Akne loswerden mit Belara

Kosmetikerin

Viele Frauen leiden unter der Akne - sie verringert ihr Selbstwertgefühl, erlaubt ihnen nicht, ihren gewünschten Lebensstil aufrechtzuerhalten, verändert ihren Charakter sogar und macht sie geschlossen. Sie müssen viel Mühe und Geld aufwenden, um Hautausschläge loszuwerden. Aber im Kampf gegen dieses Phänomen helfen nicht nur speziell geschaffene Mittel und entwickelte Techniken, sondern auch solche, bei denen Akne loszuwerden ein zusätzlicher besonderer Bonus ist. Zu diesen Tools gehören Belara.

Lassen Sie uns analysieren, wie Belara Akne lindert, welche Kontraindikationen es für den Empfang gibt und welche Nebenwirkungen es im Körper verursachen kann.

Die Zusammensetzung des Arzneimittels und sein Wirkprinzip

Belara bezieht sich auf Medikamente mit antiandrogenen Eigenschaften. Hierbei handelt es sich um ein orales Kontrazeptivum mit zwei Hauptwirkstoffen - Chlomidionacetat (assoziiert mit Gestagenen) und Ethinylestradiol (ein synthetischer Östrogenersatz). Die positive Wirkung des Arzneimittels identifiziert:

  • als Verhütungsmittel;
  • den Menstruationszyklus zu normalisieren;
  • bei der Behandlung von funktionellen Ovarialzysten;
  • bei der Verringerung des Schweregrades des prämenstruellen Syndroms;
  • bei der Behandlung von Eierstock- und Endometriumkarzinomen;
  • bei der Behandlung von Dysmenorrhoe;
  • Verringerung der Häufigkeit von Eisenmangelanämie;
  • zur Behandlung von entzündlichen Erkrankungen des Beckens;
  • auf das Verschwinden von Akne und Hautnivellierung.

Eine derart umfangreiche Liste von Indikationen für die Einnahme des Medikaments beruht auf seiner Wirkung auf Hormone, einer Abnahme der Menge an freiem Testosteron im Blutplasma. In der dermatologischen Praxis wird aufgrund der Tatsache, dass das Medikament die Talgproduktion reduziert, dazu beigetragen, die Sekretion der Schweißdrüsen der Haut zu reduzieren. Deshalb hilft das Medikament Belara recht effektiv und Akne. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass zusätzliche Angaben für seine Ernennung notwendig sind, und Akne loszuwerden, ist nur eine sekundäre Maßnahme.

Wechselwirkung mit anderen Drogen

Ethylöstradiol, das Teil des Arzneimittels ist, interagiert mit anderen Arzneimitteln, die gleichzeitig mit Belar eingenommen werden, wodurch die Konzentration der Östrogenkomponente im Blutserum erhöht oder erniedrigt werden kann. Dies sollte berücksichtigt werden, da eine Abnahme der Ethylestradiolkonzentration nicht nur die kontrazeptive Wirksamkeit des Arzneimittels verringert, sondern auch zu einer Störung des Menstruationszyklus und zu häufigerem Auftreten von Durchbruchblutungen führt. Eine Erhöhung der Östrogenkonzentration kann sowohl die Häufigkeit als auch den Schweregrad der Nebenwirkungen erhöhen.

Diese Medikamente reduzieren die Konzentration von Ethylöstradiodid:

  • Arzneimittel, die die Motilität des Gastrointestinaltrakts erhöhen oder die Adsorption verändern - wie einfache Aktivkohle;
  • Substanzen, die mikrosomale Leberenzyme induzieren - dazu gehören Antikonvulsiva, Barbiturate, Rifabutin, Rifampicin, Ritonavir sowie Arzneimittel, die Johanniskraut enthalten;
  • Einige Arten von Antibiotika - Tetracyclin, Ampicillin.

Die folgenden Wirkstoffe beeinflussen die Erhöhung der Blutkonzentration der Östrogenkomponente:

  • Paracetamol und Ascorbinsäure enthaltende Präparate;
  • antimykotische Imidazole;
  • Atorvastatin.

Schwere Reaktionen des Herz-Kreislaufsystems verursacht das Medikament bei Frauen, die rauchen. Wenn es sehr schwierig oder sogar unmöglich ist, mit dem Rauchen aufzuhören, wird empfohlen, eine andere Verhütungsmethode zu wählen. Darüber hinaus hat das Medikament eine Wirkung auf den Glukosespiegel, was eine Anpassung des Insulinbedarfs oder der Antidiabetika erforderlich machen kann.

Kontraindikationen für die Verwendung des Arzneimittels

Sie können Belar in solchen Fällen nicht einnehmen:

  • Schwangerschaft
  • Stillzeit:
  • rauchen;
  • Tendenz zur Thrombose;
  • Diabetes mellitus;
  • Operation ist geplant;
  • posttraumatischer Gipsverband;
  • Herzinfarkt oder Schlaganfall;
  • abnorme Leberfunktion oder Gelbsucht.

Die Einnahme des Medikaments Belara wird empfohlen, abzubrechen, wenn es eines der folgenden Symptome gibt:

  • ein signifikanter Anstieg des Blutdrucks - auf klinisch signifikante Indikatoren;
  • das Auftreten der ersten Anzeichen einer Thrombose;
  • Gallenflussstörungen;
  • vergrößerte Leber;
  • vermutete innere Blutung;
  • Porphyrie - als erstes Auftreten und Wiederauftreten;
  • das Auftreten von häufigen Kopfschmerzen;
  • akute sensorische Beeinträchtigung, die zu Hör- und Sehstörungen führen kann;
  • schwere Depression;
  • Verletzung von Motorfunktionen;
  • Überempfindlichkeit gegen die in der Zubereitung enthaltenen Komponenten.

Mittel wie hormonelle orale Kontrazeptiva, auf die Belara Bezug nimmt, sollten unter ärztlicher Aufsicht genommen werden. Bevor Sie beginnen, müssen Sie einen Spezialisten sowie Labortests konsultieren. Wenn die Akne loszuwerden Ihr einziges Motiv ist, um mit der Einnahme des Medikaments zu beginnen, sollten Sie alle Vor- und Nachteile abwägen, um keine zusätzlichen Probleme mit dem Hormonsystem zu bekommen.

Antworten der Befragten zur Einnahme des Medikaments

Laut Berichten von Frauen, die das Medikament einnehmen, sowie von Fachleuten, die ihren Gebrauch üben, hilft Belara Akne denen, die fettige Haut erhöht haben. Dies ist auf die Wirkung des Arzneimittels auf das Vorhandensein von freiem Testosteron im Blut zurückzuführen, das die Talgproduktion beeinflusst.

Das Medikament trocknet die Haut, die Anzahl der Akne wird deutlich reduziert und sie verschwinden dann ganz. Bei Frauen, die trockene und empfindliche Haut haben, kann Belara keine Akne entfernen. Hier nur einige charakteristische Bewertungen:

„Seit ich 13 war, litt ich unter Akne. Ich war sehr überrascht, dass Akne nach etwa anderthalb Monaten verschwand, als ich mit der Einnahme von Belarus begann. Und zuerst wurden sie wie kleiner und bemerkten dann, dass sie sich an Rücken und Brust zuerst in kleine Punkte verwandelten, und dann waren dies keine mehr. Nach zwei Monaten habe ich Verbesserungen in meinem Gesicht festgestellt. “

„Mir wurde Belar zur Wiederherstellung des normalen Menstruationszyklus verschrieben. Nach zwei Monaten entdeckte ich jedoch, dass ich weniger Akne hatte, und das Gesicht selbst wurde viel besser und nicht so glänzend. Jetzt können Sie sogar die Grundierung vergessen. “

Valentinstag, 20 Jahre:

"Und als ich Belara nahm, wurde es nur noch schlimmer - kleine Ausschläge erschienen auf meinem Gesicht, anscheinend werde ich das Verhütungsmittel ändern."

Es ist erwähnenswert, dass nach Beendigung der Einnahme des Arzneimittels der Hautzustand auf das vorherige Niveau zurückkehren kann.

Belara ist ein hormonelles antiandrogenes Medikament, daher sollte der Empfang erst nach Rücksprache mit einem Spezialisten beginnen. Und als Mittel zur Beseitigung von Akne kann ein Dermatologe beraten, wenn aus anderen Gründen auf dieses Medikament umgestellt werden kann - beispielsweise als wirksames Verhütungsmittel.

