Gesichtsmaske mit Aspirin und Honig

Akne

Fotos von der Website: n1s1.hsmedia.ru

Was moderne Frauen und Mädchen nicht tun würden, um die Haut ihrer eigenen Gesichter angenehmer zu machen, sowie schöner, samtiger und jünger. Und so war es zu allen Zeiten und wird bis zum Ende der Zeit sein. In der Tat ist es die Person, die als erste von den Anwesenden getroffen wird, weil sein gepflegtes Äußeres als Markenzeichen einer Frau angesehen werden kann. Die Verwendung einer Vielzahl von Kosmetika sowie eine professionelle Hilfe bei Problemhaut ist für jeden die beste Option, aber Sie sollten auch auf die häusliche Pflege achten, ohne die Sie kaum ein gutes Ergebnis erzielen können. Zum Beispiel sagen viele Mädchen, dass eine Gesichtsmaske mit Aspirin und Honig dazu beitragen wird, mit zahlreichen Unannehmlichkeiten umzugehen, was von weltberühmten Kosmetikerinnen bestätigt wird.

Eine wunderbare Maske aus Aspirin und Honig: Wozu dienen diese Komponenten?

Fotos von der Website: secretface.ru

In der Tat ist es absolut kein Geheimnis, dass jedes Mädchen und ihre Frau mehr auf ihre Haut achten sollten, je mehr Probleme sie damit hat. Schwarze Flecken, Akne, übermäßige Pigmentierung usw. erfordern besondere Sorgfalt. Andernfalls sieht Ihr Gesicht nicht optimal aus. Aber Sie müssen sich nicht aufregen, denn jedes Problem hat eine Lösung, und die Maske für Akne mit Aspirin und Honig kann aufgrund der einzigartigen Eigenschaften ihrer Bestandteile zu einem echten Fund werden, aber lassen Sie uns alles in Ordnung bringen, damit alles so klar wie möglich wird.

Die weit verbreitete Verwendung von Aspirin in der Kosmetik aufgrund seiner einzigartigen Eigenschaften

Acetylsalicylsäure, die in der einfachen Bevölkerung seit langem als Aspirin bezeichnet wird, ist seit der frühen Kindheit bekannt. Dieses Arzneimittel in Form von weißen Tabletten wird eingenommen, um die Schmerzen zu lindern, das Fieber abzubauen und so weiter. Die Kosten sind nicht nur niedrig, sondern in der Tat wertlos, da die Maske mit Aspirin und Honig absolut jedem zur Verfügung steht.

Fotos von der Website: cardioplaneta.ru

  • Das Medikament ist, wie aus dem Namen hervorgeht, von Natur aus sauer, da es die Haut perfekt reinigt. Deshalb wird es oft für das hochwertige Peeling des Gesichts verwendet, nicht nur für sein Gesicht.
  • Aspirin kann die Arbeit der Talgdrüsen der Haut "regulieren", das heißt, der Fettgehalt nach der Anwendung wird deutlich reduziert.
  • Die Maske, die Aspirin und Honig für das Gesicht enthält, wird zu einem universellen Heilmittel, das Entzündungen abbaut und sie dann vollständig beseitigt.
  • Bei regelmäßiger Anwendung einer solchen Maske können Sie ein so häufiges Phänomen wie eingewachsene Haare vermeiden.
  • Hautprobleme mit Pickeln und Akne werden sauber und schön, wenn Sie die Maske rechtzeitig auftragen und nicht vergessen, sie regelmäßig zu verwenden.

Fotos von der Website: time-for-lady.ru

Es muss hinzugefügt werden, dass die ständige Verwendung einer solchen Maske das Risiko verschiedener Rötungen erheblich verringert. Pickel schmelzen allmählich wie ein Frühlingsschneeball, und die Epidermis wird viel gesünder, ihre Elastizität nimmt deutlich zu und die Farbe wird ebenmäßiger.

Über die Vorteile der zweiten Komponente der Maske, dh Bienenhonig, wurde bereits so viel geschrieben und gesagt, dass eine Wiederholung unangemessen wäre. Honig selbst ist ein äußerst wertvolles Naturprodukt, sowohl zur Einnahme als auch als reinigendes Anti-Aging-Mittel, das der Haut Festigkeit und Elastizität verleiht.

Wenn Sie nicht können, aber wirklich wollen: Aspirin-Gesichtsmaske mit Honig ist nicht für jeden geeignet

Viele Mädchen haben kaum gehört, welche wundervollen Eigenschaften und Eigenschaften eine Maske mit einem Medikament wie Aspirin aus einer Apotheke hat, die sofort in die Schlacht stürzen und mutig auf das Gesicht wirken, eine Mischung aus seiner eigenen. Dies ist jedoch keineswegs korrekt, und wenn Sie nicht größere Probleme als einen auffallenden Effekt erzielen möchten, sollten Sie die Vor- und Nachteile abwägen und prüfen, welche Indikationen sowie Kontraindikationen für die Verwendung bestehen.

Vor dem Auftragen einer Maske mit Aspirin und Honig, sowohl in der industriellen Produktion als auch mit eigenen Händen, muss ein Empfindlichkeitstest durchgeführt werden. Um dies zu tun, sollte es zuerst an der Innenseite des Handgelenks angebracht werden. Wenn nach einem Tag keine Rötung, Juckreiz und andere unangenehme Auswirkungen auftraten, kann die Maske verwendet werden.

Tatsächlich ist Aspirin keine natürliche, natürliche Substanz, sondern ein Medikament, das mit äußerster Vorsicht angewendet werden muss. Darüber hinaus kann eine Maske aus Aspirin und Honig eine Reihe unerwünschter Nebenwirkungen verursachen, vor denen ich natürlich mein wertvolles Gesicht schützen möchte. Schauen wir uns die Gründe an, warum es notwendig ist, auf die Verwendung solcher Kosmetika zu verzichten und sich zu schützen.

Fotos von der Website: kakmed.ru

  • Es ist unerwünscht, während der Schwangerschaft sowie während der Stillzeit eine Aspirinmaske zu verwenden. Da Acetylsalicylsäure in die Haut aufgenommen wird und ins Blut gelangt, kann dies Auswirkungen auf den Fötus oder das Baby haben. Dies ist definitiv für uns nicht nützlich.
  • Wenn ein Mädchen irgendeine Art von Allergie hat, sollten Sie zuerst einen echten Arzt konsultieren. Nur Ihr Arzt kann eine Antwort auf die Frage geben, ob Sie diese Art von Maske verwenden können oder ob Sie sie ablehnen sollen.
  • Es ist klar, dass bei völliger Intoleranz gegenüber Acetylsalicylsäure auch dies geschieht und sogar, man könnte sagen, nicht selten, dass sich eine solche Maske als ungünstig für Ihren Körper herausstellt.
  • Wenn die Haut Ihres Gesichts mechanisch beschädigt ist, z. B. Kratzer oder Einschnitte auf der Oberfläche, sollten Sie das Auftragen einer solchen Maske verschieben, bis sie vollständig geheilt ist.

Einzigartige Gesichtsmaske "Honey and Aspirin": Das Rezept sollte sorgfältig befolgt werden

Ganz gleich, wie beliebt Honig und Aspirin bei Akne, schwarzen Flecken, Entzündungen verschiedener Art und anderen Hautproblemen sind, Sie müssen wissen, dass es neben den Kontraindikationen auch andere Nachteile haben kann. Tatsache ist, dass das Rezept der Zubereitung mit äußerster Sorgfalt eingehalten werden muss, da diese Medikamente ihre eigenen Eigenschaften haben. Wenn Sie etwas falsch machen, beispielsweise mehr Aspirin als erforderlich hinzufügen, können Sie sogar eine chemische Verbrennung einer Person verursachen, die schwer zu heilen ist.

Aspirin, das zur Herstellung von Gesichtsmasken mit Honig verwendet wird, neigt dazu, qualitativ nicht mit jeder Komponente zu interagieren. Da Sie es nur wie im Rezept angegeben hinzufügen müssen, ist Ad-lib hier kontraindiziert. Darüber hinaus kann eine Maske dieser Art, das heißt, Acetylsalicylsäure enthaltend, nicht länger als zehn Minuten auf dem eigenen kostbaren Gesicht aufbewahrt werden, danach kann sie mit klarem Wasser abgewaschen werden.

Das einfachste und preisgünstigste Rezept für Gesichtsmasken mit Aspirin: ohne viel Aufwand

Um die einfachste Gesichtsmaske mit den oben genannten Bestandteilen zuzubereiten, müssen Sie nicht an speziellen Bildungseinrichtungen abschließen. Es ist nichts besonders Schwieriges, und es kann nicht sein, befolgen Sie die Anweisungen strikt und alles wird gut. Lassen Sie uns den Fall also nicht in eine lange Box verschieben, sondern machen Sie sich an die Arbeit, zumal es etwa drei Minuten dauert, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Fotos von der Website: i9.onelady.ru

  • Es werden vier Tabletten Aspirin benötigt, die in der Apotheke gekauft wurden. Achten Sie unbedingt auf das Verfallsdatum, denn es kommt vor, dass die Medikamente in unseren Verbandskästen für sehr lange Zeit Staub ansammeln und sie einfach nicht verwendet werden können.
  • Kneten Sie die Tabletten mit einem Mörser und Pistill, einem einfachen Blatt Papier und einem Nudelholz oder sogar einer einfachen Glasflasche, so dass sie zu Pulver werden.
  • Das resultierende Pulver sollte vorsichtig mit gekochtem Wasser in der Menge eines einzelnen Teelöffels verdünnt werden.
  • Natürlicher Bienenhonig braucht ein wenig Aufwärmen im Wasserbad. Danach muss es zu mit Wasser verdünntem Aspirin gegeben werden. Honig kann in beliebiger Menge hinzugefügt werden, aber ein paar Tropfen, zum Beispiel ein halber Teelöffel, sind ausreichend.

Es tut nicht weh, zwei bis vier Tropfen Olivenöl in die Maske zu geben, dies ist jedoch optional, da die Wirkung von Aspirin etwas abnimmt. Sie können am Abend vor dem Zubettgehen eine Maske für etwa fünf bis zehn Minuten auftragen, dann mit klarem Wasser oder mit Wasser aus Myzelium abspülen und eine gewohnte Schutzcreme auftragen. Es sollte beachtet werden, dass eine solche Maske für jede Art von Haut bei der Reinigung nützlich ist.

Tolle Maske aus Aspirin und Honig für Akne: Wählen Sie erschwinglich

Fotos von der Website: roypchel.ru

Die beste Option für die Gesichtshaut, die nicht zufrieden mit der Sauberkeit und dem Auftreten von unangemessener Sprüngen ist, wird Ihnen bekannt werden. Zum Beispiel hat jedes Mädchen eine Lieblingslotion, so dass Sie es als Grundlage für eine hochwertige und effektive Maske mit Aspirin und Honig verwenden können.

  • Drei Tabletten von gewöhnlichem Aspirin sollten wie im vorherigen Rezept beschrieben zerkleinert werden.
  • Als nächstes sollten Sie anstelle von reinem Wasser einen Teelöffel Ihrer Lieblingslotion verwenden.
  • Fügen Sie in die resultierende Lösung einige Tropfen geschmolzenen Honigs hinzu, was sehr wichtig ist, um nicht auf eine Temperatur von mehr als vierzig Grad zu erwärmen, da er seine heilenden Eigenschaften verliert.

Maske "Honig und Aspirin: ein Rezept für empfindliche Haut mit Haferflocken

In dieser Version der Maske müssen Sie außerdem vier Pillen gewöhnlichen guten alten Aspirins, die ebenfalls gelöscht werden müssen, auf einen Staubzustand aufbringen.

  • Ein Esslöffel mit Haferflocken sollte sich in einer Kaffeemühle zermahlen oder einfach mehrere Male durch eine feinmaschige Mühle ziehen lassen.
  • Sie benötigen auch einen Teelöffel hochwertigen, fettreichen Joghurt.
  • Honig sollte in diesem Fall auch in der Menge eines Teelöffels zugesetzt werden.

Fotos von der Site: pro-maski.com

Alle Zutaten müssen glatt gemischt werden und fünf bis zehn Minuten auf das Gesicht aufgetragen werden. Nach dem Eingriff müssen Sie auch mit Wasser abwaschen und eine schützende, pflegende Creme auftragen. Es ist wichtig zu wissen, dass alle Masken, die Sie zu Hause vorbereiten, einfach nicht lange aufbewahrt werden können. Weil Sie die ganze Mischung machen müssen und sofort einfüllen müssen. Die Option zum Kochen für die Zukunft passt einfach nicht, denken Sie daran immer.

Aspirin für Akne: 5 wirksame hausgemachte Rezepte

Inhalt des Artikels

  • Aspirin für Akne: 5 wirksame hausgemachte Rezepte
  • Calendulatinktur als Behandlung von Akne
  • Tinktur aus Calendula gegen Akne

Wie wirkt Aspirin auf der Haut?

Zur Behandlung von Akne und zur Beseitigung von schwarzen Flecken auf der Haut wird Aspirin ausschließlich äußerlich angewendet. Und es kann zu Recht als Droge komplexer Handlungen bezeichnet werden:


  • Aspirin wirkt auf die Haut als entzündungshemmendes und antibakterielles Mittel, das die Wirksamkeit seiner Anwendung gegen Akne weitgehend bestimmt.
  • Es trocknet die Entzündung sanft genug und hilft der Akne, zu "reifen", während das Risiko, Haut mit Aspirin zu verbrennen, fast gering ist;
  • Aspirin reinigt, wodurch nicht nur Akne, sondern auch schwarze Punkte auf der Haut bekämpft werden;
  • Acetylsalicylsäure wirkt auf die Haut als Bleichmittel, so dass Sie den Teint verbessern können.
  • Aspirin-Masken wirken keratolytisch, sie töten abgestorbene Hautzellen ab und helfen dabei, sich zu regenerieren.

Wie man Aspirin gegen Aknepunkt aufträgt: zwei Möglichkeiten

Aspirin für das Gesicht auf zwei Arten auftragen: in Form von Masken, die auf die Haut des Gesichts sowie örtlich punktuell aufgetragen werden. In solchen Fällen wird die Aspirin-Formulierung gezielt auf Akne und Entzündungen angewendet.

