wirkung. Die Salbe wird verwendet, wenn Akne entfernt wird und die Bereiche nach dem Entfernen schwarzer Punkte aufgehellt werden.
  • Erythromycin wird in Kombination mit anderen Medikamenten angewendet, die morgens angewendet werden. Vor dem Zubettgehen dauert die Behandlung bis zu vier Wochen. Anschließend wird eine Pause eingelegt.
  • Schwefelsalbe hat antiparasitäre, antimikrobielle und trocknende Wirkung. Die erhöhte Aktivität der Talgdrüsen ist einer der Gründe für die Aknebildung im Gesicht: Ein Schwefelsäure-Wirkstoff reduziert die Produktion von Unterhautfett.
  • Ichthyolsalbe - für die komplexe Behandlung von Akne. Die Salbe wirkt lokal anästhetisch und lindert Entzündungen. Ichthyol beschleunigt die Wundheilung und verringert die Akne-Reifung.
  • Levomekol ist ein antimikrobieller Wirkstoff, der häufig zur Behandlung von Hautunreinheiten eingesetzt wird. Die Salbe dient zur eitrigen Entzündung zur schnellen Regeneration des Gewebes.
  • Sintomitsinovaya Salbe lindert Entzündungen und fördert die schnelle Wundheilung. Es wird bei der Behandlung von Hautausschlägen verschiedener Arten eingesetzt: Komedonen, schwarzen Flecken, kleinen Flecken und Mitessern.


Gele gegen Gesichtsausschlag

  • Metrogyl - Gel mit entzündungshemmender und antibakterieller Wirkung. Es wird zur Vorbeugung und Behandlung von Hautausschlägen verschiedener Formen verwendet, die über mehrere Monate hinweg verwendet werden. Metrogil Gel wird in Kombination mit anderen Medikamenten angewendet und zweimal täglich auf die gereinigte Haut aufgetragen.
  • Oxygel - ein Mittel zur Behandlung von mittlerer und leichter Akne. Es wird empfohlen, es für 14 Tage zu verwenden.
  • Skinoren Gel - das Mittel bewältigt die am meisten vernachlässigten Fälle von Akne-Hautausschlag im Gesicht, es wird jedoch nicht empfohlen, es für längere Zeit zu behandeln, es trocknet die Haut aus, da das Gel bei mit Skalierungen begleiteten Krankheiten kontraindiziert ist.

Es sollte beachtet werden, dass die Behandlung von Akne nicht nur die besten Medikamente, sondern auch eine Änderung des Lebensstils durchführt. Es ist wichtig, richtig zu essen, um Produkte zu vermeiden, die die Haut beeinträchtigen, den Schlaf zu normalisieren. In diesem Fall können wir über eine wirksame Linderung von Akne sprechen.

Auf eine Notiz

Präparate zur Behandlung von Akne mit Kontraindikationen. Vor der Anwendung von Abhilfemaßnahmen zu Hause ist die Rücksprache mit einem Spezialisten erforderlich.

  • chronische Hautkrankheit: Psoriasis, Seborrhoe;
  • allergische Prozesse, Irritationen;
  • offene Wunden;
  • Einige Medikamente sind während der Schwangerschaft und Stillzeit verboten.
  • Intoleranz gegenüber einzelnen Komponenten des Arzneimittels.

Antibiotika und andere wirksame Mittel helfen, dermatologische Defekte schnell zu beseitigen, wenn Sie zuerst von einem Spezialisten getestet werden, die Ursache des Hautausschlags herausfinden und mögliche Kontraindikationen erkennen.

Heilmittel für Akne werden vorbereitet und zu Hause gehören Masken, Anwendungen, Dampfbäder mit Heilkräutern.

Video, wie man das richtige Mittel gegen Akne auswählt.