Verhütungsmittel Gedeon Richter Belara - Bewertungen

Negative Bewertungen

Ernennte einen Frauenarzt, trank ein halbes Jahr, jetzt zeigte der Test zwei Streifen. Der Arzt im Krankenhaus sagte, sie seien schwach, sie passen sich individuell an, weil sie noch individueller waren, als ihr Arzt sie verschrieb. Ich bin bei sehr 1% von 99%. Mach dich bereit

Vorteile:

Nachteile:

Gewichtszunahme, keine Wirkung

Details:

Ich habe mein ganzes Leben lang Verhütungsmittel genommen, um den Zyklus zu kontrollieren. Ich akzeptiere normalerweise "Diana 35". Auf Empfehlung des Arztes entschied sich der Arzt für "Belarus". Laut dem Arzt handelt es sich hierbei um ein neueres und moderneres Mittel, hier gibt es andere Hormondosen, Vitamine. Ich glaubte und bereute es sehr.

Nachdem Sie den ganzen Teller genommen haben, ist die Menstruation nicht gekommen. Für einen Monat habe ich 4 kg zugenommen, was ich immer noch nicht verlieren kann. Glaub mir, für den Monat von 4 kg. - das ist sehr viel! Darüber hinaus sind 3 Monate vergangen, und der Zyklus hat sich von mir nicht erholt. Menstruation ist nicht still!

Außerdem hatte ich den ganzen Monat lang depressive Stimmung, Depressionen und ständige Müdigkeit. Es war ein schrecklicher Zustand! Die Gesichtshaut wurde fettig, das Haarwachstum nahm zu.

Aus meiner Erfahrung werde ich niemandem empfehlen. Ein schreckliches und ineffektives Mittel. Vielleicht ist jemand geeignet, aber offensichtlich nicht für mich!

+ Pluspunkte: Brustvergrößerung

- Nachteile: teuer, viele seitwärts, Libido verschwindet

Hallo an alle!) Heute möchte ich euch von meiner Bekanntschaft mit dem Hormonarzneimittel "Belara" erzählen. Ich fange mit dem Hintergrund an.) Meine Bekanntschaft mit Kok fand mit 18 Jahren schon früh statt. Als dann der Menstruationszyklus gestört wurde, ordnete der Arzt mir Yarina zu, ohne zu testen (für ein junges Mädchen ist dies zu viel des Hormons), aber glücklicherweise wurden keine Nebenwirkungen (äußerlich) gefunden. Ich habe dieses Medikament drei Jahre lang genommen, dann habe ich aufgehört. Und ich habe Uterusblutungen begonnen, es ist normal, wenn sie einen Monat nach Absetzen des Arzneimittels anhalten, und ich habe diese Periode für 4 Monate in die Länge gezogen, und ich lief zum Arzt. Die Ärztin, anstatt auf Hormone und andere Maßnahmen zu testen, wurde mir sofort BELARA zugeschrieben. Nun, wenn der Arzt sagt, bedeutet das, dass es notwendig ist. Ich habe es für 580r gekauft. Und nach einem dreiwöchigen Empfang waren alle meine Wangen mit RIESIGER SCHROTT-Akne bedeckt. Ich bin zum Arzt gegangen, sie hat geantwortet, dass es nach Belara so etwas nicht geben kann, und wenn es möglich ist, dann ist dies die Anpassung des Organismus, es ist notwendig, ihn mindestens drei Monate zu trinken. Nun, ich weiß nicht, was ich in diesem Moment dachte, aber ich habe es drei Monate lang getrunken. In drei Monaten hat sich meine Situation verschlechtert. Akne war eitrig, groß, keine Salben und Lotionen halfen nicht, es war offensichtlich, dass alles von innen kam. Ich habe den Arzt gewechselt. Ein älterer Frauenarzt hat mir gesagt, ich solle Mädchen gebären, die ihn nicht geboren haben, und ich empfehle ihm nicht, dies auch nur zu Behandlungszwecken zu nehmen, weil es schwächere Vorbereitungen der neuen Generation gibt, wie zum Beispiel JES. Ich wechselte zu Jess, Akne ging weg...... aber nach ihnen gab es schreckliche rote Flecken auf allen Wangen... sehr unästhetisch, besonders wenn ich auf der Straße einfriere, dann bekommen sie eine violett-cyanotische Nuance. Jetzt schält ich die Spuren dieser Schande irgendwie ab, ich schmiere sie mit verschiedenen Salben ein, um die Flecken aufhellen zu lassen... Im Allgemeinen sollten Mädchen nicht schmerzhaft sein und einen Arzt sehr sorgfältig wählen - denken Sie daran, dass kein Hormonarzneimittel ohne Test verschrieben werden sollte!) GESUND UND SCHÖN!

Hallo, leider bin ich nicht so glücklich wie jeder. Ich bin 30 Jahre alt und kann nicht schwanger werden. Mein Gynäkologe hat mir geraten, Belarus medizinisch zu behandeln, da ich nicht in Harmonie war. Sobald ich anfing, nach 5, 6 Tagen zu trinken, fühlte ich mich schwindelig, sehr müde, nicht belästigt, aber das Wichtigste ist Dunkelheit braune und schwarze Blutgerinnsel, die mich sehr erschreckt haben.

Eine Art Horror. Ich habe vor kurzem mit Belar angefangen, jetzt schlafe ich eigentlich nicht die ganze Nacht. Sehr schlechte Übelkeit. Das habe ich einfach nicht probiert, nichts hilft, Wer ist darauf gestoßen, was würden Sie raten?

Belarus wurde mir von meiner Frauenärztin empfohlen. Ich habe keine Tests vorgeschrieben, nur gefragt, ob ich rauche. Ich hatte genug für 5 Tage Aufnahme, weil ein schrecklicher unerträglicher Juckreiz an meinem ganzen Körper begann.

Vorteile:

Nachteile:

das Medikament nehmen und schwanger werden

Ich möchte meine bittere Erfahrung teilen, vielleicht hat jemand Glück und nicht so viel wie ich. Ich nahm Weißrussland für den 4. Monat und hatte nicht einmal den Verdacht, dass ich schwanger werde. Als ich anfing zu trinken, begann meine Periode nicht (ich musste sofort aufhören, diese verdächtige Droge zu trinken), sie gingen erst, als sie den zweiten Teller zu trinken begannen. Aber nachdem 4 Aufzeichnungen nicht monatlich gingen, entschied ich mich für einen Test. und Horror. Schwangerschaft Sie nahm täglich Pillen (dreimal gezählt) gleichzeitig ein. Da Belars Säge sah, empfahl der Gynäkologe aufgrund der Potologie, die das Kind haben wird, nicht, das Kind zu verlassen. Ich musste eine medizinische Abtreibung durchführen lassen. Hier haben Sie die Pillen. Ich werde sie nie wieder trinken. Wie können Sie jetzt anderen Drogen vertrauen? Sie geben Geld für Pillen (sie sind nicht billig) und dazu eine Abtreibung.

Vorteile:

Denken Sie nicht an Schutz, monatlich für jede Stunde, nicht an schmerzhaften Menstruationen

Nachteile:

plötzliche Änderung des Charakters, Übelkeit, wird der Kerl bald werfen

Meine Stimmung ist so verwöhnt, aber über Hormone schweige ich generell. Jeder kennt mich als eine freundliche und ruhige Person - nachdem ich ein Monster genommen habe.
Übelkeit und Weinen von innen, das ist das Ergebnis, alles ging zurück, meine weibliche Essenz - starb zusammen mit Belars Pillen.

Die Droge Belara wurde mir vom Arzt nach einer vollständigen Untersuchung zugeteilt.

Beschwerden - unregelmäßiger Zyklus, übermäßiger Haarwuchs am Körper, Verlust des Kopfes, Akne und Seborrhoe, Übergewicht.

Die Diagnose von Hyperandrogenismus und PCOS. Ein Frauenarzt in einer Privatklinik lobte dieses Medikament sehr. Wie, ein Mädchen von 6 Monaten trinken, Akne wird verschwinden, die Haut wird perfekt sein, Zyklus wie eine Stunde, auch beim Abnehmen Gewicht verlieren.
Nachdem ich unter diesen Problemen gelitten hatte, entschloss ich mich, diese Chance zu nutzen und kaufte sie.
Preis - 250 UAH.
Wunderschön dekorierte Box und darin. riesige Anweisung. Ich war geschockt, las aber alles pflichtbewusst und bewertete die Risiken. Und sie waren, wie viele. Ich werde das hier nicht alles malen, wie es die Mädchen in anderen Kritiken taten.
Blister mit Pillen ist sehr praktisch. Die Tabletten sind klein und angenehm rosafarben.


Trinken Sie ab dem ersten Tag der Menstruation 1 Tablette jeden Tag. Sicher zu! Zur gleichen Zeit (es ist besser, den Alarm einzustellen). Ich trank nachts, so dass es keine Übelkeit gab.