Um Akne mit Aspirin loszuwerden, nehmen Sie 2-3 Tabletten Acetylsalicylsäure und mahlen sie zu Pulver. Etwas warmes gekochtes Wasser in eine Pipette pipettieren, einige Tropfen Flüssigkeit zu dem gemahlenen Aspirin geben und umrühren, bis sich eine dicke Aufschlämmung bildet.

Die resultierende Zusammensetzung wird auf Akne oder Entzündungen der Gesichtshaut aufgetragen und 20-30 Minuten einwirken lassen, dann mit Wasser abspülen. Sie werden den Effekt sofort nach der ersten Anwendung bemerken. Zu oft sollten Sie jedoch keinen Aspirin-Brei verwenden. Es ist besser, ihn alle 3-4 Tage einmal zu verwenden.

Bei starken Reizungen können Sie Aspirin mit Wasserstoffperoxid verwenden. Dieses Werkzeug desinfiziert und trocknet die Haut perfekt und ist daher sehr effektiv bei der Behandlung von Akne und Akne. Um es vorzubereiten, nimm folgendes:


  • Aspirin - 3-4 Tabletten;
  • Wasserstoffperoxid - 2-3 Tropfen;
  • Gekochtes Wasser - ein paar Tropfen.

Mahlen Sie Aspirin, fügen Sie Wasserstoffperoxid und 3-4 Tropfen warmes gekochtes Wasser hinzu. Mischen Sie gründlich und tragen Sie die resultierende Zusammensetzung 10 Minuten lang auf die Problemzonen der Haut auf.

Aspirin- und Honigaknemaske

Eine der beliebtesten und effektivsten Masken aus Aspirin für das Gesicht ist eine Aspirinmaske mit Zusatz von Honig. Für seine Vorbereitung benötigen Sie:


  • Aspirin - 4 Tabletten,
  • Honig - ein Teelöffel,
  • Gekochtes Wasser - 2-3 Tropfen.

Um die Maske für Akne aus Aspirin und Honig vorzubereiten, bereiten Sie zuerst Aspirinbrei zu - genau wie bei der punktweisen Verwendung von Aspirin. Fügen Sie in der halbfertigen Komposition einen Teelöffel Honig hinzu und mischen Sie alles gut.

Tragen Sie Honig und Aspirin-Maske mit sanften, massierenden Bewegungen auf Ihr Gesicht auf (ausgenommen der Haut um die Augen). Sie können es nur in Problembereichen der Haut verwenden. 15-20 Minuten einwirken lassen, dann mit warmem Wasser abspülen.

Maske mit Aspirin, Calendula und Chloramphenicol zur Behandlung von Problemhaut

Diese Maske, die in ihrer Zusammensetzung sofort drei entzündungshemmende Medikamente enthält, kann bei starkem Akne-Hautausschlag verwendet werden. Um es vorzubereiten, nimm folgendes:


  • Aspirin - 4 Tabletten;
  • Levomitsetin - 4 Tabletten;
  • Calendulatinktur - 40 Milliliter.

Zerdrücken Sie die Tabletten und mischen Sie sie mit der Ringelblumentinktur. Die resultierende Zusammensetzung wird mit einem Wattepad auf das Gesicht aufgetragen und nach 20 bis 30 Minuten mit warmem Wasser gespült.

Aspirin Gesichtsmaske mit Kefir

Diese Maske weiß und heilt nicht nur, sondern pflegt auch die Haut. Um es vorzubereiten, nimm folgendes:


  • Aspirin - 2 Tabletten;
  • Kefir oder Naturjoghurt ohne Zusätze - ein Esslöffel;
  • Gekochtes Wasser - ein paar Tropfen.

Aspirin vermahlen, 3-4 Tropfen Wasser zugeben, bis sich eine Aufschlämmung bildet. Kefir oder Joghurt dazugeben und gut mischen. Nach 20 bis 30 Minuten auf die Haut auftragen und mit warmem Wasser abspülen.

Es wird auch nicht empfohlen, Aspirin-Masken für Akne öfter als zweimal pro Woche zu verwenden.

Aspirin-Gesichtsmaske: Akne-Pille

Aspirin oder Acetylsalicylsäure ist ein Medikament, das zur Verringerung von Fieber und Schmerzlinderung eingesetzt wird. In der Medizin ist es seit dem 19. Jahrhundert von enormer Bedeutung, für kosmetische Zwecke jedoch schon in der Neuzeit. Die Verwendung von fiebersenkenden Tabletten fand Liebhaber der häuslichen Pflege. Es stellte sich heraus, dass eine Gesichtsmaske mit Aspirin ein billiges und erschwingliches Mittel ist, das die Haut von verschiedenen Arten von Entzündungen und Akne befreien kann.

Aspirin-Tabletten sind in Peelings und Gesichtsmasken beliebt. Die Gesichtsreinigung mit Aspirin wird ausschließlich zu Hause durchgeführt, dieses Medikament wird nicht in Salons verwendet. Es gibt viele Meinungen über die Wirksamkeit bei der Bekämpfung von Akne und Akne. Die Hauptwirkung von Aspirin auf der Haut liegt jedoch in ihrer Fähigkeit, Entzündungen zu reduzieren und die Epidermis zu trocknen. Es ist zu beachten, dass das Ergebnis von den individuellen Merkmalen der menschlichen Haut abhängt und die Sicherheit solcher Verfahren auf einen kompetenten Ansatz bei der Herstellung zurückzuführen ist.

Herkunft von Aspirin

Saure Gesichtsmasken sind kürzlich erschienen. Acetylsalicylsäure wurde erstmals 1897 erhalten. Es wurde in den Laboratorien der Firma Bayer AG synthetisiert, die den resultierenden Stoff später unter dem Handelsnamen "Aspirin" registrierte. Das Ausgangsmaterial für seine Herstellung war gewöhnliche Weidenrinde. Brühen aus der Rinde dieses Baumes waren in der traditionellen Medizin der letzten Jahrhunderte sehr beliebt und wurden als Fiebermittel verwendet.

Merkmale der kosmetischen Wirkungen

Gestampfte Aspirin-Tabletten in der Zusammensetzung von kosmetischen Mischungen haben die Wirkung, dass sie Keratineteilchen abschälen und sanft exfolieren. Dieser Effekt wird durch die chemische Natur des Arzneimittels verursacht - die Säure wirkt auf die oberen Hautschichten und schwächt die Verbindung alter und frischer Zellen der Epidermis. Die Haut wird weich und geschmeidig, feine Falten verschwinden. Aspirin Gesichtspeeling hilft bei der Bewältigung des Problems eingewachsener Haare. Wie ist Acetylsalicylsäure sonst auf der Haut?

  • Bekämpft Akne und Akne. Das Medikament reduziert den Inhalt der Haut der Hauptkomponente, was zu Entzündungen und Schmerzen führt, und verengt auch kleine Gefäße, wodurch der Blutfluss in den entzündeten Bereich verringert wird. Rötung und Akne sind in der Größe reduziert. Aspirin ist ein gutes Antiseptikum, das gegen Bakterien wirkt, die Entzündungen und Akne verursachen. Eine Aspirin-Gesichtsmaske hat viele gute Rückmeldungen von denen erhalten, die damit Akne behandelt haben.
  • Aal "versteckt" sich visuell. Entgegen der landläufigen Meinung entfernt Aspirin keine Akneplugs aus den Poren. Unter dem Einfluss des sauren Mediums des Arzneimittels löst sich nur der "äußere", oxidierte Teil des Komedos, dh der schwärzeste Punkt, auf. Gleichzeitig bleibt der fettige Pfropfen an der gleichen Stelle, was bedeutet, dass die Wirkung einer solchen "Entfernung" nicht lange anhält. In einigen Tagen erscheint der schwarze Punkt an derselben Stelle. Diese Methode ist gut, weil Sie Ihr Gesicht schnell erneuern und Akne vor einem wichtigen Meeting oder Auftritt verkleiden können. Um Entzündungsprozessen vorzubeugen und die Ursachen für schwarze Punkte zu beseitigen, wird empfohlen, diese vollständig zu entfernen. Zum Beispiel im Kosmetikzentrum oder allein mit speziellen Masken.
  • Erhellt Die saure Umgebung von Aspirin weißt die Haut auf, einschließlich hellerer Flecken und Sommersprossen.
  • Trocknet fettige Haut. Eine Aspirin-Gesichtsmaske spaltet den äußeren Sebum. Der Zugang von Sauerstoff zur Epidermis wird erleichtert, die Durchblutung und der Stoffwechsel werden angeregt, der Teint verbessert sich, die Schwellung lässt nach. Die Zusammensetzung verengt die Poren, wodurch die Gefahr der Verstopfung und des Eindringens von Schmutz und schädlichen Mikroben erheblich verringert wird.

Wer eignet sich für eine Maske mit Aspirin?

Die Wirkung einer Gesichtsmaske aus Aspirin, Honig und anderen Inhaltsstoffen kann nur durch die Rückmeldungen von "Testern" beurteilt werden, da zu diesem Thema keine wissenschaftlichen Untersuchungen durchgeführt wurden. Diejenigen, die solche kosmetischen Masken und Gesichtspeelings gemacht haben, sprechen über ihre Wirksamkeit bei der Bekämpfung verschiedener Entzündungen und Akne. Aspirin-Mittel werden in folgenden Fällen verwendet:

  • Problem oder fettige Haut;
  • häufige „Besuche“ von Akne und Akne;
  • vergrößerte Poren und durch Verschmutzung verursachte Entzündung;
  • fettiger Glanz;
  • Schwellung

Wer kann schaden?

Aspirin hat eine Vielzahl von Kontraindikationen für den internen Gebrauch. Die Reinigung des Gesichtes mit Aspirin, Honig und anderen Zutaten ist auch nur von Vorteil, wenn Sie die Zubereitungsregeln beachten und eine Reihe von Einschränkungen beachten. In den folgenden Fällen wird die Anwendung von Aspirin auf der Haut nicht empfohlen:

  • Allergie gegen dieses Arzneimittel und zusätzliche Bestandteile der Maske;
  • individuelle Intoleranz gegenüber Haupt- und Hilfskomponenten;
  • zu trockene oder empfindliche Haut;
  • Schwangerschaft und Stillen;
  • offene Wunden, Kratzer, mechanische Hautschäden sowie kürzlich durchgeführte Tiefenreinigung durch einen Kosmetiker;
  • Bräunung, weil Aspirin eine aufhellende Wirkung hat;
  • Rosazea, sogar mild;
  • jegliche Hautkrankheiten;
  • Asthma bronchiale.

Feinheiten der Anwendung

Zur Herstellung von Masken oder Peelings passt das billigste Aspirin, das in Apotheken zu finden ist. Dieses Medikament kostet durchschnittlich zehn Rubel für zehn Stücke. Tabletten sollten ohne Hülle und zusätzliche Komponenten sein. Überprüfen Sie unbedingt das Verfallsdatum des Arzneimittels. Was ist noch nützlich, bevor Sie mit dem Verfahren beginnen?

  • Kann nicht gespeichert werden Sogar im Kühlschrank. Auf die Haut des Gesichts auftragen kann nur eine frische Zusammensetzung sein, die die maximale Menge an vorteilhaften Komponenten und Eigenschaften hat.
  • Bewerben Sie sich abends. Nach einer Aspirin-Maske ist es ratsam, mehrere Stunden nicht zu gehen oder sich zu sonnen, dekorative Kosmetik sollte nicht verwendet werden. Tragen Sie eine Aspirin-Maske am besten vor dem Zubettgehen auf. Erstens wird das beste Ergebnis mit diesem Werkzeug in drei bis vier Stunden nach dem Eingriff erzielt. Zweitens schwächt eine Gesichtsmaske mit Acetylsalicylsäure die Barrierefunktionen der Haut, so dass Sie der Haut eine Pause gönnen und sich erholen müssen.
  • Empfohlene Zeit Die Medikamentenmaske darf nicht länger als 15 Minuten auf dem Gesicht aufbewahrt werden, da sie sonst austrocknen oder sogar die Haut verbrennen kann. Je nach Hauttyp wird eine Maske mit Aspirin für 5-15 Minuten aufgetragen.
  • Therapeutische Wirkung. Es enthält Aspirin-Heimkosmetik, daher ist es ratsam, es nur auf Problemzonen aufzutragen und eine gesunde und saubere Haut zu erhalten.
  • Zitronenverstärkung Bewertungen sagen, dass Aspirin gut mit Zitrone passt. Sie können die entzündungshemmende Wirkung verstärken, wenn Sie der Maske frischen Saft dieser Zitrusfrucht hinzufügen. Für ein Verfahren genügen nur zwei oder drei Tropfen.
  • Unangenehme Empfindungen. Wenn bei der Reinigung Unwohlsein auftrat, Brennen auftrat und die Haut zu jucken begann, sollten Sie die Maske sofort mit sauberem, warmem Wasser abwaschen.
  • Schutz nach. Achten Sie darauf, die Haut nach dem Abnehmen mit einer pflegenden Gesichtscreme zu befeuchten. Wenn Sie im Sommer nach der Maske sofort nach draußen gehen müssen, verwenden Sie unbedingt Sonnenschutzmittel. Wenn Sie dies nicht tun, kann die Einwirkung von ultravioletter Strahlung auf geschwächter Haut das Auftreten von Altersflecken verursachen und bestehende Hautpunkte verbessern. Aus diesem Grund ist es nicht ratsam, im Frühling und Sommer Aspirinmasken zu verwenden.

Beliebte Kombinationen

Es ist leicht, eine Maske oder ein Gesichtspeeling aus Aspirin herzustellen. Das einfachste und schnellste Rezept ist das Mischen von zwei zerkleinerten Tabletten mit einer kleinen Menge Wasser. Es gibt jedoch weitere nützliche Optionen. Zum Beispiel eine Gesichtsmaske mit Aspirin und Honig.

Aspirinmasken werden vorzugsweise auf eine etwas gedämpfte Haut aufgetragen. Hierfür können Sie ein mit heißem Wasser angefeuchtetes Tuch verwenden. Auf die Haut auftragen, um abzukühlen. Wiederholen Sie den Vorgang dreimal.

Klassische Option

Ergebnis Eine Gesichtsmaske aus Honig und Aspirin beseitigt die Abschuppung und entfernt keratinisierte Partikel. Beruhigt entzündete Stellen und erhellt. Durch den Gehalt an verschiedenen Säuren und Enzymen verstärkt Honig die Wirkung von Aspirin. Darüber hinaus füllt Bienennektar die Nährstoffe und den Wasserhaushalt der Haut gut auf.

  1. Zwei Tabletten gut zerdrücken.
  2. In einen Teller mit dem resultierenden Pulver gießen Sie einen Esslöffel Naturhonig (Vorschmelzung).
  3. Gießen Sie einen Teelöffel Olivenöl oder Leinsamenöl ein und mischen Sie alles gründlich.
  4. Problemstellen der Haut schmieren und 15 Minuten einwirken lassen.

Antiseptische Mischung

Ergebnis Entfernt Entzündungen, wirkt antiseptisch. Gleicht den Hautton aus. Fördert die schnelle Reifung der subkutanen Akne und beseitigt die "Reife".

  1. Zwei Tabletten in einer Schüssel zerdrücken. Damit die Tabletten leichter zerbröseln können, können Sie ein paar Tropfen sauberes warmes Wasser hinzufügen.
  2. Gießen Sie einen Esslöffel Aloe-Saft und die gleiche Menge Honig in den Schüsselboden. Bringe die Mischung in einen einheitlichen Zustand.
  3. Wischen Sie 15 Minuten ab und entfernen Sie das Produkt mit Wasser.

Aspirin-Schrubben

Ergebnis Gesichtspeeling mit Honig und Aspirin reinigt die Poren von Unreinheiten. Entfernt abgestorbene Partikel, glättet und erweicht. Beruhigt sich bei Irritation, lindert Rötungen.

  1. Ein paar Tabletten mit einem Löffel und ein paar Tropfen Wasser einschlagen.
  2. Messen Sie einen halben Löffel Meersalz und einen ganzen Teelöffel Naturhonig aus. Fügen Sie Pillen hinzu.
  3. Mischen Sie alle Zutaten.
  4. Schmieren Sie die Haut zwei Minuten lang sanft ein.
  5. Entfernen Sie vorsichtig das Peeling und verwenden Sie eine pflegende Creme.

Denken Sie daran, dass Aspirin keine verjüngende Wirkung hat, keine Feuchtigkeit spendet und die Dermis nicht nährt. Daher wird keine Aspirinmaske für Falten und für trockene Haut verwendet. Das Gerät sollte nur zur Lösung spezifischer Hautprobleme verwendet werden, die mit einer Beeinträchtigung der äußeren Talgsekretion verbunden sind. Andernfalls ist das Rezept bestenfalls unbrauchbar. Im schlimmsten Fall wirkt es sich schädlich auf die Haut aus.

"Sie hat mir geholfen", - Rezensionen zur Aspirin-Maske

Eine Maske mit Aspirin und Honig verbesserte den Zustand meiner Gesichtshaut merklich. Ich habe Hautprobleme. Und ich muss oft verschiedene Masken machen, aber nicht alle helfen mir. Im Moment habe ich fettige Haut. Wenn ich mein Gesicht wasche, strafft und trocknet es. Nicht bequem Namazhu-Creme wird fett. Eine Maske mit Aspirin und Honig löste mein Problem. Jetzt benutze ich nicht mal die Sahne und alles ist gut.

Absolut vollständig nur eine Maske wird nicht von Hautausschlägen befreit, sondern! Es ist eines der besten und in Kombination mit anderen Medikamenten wird es wirklich einen atemberaubenden Effekt haben. Mit etwa 14 Jahren begann ich mit der Herstellung einer Acetylmaske, als auf meiner Haut etwas Schreckliches begann, da ich sie getrocknet hatte.

Alle Bemühungen waren nicht umsonst, und dank dieser Maske konnte ich die meisten Hautausschläge loswerden und auch die Flecken nach der Akne ein wenig klären. Ja, wenn Ihre Akne stark voranschreitet, rettet Sie die Maske nicht, aber bei meinem Hautzustand (ungleichmäßiger Teint, Pickeln (einschließlich Tiefen, die sich manchmal entzündet haben und eine Woche lang nicht verschwunden sind)) hat die Maske einmal sehr geholfen half aus Nach dem Auftragen der Maske wird die Haut glatter und schöner, da sich darin Körnchen befinden, die wie Scheuerpartikel aussehen.

Meine Haut ist fettig und dick und mir fehlt die Kraft der Wirkung dieses Masochkas. Außerdem hatte ich nach dem Abwaschen immer noch einen unangenehmen Filmeffekt im Gesicht. Trotzdem ist Honig NICHT für fettige Haut. Wenn die Maske abgewaschen wird, ist der Scrub-Effekt vorhanden. Wenn das Gesicht stark entzündet ist, ist es besser, die Maske mit einer Dusche abzuwaschen. Reiben Sie die Haut nicht Dank Salicylsäure wurde meine Akne abgestaubt)) (dies ist das einzige Plus für mich von der ganzen Veranstaltung).

Natalia Lukyanchikova, //irecommend.ru/content/moi-opyt-maski-aspirin-med-s-foto

Was mir aufgefallen ist:
- rote Flecken und die Wahrheit werden heller (ich selbst ist von Natur aus hell, die Haut ist blass, sogar ungesund blass und Flecken von Akne sind mit dem bloßen Auge sichtbar)
- kleine Pickel passieren, aber Aspirin ist bei großen subkutanen Pickeln nicht so gut (ich denke, dieses Problem muss von einem Kosmetiker gemacht werden)
- Während der monatlichen saisonalen Verschlimmerung rettete er zwar nicht vor neuen Läsionen, sie hatten jedoch ein geringeres Volumen und gingen schneller vorüber.

Aspirin und Akne-Honig

Grundsätzlich wissen die Besitzer von Problemhaut, dass Aspirin und Honig nicht nur Anti-Hustenmittel sind, sie verwenden Aspirin und Honig aus Akne und von verschiedenen Entzündungen und Hautrötungen. Mit zerkleinerten Acetylsalicylsäure-Tabletten unter Zugabe einer kleinen Menge Wasser werden lokale Anwendungen direkt in den betroffenen Bereich vorgenommen. Wenn dem Aspirinbrei auch Honig zugesetzt wird, kann das resultierende Produkt als Gesichtsmaske verwendet werden, die viele als Akne-Heilmittel betrachten.

Honig-Aspirin-Masken für fettige Haut

Halten Sie sich strikt an die Proportionen in den folgenden Rezepten. Lassen Sie die Maske nicht länger als die vorgeschriebene Zeit auf Ihrem Gesicht, wie bei der Verwendung von farblosem Henna für Akne.

Joghurt + Aspirin. 2 Pillen Aspirin, in einen Mörser zerkleinern oder in eine Papiertüte einwickeln und mit einem Nudelholz hacken. Fügen Sie etwas Wasser zu diesem Pulver hinzu und mischen Sie, um eine Aufschlämmung herzustellen. Fügen Sie 1 Tabelle hinzu. l Joghurt ohne Farbstoffe oder Zusätze und Halblein. l Liebling Tragen Sie die Joghurt-Aspirin-Maske 5-7 Minuten auf das Gesicht auf und waschen Sie sie ab. Anstelle von Joghurt können Sie Kefir oder Sauerrahm in der gleichen Menge verwenden.

Sie können Ihre eigene Maske herstellen, zu der Zitronensaft, Aspirin und Honig von Akne und Entzündungen gehören, sowie das Bleichen der Haut ist besser, wenn Sie an nichts denken, es sei denn, Sie sind nicht allergisch gegen Honig oder Zitrusfrüchte. Und Sie können Protein von Akne verwenden.

Zitrone + Aspirin. Erklären Sie 6 Aspirin-Tabletten in einer der beiden oben beschriebenen Methoden und mischen Sie dieses Pulver mit Zitronensaft, bis sich eine Aufschlämmung bildet. Fügen Sie halben Tee hinzu. l Liebling Die Dauer der Maske beträgt 5 Minuten.

Universelle Honig-Aspirin-Masken

Die folgenden Masken sind für jeden Hauttyp geeignet, machen ihn sauber und strahlend.
Honig + Aspirin Pulver, hergestellt aus 4 Aspirin-Tabletten, mit Wasser und halben Tee verdünnen. l Liebling Tragen Sie die Maske 7-10 Minuten auf das Gesicht auf.

Jojobaöl + Aspirin. Pulver aus 3 Aspirin-Tabletten, mit halben Tee mischen. l Jojobaöl und die gleiche Menge Wasser. Dazu 1 TL. l flüssiger Honig Die Dauer der Maske beträgt 7-10 Minuten.

Lotion + Aspirin. Zur Vorbereitung können Sie nur alkoholfreie Hautlotion verwenden. Crushed Aspirin (3 Tabletten) lösen sich mit Lotion für Gesicht in einen pastösen Zustand auf und tragen es für 7 Minuten auf das Gesicht auf.

Wie Akne mit Honig und Aspirin loswerden?

Der Zustand der Gesichtshaut ist es, was jeden Menschen beunruhigt. Wir fragen uns oft, wie wir uns richtig darum kümmern, insbesondere wenn die Akne neigt. Verschiedene Medikamente zur Lösung solcher Probleme bieten uns Apotheken und Kosmetikgeschäfte.

Es gibt jedoch Werkzeuge, die zum Kochen zu Hause zur Verfügung stehen: ein Peeling oder eine Maske.

Ursachen der Akne

Die Haut wird durch verschiedene Faktoren beeinflusst, die zum Auftreten von Akne beitragen:

  • unzureichende Pflege;
  • hormonelle Veränderung;
  • einige Krankheiten des Magens.

Akne ist das Ergebnis einer Blockade der Haarfollikel.

Übermäßiger Talg schließt die Poren und bildet eine Entzündung, in die Bakterien geraten können.

Die Maske hilft, Akne im Gesicht loszuwerden, verbessert die Struktur der Haut, verringert die Fettigkeit und verengt die Poren.

Maske mit Aspirin: Rezepte

Aspirin ist Teil verschiedener Werkzeuge, die im Kampf gegen Akne helfen. Inklusive ist es für Masken zu Hause geeignet.

Sie können auf verschiedenen Zutaten basieren:

Diese Komponente pflegt und macht die Haut weich. Sie kann aber auch dazu führen, dass die Maske Reizungen verursacht. Versuchen Sie, mit verschiedenen Spezies zu experimentieren, um die für Sie passende zu finden.

Sie benötigen:

  • Aspirin - 3 Tabletten;
  • Honig - halbe Kunst. Löffel;
  • Weizenkeimöl oder Jojoba - ein halber Teelöffel.

Tablettenmaische so klein wie möglich. Am bequemsten geschieht dies in einem speziellen Mörtel.

Es ist besser, flüssigen Honig zu verwenden, um die Maske gleichförmig zu machen. Wenn der Honig verdickt ist - nicht unheimlich. Gießen Sie in eine Schüssel mit (tiefem) heißem Wasser und stellen Sie dort einen Behälter mit Honig. Um das Eindringen von Wasser zu verhindern, 3-5 Minuten lang rühren.

Butter zum Honig geben, umrühren. Dann gießen Sie die Pillen und mischen Sie alles wieder gut. Die Mischung sollte nicht zu flüssig sein, um ein Ausbreiten während der Anwendung zu verhindern.

Die Maske wird entlang der Massagelinien auf das Gesicht aufgetragen. Verteilen Sie es vorsichtig in Akne. Nach 10 Minuten bei der ersten Anwendung und nach 25 - 30 Minuten, wenn Sie Ihr Gesicht erneut mit Wasser waschen. Ihre Haut kann etwas fettig wirken. Tupfe dein Gesicht mit einem Handtuch ab, während es trocknet, das Fettgefühl wird verschwinden. Verwenden Sie am Ende eine Feuchtigkeitscreme.

Die Zusammensetzung eines anderen wirksamen Mittels gegen Akne umfasst:

  • Honig (leicht erwärmt) - 2 EL. Löffel;
  • Calendula-Lösung (Alkohol) - 15 Tropfen;
  • Kamille Auskochen - 15 Tropfen;
  • Aspirin - 4 Tabletten.

Bereiten Sie den Honig auf dieselbe Weise wie im vorherigen Rezept vor, wenn er dick ist. Fügen Sie eine Ringelblume und eine Kamille hinzu, gießen Sie dann Tabletten aus, mischen Sie. Sie können nach 20 Minuten abwaschen.

Die Anwendung des folgenden Rezepts hilft, die Haut aufzuhellen.

Es beinhaltet:

  • Aspirin - 5 Tabletten;
  • Honig (warm) - 2 Teelöffel;
  • 1 TL Zitronensaft;

Diese Komponenten sind für die erste Stufe notwendig. Mischen Sie sie und schmieren Sie das Gesicht. Nach 15 Minuten abwaschen.

Für die zweite Stufe nehmen Sie:

  • Esslöffel Soda;
  • 2 EL. Löffel Mineralwasser.

Die Mischung 10 Minuten lang auftragen und waschen.

Sie enthalten Vitamine, die eine gute Wirkung auf die Haut haben. Dank der Milchsäure feuchtigkeitsspendend und sanft durch Peeling. Menschen mit trockener Haut sollten sich für Joghurt oder Kefir mit hohem Fettgehalt entscheiden, mit einer Kombination aus fettigem und fettigem Fett.

Mischen Sie die folgenden Zutaten:

  • Naturjoghurt - 1 EL. Löffel;
  • Mineralwasser - 0,5 ml;
  • Aspirin (zerdrückte Tabletten) - 2 Stck.

20 Minuten lang halten.

Für die Kefirmaske werden benötigt:

  • Aspirin - 3 Tabletten;
  • Kefir - 1 EL Löffel;
  • eine Tablette Vitamin A.