Ein wenig über die Droge selbst:

Indikationen zur Verwendung:

Wirkstoffe:

Chlormadinonacetat 2 mg und Ethinylöstradiol 0,03 mg;

Meine Eindrücke

Nachdem ich monatlich Remens verursacht hatte, fing ich an zu trinken.
Tag 1: Ich trank für die Nacht, es gab keine Nebenwirkungen, da ich schnell einschlief.

Tag 2: Der Morgen begann mit Übelkeit, die bis zum Ende des Tages andauerte. Venen fingen an, stark zu schmerzen, aber erträglich. Die Stimmung galoppierte mit beneidenswerter Geschwindigkeit. Wörtlich an einem Tag habe ich mich mit allen Familienmitgliedern und dem jungen Mann gestritten. Sie schrie, sie weinte und schrie dann wieder.
Tag 3: Ich habe die ganze Nacht wegen der höllischen Schmerzen in den Beinen nicht die Augen geschlossen. Schmerzmittel haben nicht geholfen. Der Morgen begann wieder mit Übelkeit und Schwindel. Außerdem fielen die Haare schrecklich. Damit waren sie vor mir gefallen, und hier war es in Holzschuhen. Ich war in Panik. Ich hatte einen solchen Albtraum erst nach der Abschaffung von Diana 35. 2 Jahren Erholung, und dann begann es wieder mit einem neuen.
Ich rief den Frauenarzt an und wollte gerade die Droge werfen, aber sie bestand darauf, das Verfahren fortzusetzen, heißt es, dies sei eine Anpassung.

Tag 4: Sie taten die ganze Nacht weh und verdrehten ihre Beine. Nichts hat geholfen. Am Morgen bin ich kaum aufgestanden, da ich keinen Fuß hatte. Dies war das Ende der Geduld.

Belara flog schnell in den Müll und ich lag zwei Tage im Bett und versuchte mich zu erholen.
Meine Beine taten ein paar Tage lang weh, und irgendwie ging alles weg.
Ich schreibe diese Schmerzen gerade für diesen unglücklichen Belar ab. Vor ihrem Eingeständnis gab es auch nach langem Sport nichts dergleichen.
Vielleicht passte die Droge einfach nicht zu mir. Bei den Three Regolos gab es beispielsweise kein solches Nebenereignis. Aber nehmen Sie weiter und warten Sie, bis sich der Körper gewöhnt hat, ich konnte es einfach nicht.
Als ich einen Arzt aufsuchte, breitete sie die Arme aus und sagte, Belara könne keine derartigen Nebenwirkungen verursachen.

Verhütungsmittel Belara kann ich nicht empfehlen. Sie passten nicht zu mir, aber es gibt Mädchen, die sie arrangieren. Alles einzeln. Die Hauptsache ist, einen guten Arzt zu finden, der Sie sofort über mögliche Nebenwirkungen warnt und gegebenenfalls das Medikament wechselt.

Passen Sie auf und seien Sie gesund :)

Ich entschied mich dazu, diese Bewertung erst nach einigen Monaten Pause bei der Verwendung von KOK zu schreiben.

Anfangs begann ich unter Stress Probleme mit dem Zyklus zu haben. Das letzte Mal (die Zeit von März bis Juni 2017) hatte ich keine Monatsperioden und es gab schreckliche Schmerzen in den Eierstöcken. Sie überflog die Ärzte, machte eine Ultraschalluntersuchung und bekam die Diagnose multi-follikulärer Eierstöcke. Ein Arzt hatte Angst, dass dies zu Unfruchtbarkeit führen könnte, und ich begann, Alarm zu schlagen. Sie lief zu einem anderen Arzt, um sich besser beraten zu lassen, aber dieser Arzt beeilte sich, mich zu beruhigen, und sagte, dass dies eine ganz normale Situation ist und dass daran nichts auszusetzen ist. Sie erklärte, dass KOC eine sehr gute Sache ist - Schmerzen während der CD lindern, schützen Schwangerschaft, und wenn Sie Kinder wollen, können Sie einfach die Einnahme von Pillen beenden. Nun, ein Wunder! Der Arzt verschrieb eine Auswahl an Pillen und ich begann zu lernen, was das Beste ist. Dank Irecommend habe ich mich immer noch für Weißrussland entschieden.

Leider wird diese Bewertung ohne Foto da sein. Ich habe lange keine Pillen an den Händen. Ich möchte mich auf die Behandlung und Nebenwirkungen konzentrieren.

Zusammensetzung und Veröffentlichung:

Pillen, filmbeschichtete hellrosa Farbe, rund, bikonvex; Die Kernfarbe ist weiß oder fast weiß.

1 Registerkarte:

Ethinylestradiol 30 mcg, Chlormadinonacetat 2 mg

Hilfsstoffe: Povidon K30 - 4,5 mg, Maisstärke - 9 mg, Lactose-Monohydrat - 68,97 mg, Magnesiumstearat - 0,5 mg.

Die Zusammensetzung der Filmhülle: Hypromellose 6 mPa · s - 1,115 mg, Lactosemonohydrat - 0,575 mg, Macrogol 6000 - 0,279 mg, Propylenglycol - 0,093 mg, Talkum - 0,371 mg, Titandioxid - 0,557 mg, Eisenfarbstoff Rotoxid - 0,01 mg.

Über die Behandlung:

Sie müssen die Tabletten während des gesamten Zyklus (21 Tage), eine 7-tägige Pause, trinken. Nach der Pause wiederholen wir den Kurs. Und so weiter bis unendlich. Es ist sehr praktisch, dass jedes Tablet als Wochentag signiert ist und die Navigation erleichtert. Der Arzt hat mir geraten, 3 Monate zu trinken und dann das Ergebnis zu betrachten.

Nun mehr Details zu den Empfindungen:

  • Nach der Einnahme der Pillen (gegen 21 Uhr) habe ich nicht gut geschlafen. Dies war genau wegen dieser Pillen, weil ich damals nichts mehr verwendete und mein Regime nicht verletzt wurde.
  • Der Morgen wurde durch eine schreckliche Übelkeit gestört. Entschuldigung für die Details, aber einmal durch einen Traum um 5 Uhr morgens fand ich mich in den Armen eines weißen Freundes für eine nicht sehr angenehme Erfahrung. Danach konnte ich nicht den ganzen Tag essen.
  • CD zurückgegeben, danke den Göttern. Sie gingen nicht so schmerzhaft, aber reichlicher und für eine sehr lange Zeit wurde ich von einem Trottel verfolgt. Die Zuteilungen endeten erst nach 14 Tagen.
  • Brust vergrößert Es ist wahr, während des Empfangs nahm die Brust ungefähr um die Größe zu, aber beim Pfannkuchen hörte der Effekt sofort nach der Einnahme auf (
  • Die Qualität der Haut. Ehrlich gesagt, da ich Minenfeld im Gesicht hatte, blieb es bestehen. Schlimmer noch, nachdem ich aufgehört hatte, Belara zu nehmen (ich habe den Kurs nicht beendet), bekam ich einen harten Ausschlag am Kinn, mit dem ich immer noch Probleme habe. Ich wollte das Problem loswerden - fügte mehr hinzu.
  • Die Libido fiel schlimmer als je zuvor. Ich habe alles gehasst, was sich bei allen meinen Mitarbeitern bewegt. Es ist schwer zu erklären, es ist wie PMS (obwohl ich an solchen Veränderungen überhaupt nicht gelitten habe), nur schlechter. Plus, mein Selbstwertgefühl versagte, ich konnte mich dumm nicht im Spiegel ansehen, ganz zu schweigen von der Beziehung zum Märtyrer.
  • Und jetzt aus dem Grund, warum ich den Kurs unterbrechen musste. Nach jedem Kurs innerhalb von 7 Tagen Ruhe begann ich eine wilde Drossel, die mich am Leben und Schlafen hinderte. Für mich waren es 7 Tage zur Hölle. alles tat weh, juckte, beim Klo gab es Schmerzen. Daher musste ich für die Behandlung dieses Drecks einen anständigen Betrag zahlen. Das letzte Mal kam es zum äußersten Punkt. Der Schmerz erlaubte nicht zu gehen und zu atmen. Es war so schrecklich, dass es schwer zu beschreiben ist.

Wegen letzterem habe ich aufgehört, Belara zu nehmen. Ich musste fast 2000 Rubel pro Monat anlegen, um meine Probleme zu heilen (660 Euro für Belar und der Rest für die Behandlung einer Nebenerkrankung in Form von Soor). Davor machte mir die Drossel nur einmal Sorgen, und nach Belara haben mich die Folgen der Drossel immer noch gestört.

Es ist jedoch erwähnenswert, dass die CD zu mir zurückkam, nachdem sie Belara genommen hatte. Und so weit, ohne Lücken und Probleme.

Ich empfehle Belarus nicht. Erstens wegen des Preises, zweitens wegen unangenehmer Nebenwirkungen.

Belara Akne

Ich schreibe es für mich selbst auf, und wer war daran interessiert - ich erzähle Ihnen, wie es läuft)))) Also, ich habe den ersten Zyklus von Belars Verhütungsmitteln getrunken, ich habe 28 Tage getrunken - 21 Tage, 7 Tage Pause. Ab Montag starte ich ein neues Pack. Total meine Gefühle: Eindrücke und Effekte sind wie.

Ich schrieb so etwas wie eine Rezension und beschloss, meine eigene Geschichte zu schreiben. Ich bin 20 Jahre alt und leide seit 8 Jahren an Akne. bereits in der Phase der Beendigung der Behandlung (ich hoffe). Ich habe einmal alle möglichen Methoden ausprobiert. Natürlich gab es eine Behandlung mit Volksheilmitteln und verschiedenen Apothekencremes. Zu einer Zeit trocknete ihr Lieblingston stark ihr Gesicht, aber es gab keine Wirkung. Baziron zeigte sich auch nicht im Behandlungsbereich, aber er hatte eine schreckliche Allergie. Setzen Sie es auf die Nacht, und am Morgen wachte eine geschwollene Biene auf.

Mädchen verschrieb der Arzt Belaru (wegen des vermehrten Mannes) wegen des Hormons. M Ausfall ist nicht der zweite Monat.. Schwester sagt, Weißrussland zu trinken Beginnt schon ab Montag, der Mk ist vielleicht eine Weile nicht gekommen. und meine haare sind schon in reihen gekommen. Im Allgemeinen habe ich lange Zeit mit Haaren zu kämpfen, Akne im Gesicht steigt aus, eine Art Hautausschlag und meine Haare haben sich auf meiner Oberlippe verdunkelt. Was raten Sie Ihnen? Trotzdem warten Sie auf M (müssen gleich kommen) oder beginnen zu trinken und zögern nicht mit der Behandlung.

Eine Neuheit auf dem Gebiet der Kosmetologie, die das Problem vieler Menschen endgültig löst. Clinolan wirksames Mittel

Hallo Mädchen! Im Allgemeinen ist meine Geschichte.. Wir planen eine Lyalechka 2-2.5goda.. Die männlichen Hormone waren erhöht und fast alle waren aufeinander abgestimmt, aber dann wurde ein Monat lang 17 Progesteron erhöht, Cortisol war normal, dann war Cortisol das Gegenteil, 17 war erhöht.

Kosmetik und Parfümerie Wo man in St. Petersburg Bogart-Toilettenwasser kaufen kann. Parfümerie Dioressenz Christian Dior. Parfumkatalog nina ricci. Schutzcreme für die Hände. Kosmetik in Tyumen Firma Mont Blanc. Kosmetik Sibirische Krone ohne Konservierungsstoffe. Cremes und dekorative Kosmetik in Weißrussland. Eau Fraiche WC Wasser mit Anlieferung im Online-Shop günstig kaufen. Eau de Toilette Dolce Gabbana. Kosmetik Heiliges Land Bewertungen. Das Parfum Jean Marco Venturi Vouman. Kosmetikunternehmen aus Knox Korea. Bambushaarmaske zum Kaufen. Kosmetik faberlik in Belarus. Lankom Kosmetik günstig kaufen.

Mädchen brauchen einen Rat von denen, die solche Probleme verstehen oder erfahren haben oder etwas Ähnliches kennen. Im Allgemeinen habe ich sehr schlechte Haut, lockere ständig Akne. Es gab eine Zeit, in der ich die Ärzte überfahren habe, ich sage ehrlich gesagt ein wenig enttäuscht, der Frauenarzt ordnete mich ohne Tests ok an, natürlich nahm ich den Kurs des Belar und alles war in Ordnung, die Haut wurde widerstandsfähig, alle Flecken und Ryvinki verschwanden, im Allgemeinen war der Zustand am schönsten, aber als ich aufhörte Ich hatte sie alle wieder trinken lassen und wandte mich wieder an Herrn G., sie ernannte mich wieder, ich tat es.

Hallo Mädchen! Im Allgemeinen ist meine Geschichte.. Wir planen eine Lyalechka 2-2,5goda.. Die männlichen Hormone waren fast alle erhöht, aber einen Monat lang wurde das Progesteron 17 erhöht, die Cortisol-Normen, dann umgekehrt das Cortisol der Normen, das 17., das er anhob aber Pickel besprengten mich wie ein Igel, gingen für 2 Monate zu Dexamethason und beschlossen, die Stimulation zu versuchen. clumpstopex s5dc um 10dc um 1t, s15dts Dufaston, na ja, natürlich Follikulometrie. Die normalen Follikel wuchsen, die Dominanz betrug 13,3 cm. stech hgch..na 17dts endometrii1.1no 2.2cm follicle sdu Xia sagte Ovula wird nicht kommen, nachdem m.prishla ich Endometrium 0.3sm und Follikel azh2.9sm nifiga 3dts er nicht mesechnymi.

Belara für Akne: Bewertungen

Belara ist ein Medikament zur Behandlung von hormonellen Störungen. Dies ist ein orales monophasisches Verhütungsmittel mit antiandrogener Wirkung.

Pharmakologische Wirkung

Burtsev Pavel Vitalevich

Arzt der höchsten Kategorie

  1. Ethinylestradiol;
  2. Chlormadinonacetat.

In der Rolle des Östrogens dient der synthetische Ersatz - Ethinylestradiol. Es erhöht signifikant die Sekretion von Globulin und reduziert dadurch die Testosteronmenge im Blut. Reduziert die Sekretion von Schweißdrüsen, verringert die Talgproduktion, daher wird Belara in der dermatologischen Praxis zur Behandlung von Akne und Akne eingesetzt. Meine Patienten haben den Rat eines Arztes in Anspruch genommen, dank dem Sie Probleme in 2 Wochen ohne großen Aufwand beseitigen können.

Chlormadinonacetat ist ein synthetisches Progestogen mit antiandrogenen Eigenschaften. Zusätzlich zu einer zuverlässigen kontrazeptiven Wirkung reduziert dieses Medikament das Auftreten von PMS und Dysmenorrhoe und normalisiert den Menstruationszyklus. Belara verringert das Risiko, an gutartigen Brustneoplasmen, bösartigen Endometriumprozessen und Ovarialprozessen zu erkranken.

Informationen zu Nebenwirkungen

Vor dem Hintergrund der Verwendung des Verhütungsmittels Belara umfassen die häufigsten Nebenwirkungen die folgenden Phänomene:

  • Übelkeit;
  • Erbrechen;
  • epigastrischer Schmerz;
  • Schwindel;
  • Kopfschmerzen;
  • Blutungen aus der Vagina;
  • Durchbruchblutung;
  • Zärtlichkeit in den Brustdrüsen;
  • Reizbarkeit.

Fast alle Arzneimittel haben eigene Nebenwirkungen. In der Regel wird dies bei der Einnahme der Medikamente in maximaler Dosierung oder Langzeitanwendung beobachtet. Trotz der Anwesenheit von Nebenwirkungen, Bewertungen nach der Verwendung des Medikaments Belar Akne ist in der Regel positiv. Fucidin hilft bei Akne.

Einige Rezensionen aus dem Netzwerk

Verwandte Beiträge:

Vielen Dank! Nach der Verwendung des Medikaments war sehr erfreut! Er hat mir wirklich geholfen, ein intimes Leben aufzubauen!

Das ständige Auftreten von Akne im Gesicht macht mir große Sorgen. By the way, für die Droge hat Belara nie gehört. Meine Gesichtshaut ist vor allem während der Menstruation ziemlich problematisch. Ich habe wahrscheinlich alle möglichen und undenkbaren Wege ausprobiert, aber das Problem wurde nicht gelöst... Ich werde mich definitiv mit dem Arzt beraten, und ich werde es versuchen, und plötzlich ist dies das Medikament, das ich brauche!

Baneocin ist eines der besten Arzneimittel unter alledem, was wir gesehen haben. Wie viele Jahre hatte ich mit problematischer Haut zu kämpfen? Ich habe es einfach nicht probiert oder ein anderes Arzneimittel, außer dass ein Baneocin keine solche Wirkung zeigte. Die Prichis begannen am dritten Tag zu verschwinden reibungslos, sehr zufrieden mit dem Ergebnis ist sehr gut Ich rate jedem)) Vielen Dank für die effektiven Mittel) der Preis gefällt und das Ergebnis ist doppelt

Wunderbare Droge! Ich hatte schon früh mit problematischer Haut zu kämpfen, aber alle anderen Medikamente brachten kurzfristige Ergebnisse oder machten süchtig. Aber hier freue ich mich! Meine Haut hat endlich ein angenehmes Aussehen gefunden und erfordert nicht mehr viel Verkleidung. Achten Sie darauf, mehr zu kaufen!