Kefir mit Tabletten vermischt (zerkleinert), um eine Aufschlämmung zu erhalten. Drücken Sie dort Vitamin A aus. Bewahren Sie die Mischung nicht länger als 20 Minuten auf.

Für ein anderes Rezept, das auf Kefir basiert, benötigen Sie:

  • Aspirin - 4 Tabletten;
  • ein Teelöffel Wasser;
  • Esslöffel Haferflocken;
  • Kefir - ein Teelöffel.

Pillen Sie die Tabletten, lösen Sie sich in Wasser auf. Mit Kefir und gemahlenem Haferbrei mischen. Behalten Sie die Mischung für 20 Minuten auf Ihrem Gesicht.

Heute wird uns eine große Auswahl an Tonsorten angeboten: schwarz, grau, grün, blau, rot und andere. Ton wird auf verschiedene Weise abgebaut, jede Form enthält eigene Spurenelemente. Aber nach dem Prinzip ihrer Handlungen sind sie ähnlich. Lehm trocknet und reinigt die Haut, wirkt antibakteriell und beruhigend.

Sie benötigen:

  • Aspirin - 2 Tabletten (zerkleinert);
  • Ton - 1 Esslöffel;
  • Mineralwasser - nimm die Menge selbst auf, um einen Brei herzustellen.

Nach 25 Minuten sollten Sie Ihr Gesicht mit kaltem Wasser abwaschen.

Verwenden Sie die folgende Maske, um die Blutzirkulation zu verbessern und den Alterungsprozess zu verlangsamen:

  • Zitronensaft;
  • ein Teelöffel Honig, Salz (Kochen), Ton;
  • 6 Tabletten Aspirin (Mahlen).

Die Behandlungszeit beträgt 15 Minuten. Vor dem Auftragen wird empfohlen, das Gesicht zu dampfen.

Merkmale der Maske

Vor der Anwendung ist es besser, vorab zu wissen, ob die Maske allergisch ist. Tragen Sie die Mischung in einer kleinen Menge auf das Handgelenk auf und spülen Sie sie nach 20 Minuten mit Wasser ab. Wenn es nicht brennt, wenden Sie die Rötung mutig auf das Gesicht an.

Die Prozeduren werden einmal wöchentlich durchgeführt. Der tägliche Gebrauch ist zulässig, wenn die Mischung auf den Problemstellen punktiert aufgetragen wird.

Bei Verwendung einer solchen Maske kann sie nicht in die Gesichtshaut eingerieben werden, da das enthaltene Aspirin Entzündungen verursachen kann. Verwenden Sie nach dem Waschen eine Feuchtigkeitscreme.

Aspirin hat einen Peeling-Effekt, Tonikum und Vasodilatator, da es die Durchblutung fördert. Dank ihm sind Rötung und Hautausschlag.

Wie bei jedem Werkzeug ist eine Maske, die Aspirin enthält, nicht fehlerfrei.

Es sollte nicht verwendet werden:

  • während der Schwangerschaft;
  • beim Stillen;
  • bei Unverträglichkeit einer der Komponenten;
  • mit einer Neigung zu Allergien;
  • bei mechanischen Beschädigungen der Gesichtshaut (z. B. Kratzer).

Das Ergebnis der Verwendung einer Maske mit Aspirin zur Lösung des Akneproblems ist individuell. Um sicherzustellen, dass die Haut des Gesichts Ihnen gefällt, hilft es, das Werkzeug nicht von Zeit zu Zeit, sondern ständig zu verwenden. Menschen, die diese Masken verwendet haben, bemerken in der Regel, dass ihre Haut straffer wurde, Akne, Rötung und schwarze Flecken verschwunden sind. Sie spüren die Wirkung nach der ersten Anwendung: ein glatterer Teint, die Haut ist weich und gleichzeitig elastisch.

Es muss beachtet werden, wie effektiv das Werkzeug auch sein mag, seine zu häufige Verwendung kann zu einem gegenteiligen Ergebnis führen.

Maske aus Honig und Aspirin - ein Killer-Mittel gegen Akne, Akne und Akne

Der Hauptvorteil der Maske ist die stärkste Reinigungswirkung. Die Besitzer von fettiger (Problem-) Haut werden diese Maske vor allem wegen ihrer hellen antiseptischen, entzündungshemmenden und trocknenden Eigenschaften lieben.

Die Maske hat nur 2 Kontraindikationen und die Zutaten kosten einen Cent. Ist interessant Mehr - mehr!

Nützliche Eigenschaften der Maske oder für was Sie sie bald lieben

Honig- und Aspirinmasken haben folgende hautfreundliche Eigenschaften:

  • Ein starker Reinigungseffekt ist der Hauptvorteil einer Honig-Aspirin-Maske. Honig und Aspirin haben einen wirklich erstaunlichen Reinigungseffekt, ohne die Haut zu schädigen.
  • Entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften - der zweite Grund für die Beliebtheit dieser Maske. Honig und Aspirin zerstören Bakterien, Mikroben, lindern Entzündungen und beruhigen die Haut.
  • Die Maske trocknet die Haut und strafft die Poren. Eine gute Nachricht für Besitzer fettiger Haut - Honig und Aspirin helfen Ihnen, sich von fettigem Glanz zu verabschieden.

Das beste Rezept für eine Maske aus Honig und Aspirin

Sie benötigen 3 Aspirin-Tabletten. Sie müssen sorgfältig gemahlen werden, um ein Pulver zu erhalten.

Fügen Sie dann einen Esslöffel Wasser und einen kleinen Löffel Honig hinzu (die Maske wird wirksamer, wenn Sie das Wasser durch Kamille-Dekokt, Infusion von Eichenrinde oder Brennnessel ersetzen). Ein Teelöffel wäre völlig ausreichend.

Alles gründlich mischen, die Zusammensetzung auf die zuvor gereinigte Haut auftragen und 25 Minuten einwirken lassen. Dann entfernen Sie die Maske mit warmem Wasser.

Wenn Sie möchten, dass diese Maske in vollem Umfang wirkt, sollten Sie unbedingt den Artikel über die Verwendung von Aspirin als Mittel gegen Akne und schwarze Flecken im Gesicht lesen. In dem Artikel erfahren Sie, wie Sie sich mit einer solchen Maske nicht verletzen können (Regeln für die Verwendung von Aspirin). Außerdem finden Sie viele andere gleichermaßen wirksame Mittel.

Die Reihenfolge der Herstellung dieser Maske wird durch dieses Bild perfekt veranschaulicht:

Richtige Verwendung der Maske - der Schlüssel zum Erfolg!

Aber auch bei scheinbarer Sicherheit kann eine Aknemaske mit Honig und Aspirin schädlich sein, wenn Sie die Grundregeln für die Anwendung nicht kennen:

  1. Die Maske wird auf eine Haut aufgetragen, die gründlich von Make-up und Schmutz befreit ist.
  2. Es wird nicht empfohlen, die Maske länger als 20 Minuten im Gesicht zu halten.
  3. Nach 20 Minuten entfernen Sie die Maske mit einem Schwamm und warmem Wasser vom Gesicht. Dann tragen Sie Ihre übliche Creme auf Ihr Gesicht.
  4. Wenn Sie während des Verfahrens plötzlich Beschwerden hatten, entfernen Sie die Mischung sofort aus dem Gesicht. Und höchstwahrscheinlich müssen Sie die Maske nicht mehr verwenden.

Indikationen und Kontraindikationen

Die Hauptkontraindikationen und möglicherweise die einzigen Kontraindikationen sind die individuelle Intoleranz gegenüber Aspirin oder Honig (Allergie) und das Vorhandensein von Besenreisern im Gesicht (Couperose). Darüber hinaus muss auf eine solche Maske für werdende Mütter und stillende Frauen verzichtet werden.

Tatsache ist, dass Aspirin sehr schnell in die Haut eindringt und ins Blut gelangt. Um das Kind nicht zu verletzen, ist es daher ratsam, solche kosmetischen Verfahren vorübergehend aufzugeben.

Testen Sie Ihren Empfindlichkeitstest. Tragen Sie ein wenig der Zusammensetzung auf die Haut des Handgelenks auf. Wenn innerhalb von 24 Stunden keine Beschwerden beobachtet wurden, können Sie die magische Zusammensetzung sicher verwenden.

Zusammenfassend sind Aspirin-Masken mit Honig in solchen Fällen am besten geeignet:

  • Um die mit der Problemhaut verbundenen Probleme zu beseitigen: Akne, Akne und schwarze Punkte;
  • Aspirin hat eine ausgezeichnete Wirkung auf fettige Haut, normalisiert die Arbeit der Talgdrüsen und verkleinert übermäßig vergrößerte Poren.

Sie werden viel verlieren, wenn Sie nicht 8 coole Rezepte für Gesichtsmasken mit Aspirin für Akne lesen, die tatsächlich nicht schlechter als diese sind (und einige sind sogar noch besser!).

Bewertungen von Aktionsmasken mit Honig und Aspirin

Aufgrund der Tatsache, dass das Rezept längst durch das Netzwerk „gelaufen“ ist, gibt es eine Reihe von Meinungen über die Wirkung der Maske, um Schlussfolgerungen zu ziehen. Die Gesichtsmaske von Honig und Aspirin hat unterschiedliche Bewertungen: vom aufrichtigen Negativ bis zur "Klasse-Klasse-Klasse".

Wahrscheinlich mochte die Maske nicht diejenigen, die ein sofortiges Wunder aus der Serie erwarteten, "geschlagen und alles auf einmal passiert". Dies ist jedoch nur in einem Märchen möglich, aber die Maske entfernt fast beim ersten Mal die Reizung um Akne. Und zum Schluss noch ein kleiner Kommentar in den Kommentaren, wo Sie auch einen Kommentar hinterlassen können, und wir lesen ihn mit Freude!

Maske mit Honig und Aspirin für Akne

Es ist bekannt, dass Aspirin als Acetylsalicylsäure bezeichnet wird, die bis heute als eines der beliebtesten antipyretischen, analgetischen und entzündungshemmenden Arzneimittel gilt.

Die Produktionstechnologie wurde Ende des 19. Jahrhunderts von einem Mitarbeiter des deutschen Pharmakonzerns "Bayer" entwickelt. Nachdem das Medikament rasch an Popularität gewonnen hat, gibt es seine Positionen heute nicht auf. Ähnliche Substanzen wie er selbst ergänzen die Zusammensetzung von mehr als 400 Medikamenten, die in jeder Apotheke ohne ärztliche Verschreibung erworben werden können.

Laut den Ergebnissen kürzlich durchgeführter klinischer Studien kamen die Ärzte zu dem Schluss, dass kleine Dosen von Aspirin bei Patienten, die an Herz-Kreislauf-Erkrankungen leiden, für die tägliche Einnahme unerlässlich sind. Da das Medikament in der Lage ist, den Mangel an Blutversorgung des Gehirns und des Herzens zu verhindern, kann dies zur Entwicklung eines Schlaganfalls und zum Verschluss der Koronararterie führen. Ein solches Versagen kann durch Fettablagerungen ausgelöst werden, die das Lumen der Arterie sichtbar verengen können, was immer zu einer Abnahme des Blutflusses und einem erhöhten Risiko einer arteriellen Blockade mit einem Blutgerinnsel führt, das wiederum durch das Aneinanderhaften von Blutplättchen entsteht. Aufgrund der Wirkungen von Aspirin werden diese Thrombozytenaktivität und die dazugehörigen Mechanismen signifikant reduziert und in vielen Fällen praktisch auf Null reduziert.

Es gibt jedoch auch negative Aspekte: Aspirin ist eines der häufigsten Arzneimittel bei den Medikamentenvergiftungen bei Kleinkindern. Darüber hinaus erhöht die Einbeziehung des Arzneimittels in die Behandlung von Varizellen und Influenza bei Kindern die Wahrscheinlichkeit einer solchen Erkrankung wie das Reye-Syndrom um ein Vielfaches. In fast der Hälfte der Fälle ist dies fatal.

Aspirin für Akne

Es ist kein Geheimnis, dass Akne oft nicht so sehr ein kosmetisches Problem ist, sondern eher eine psychische Störung, die die Stimmung stark beeinträchtigt, das Selbstwertgefühl verringert und sich beinahe des Vertrauens beraubt. Diese Geißel loszuwerden ist keine leichte Aufgabe. Trotz der Existenz einer Vielzahl von Methoden zur Behandlung von Akne ist das Problem bis heute relevant. Natürlich ist es notwendig, die Krankheit zu bekämpfen, aber man sollte nicht zu extremen Eile kommen und alles testen. Vor Beginn der Behandlung, und dies ist der Ansatz, der erforderlich ist, ist es notwendig, die Ursache der Akne herauszufinden und eine angemessene Behandlungsmethode zu finden.

In diesem Fall, wenn die Ursache der Akne keine inneren Probleme im Körper ist, können Sie versuchen, sie mit Hilfe einer bekannten Droge, die seit der Kindheit Aspirin genannt wird, loszuwerden.

Aspirin für Akne

Es ist seit langem bekannt, dass Salicylsäure, die Teil des Medikaments Aspirin ist, nicht nur bei oraler Einnahme, sondern auch äußerlich hilft, wenn Akne beseitigt wird. Zur Erleichterung der Verwendung ist der Wirkstoff in der Zusammensetzung einer Heilmaske enthalten.

Bei der Verwendung solcher Therapeutika sollten jedoch insbesondere bei der ersten Verwendung Vorsichtsmaßnahmen beachtet werden. Es wird nicht empfohlen, eine Maske auf die gesamte Oberfläche des Gesichts aufzutragen, um nur die Problemzonen der Haut zu behandeln. Besondere Vorsicht ist geboten, wenn die Haut beschädigt ist oder die Haut zu trocken ist. Die Behandlung dieser Bereiche sollte vermieden werden, um keinen Schaden zu verursachen. Die Spot-Applikationsmethode hilft dabei, den Grad der Hautportabilität der Maske zu bestimmen, sodass Sie die richtige Entscheidung über ihre Verwendung treffen können.