Ich habe noch nie Verhütungsmittel genommen und sie mir speziell für die Behandlung von Akne und Akne aufgeschrieben. In meinen 32 Jahren litt ich immer noch an "Teenagerproblemen". Das Medikament ist einfach zu trinken und nach 3 Wochen bemerkte ich, dass die Haut gereinigt wurde - die alten Probleme waren verschwunden und neue Akne, Akne erschien nicht. Gleichzeitig - ich habe meine kosmetische Behandlung nicht geändert. Zufrieden

Dies ist eigentlich ein sehr gutes Medikament. Vom Monat verwendet: keine Preise und so weiter. Darüber hinaus gab es keine Nebenwirkungen.

Belaru zu beginnen war nicht übel oder erbrechen, ich fühle mich gut.

Dies ist eigentlich ein sehr gutes Medikament. Es wurde für einen Monat verwendet und es gab keine Nebenwirkungen, und das kann nicht sein, weil die Qualität ausgezeichnet ist. Akne weg, sozusagen.

Akne trat auf, als der Zyklus unterbrochen wurde (Menstruation). Zuerst dachte ich, ich würde sie auf folkloristische Weise herausbringen, ich kochte Hopfen und schwebte mit meinem Gesicht über dieser Brühe. Aber es schadete, es war unmöglich, dies zu tun, da Akne eitrig war und eitrig es unmöglich war zu steigen. Ich habe Honig und Zitrone benutzt, um sie loszuwerden. Honig öffnet die Poren des Gesichts und die Zitrone trocknet. Änderungen waren immer noch da. Nachdem ich alles ausprobiert hatte, musste ich mich an einen Spezialisten wenden - einen Dermatologen. Er hörte mir zu und riet Belarus von meinen Leiden ab. Aber als Verhütungsmittel kann mir helfen. Aber Belara hat mir geholfen. Bald nach der Einnahme der Droge verschwand die Akne.

Ursprünglich nahm Belarus nur als Verhütungsmittel an, ahnte nicht, dass das Medikament auch Akne heilt. Irritabilität war anfangs dann anscheinend der Organismus angepasst, die Stimmung wurde gleich. Hautausschläge - eine Rarität für mich, alle sechs Monate tritt ein Pickel unter der Nase auf. Ich werde daran denken, wenn plötzlich Akne überwindet. Ich werde sie mit Medikamenten von Belar behandeln.

Das Hautproblem ist wahrscheinlich den meisten, wenn nicht allen bekannt. In der Adoleszenz unterscheiden Sie sich gewissermaßen nicht von Gleichaltrigen, aber wenn er bereits 20 überschritten hat, ist dies bereits ein Problem.
Ich habe ein riesiges Arsenal aller Arten von Chemie verwendet, einschließlich der gewöhnlichen Masse des Marketings und recht teuren Drogerien. Das Ergebnis war zwar, blieb aber genau bis zum Ende des nächsten Gefäßes.
Und so habe ich etwa 3 Jahre meiner Wanderungen zwischen den Regalen der Geschäfte auf der Suche nach der Rettung gespart. Bis meine Beine mich zu einem Dermatologen brachten. Nach einer Menge Tests war ich mit einem hormonellen Ungleichgewicht „zufrieden“ und mir wurde das neue Medikament „Belara“ angeboten. Das Medikament ist hormonell und es ist etwas beängstigend, da die Folgen nicht sehr gut sind. ABER... Wenn der Arzt sagte, was nötig war, dann war es notwendig.
Die Änderungen begannen nicht sofort, sondern begannen. Haut erfrischt, Peeling weg. Nach einem Monat waren die Entzündungen fast vollständig verschwunden, was definitiv nicht gefallen konnte. Im Allgemeinen setzte ich diesen Kurs für etwa 4 Monate fort (Arztbesuch, weil ich Angst vor den Folgen hatte).
Also, das Ergebnis hat mich sehr gefreut. Die Haut ist menschlich, eben und glatt und vor allem ohne Akne und Entzündung. Und sogar die Haare fingen an, besser zu werden (ein schöner Bonus für das Mädchen).

Nach der Geburt mit schrecklicher Akne bestreut. Diese "Geschenke" erschienen auf den Wangen, der Nase, dem Kinn und groß, glänzend, manchmal sogar eifrig. Der Dermatologe hat Belu verschrieben. Der Ausschlag verschwand, der Menstruationszyklus stabilisierte sich, und körperlich sogar jünger, gab es mehr Energie. Ich habe mich auch gefreut, dass die Pillen klein sind, es ist leicht zu schlucken, während ich Angst habe, große zu schlucken, ich muss sie knacken.

Das Medikament ist hormonell, also war ich bereit für Veränderungen in meinem Körper. Ich würde sogar noch mehr sagen, zuerst hatte ich Angst, sie zu nehmen, aber ich war mir sicher, dass sie mir helfen würden, das Problem der Akne in meinem Gesicht zu retten. Wenn Sie sich an die Regeln halten, hilft alles. Das heißt, es ist besser, gleichzeitig zu trinken, und verpasst auf keinen Fall die Rezeption, weil es besser ist, nicht mit hormonellen Pillen zu scherzen. In den ersten 4 Tagen wurde Übelkeit beobachtet. Es traten keine Nebenwirkungen mehr auf. Nach einer Weile war meine Brust voll, ich hatte große Angst, durch die Einnahme von Pillen besser zu werden, aber dieses Problem wurde umgangen. Schreckliche Akne verschwand.

Ich war sehr zufrieden mit diesen Pillen. Ich verwendete sie zur Empfängnisverhütung, bemerkte jedoch positive Auswirkungen. Ich habe die Anzahl der Pickel auf meinem Gesicht reduziert und bin auf dem Rücken verschwunden. Wahrscheinlich halfen die Pillen, da sie mit ihrer Einnahme zusammenfielen. Ich hatte Angst, sie zuerst zu nehmen, weil das Gewicht solcher Pillen oft zunimmt. Aber das Gewicht hat sich nicht geändert. Nun, das ist Vorsorge für die Brust.

Belara

Registrieren Sie sich, um eine Bewertung abzugeben.
Es dauert weniger als 1 Minute.

Belarussian wurde mir von einem Frauenarzt verschrieben. Vor der Verschreibung war der Arzt überzeugt, dass ich hohe fettige Haut hatte. Sie müssen dies wissen, da die Pillen die Haut trocknen, die Sekretion der Schweißdrüsen der Haut reduzieren, die Talgproduktion verringern, die Akne weniger stark abnehmen und dann ganz verschwinden. Für einen Trockentyp sind sie daher nicht geeignet. Nun, ich hatte auch hormonelle Probleme. Ohne sie sind keine Pillen verschrieben. Also für die Behandlung von Akne allein - Belara ist keine Option. Tabletten können in Kombination mit anderen Salben gegen Akne eingenommen werden, aber ich habe genug davon. Die Haut ist deutlich gerötet. Sah drei Monate.

Das Werkzeug ist sehr wirksam für Akne und Akne hormonell in der Natur, der Hautzustand begann sich in der ersten Woche der Aufnahme zum Besseren zu verändern. Aber Witze mit ihm sind schlecht, die Behandlung sollte strikt unter der Aufsicht zweier Spezialisten erfolgen - eines Dermatologen und eines Frauenarztes. Ich griff auf Verhütungsmittel zurück, um Hautprobleme aus der Hoffnungslosigkeit heraus zu lösen, wenn keine anderen Mittel eine Wirkung hatten. Wenn es andere Optionen gibt, ist es besser, solche Tabletten abzulehnen. Sie gaben mir eine ganze Reihe von Nebenwirkungen, die von leichter Übelkeit und Kopfschmerzen bis zu Wadenkrämpfen in der Nacht reichten.

Diese Pillen sind in erster Linie in Ordnung mit antiandrogenen Eigenschaften, ich liebe sie sehr für diese Eigenschaften! Auf 5 + erfüllen sie ihren beabsichtigten Zweck und als Bonus reinigen sie das Gesicht eines Pickels perfekt! Aber die Wirkung ist sicherlich nicht sofort, da es nicht klar ist, eine Person nicht mit einer Pille zu nehmen, habe ich die erste Wirkung im zweiten Jahr der Aufnahme persönlich bemerkt! Jetzt akzeptiere ich ein halbes Jahr, streng nach Anweisungen, zur gleichen Zeit, und hier sind meine Ergebnisse: Ich habe Pickel von solchen harten, tiefen, schmerzhaften Pickeln losgelassen, so dass es nicht einmal möglich ist, sich herauszudrücken, mein Gesicht ist sauberer geworden, manchmal vor "kritischen Tagen" und alles, aber früher in diesen Tagen besprüht, auf Wangen und Kinn, ging sie schön (((((
Fettige Haut ist vor allem in der T-Zone deutlich zurückgegangen, um ehrlich zu sein, ich kann jetzt ohne Puder leben, aber vorher glitzerte die Haut nach einem Paar! Über die Schultern und den Dekolletébereich kann ich dasselbe sagen, es war angenehm, mich im Spiegel anzusehen!
Für mich sind diese Pillen zu Schönheitspillen geworden. Ich werde in der Zukunft mitnehmen! Dies ist jedoch nur meine Erfahrung, und im Allgemeinen ist es erforderlich, vor der Einnahme einen Frauenarzt zu konsultieren. Es gibt viele Kontraindikationen für das Medikament!

Belara ist ein starkes Hormonarzneimittel, dessen Hauptzweck die Verhütungswirkung ist. Für mich wurde sie nach einem starken hormonellen Versagen vom Frauenarzt ernannt. Die Selbstbehandlung ist in diesem Fall streng kontraindiziert. Die Tabletten hatten einen doppelten Effekt. Sie halfen bei der Bewältigung der durch Hormonausbrüche verursachten Akne und stellten die Talgdrüsen ein. Meine immer fettige Haut sah viel besser aus, die Talgproduktion nahm ab. Belara wirkt sehr schnell, nach zwei Wochen sah die Haut viel besser aus und alle Probleme wurden innerhalb eines Monats gelöst. Neben klarer Haut fiel mir auf, dass PMS fast nicht wahrnehmbar ist. Aber während des Empfangs traten Nebenwirkungen auf, die den gesamten Eindruck der Zubereitung verdarben. Es gab häufige Kopfschmerzen, Schwindel und Übelkeit, Unbehagen in der Brust. Und Belara ist sehr schlecht mit einer großen Anzahl von Medikamenten kombiniert, seine Wirksamkeit ist stark reduziert. Lesen Sie vor dem Gebrauch die Anweisungen genau durch.

Überraschenderweise hat dieses bekannte Verhütungsmittel auch eine gute Paralleleigenschaft - es hilft, die Haut von unangenehmen kleinen Hautausschlägen zu reinigen. Wer hat mich seit meiner Jugend verfolgt und von dem ich mich nicht loswerden konnte. Bring sie einfach und nach einer Weile fängt alles wieder an. Sie verschwanden erst, als ich anfing, Belara zu nehmen, aber natürlich nicht von der ersten Pille. Etwa einen Monat später bemerkte ich, dass der Ausschlag an Stirn und Kinn ohne besondere Eingriffe von selbst abging. Der Frauenarzt bestätigte, dass das Medikament so wirken könnte. Die Wirkung von kumulativ - je länger Sie einnehmen, desto besser und länger wirkt sich die Wirkung auf die Haut aus, indem die Östrogenkonzentration erhöht wird.
Nebenwirkungen, wie bei jeder hormonellen Droge gibt es eine "Belara". Zum Glück nicht typisch, verbunden mit Gewichtszunahme, aber psychologisch. Die ersten Wochen nach dem Beginn des Empfangs waren Stimmungsschwankungen, Depressionen und Tränen, übermäßige Nervosität und Emotionalität. Die Hauptsache bei der Einnahme ist, streng nach den Anweisungen zu trinken. Drei Wochen Empfang, eine Woche Pause, dann wiederholt sich der Zyklus. Und denken Sie nicht nur daran, eine Pille zu nehmen, sondern zu einer bestimmten Zeit zu trinken. Sie müssen also eine Erinnerung am Telefon einstellen.

Noch hat niemand Fragen gestellt. Ihre Frage wird die erste sein!

Belara Bewertungen

Gesamtnachrichten: 617

11/06/2013, Daria, 24 Jahre alt
Hallo, ich habe Belaru auch als Mittel gegen Akne verschrieben. Es gibt keine Nebenwirkungen, obwohl ich große Angst hatte, dass ich anfangen würde, Übergewicht zuzunehmen.))) Allerdings ist alles in Ordnung.
Der positive Effekt macht sich im ersten Monat der Anwendung bemerkbar: Das Hautfett im Gesicht hat fast nicht mehr aufgehört zu stehen.))) Wenn ich früher "vorher" aufgestanden bin, konnte ich das Fett und viele Antibiotika mit einem Spachtel entfernen, den ich für die Nacht aufgetragen hatte (und die Situation war so ernst, dass es notwendig war, während des Tages und der Nacht ständig Vitamine + Reinigungen und Peelings durchzuführen, und nachdem Belara eingenommen wurde, war es möglich, überhaupt keine Antibiotika zu verwenden und sich überhaupt nicht zu waschen (nur ein Scherz!), die Haut begann einfach anders auszusehen und zu fühlen von Antibiotika Ich habe es komplett abgelehnt.
Nur noch ein einziger Minuseffekt von 5 Monaten nicht mehr ((
Ich habe versucht, Andokur zu Bellare10 hinzuzufügen, jedoch war die Haut sowohl verrottet als auch verdorben, jedoch hielt sich Belara etwas von der Katastrophe zurück. Ich denke, dass das überstrahlt.
Jetzt möchte ich andere Pillen ausprobieren.
Ich kann es nur wärmstens empfehlen ;-)

05.11.2013, marfushka
Hallo, ich bin 24 Jahre alt, ich akzeptiere Belara im 2. Kurs. Es gab eine Entlastung in der siebentägigen Pause, wie zum Beispiel die Menstruation. Jetzt habe ich angefangen, das zweite Pack zu nehmen, die Menstruationen sollten gekommen sein, aber sie sind nicht da. Was kann die Verzögerung der Menstruation sein? Vielen Dank im Voraus

    Evgeniya34 (Berater):
    Marfushka, während des Empfangs von Belara haben Sie keinen eigenen Menstruationszyklus, aber es gibt eine Nachahmung des regulären Zyklus, indem Sie OK nehmen. Monatlich kommen Sie jetzt in die siebentägigen Pausen, kaum menstruationsähnliche Reaktionen (monatlich) vor dem Hintergrund der COC-Variante der Norm.

11/05/2013, Irina
Hallo! Ich bin 27 Jahre alt, ich trinke Weißrussland im ersten Monat, ich habe es noch nie genommen. In der ersten Woche des Empfangs schmerzte mein Kopf schrecklich, ich fühlte mich krank und hatte Stimmungsschwankungen. Nun ist alles in Ordnung, anscheinend ist die Anpassung vorübergegangen. Das Gewicht hat sich nicht verändert. Richtig, meine Brust tut weh, aber ich habe gelesen, dass dies zu Beginn des Empfangs so sein sollte. Sie sollten also weiter OK nehmen.

11/04/2013, Svetlana
Guten Tag. Ich bin 42 Jahre alt. Verheiratet, hat eine Tochter 4 Jahre. Gynäkologe an der Rezeption beriet Belar. Zum Schutz und für die Haut (Haare). Wurde wie am ersten Tag der Menstruation in den Anweisungen beschrieben. Ich hatte sie immer am ersten und am zweiten Tag eher knapp, aber hier hörten sie ganz auf. Es ist in Ordnung? Die empfängnisverhütende Wirkung wird sein?

    Evgeniya34 (Berater):
    Svetlana, wenn Sie am ersten Tag der Menstruation mit der Einnahme von COCs begonnen haben, ist der Verhütungseffekt sofort wirksam. Wenn Sie vom 2. bis zum 5. Tag Ihrer Menstruation begonnen haben, müssen die ersten sieben Tage durch ein Kondom geschützt werden..

11/04/2013, Svetlana
Am ersten Tag angefangen. Ich war überrascht, dass die Menstruation sozusagen "nachdenklich wurde", ob sie gehen sollten oder nicht. Ie Ich erhalte weiterhin OK entsprechend den Anweisungen, richtig? Und die Barrieremethode kann nicht geschützt werden?

    Evgeniya34 (Berater):
    Svetlana, sie haben nicht gedacht)) Belara hat sie aufgehalten, das passiert sehr oft, Ihr Fall ist nicht ungewöhnlich Ja, Sie nehmen weiter nach dem Schema, wie üblich, zusätzlicher Schutz ist nicht erforderlich.