Nach einmaliger Verwendung von auf Aspirin basierenden Produkten, die zur Beseitigung von Ödemen und zur Verhinderung des Entzündungsprozesses beitragen, ist die Wirkung erst nach mehreren Stunden sichtbar. Für eine spürbarere Transformation der Problemhaut ist eine wiederholte Wiederholung des Verfahrens erforderlich. Akne beginnt zu verschwinden, normalerweise nach mindestens fünf Sitzungen. Es wird jedoch nicht empfohlen, eine Aspirinmaske mehr als zweimal pro Woche zu verwenden. Die größte Wirkung wird außerdem von der Behandlung in dem Komplex erwartet, wo Sie neben dem Auftragen von Masken auch auf die Organisation der richtigen Ernährung, das Spazieren an der frischen Luft sowie auf eine geeignete Hautpflege achten sollten.

Viele von denen, die ständig mit einem solchen Problem wie Akne konfrontiert sind, wissen aus erster Hand, wie schwierig es manchmal ist, einen effektiven Weg zu finden, um das Problem zu beseitigen. Jemand wendet sich an Spezialisten, und jemand versucht, die Haut von Akneverletzungen allein zu reinigen, indem er moderne kosmetische Mittel verwendet oder sich der traditionellen Medizin zuwendet. Obwohl das Ergebnis nicht immer den Erwartungen entspricht.

Dank der auf Aspirin basierenden Säure der Salicylsäure werden nicht nur Akne beseitigt, sondern auch eine entzündungshemmende therapeutische Wirkung auf die Haut des Gesichts, die ihre Bildung verhindert.

Gesicht Akne Aspirin Masken

Es gibt viele Vorschriften für Gesichtsmasken mit dem Zusatz von Aspirin als therapeutischen Bestandteil. Jedes von ihnen ist so konzipiert, dass es den entzündeten Bereich beruhigt, Akne trocknet und der Haut ein angenehmes Gefühl gibt. Darüber hinaus verengen diese Masken die Poren deutlich und verhindern die Bildung schwarzer Punkte. In Anbetracht einer gewissen Aggressivität des Arzneimittels bei der Wirkung auf die Haut ist es jedoch ratsam, die Auswahl der Basis für die Maske sorgfältig zu berücksichtigen, um Irritationen zu vermeiden. Perfekte Verwendung von Ton, Honig, Joghurt und verschiedenen Pflanzenölen. Einige medizinische Lösungen können verwendet werden.

Honig und Aspirin für Akne

Die Kombination von Aspirin und Honig ist in der medizinischen Kosmetik ein wahrer Fund. Problemhaut mit der Verwendung einer solchen Maske wird nicht nur gereinigt, sondern auch ernährt. Darüber hinaus ist Honig für seine desinfizierende und entzündungshemmende Wirkung bekannt. Nachdem die Maske mit Honig und Aspirin verwendet wurde, ist die Haut rein und wird weich und elastisch.

Aspirin + Honigmaske Rezept

Lösen Sie in einer kleinen Menge nicht mehr als zehn Tropfen Wasser vier Tabletten des Arzneimittels und kombinieren Sie mit Bienenhonig (etwa vierzig Gramm). Mischen Sie alles gründlich. Tragen Sie das Produkt dreißig Minuten lang auf die betroffene Haut auf. Waschen Sie dann die Maske ab und schmieren Sie die Haut mit einer pflegenden Creme.

Calendula und Aspirin für Akne

Wer kennt nicht die zahlreichen heilenden Eigenschaften von Ringelblumeblüten, die erfolgreich zur Behandlung von Akne eingesetzt werden können. Calendula besitzt hervorragende entzündungshemmende, antiseptische und antibakterielle Eigenschaften und ist eine hervorragende Ergänzung zu Aspirin als Teil einer Anti-Akne-Maske. In den Masken Calendula enthalten sind Kräuterabkühlung und alkoholische Infusion.

Aspirin + Calendula-Maskenrezept

Geben Sie zwei zerdrückte Tabletten des Arzneimittels in ein kleines Gefäß und fügen Sie fünf Tropfen Calendulatinktur hinzu. Dann füge fünf Milliliter Klettenöl und Eiweiß hinzu. Die Masse sollte gemischt und leicht geschlagen werden. Die resultierende Masse wird dreißig Minuten lang auf die Problemfläche der Haut aufgetragen, wonach sie mit Kräuterabkühlung abgewaschen werden muss, die aus hundert Millilitern kochendem Wasser und mehreren Blüten der Pflanze gewonnen wird.

Levomycetin und Aspirin bei Akne

Als bekanntes Antibiotikum kann Levomycetin auch zur Bekämpfung von Akne eingesetzt werden. Und wenn Sie Aspirin hinzufügen, können Sie ein ziemlich wirksames Mittel für schnelles Handeln erhalten. Die sich ergebende Maske ist perfekt für Akne geeignet, ihre häufige Anwendung ist jedoch insbesondere für empfindliche Haut nicht wünschenswert. Bei starker Akne und guter Verträglichkeit können Sie die Anwendung jedoch alle drei Tage auf der Haut anwenden.

Aspirin + Levomycetin-Maskenrezept

Zwei Tabletten von jedem der Medikamente mahlen zu Pulver und verbinden sich mit Olivenöl, um eine dicke Aufschlämmung zu bilden. Die resultierende Heilung für Akne wird streng auf Akne angewendet, wobei die Punktmethode verwendet wird. Halte zwanzig Minuten lang. Wasche Brühe Kamille Apotheke.

Rezepte bewährte Masken für Akne

Wenn Sie sich damit einverstanden erklären, dass das Medikament Aspirin nicht nur wirksam ist, sondern auch recht sparsam bei der Behandlung von Akne ist, können Sie weitere bewährte Rezepturen für Gesichtsmasken in Betracht ziehen und anwenden. Jeder von ihnen ist leicht zuzubereiten, braucht nicht viel Zeit und hilft auch, Geld zu sparen. Nachdem eine Reihe von medizinischen Eingriffen mit einem bestimmten Zeitintervall durchgeführt wurde, ist es möglich, frische, elastische und seidige Haut zu bewundern.

  • Mischen Sie zwei zerstoßene Aspirin-Tabletten mit weißem Tonpulver (25 g) und verdünnen Sie die trockene Mischung mit einer Mischung aus Kefir (20 g) und Olivenöl (5 g). Gut mischen und sofort auf die Haut auftragen. In dreißig Minuten abwaschen.
  • Drei Aspirin-Tabletten in zerkleinerter Form werden mit Kaffeesatz (15 Gramm) kombiniert. Rühren Der fertige Haferbrei wird 30 Minuten lang ausschließlich auf die betroffene Hautpartie aufgetragen.
  • Zitrone und Zwiebel gut hacken und mit fünf zerstoßenen Aspirin-Tabletten mischen. Fügen Sie zu der resultierenden Masse etwas Honig und Backpulver 0,5 TL hinzu. Lassen Sie die behandelte Haut dreißig Minuten lang, entfernen Sie dann das Produkt mit einem Wattestäbchen oder waschen Sie es mit Kräuterauskochen.
  • Fünf zerkleinerte Tabletten der Droge mit Honig vermischt, der leicht vorgewärmt ist. Jojobaöl hinzufügen. Tragen Sie die resultierende Maske mit einer dicken Schicht auf das Gesicht auf und lassen Sie sie eine Stunde lang einwirken.

Eine der einfachsten, aber nicht weniger wirksamen Methoden, um mit Akne mit Aspirin umzugehen, ist das übliche Einweichen einer Pille des Arzneimittels in ein paar Tropfen Wasser, um eine Aufschlämmung zu erhalten. Diese Substanz sollte jede Akne verschmieren und zwanzig Minuten halten. Sie können es mit warmem Wasser abwaschen, besser aber mit Kräuterabkochen.

Es ist wichtig anzumerken, dass man für die Herstellung von Masken kein Aspirin verwenden sollte, das in Form von Brausetabletten hergestellt wird, sondern gewöhnliche Acetylsalicylsäure, die in jeder Apotheke billig gekauft werden kann.

Aknemaske für verschiedene Hauttypen

  • Akne-basierter Joghurt mit Aspirin-Maske
  • Joghurt - 1 Esslöffel;
  • Aspirin - 2 Tabletten;
  • Mineralwasser - 0,5 Milliliter;
  • Alle Zutaten mischen.

25 Minuten anwenden und mit warmem Wasser abspülen.

Nach der Anwendung der Maske Feuchtigkeitscreme auftragen.

  • Aknemaske für fettige Haut mit Zitronensaft und Aspirin
  • Aspirin - 8 Tabletten;
  • Zitronensaft ist zur Hälfte mit Wasser verdünnt.
  • Mischen Sie zu einer dicken Aufschlämmung.

Lassen Sie die Haut nicht länger als fünf Minuten einweichen und spülen Sie sie mit warmem Wasser und Soda aus. Da die Maske sehr aggressiv ist, kann sie nicht auf trockene und geschädigte Haut aufgetragen werden. Nach der Anwendung befeuchten Sie die Haut mit der Creme.

  • Maske aus schwarzen Flecken und Akne auf der Basis von Ton mit Aspirin
  • Schwarzer Ton - 1 Esslöffel;
  • Aspirin - 1 Tablette;
  • Mineralwasser ist so viel wie nötig, um eine Aufschlämmung aus einer Trockenmischung zu erhalten.

20 Minuten auf der Haut einweichen, dann mit kaltem Wasser abwaschen.

  • Honig-Aspirin-Akne-Maske

Aspirin - 4 Tabletten;

Befeuchten Sie die zerdrückten Tabletten leicht mit Wasser und fügen Sie beliebig Honig hinzu, um eine dichte Masse für eine bequeme Anwendung zu erhalten. Beim Auftragen der Maske sollte besonders auf Bereiche mit Aknemarke und schwarzen Punkten geachtet werden. Waschen Sie die Maske nach 10 Minuten ab. Das Wasser sollte warm sein. Befeuchten Sie die Haut nach dem Spülen nach Bedarf.

  • Apfel-Vitamin-Maske für Aspirin Akne-Spuren
  • Fein geriebener Apfelbrei - 2 Esslöffel;
  • Joghurt - 1 Esslöffel;
  • Aspirin - 2 Tabletten;
  • Eine Öllösung der Vitamine A und E - 2 Tropfen;
  • Alle mischen sich zu einem pastösen Zustand.

20 Minuten auf das Gesicht auftragen und anschließend mit kaltem Wasser abspülen.

  • Olivenmaske für Akne und Mitesser mit Aspirin
  • Die Maske ist gut für mäßig fettige Haut.
  • Olivenöl - 1 Esslöffel;
  • Aspirin - 2 Tabletten;
  • Zitronensaft - 0,5 TL;
  • Alles gründlich mischen und auf die von Akne betroffenen Hautstellen auftragen.
  • Nach zehn Minuten mit warmem Wasser abspülen.
  • Kaffeemaske Peeling für Aspirin Akne
  • Weißer Ton - 2 Esslöffel;
  • Gemahlener Kaffee - 1 TL;
  • Aspirin - 4 Tabletten;
  • Mineralwasser;
  • Alle mischen sich zu einem matschigen Zustand.

Nach der sanften Anwendung die Haut sanft einmassieren. Nicht auf die Augenpartie auftragen. Nach zwanzig Minuten mit kaltem Wasser abspülen.

  • Maske aus schwarzen Flecken und Akne aus Aspirin basierend auf Honig und Aloe
  • Honig - 2 Esslöffel;
  • Aspirin - 4 Tabletten;
  • Aloesaft - 1 Teelöffel;
  • Alles mischen und mit Wasser verdünnen für eine bequeme Anwendung.

Lassen Sie die Haut nicht länger als 20 Minuten einweichen und entfernen Sie das Produkt mit einem feuchten Tuch. Dann wasche dein Gesicht mit warmem Wasser.

  • Maske mit Balsam und Aspirin für jeden Hauttyp
  • Aspirin - 4 Tabletten;
  • Pulver-Tabletten etwas verdünnen, mit einem beruhigenden After Shave Balsam.

Auf Gesicht auftragen und nach 10 Minuten mit kaltem Wasser abspülen.

  • Effektive Aknemaske mit Aspirin, Honig, Calendula und Kamille

Honig - 2-3 Esslöffel; Erhitze ein wenig in einem Wasserbad und füge 10 bis 20 Tropfen Calendula-Alkohol-Infusion hinzu und gib die gleiche Menge an Kamille-Infusion hinzu. Fügen Sie 4 Tabletten Aspirin hinzu und mischen Sie alles. Wenn die Temperatur der Maske die Anwendung auf der Haut erlaubt. 20 Minuten einweichen und mit warmem Wasser abspülen. Die Maske ist insofern einzigartig, als Akne auf der Oberfläche erscheint, sie kann jedoch sofort von der Haut entfernt werden. Das Verfahren ist fast schmerzlos. Nach allen Manipulationen beruhigen Sie die Haut mit einer geeigneten Lotion.

  • Maske mit Aspirin für Akne auf Kefir
  • Aspirin - 2-3 Tabletten;
  • Kefir so viel, wie es für die Kultivierung von Tabletten in Brei benötigt wird;
  • Eine Öllösung von Vitamin A - ein paar Tropfen;
  • Mischen Sie alles und bewerben Sie sich für zwanzig Minuten.

Mit kaltem Wasser abspülen.

Die Verwendung von Aspirin-Masken für Akne. Hilfreiche Ratschläge

  • Um zuerst die Maske der Akne von Aspirin zu verwenden, sollte die sanfteste Option gewählt werden, bei der die Basis Honig oder Joghurt ist. Wenn Sie nur sicherstellen, dass die Haut durch eine solche Behandlung gut vertragen wird, können Sie andere Zusammensetzungen ausprobieren.
  • Zunächst sollten Sie nicht versuchen, eine Maske aufzutragen, die die gesamte Hautoberfläche bedeckt. Es ist ratsam, das Werkzeug zur punktuellen Anwendung nur für die zu behandelnden Hautbereiche zu verwenden. Vermeiden Sie das Auftragen einer Maske auf trockene und beschädigte Haut, um eine Verschlechterung des Zustands zu vermeiden.
  • Obwohl Masken mit Aspirin als sehr wirksam bei der Beseitigung von Akne angesehen werden, sollte man von ihnen kein Wunder erwarten. Um das Ergebnis der Anwendung zu erhalten, sollte man sich einer besonderen Behandlung unterziehen, die mindestens acht Sitzungen umfasst. Darüber hinaus ist zu beachten, dass die Verwendung von Aspirinmasken mehr als zweimal pro Woche nicht empfohlen wird.
  • Wollen Sie zuverlässig Akne loswerden, verlassen Sie sich nicht nur auf die äußeren Auswirkungen auf diese Krankheit. Jede Behandlung ist im Komplex viel effektiver. Daher ist die Verwendung von Masken zur Bekämpfung von Akne gut mit einer ausgewogenen Ernährung kombiniert, die die Chancen für eine erfolgreiche Heilung erheblich erhöht.