11/01/2013, Vera
Begann Belar zu nehmen, die Woche war gut, jetzt dauernd Übelkeit, Kopfschmerzen, Schmerzen in der Brust, Schmerzen in den Beinen, im Rücken und im Gesicht, subkutane Entzündung. Könnte das bedeuten, dass die Daten OK nicht zu mir passt?

    Evgeniya34 (Berater):
    Vera, Mastalgie, Verstopfung und Druckempfindlichkeit der Brustdrüsen sind eine östrogenabhängige Nebenwirkung in den ersten 3 bis 6 Monaten der Einnahme von OK. Passt unabhängig, Behandlung ist nicht erforderlich.Jedes COC mit antiandrogener Wirkung beginnt gerade nach 3-4 Packungen eine kosmetische Verbesserung zu erzielen. In den ersten Monaten des Empfangs von OK kann es zu einer Verschlechterung des Hautzustandes kommen, aber dann werden Gesicht und Haut gereinigt. Um Übelkeit zu vermeiden, nehmen Sie Belar für die Nacht und nicht zum Fasten.

31.10.2013, Elena
Guten Tag, ich akzeptiere Belar für 5 Monate. Nun beende ich das fünfte Paket, 7 Tabletten sind noch vor Ende des Pakets übrig, aber die Entlastung hat bereits begonnen und die Schmerzen ähneln denen der Menstruation. Sag mir bitte, was ist das? Ist es gefährlich, und müssen die restlichen Pillen aus der "unvollendeten" Packung getrunken werden oder eine 7-tägige Pause eingelegt werden? Vielen Dank im Voraus.

    Evgeniya34 (Berater):
    Elena, dies ist eine Durchblutung, mehr dazu: http://www.sikirina.tsi.ru/ok-faq-29.phtml
    Nehmen Sie die Tabletten wie üblich weiter.

31.10.2013, Tanja
Guten Tag! Auf Anraten des Arztes begann sie ab dem 5. Tag des Zyklus mit der Einnahme von BELARA, um den Hormonspiegel zu normalisieren: Wann sollte ich nach 21 oder nach 4 Tagen eine 7-tägige Pause einlegen?

    Evgeniya34 (Berater):
    Tanja, du musst alle 21 Pillen einnehmen und erst dann sieben Tage Pause machen.

10.30.2013, Daria
Hallo! Ich bin 21 Jahre alt, wegen der Probleme mit dem Zyklus verschrieb der Arzt eine Neuheit, alles schien gut zu sein, die Haut wurde gereinigt, das Haar fiel nicht mehr aus, und nach einem Jahr Einnahme empfahl der Arzt eine Pause und natürlich wieder Probleme mit dem Zyklus. zum Ziel sah Chloe und Duphaston. es war schrecklich !! das ganze Gesicht und der Rücken in solchen Aalen sind immer schmutziges Haar. Alptraum kürzer! vor einem Jahr hörte sie auf zu trinken, aber Akneprobleme blieben bestehen! Der Zyklus ist grob abgestimmt, obwohl der Ultraschall Multifolikularität zeigt, aber Hormone wissen normalerweise nicht, wie. der Arzt hat Belara geraten, ich frage mich, ob es das wert ist?

    Evgeniya34 (Berater):
    Daria, Sie müssen ständig OK einnehmen, bis Sie bereit sind, eine Schwangerschaft zu planen. Wer unnötige Unterbrechungen beim Empfang von OK macht, ist das letzte Jahrhundert. Lesen Sie dazu: http://www.sikirina.tsi.ru/ok-faq-10a.phtml
    Sie können nach Novinet zurückkehren und Belar. Belara hat eine ausreichend starke kosmetische Wirkung.

29.10.2013, Nastya
wie bei Lindinet 20 nach Belaru. Hilft Belara bei Akne?

    Evgeniya34 (Berater):
    Nach sieben Tagen Pause nimmt Nastya Belara ein. Wenn Akne Belara hilft, ist es das.

Akne loswerden mit Belara

Viele Frauen leiden unter der Akne - sie verringert ihr Selbstwertgefühl, erlaubt ihnen nicht, ihren gewünschten Lebensstil aufrechtzuerhalten, verändert ihren Charakter sogar und macht sie geschlossen. Sie müssen viel Aufwand und Geld ausgeben, um den Ausschlag loszuwerden. Aber im Kampf gegen dieses Phänomen helfen nicht nur speziell geschaffene Mittel und entwickelte Techniken, sondern auch solche, bei denen Akne loszuwerden ein zusätzlicher besonderer Bonus ist. Zu diesen Tools gehören Belara.

Lassen Sie uns analysieren, wie Belara Akne lindert, welche Kontraindikationen es für den Empfang gibt und welche Nebenwirkungen es im Körper verursachen kann.

Die Zusammensetzung des Arzneimittels und sein Wirkprinzip

Belara bezieht sich auf Medikamente mit antiandrogenen Eigenschaften. Dies ist ein orales Kontrazeptivum mit zwei Hauptwirkstoffen, Chlomedionacetat, assoziiert mit Gestagenen, und Ethinylestradiol, einem synthetischen Östrogenersatz. Die positive Wirkung des Arzneimittels identifiziert:

  • Als Verhütungsmittel;
  • Um den Menstruationszyklus zu normalisieren;
  • Bei der Behandlung von funktionellen Ovarialzysten;
  • Bei der Verringerung der Schwere des prämenstruellen Syndroms;
  • Bei der Behandlung von Eierstock- und Endometriumkarzinomen;
  • Bei der Behandlung von Dysmenorrhoe;
  • Verringerung der Häufigkeit von Eisenmangelanämie;
  • Zur Behandlung von entzündlichen Erkrankungen des Beckens;
  • Über das Verschwinden von Akne und Hautnivellierung.

Eine derart umfangreiche Liste von Indikationen für die Einnahme des Medikaments beruht auf seiner Wirkung auf Hormone, einer Abnahme der Menge an freiem Testosteron im Blutplasma. In der dermatologischen Praxis wird aufgrund der Tatsache, dass das Medikament die Talgproduktion reduziert, dazu beigetragen, die Sekretion der Schweißdrüsen der Haut zu reduzieren. Deshalb hilft das Medikament Belara Akne recht effektiv. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass zusätzliche Angaben für seine Ernennung notwendig sind, und Akne loszuwerden, ist nur eine sekundäre Maßnahme.

Wechselwirkung mit anderen Drogen

Ethylöstradiol, das Teil des Arzneimittels ist, interagiert mit anderen Arzneimitteln, die gleichzeitig mit Belar eingenommen werden, wodurch die Konzentration der Östrogenkomponente im Blutserum erhöht oder erniedrigt werden kann. Dies sollte berücksichtigt werden, da eine Abnahme der Ethylestradiolkonzentration nicht nur die kontrazeptive Wirksamkeit des Arzneimittels verringert, sondern auch zu einer Störung des Menstruationszyklus und zu häufigerem Auftreten von Durchbruchblutungen führt.

Eine Erhöhung der Östrogenkonzentration kann sowohl die Häufigkeit als auch den Schweregrad der Nebenwirkungen erhöhen.

Diese Medikamente reduzieren die Konzentration von Ethylöstradiodid:

  • Arzneimittel, die die Motilität des Gastrointestinaltrakts erhöhen oder die Adsorption verändern - beispielsweise einfache Aktivkohle;
  • Substanzen, die mikrosomale Leberenzyme induzieren - dazu gehören Antikonvulsiva, Barbiturate, Rifabutin, Rifampicin, Ritonavir sowie Arzneimittel, die Johanniskraut enthalten;
  • Einige Arten von Antibiotika - Tetracyclin, Ampicillin.

Die folgenden Wirkstoffe beeinflussen die Erhöhung der Blutkonzentration der Östrogenkomponente:

  • Paracetamol und Ascorbinsäure enthaltende Präparate;
  • Antimykotische Imidazole;
  • Atorvastatin

Schwere Reaktionen des Herz-Kreislaufsystems verursacht das Medikament bei Frauen, die rauchen. Wenn es sehr schwierig oder sogar unmöglich ist, mit dem Rauchen aufzuhören, wird empfohlen, eine andere Verhütungsmethode zu wählen. Darüber hinaus hat das Medikament eine Wirkung auf den Glukosespiegel, was eine Anpassung des Insulinbedarfs oder der Antidiabetika erforderlich machen kann.

Kontraindikationen für die Verwendung des Arzneimittels

Sie können Belar in solchen Fällen nicht einnehmen:

  • Schwangerschaft
  • Stillzeit:
  • Rauchen;
  • Tendenz zur Thrombose;
  • Diabetes mellitus;
  • Chirurgie ist geplant;
  • Posttraumatischer Gipsverband;
  • Herzinfarkt oder Schlaganfall;
  • Abnormale Leberfunktion oder Gelbsucht.

Die Einnahme des Medikaments Belara wird empfohlen, abzubrechen, wenn es eines der folgenden Symptome gibt:

  • Ein signifikanter Blutdruckanstieg - zu klinisch signifikanten Indikatoren;
  • Das Auftreten der ersten Anzeichen einer Thrombose;
  • Gallenflussstörungen;
  • Vergrößerte Leber;
  • Verdacht auf innere Blutung;
  • Porphyrie - als erstes Auftreten und Wiederauftreten;
  • Das Auftreten von häufigen Kopfschmerzen;
  • Akute sensorische Beeinträchtigung, die zu Hör- und Sehstörungen führen kann;
  • Schwere Depression;
  • Verletzung der motorischen Funktionen;
  • Überempfindlichkeit gegen die in der Zubereitung enthaltenen Komponenten.

Mittel wie hormonelle orale Kontrazeptiva, auf die Belara Bezug nimmt, sollten unter ärztlicher Aufsicht genommen werden. Bevor Sie beginnen, müssen Sie einen Spezialisten sowie Labortests konsultieren.

Wenn die Akne loszuwerden Ihr einziges Motiv ist, um mit der Einnahme des Medikaments zu beginnen, sollten Sie alle Vor- und Nachteile abwägen, um keine zusätzlichen Probleme mit dem Hormonsystem zu bekommen.

Antworten der Befragten zur Einnahme des Medikaments

Laut Berichten von Frauen, die das Medikament einnehmen, sowie von Fachleuten, die ihren Gebrauch üben, hilft Belara Akne denen, die fettige Haut erhöht haben. Dies ist auf die Wirkung des Arzneimittels auf das Vorhandensein von freiem Testosteron im Blut zurückzuführen, das die Talgproduktion beeinflusst.

Video: Verhütungsmittel und Akne

Das Medikament trocknet die Haut, die Anzahl der Akne wird deutlich reduziert und sie verschwinden dann ganz. Bei Frauen, die trockene und empfindliche Haut haben, kann Belara keine Akne entfernen.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind hervorgehoben.

Verhütungsmittel Gedeon Richter Belara

wird helfen, aber nur, wenn Sie die Regeln befolgen :)

Hallo an alle, die diese Bewertung lesen :)

Heute möchte ich Ihnen etwas über die Antibabypillen von Belar erzählen.

Bevor ich mit meiner Geschichte beginne, möchte ich die REGELN FÜR DIE ANNAHME VON AUFTRAGNEHMERN klarstellen:

1) Diese Pillen können nur nach Rücksprache mit einem Frauenarzt nach Hormonuntersuchungen begonnen werden.

Erzähle deine Geschichte. Ab meinem 12. Lebensjahr war es, als ob ein Atomkrieg vorübergegangen wäre. Konstante Hautausschläge, eitrige Akne, kleine Unterhaut. Und wie sie sagen, ich habe sie nicht rausgenommen :), als ich einmal zu einem neuen Frauenarzt ging. Dann fuhr sie mich durch alle möglichen und unmöglichen Analysen (aber sie überprüften alles, bis der Hahn selbst beißen würde...). Einschließlich war die Analyse von Hormonen. Es stellte sich heraus, dass ich die Testosteronspiegel erhöht habe, und deshalb kann der Ausschlag nicht vollständig geheilt werden. Um die Haut zu heilen, wurde mir Belar verschrieben.

2) Wir trinken die erste Pille am ersten Tag der Menstruation zu einem für Sie günstigen Zeitpunkt (dies ist ein sehr wichtiger Punkt, denn eine Frau hat sich selbst verschrieben und zu trinken angefangen, und am Anfang des Monats hatte sie noch eine halbe Packung. DIES IST NICHT KORREKT UND GEFAHR FÜR DEN ORGANISMUS! Hormone sind kein Witz!

3) Sie müssen ständig und gleichzeitig trinken und nicht auf leeren Magen! Ich hatte abends neun Uhr einen Wecker. Es war die günstigste Zeit für mich, da ich bereits zu Hause bin und bereits esse.))) Übrigens bekam ich im Krankenhaus 2 Packungen gleichzeitig. Ich habe immer eine in meiner Tasche dabei (falls ich um 21 Uhr nicht zu Hause bin)

in Bezug auf Nebenwirkungen:

Es gab keine Völlerei.

Gewicht wird nicht hinzugefügt.

Mit der Libido ist alles in Ordnung))

Die Nachteile sind, dass für den ersten Monat, sagen wir, ein bisschen Chaos;

Ich habe seit 4 Monaten getrunken, mein Gesicht ist besser geworden))))

Face up ist hier zu sehen.

Ich rate ABER !! erst nach Prüfung und Rücksprache mit dem Frauenarzt)))

Belara, Sex und Akne. VOR, WÄHREND UND ERGEBNISSE DER STORNIERUNG!

Ich bin 28 Jahre alt. Ich habe meine Geschichte im Umgang mit Akne mehr als einmal beschrieben... etwas hat geholfen, etwas hat nicht getan (

Am Ende befürchte ich nach hunderten von Reviews und Ablesungen der Tests auf Hormone beim Arzt, wartete aber immer noch auf den Beginn der Menstruation und aß ihre erste Belara-Pille.

Belara ist, wie viele andere Analoga, eine kombinierte orale Kontrazeptiva, die mit COC kombiniert ist. Das Funktionsprinzip und das Empfangsschema sind auf der Verpackung und im Internet leicht zu finden, kurz aber:

Die erste Pille wird am ersten Tag der Menstruation getrunken, und dann müssen Sie jeden Tag 21 Tage ungefähr zur gleichen Zeit nach den Mahlzeiten eine Pille trinken (d. H. Alle Pillen aus der Packung), dann eine Woche Pause und die nächste Packung. Der Preis für ein Paket in St. Petersburg beträgt etwa 600 Rubel.

Ich hatte in den ersten zwei Monaten der Einnahme fast eine ganze Reihe von Nebenwirkungen - Schwindel, Kopfschmerzen, Schmerzen in den Waden, ein schreckliches Gefäß (das nach 2 Wochen von selbst kam), völliger Appetitlosigkeit (was jetzt ist), Verschlechterung der Haut das erste mal, die unaufhörliche daub...

für den 3. Monat ging alles vorbei... meine subkutanen Pickel sind in Vergessenheit geraten... mein Gesicht war nicht fettig, meine Haare hörten auf zu klettern, meine Nägel wurden stärker... Ich habe nicht zugenommen …… auch wenn ich abnehmen wollte - ich habe ohne Probleme abgenommen …… meine Brüste wuchsen eine ganze Größe)) Ich würde gerne leben))))

Ich war einfach lange nicht glücklich... nach 4 Monaten bemerkte ich, dass meine Stimmung völlig unabhängig von mir war... Ich werde schnell müde... Ich ärgere mich aus irgendeinem Grund, während das Interesse am Leben verschwindet... Ich will nichts, ich interessiere mich für nichts, ich interessiere mich nicht... und Horror des Schreckens! sogar Sex. Fett hörte auf zu erscheinen.... Ich wollte meinen Mann nicht lieben ((((ich wollte ins Bett gehen und schlafen....

Das Schlimmste passierte seit 6 Monaten... Ich fing an zu halluzinieren (((oh, und als ich merkte, dass... alles entschieden wurde! Ich kann es nicht mehr ertragen!), obwohl es unheimlich war zu werfen.......

Gesamt: Ich verbrachte 7 Monate damit, Belar zu trinken, wie es von einem Arzt verordnet wurde... In dieser Zeit hat sich meine Haut zweifellos gebessert.... vorläufig trinke ich keinen Monat lang Verhütungsmittel...

Die Haut kehrt ruhig zum Normal zurück... (Pickel erscheinen = (((die Stimmung scheint sich zu verbessern.......

aber das Traurigste ist, dass die Libido noch nicht bei mir ist (((und es gibt auch keine Schmierung ((ist überhaupt nicht) (daher ist Sex nicht nur keine Freude für mich, sondern gibt auch unangenehme Empfindungen ((

Rückblickend denke ich jetzt, dass es besser wäre, Akne zu haben und die Freuden des Geschlechts zu spüren als mit sauberer Haut... aber sich kühl zu fühlen (((((

AKTUALISIERUNG FEEDBACK nach 3 MONATE DER STORNIERUNG!

In meinem tiefen Glück haben Pickel noch nicht die Oberhand gewonnen, aber gelegentlich erscheinen 2-3, aber das ist nichts im Vergleich zu dem, was es war!

Die Brust der dritten Größe wurde in das übliche Doppel gesprengt!

Ich wurde ruhiger, die Aggression ging weg...

Libido... oh... nur eins macht mich immer noch nicht glücklich......