Nützliche Eigenschaften der Maske oder für was Sie sie bald lieben

Honig- und Aspirinmasken haben folgende hautfreundliche Eigenschaften:

  • Ein starker Reinigungseffekt ist der Hauptvorteil einer Honig-Aspirin-Maske. Honig und Aspirin haben einen wirklich erstaunlichen Reinigungseffekt, ohne die Haut zu schädigen.
  • Entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften - der zweite Grund für die Beliebtheit dieser Maske. Honig und Aspirin zerstören Bakterien, Mikroben, lindern Entzündungen und beruhigen die Haut.
  • Die Maske trocknet die Haut und strafft die Poren. Eine gute Nachricht für Besitzer fettiger Haut - Honig und Aspirin helfen Ihnen, sich von fettigem Glanz zu verabschieden.

Das beste Rezept für eine Maske aus Honig und Aspirin

Sie benötigen 3 Aspirin-Tabletten. Sie müssen sorgfältig gemahlen werden, um ein Pulver zu erhalten.

Fügen Sie dann einen Esslöffel Wasser und einen kleinen Löffel Honig hinzu (die Maske wird wirksamer, wenn Sie das Wasser durch Kamille-Dekokt, Infusion von Eichenrinde oder Brennnessel ersetzen). Ein Teelöffel wäre völlig ausreichend.

Alles gründlich mischen, die Zusammensetzung auf die zuvor gereinigte Haut auftragen und 25 Minuten einwirken lassen. Dann entfernen Sie die Maske mit warmem Wasser.

Wenn Sie möchten, dass diese Maske in vollem Umfang wirkt, sollten Sie unbedingt den Artikel über die Verwendung von Aspirin als Mittel gegen Akne und schwarze Flecken im Gesicht lesen. In dem Artikel erfahren Sie, wie Sie sich mit einer solchen Maske nicht verletzen können (Regeln für die Verwendung von Aspirin). Außerdem finden Sie viele andere gleichermaßen wirksame Mittel.

Die Reihenfolge der Herstellung dieser Maske wird durch dieses Bild perfekt veranschaulicht:

Richtige Verwendung der Maske - der Schlüssel zum Erfolg!

Aber auch bei scheinbarer Sicherheit kann eine Aknemaske mit Honig und Aspirin schädlich sein, wenn Sie die Grundregeln für die Anwendung nicht kennen:

  1. Die Maske wird auf eine Haut aufgetragen, die gründlich von Make-up und Schmutz befreit ist.
  2. Es wird nicht empfohlen, die Maske länger als 20 Minuten im Gesicht zu halten.
  3. Nach 20 Minuten entfernen Sie die Maske mit einem Schwamm und warmem Wasser vom Gesicht. Dann tragen Sie Ihre übliche Creme auf Ihr Gesicht.
  4. Wenn Sie während des Verfahrens plötzlich Beschwerden hatten, entfernen Sie die Mischung sofort aus dem Gesicht. Und höchstwahrscheinlich müssen Sie die Maske nicht mehr verwenden.

Indikationen und Kontraindikationen

Die Hauptkontraindikationen und möglicherweise die einzigen Kontraindikationen sind die individuelle Intoleranz gegenüber Aspirin oder Honig (Allergie) und das Vorhandensein von Besenreisern im Gesicht (Couperose). Darüber hinaus muss auf eine solche Maske für werdende Mütter und stillende Frauen verzichtet werden.

Tatsache ist, dass Aspirin sehr schnell in die Haut eindringt und ins Blut gelangt. Um das Kind nicht zu verletzen, ist es daher ratsam, solche kosmetischen Verfahren vorübergehend aufzugeben.

Testen Sie Ihren Empfindlichkeitstest. Tragen Sie ein wenig der Zusammensetzung auf die Haut des Handgelenks auf. Wenn innerhalb von 24 Stunden keine Beschwerden beobachtet wurden, können Sie die magische Zusammensetzung sicher verwenden.

Zusammenfassend sind Aspirin-Masken mit Honig in solchen Fällen am besten geeignet:

  • Um die mit der Problemhaut verbundenen Probleme zu beseitigen: Akne, Akne und schwarze Punkte;
  • Aspirin hat eine ausgezeichnete Wirkung auf fettige Haut, normalisiert die Arbeit der Talgdrüsen und verkleinert übermäßig vergrößerte Poren.

Sie werden viel verlieren, wenn Sie nicht 8 coole Rezepte für Gesichtsmasken mit Aspirin für Akne lesen, die tatsächlich nicht schlechter als diese sind (und einige sind sogar noch besser!).

Bewertungen von Aktionsmasken mit Honig und Aspirin

Aufgrund der Tatsache, dass das Rezept längst durch das Netzwerk „gelaufen“ ist, gibt es eine Reihe von Meinungen über die Wirkung der Maske, um Schlussfolgerungen zu ziehen. Die Gesichtsmaske von Honig und Aspirin hat unterschiedliche Bewertungen: vom aufrichtigen Negativ bis zur "Klasse-Klasse-Klasse".

Wahrscheinlich mochte die Maske nicht diejenigen, die ein sofortiges Wunder aus der Serie erwarteten, "geschlagen und alles auf einmal passiert". Dies ist jedoch nur in einem Märchen möglich, aber die Maske entfernt fast beim ersten Mal die Reizung um Akne. Und zum Schluss noch ein kleiner Kommentar in den Kommentaren, wo Sie auch einen Kommentar hinterlassen können, und wir lesen ihn mit Freude!

Maskenrezepte

Maske für normale Haut

3 zerdrückte Tabletten müssen mit einem Esslöffel Kefir gemischt werden und die Mischung 20 Minuten auf die Haut geben. Geringfügige Entzündungen nach einer solchen Maske werden sofort vergehen und große Brennpunkte werden merklich abnehmen. Der Vorteil dieser Methode ist, dass sie alle 2 Tage praktiziert werden kann.

Aknemaske mit Aspirin und Honig

Dieses Rezept eignet sich für fettige Haut. Es ist notwendig, 4 zerdrückte Tabletten, einen Löffel natürlichen flüssigen Honig und einen Esslöffel Wasser zu einem matschigen flüssigen Zustand zu mischen. Die Mischung wird 10 Minuten lang mit massierenden Bewegungen auf die Haut aufgetragen und anschließend abgewaschen. Dieses Peeling beruhigt die Haut, reinigt die Poren und reduziert die Entzündungsherde.

Vielleicht interessiert Sie auch:

  1. Die häufigsten Methoden der Behandlung von Herpes an den Lippen von Volksmedizin
  2. Vulgäre Vesicula - Ursachen, Symptome, Behandlung, lesen Sie hier
  3. Die fortschrittlichsten Methoden zur Behandlung der Photodermatose
    http://idermatolog.net/boleznikogi/dermatiti/fotodermatoz-lecheniye.html
  4. Beliebte Volksheilmittel zur Behandlung von Nagelpilz
  5. Was für eine Krankheit ist sie?

Honigmaske für Aknemarken

In 4 zerstoßenen Aspirin-Tabletten müssen Sie 4 Tropfen Wasser hinzufügen und mit natürlichem Honig mischen. Der Anteil des Honigs wird individuell ausgewählt, um eine Konsistenz zu erreichen, die bequem im Gesicht aufgetragen wird. Eine dicke Maske lässt sich nur schwer auf die Massagelinien auftragen, und zu viel Flüssigkeit führt zu Unbehagen.

Bei der Verwendung sollte besonders auf Bereiche mit großen Poren und schwarzen Punkten geachtet werden. Lassen Sie die Maske nicht länger als 10 Minuten auf dem Gesicht und verwenden Sie anschließend eine Feuchtigkeitscreme.

Eine Maske mit Aspirin für Akne, deren Rezeptur niedriger ist und für sehr fettige Haut geeignet ist

Es ist notwendig, 8 Tabletten Acetylsalicylsäure zu mahlen, und vor der Bildung einer breiigen Masse einen Tropfen Zitronensaft, 1: 1 mit Wasser verdünnt, zugeben. Auf dem Gesicht kann eine solche Maske nicht länger als 7 Minuten gehalten werden, danach muss sofort mit warmem Wasser und Soda (basierend auf einem Teelöffel Soda pro Glas Wasser) gespült werden.

Die Maske mit Zitronensaft ist extrem aggressiv, es ist absolut unmöglich, sie auf trockene Haut aufzutragen, und es ist verboten, sie auf beschädigte Stellen (Kratzer, Wunden anstelle von extrudierter Akne) aufzutragen. Nach der Verwendung der Maske muss die Haut mit Feuchtigkeit versorgt werden.

Aknemaske mit Aspirin und Wasser

Diese Peeling-Gesichtsmaske mit Aspirin für Akne ist wirksam bei Mischhaut, wo Entzündungen und Akne zu Brutstätten für Infektionen geworden sind. 4 Aspirin-Tabletten müssen zerdrückt und mit Wasser verdünnt werden.

Die Aknemaske wird 20 Minuten lang auf Problemstellen aufgetragen, danach wird sie mit warmem Wasser vom Gesicht abgewaschen. Ein solches Werkzeug zu praktizieren ist mehr als zweimal in der Woche unerwünscht, wobei es wichtig ist, sich mit anderen, weniger aggressiven Masken gegen Akne abzuwechseln.

Eine auf Aspirin basierende Maske ist eine Art chemisches Peeling für den Haushalt und gleichzeitig eine vollwertige Maske, zu der Kefir, Honig und andere Zutaten hinzugefügt werden können. Es hängt alles von der Art der Haut und den persönlichen Wünschen ab. Es ist wichtig, das Produkt nicht zu übertreiben und mit den geringsten Beschwerden abzuwaschen. Die Wirkung der Maske nach 4 Stunden ist sichtbar, Hauptsache, alles ernst und geduldig zu nehmen.

Grundsätzlich wissen die Besitzer von Problemhaut, dass Aspirin und Honig nicht nur Anti-Hustenmittel sind, sie verwenden Aspirin und Honig aus Akne und von verschiedenen Entzündungen und Hautrötungen. Mit zerkleinerten Acetylsalicylsäure-Tabletten unter Zugabe einer kleinen Menge Wasser werden lokale Anwendungen direkt in den betroffenen Bereich vorgenommen. Wenn dem Aspirinbrei auch Honig zugesetzt wird, kann das resultierende Produkt als Gesichtsmaske verwendet werden, die viele als Akne-Heilmittel betrachten.

Honig-Aspirin-Masken für fettige Haut

Halten Sie sich strikt an die Proportionen in den folgenden Rezepten. Lassen Sie die Maske nicht länger als die vorgeschriebene Zeit auf Ihrem Gesicht, wie bei der Verwendung von farblosem Henna für Akne.

Joghurt + Aspirin. 2 Pillen Aspirin, in einen Mörser zerkleinern oder in eine Papiertüte einwickeln und mit einem Nudelholz hacken. Fügen Sie etwas Wasser zu diesem Pulver hinzu und mischen Sie, um eine Aufschlämmung herzustellen. Fügen Sie 1 Tabelle hinzu. l Joghurt ohne Farbstoffe oder Zusätze und Halblein. l Liebling Tragen Sie die Joghurt-Aspirin-Maske 5-7 Minuten auf das Gesicht auf und waschen Sie sie ab. Anstelle von Joghurt können Sie Kefir oder Sauerrahm in der gleichen Menge verwenden.

Sie können Ihre eigene Maske herstellen, zu der Zitronensaft, Aspirin und Honig von Akne und Entzündungen gehören, sowie das Bleichen der Haut ist besser, wenn Sie an nichts denken, es sei denn, Sie sind nicht allergisch gegen Honig oder Zitrusfrüchte. Und Sie können Protein von Akne verwenden.

Zitrone + Aspirin. Erklären Sie 6 Aspirin-Tabletten in einer der beiden oben beschriebenen Methoden und mischen Sie dieses Pulver mit Zitronensaft, bis sich eine Aufschlämmung bildet. Fügen Sie halben Tee hinzu. l Liebling Die Dauer der Maske beträgt 5 Minuten.

Universelle Honig-Aspirin-Masken

Die folgenden Masken sind für jeden Hauttyp geeignet, machen ihn sauber und strahlend.
Honig + Aspirin Pulver, hergestellt aus 4 Aspirin-Tabletten, mit Wasser und halben Tee verdünnen. l Liebling Tragen Sie die Maske 7-10 Minuten auf das Gesicht auf.

Jojobaöl + Aspirin. Pulver aus 3 Aspirin-Tabletten, mit halben Tee mischen. l Jojobaöl und die gleiche Menge Wasser. Dazu 1 TL. l flüssiger Honig Die Dauer der Maske beträgt 7-10 Minuten.

Lotion + Aspirin. Zur Vorbereitung können Sie nur alkoholfreie Hautlotion verwenden. Crushed Aspirin (3 Tabletten) lösen sich mit Lotion für Gesicht in einen pastösen Zustand auf und tragen es für 7 Minuten auf das Gesicht auf.

Die Vorteile von Honig Aspirin Masken für Gesicht

Durch die Kombination der beiden Hauptkomponenten mit anderen, nicht weniger wichtigen, können Sie magische Ergebnisse erzielen:

  • sich verjüngende Poren. Die Haut kann nicht nur im Zusammenhang mit dem ehrwürdigen Alter altern. Der Grund dafür kann zu häufiger Stress oder Depression sein. Zu viel Arbeitsgepäck wirkt sich nicht weniger negativ auf das Auftreten von Falten aus. Daher ist das Rezept für alle Frauen nützlich, die ähnliche Schwierigkeiten mit der Epidermis festgestellt haben.
    gereinigte Haut Alles, was die Dame tagsüber tut, hinterlassen Sie auf der Haut eine Spur. Für eine gründliche und gründliche Reinigung sollten die angegebenen Inhaltsstoffe verwendet werden.
  • reduziert Fett Schwierigkeiten mit übermäßigem Fett in der Epidermis sind eine häufige Situation. Es ist wichtig, die Dosis und Häufigkeit der Verwendung von Masken zu beachten.
  • lindert Entzündungen Die Wirkung einer Aspirin-Honig-Maske auf die Haut mit fortgeschrittener Entzündung ist besonders spürbar.

Ein bestimmtes Ergebnis zu erreichen, wird dazu beitragen, das Ziel kompetent zu setzen.

Rezepte wirksame Masken mit Aspirin und Honig

Die Wirksamkeit dieser Kombination von Zutaten basiert auf zwei Punkten:

  1. Pharmazeutische Wirkungen in Form von Aspirin beeinflussen die Struktur der Epidermis von innen. Darüber hinaus ist die Durchdringung in der Regel
  2. tief, also gründlicher reinigen;
  3. Naturhonig kann die Haut nähren und die äußere Hülle wiederherstellen.

Insbesondere sollten Gesichtsmasken wie folgt beschrieben werden:

  • Drei Einheiten Aspirin zerquetschen zu Pulver, dann gießen Sie einen Teelöffel Wasser.
  • Kneten Sie die Substanz in den Brei und kombinieren Sie sie mit einem Esslöffel leicht erwärmtem Honig. Die einzige Konvention ist, dass Honig Kräuter sein sollte. Die Mischung wird mit drei Tropfen Ylang-Ylang-Öl versetzt.
  • Nach dem Waschen wird das Mittel mit einer gleichmäßigen Schicht aufgetragen. Zehn Minuten später wird die Maske abgewaschen und von der entstandenen Rötung absolut nicht überrascht. Innerhalb einer Stunde verschwinden sie, aber die Haut wird glatt. Das Verschwinden des öligen Glanzes macht sich nach der ersten Anwendung bemerkbar.

Jeder Hauttyp braucht Pflege. Auf der Basis von Honig und Aspirin können Sie für jeden von ihnen eine Maske erstellen. Die Substanz besteht aus sieben Aspirin-Tabletten, vier Tropfen Saft einer reifen Grapefruit, einem Esslöffel Zitronensaft, aber nur frisch gepresst, und die gleiche Menge Honig im Mai hat universelle Eigenschaften.

Die zerdrückten Tabletten werden mit den restlichen Zutaten kombiniert und zu Sauerrahm verrührt. Es ist einfacher, diese Konsistenz zu erreichen, wenn Sie einen Esslöffel gefiltertes Wasser hinzufügen.

Sie brauchen keine Maske unter den Augen aufzutragen und sollten sich erst nach fünfzehn Minuten mit Sodalösung abwaschen. Kombinieren Sie dazu einen Esslöffel Soda mit einem Standardglas Wasser. Zitronensaft kann die Haut mit brennendem Gefühl begleiten, dies ist jedoch nicht kritisch.

  • Ein normaler Hauttyp wird dem Besitzer dafür danken, dass er eine Maske aus einem Esslöffel des gewöhnlichsten Kefirs, drei Tropfen Lavendelöl, drei Aspirintabletten und einem halben Esslöffel Honig auf Kräuterbasis aufträgt.

Nach dem Anschließen aller Komponenten wird die Mischung auf ein Waffelhandtuch oder ein Mulltuch geschmiert. Und dann leicht berührend auf das Gesicht auftragen. Nehmen Sie nach einer halben Stunde die Maske ab und spüren Sie das Ergebnis. Nach dem Eingriff ist eine Feuchtigkeitscreme erforderlich.

Dabei ist zu beachten, dass die Hauptzutaten Allergien auslösen können. Daraus folgt die vorläufige Durchführung eines obligatorischen Tests oder Tests an einem unauffälligen Teil der Haut. Wenn keine Konsequenzen gefunden werden, können Sie mit der Heilung der Epidermis fortfahren.

Falten vorbereiten

Damit die Haut ihre alte Elastizität wieder erlangt, müssen Falten beseitigt werden. Dies kann durch Kombination der drei Elemente erreicht werden.

  • Darunter zwei Aspirin-Tabletten, ein Teelöffel Sauerrahm und Honig. Tröpfle gekochtes Wasser auf die Tabletten, du musst es zerdrücken und die restlichen Zutaten hinzufügen.
  • Das Verfahren sollte zweimal wöchentlich wiederholt werden, es sollte jedoch nur mit warmem Wasser abgewaschen werden. Lassen Sie die Maske etwa zehn Minuten im Gesicht.

Wie erstelle ich eine Reinigungsmaske aus schwarzen Punkten?

Schwarze Punkte - ein häufiges Phänomen. Sie sehen nicht hübsch aus und befinden sich meistens im Nasenbereich. Das Arsenal von Kosmetika, das auf ein ähnliches Problem eingehen soll, ist wirklich riesig. Wenn Sie jedoch eine dringende und vor allem kostengünstige Option benötigen, müssen Sie nur in die Apotheke gehen. Dort sollte Aspirin und weißer Ton gekauft werden, und in jedem Haus gibt es einen Löffel Honig.

Eine Maske zu machen ist nicht schwer. Es ist notwendig, ein paar Tropfen Wasser, immer gefiltert, auf Tabletten zu geben, um Granulate zu erhalten. Und fügen Sie einen halben Teelöffel weißen Ton und die gleiche Menge Honig hinzu. Umrühren und auf die Haut auftragen, dabei den Bereich in der Nähe der Augen vermeiden. Zwanzig Minuten später wird es abgewaschen.

Die zweimal wöchentlich erstellte Maske zeigt sofort das Ergebnis. Dann kann alle sieben Tage auf einmal reduziert werden. Das Prinzip der Wirkung ist, dass Aspirin die Haut trocknet, Lehm Bakterien abtötet und Honig nährt und befeuchtet die Haut mit natürlichen Komponenten.

Anti Akne Maske Rezept

Problemhaut ist für Frauen immer anstrengend. Die schnelle Verwandlung der Problemhaut in reine Haut - der Traum jeder Frau. Das Erstellen einer Maske ist am einfachsten. Drei Aspirin-Tabletten werden mit ein paar Tropfen Mineralwasser ohne Kohlensäure verdünnt. Plus einen Teelöffel gewöhnlichen Honig. All dies verwandelt den Schöpfer in eine Paste und wird zunächst ausschließlich auf Problemzonen oder auffällige Akne angewendet.

Nach dem Waschen der Maske in 10 Minuten wird die Rötung der Rötung sichtbar. Nach zwei oder drei Verfahren können Sie eine Maske auf das gesamte Gesicht auftragen, jedoch mit der dünnsten Schicht. Kommen Sie also zu einem einheitlichen Umgang mit den Zutaten.

Wie bewerbe ich mich und wie viel soll die Maske bleiben

Die Zeit hängt davon ab, welches Ziel verfolgt wird. Wenn eine Tiefenreinigung erforderlich ist, dauert dies etwa eine halbe Stunde. In Fällen, in denen die Auswirkung auf ein bestimmtes Problem gerichtet ist - etwa zehn Minuten. Tonic kann die Physiognomie einfach abwischen und buchstäblich sofort abwaschen. Die Hauptsache ist, das Gerät regelmäßig mit gleichen Zeitspannen zwischen den Behandlungen zu verwenden.

Eine wichtige Empfehlung ist keine einzelne Anwendung. Häufigkeit - ein Versprechen oder sogar eine Garantie für die Wirksamkeit von Masken auf der Basis von Aspirin und Honig. Sobald jedoch der Besitzer dermatologischer Probleme das richtige Ergebnis feststellt, muss er die Anwendung vor einer solchen Formulierung vorübergehend einstellen. Die Epidermis gewöhnt sich schnell an äußere Einwirkung, wenn sie zu lang ist. Zum Beispiel wird die Haut seiner Hände in einem Baumeister schnell grob und hört auf, empfindlich zu sein. Mit anderen Worten kann sich die Struktur der Haut an den Einfluss solcher Masken anpassen und aufhören, das gewünschte Ergebnis zu erzeugen.

Anwendungsregeln hängen von der Textur der erzeugten Masse ab. Zum Beispiel, eine pastöse Substanz - es ist notwendig, sie mit einem Wattestäbchen aufzutragen und gleichmäßig zu cremen - mit den Fingerspitzen einzutreiben oder die Haut zu massieren und dabei die richtige Menge zu reiben. Bei massierenden Bewegungen wird eine flüssige Masse aufgetragen.

Video: Wie man eine Aspirin-Maske mit Akne-Honig herstellt

Das Video beschreibt das Rezept für eine der effektivsten Aspirinmasken. Dank dieser Mischung können Sie vergessen, was Akne ist. Folgen Sie den Schritt-für-Schritt-Tipps und lassen Sie sich vom Ergebnis positiv überraschen.

Wie funktioniert eine Aspirin-Maske?

Aspirin (oder Acetylsalicylsäure) ist bereits den moderneren Medikamenten gewichen, ist aber in Russland als fiebersenkendes und schwaches Anästhetikum immer noch beliebt. Oft ist es in kosmetischen Produkten enthalten, da es Entzündungen entfernt und die Haut leicht trocknet und sie weich und ebenmäßig macht. Die Wirkung einer Gesichtsmaske mit Aspirin ist zu schwach, um die gesamte Akne zu beseitigen, aber die regelmäßige Anwendung der Maske kann entzündliche Akne auf fettiger Haut beseitigen.

Die Mischung wirkt wie ein schwaches Peeling: Nach einer Gesichtsmaske mit Aspirin ist es nicht ratsam, an sonnigen Tagen nach draußen zu gehen, ohne vorher das Gesicht mit einer UV-Schutzcreme zu salben. Aspirin ist eine synthetische Substanz, die Nebenwirkungen hat. Es ist inakzeptabel, eine Maske zu verwenden, wenn Sie allergisch sind, sich in den kommenden Monaten darauf vorbereiten, Mutter zu werden oder stillen, eine individuelle Intoleranz haben, krank sind und Hautschäden haben.

Eine Maske mit Aspirin gilt jedoch als eine der besten und kann Wunder wirken. Die positive Maßnahme ist:

  • Tiefenreinigung der Haut;
  • Peeling-Effekt;
  • Exfoliation von toten Zellen;
  • Beseitigung von Akne und schwarzen Flecken;
  • Verengung der Poren;
  • Beseitigung eingewachsener Haare;
  • Glättung von Falten;
  • entzündungshemmende Wirkung;
  • Entfernung von Ödemen;
  • Beseitigung von Schwindel.

Wie oft

Egal wie effektiv die Maske ist, sie hat einige negative Punkte. Daher kann das Werkzeug nicht sehr lange und häufig verwendet werden. Dies ist mit der Bildung eines Gefäßgitters verbunden. Man beachte, dass die Maske aus Aspirin eine trocknende Wirkung auf die Haut hat, ihre Empfindlichkeit erhöht und als Peeling wirkt, um die Epidermiszellen zu exfolieren. Daher wird empfohlen, das Werkzeug abwechselnd mit anderen, weniger aggressiven Effekten zu verwenden. Denken Sie daran, dass die Gesichtsmaske aus Honig eine gute Wahl für Besitzer fettiger Haut ist.

Aspirin-Maskenrezepte

Um eine Maske aus Aspirin zu erstellen, sind zusätzliche Komponenten erforderlich. Es ist sofort einsatzbereit und kann nicht aufbewahrt werden. Setzen Sie Aspirin nicht mehr als im Rezept angegeben ein. Andernfalls kann es zu Verbrennungen oder Faltenbildung der Haut kommen. Zuhause sollte Acetylsalicylsäure zur Pflege der Haut verwendet werden, wobei einfache Regeln zu beachten sind, die eine positive Wirkung erzielen lassen.

Es gibt einfache Regeln, die dazu beitragen, bessere Ergebnisse zu erzielen:

  1. Vergessen Sie nicht, die Haut vorab zu reinigen, Make-up-Partikel, Staub und Fett zu entfernen.
  2. Es ist nicht erlaubt, jeden Tag Masken zu verwenden. Aspirin dringt in die Hautzellen ein und sammelt sich, es kann sich negativ auswirken.
  3. Aspiringemisch kann nicht länger als zwanzig Minuten gehalten werden.
  4. Das Werkzeug unterliegt keinesfalls der Lagerung.

Der ideale Zeitpunkt zum Auftragen der Aspirin-Mischung ist abends, denn nach der Maske reagiert die Haut aggressiv auf ultraviolettes Licht und sie hat Zeit, sich während der Nacht zu erholen. Wenn Sie nach dem Eingriff gezwungen sind, in die Sonne zu gehen, sollten Sie Sonnenschutzmittel verwenden. Es gibt viele Rezepte für die Herstellung von Gesichtsmasken mit Aspirin, und es ist notwendig, basierend auf den Zielen, die Sie verfolgen, zu wählen.

Für Akne

  • 3 Aspirin-Tabletten;
  • 0,5 TL. ein Tonikum zur Reinigung eines Gesichts, das keinen Alkohol enthält.
  1. Die Maske für Akne zu Hause ist schnell erledigt. Erklären Sie Acetylsalicylsäure.
  2. Mischen Sie das resultierende Pulver mit einer Lotion, an die Ihre Haut gewöhnt ist.
  3. Verwenden Sie die Mischung morgens und abends. Honig lindert Akne schnell.

Von Falten

  • 6 Tabletten Acetylsalicylsäure;
  • Salz;
  • 1 TL Zitronensaft;
  • 1 TL blauer Tonhonig.
  1. Mischen Sie Aspirin und Zitronensaft mit etwas Salz.
  2. In die resultierende Mischung den geschmolzenen Honig geben.
  3. Gießen Sie alles in eine nicht emaillierte Tasse und mischen Sie es mit blauem Ton.
  4. Aspirin und Honig für das Gesicht - ein sehr sanftes Mittel. Bevor Sie die Mischung auftragen, müssen Sie jedoch die Haut dämpfen. Um dies zu tun, halten Sie das Gesicht über heißem Wasser, und es wird empfohlen, Folgendes hinzuzufügen:
  • ätherisches Teebaumöl (einige Tropfen);
  • ein Esslöffel Salz;
  • ein wenig Calendula-Abkochung.

Für fettige Haut

Dieses Werkzeug hat eine besonders starke Wirkung. Es kann nicht für trockene Haut und bei Rissen, Geschwüren und Kratzern verwendet werden. Nach dem Auftragen des Produkts wird empfohlen, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Tragen Sie die Mischung nicht auf die Augenlider und unter die Augen auf. Testen Sie das Produkt vorab, wenden Sie es an Ihrem Arm an und sehen Sie, ob Rötung auftritt. Wenn die Maske unangenehm ist oder zu Verbrennungen führt, dann sofort spülen.

  • 8 Tabletten Acetylsalicylsäure;
  • Zitronensaft;
  • 1 TL Soda
  1. Aspirin zerdrücken, Zitronensaft hinzufügen. Mischen Sie in einem homogenen Brei.
  2. Bereiten Sie ein Glas Wasser mit verdünnter Soda zu.
  3. Tragen Sie die Mischung nach fünf bis sieben Minuten auf und spülen Sie sie mit Sodalösung aus.

Reinigung

  • 4 Tabletten Acetylsalicylsäure;
  • 1 TL warmer Honig, Olivenöl;
  • 1 EL l Wasser
  1. Erklären Sie Aspirin. Mit Wasser auffüllen, Honig und Olivenöl hinzufügen.
  2. Tragen Sie die Mischung gleichmäßig auf Ihr Gesicht auf. Waschen Sie das Aspirin-Peeling nach zehn Minuten ab.
  • 2 Tabletten Acetylsalicylsäure;
  • 1 TL Gelatine;
  • 3 EL. l Glycerin;
  • 3 Teelöffel Honig muss dickflüssig sein.
  1. Gelatine leicht mit Wasser hinzufügen, wenn es anschwillt, zerstoßenes Aspirin hinzufügen.
  2. Erwärmen Sie die Mischung (bevorzugt ein Wasserbad, kein offenes Feuer), rühren Sie häufig um. Nach dem Abkühlen, schmieren Sie Ihr Gesicht, der Vorgang wird vor dem Schlafengehen durchgeführt.

Gegen Akne

  • 2 Tabletten Acetylsalicylsäure;
  • 1 EL l Olivenöl;
  • 0,5 TL. Zitronensaft
  1. Aus Acetylsalicylsäure pulverisieren, mit Öl abdecken.
  2. Zitronensaft in die Mischung gießen.
  3. Gut mischen, lokal auftragen - auf Akne oder Akne.
  4. Halten Sie die Maske zehn bis fünfzehn Minuten lang fest und spülen Sie sie gründlich mit warmem Wasser aus.

Bleaching

  • 6 Tabletten Acetylsalicylsäure;
  • 2 EL. Zitronensaft;
  • 1 EL Soda
  1. Erklären Sie Acetylsalicylsäure, mischen Sie sie mit Zitronensaft.
  2. Machen Sie eine Sodalösung: einen Löffel für einen Liter gekochtes Wasser.
  3. Reinigen Sie die Haut und tragen Sie die Mischung 10 Minuten lang mit Acetylsalicylsäure auf.
  4. Mit Sodalösung abwaschen.
  • 2 Tabletten Acetylsalicylsäure;
  • 1 EL l Kefir
  1. Erweitern Sie die Tabletten und mischen Sie sie mit Kefir glatt.
  2. Schmieren Sie Wangen, Stirn und Kinn nach einer angemessenen Zeit mit warmem Wasser ab.

Für problematische Haut

Dieses Tool ist keine Maske im traditionellen Sinne, sondern eine Express-Rettung für diejenigen, die an Entzündungen und Akne neigender Haut leiden:

  1. Pulver einige Tabletten Acetylsalicylsäure. Ihre Anzahl hängt von der Anzahl der Problembereiche ab. Fügen Sie Wasser hinzu, um eine homogene Aufschlämmung herzustellen.
  2. Auf Akne und entzündete Stellen auftragen und Hautschäden vermeiden. Nach zehn bis fünfzehn Minuten abwaschen und eine nährende oder feuchtigkeitsspendende Maske auftragen. Salicylsäure gegen Akne ist das beste Mittel.

Finden Sie heraus, welche schwarzen Punktmasken zu Hause hergestellt werden können.

Video über Masken mit Acetylsalicylsäure

Die Autoren der Videos helfen, die besten hausgemachten Kosmetika zuzubereiten, zeigen, wie man eine Maske mit Honig und Aspirin für diejenigen, die sich mit Akne in der Nase beschäftigen, und die Vorteile von Produkten mit Aspirin und Soda vorstellt. Diese Masken, die Acetylsalicylsäure enthalten, kombinieren eine Sache - sie wirken als leichtes Peeling, reduzieren Entzündungen, vergrößerte Poren, wirken auf schwarze Flecken und Aknepunkte. Sehen und Erfahrung sammeln!

Erfahren Sie mehr Rezepte, wie Sie die schwarzen Punkte auf der Nase schnell entfernen können.

Mit Honig

Mit Soda

Wie erstelle ich eine Maske?

Bewertungen zu Gesichtsmasken

Maria, 19 Jahre: Aspirin-Gesichtsmaske ist das beste Mittel. Ich litt an Pigmentflecken, dann lernte ich im Internet ein Rezept für eine Whitening-Maske, bei der die Basis Acetylsalicylsäure ist. Nur ich war Kefir, eine der Komponenten, ersetzt durch Joghurt, manchmal verwende ich saure Sahne. Die Flecken verblassten, so hoffe ich, bald völlig verschwunden. Die Mischung hat eine weiße Farbe, angenehm riechen. Ich mag auch eine beruhigende Gesichtsmaske mit Aspirin.

Julia, 34 Jahre: Aspirin für das Gesicht ist ein wunderbarer Fund. Darauf basierend stellt sich eine wunderbare Maske für Akne und schwarze Flecken heraus. Früher ging ich zur Ultraschallreinigung in den Salon, dann wurde mir aus gesundheitlichen Gründen ein solches Vorgehen untersagt und ich begann mit Volksmethoden zu experimentieren. Akne-Pillen sind Erlösung. Sie konnten meine verborgenen Reserven des Körpers aktivieren und eine Barriere errichten. Aspirin für Akne im Gesicht hilft wirklich.

Svetlana, 39 Jahre: Ich verwende Peeling mit Aspirin. Vor kurzem mit Pillen überdosiert, gab es ein brennendes Gefühl, Rötung. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie die Prozedur zu Hause durchführen möchten. Meine Freundin hat das Mittel nicht gefunden, versuchte es, aber der Geruch fand sie nicht gut. Aber Schönheit erfordert Opfer, und ich rate ihr, Aspirin und Honig zu verwenden, um den Duft der Medizin zu unterbrechen.

Hautvorteile von Aspirin

Die vorteilhaften Eigenschaften von natürlicher Salicylsäure wurden vor über 2.000 Jahren entdeckt. Uralte Krieger und Pflüger benutzten in heißes Wasser eingeweichte Weidenrinde von Kopf- und Zahnschmerzen, um den fiebrigen Zustand zu lindern, der damals tödlich war.

Europäische Chemiker und Ärzte isolierten zunächst Salicylsäure aus Weidenrinde und entwickelten ein synthetisches Analogon und Essigsäureester (Acetylsalicylsäure). Dieses Medikament wurde als "Aspirin" bezeichnet und galt in jenen Jahren als Wundermittel, als es keine Antibiotika und Corticosteroid-Medikamente gab.

Salicylsäure und Acetylsalicylsäure werden in der modernen Dermatologie verwendet und gelten als gute Peelingmittel. Hilft eine Aspirinmaske bei Rosazea, papulopustulöser Akne? In den Reviews wird angemerkt, dass das Produkt zur Behandlung von Hautkrankheiten geeignet ist, bei denen Hautausschläge und Rötungen auftreten. Maske und Lotion mit Acetylsalicylsäure werden zweimal wöchentlich angewendet. Bei trockener Haut weniger Pillen und mehr Honig hinzufügen.

Was sie sonst noch in den Bewertungen über die Wirkung von Aspirin mit Wasser aus Akne sagen:

  • reinigt von überschüssigem Talg;
  • wirkt als leichtes Peeling;
  • entfernt tote Zellen;
  • macht die Epidermis glatter;
  • Poren schrumpft.

Video-Rezept-Maske für Akne mit Aspirin

Welches Aspirin ist für die Aknebehandlung geeignet

Acetylsalicylsäure ist in vielen Arzneimitteln ein Wirkstoff. Dies sind Tabletten gegen Schmerzen und Hitze (normales Aspirin) sowie Arzneimittel zur Behandlung und Vorbeugung von rheumatischen Erkrankungen, Thrombose, Ischämie (Aspirin Cardio). Für kosmetische Zwecke verwenden Sie gewöhnliche Tabletten oder Brausetabletten (Preis 12 Stück - 170-180 Rubel).

Normalerweise beginnt jedes Rezept für Aspirin gegen Akne mit den Worten "Pille kneten". Diese Aktion kann weggelassen werden, wenn Sie regelmäßige Acetylsalicylsäure in Pulverform kaufen (der Preis von 10 Beuteln beträgt 290–320 Rubel). In jedem Fall ist es notwendig, das erworbene Arzneimittel zu prüfen, ob es eine Allergie verursacht. Um dies zu tun, wird empfohlen, ein wenig Wasser mit einem Wassertropfen aufzulösen und hinter dem Ohr aufzutragen, bevor Sie es auf dem Gesicht anwenden.

Günstige und schnelle Schönheitsrezepte mit Acetylsalicylsäure

1. Aspirin Gesichtsmaske für Akne

  1. 2 Acetylsalicylsäure-Tabletten unbeschichtet zerdrücken.
  2. Mischen Sie das Pulver mit 1,5–2 EL. l warmes Wasser
  3. Falls gewünscht, können Sie das Wasser durch die gleiche Menge Honig ersetzen.
  4. Tragen Sie die Maske auf Ihr Gesicht auf, entspannen Sie sich und setzen Sie sich für 15–20 Minuten hin.
  5. Haut gründlich mit warmem Wasser abspülen.

2. Lotion (Tonic) mit Aspirin

Das Werkzeug wirkt als Antiseptikum, beseitigt Irritationen, kleinere Hautschäden, behandelt Akne und Akne.

Wie man mit Aspirin Tonikum gegen Akne aufträgt:

  • Tabletten sollten gründlich zerkleinert werden, um feinen Staub zu erhalten.
  • Fügen Sie dann zu gleichen Teilen Wasser und Apfelessig hinzu.
  • Alle Zutaten mischen und wischen sofort die Problemzonen der Haut ab.
  • 5 Minuten einwirken lassen und dann mit warmem Wasser abspülen.

Wie Sie Akne mit Aspirin mit Vitamin C (Brausetabletten) loswerden:

  • Zwei Tabletten in zwei Esslöffeln Wasser auflösen.
  • Tragen Sie ein Wattestäbchen auf die entzündete Stelle und lassen Sie es über Nacht stehen.
  • Morgens die Haut zuerst mit warmem Wasser abspülen und dann kalt stellen.

3. Gesichtsmaske mit Honig und Aspirin Akne

  1. Mahlen Sie 3 Tabletten Acetylsalicylsäure in einem Mörser oder Esslöffel.
  2. Fügen Sie etwas Wasser hinzu.
  3. Mit Honig mischen, mit grünen Walnüssen vorgefüllt.
  4. Wenn keine Walnüsse vorhanden sind, fügen Sie Honig und Aloe Vera-Blattsaft hinzu.
  5. Bei sehr fettiger Haut den Saft einer halben Zitrone hinzufügen.
  6. Alle Zutaten gut mischen.
  7. Tragen Sie das Produkt auf Hals und Gesicht auf (außer im Bereich der Augen).
  8. In kreisenden Bewegungen sanft einmassieren, damit Aspirin- und Honigkörnchen abgestorbene Zellen entfernen können.
  9. Waschen Sie die getrocknete Maske mit einem feuchten Schwamm ab.

4. Aknemaske mit Aspirin, Soda und Zitrone

Das Tool reduziert Entzündungen und Rötungen bei Akne. Die Maske ist ideal, um Bakterien in den Poren zu bekämpfen, den Fettgehalt zu reduzieren und den Hautton zu glätten.

  1. 2 bis 5 Tabletten Aspirin zu Pulver zerstoßen.
  2. Drücken Sie den Saft von Zitronen in einer solchen Menge zusammen, dass 1 Tablette 1 EL enthält. l flüssig.
  3. Kombinieren Sie Aspirin-Pulver mit Zitronensaft.
  4. Wenn die Haut trocken ist oder gleichzeitig stehende Stellen, Narben und Falten bekämpft werden müssen, fügen Sie 1 EL hinzu. l leicht gewärmter Honig und etwas Olivenöl (kann durch Kokosnuss ersetzt werden).
  5. Für fettige Haut sollten Honig und Öl am besten nicht hinzugefügt werden, sondern um die Zitronensaftmenge zu erhöhen.
  6. Alle Zutaten mischen sich gut.
  7. Wenden Sie eine Maske auf den betroffenen Bereich des Gesichts oder Körpers an.
  8. Lassen Sie es trocknen, dann mit Wasser abspülen.

Die Vielseitigkeit von Masken mit Aspirin gegen Akne liegt in den Eigenschaften, die Haut zu reinigen, Entzündungen zu beseitigen und die Zellerneuerung anzuregen. Beim Hinzufügen von Honig, Zitrone und grünem Walnusssaft werden die antibakteriellen und adstringierenden Wirkungen verstärkt. Dadurch wird die Haut sauber, glatt und geschmeidig.