Kosmetisches Verfahren zur Akupunktur zur Verjüngung und Ovalstraffung

Kosmetikerin

Guter Auftritt - das Hauptversprechen für jede Frau. Aber die Zeit nimmt ihre eigenen Anpassungen vor, und oft verhasste sie Falten und Schwindel auf der Haut. Frauen wenden sich dann oft an verschiedene Cremes, Peelings, Lotionen und Masken, aber gibt es immer eine Folge davon?

Es gibt jedoch eine Methode, mit der Sie Ihr Gesicht noch wesentlich erneuern und ihm ein strafferes und lebendigeres Aussehen verleihen können.

Die Technik, den Körper mit Nadeln zu beeinflussen, ist seit mehr als einem Dutzend Jahren beliebt, da sie in kürzester Zeit ein wirklich hervorragendes Ergebnis liefert. Hierbei handelt es sich um ein spezielles kosmetisches Verfahren, das für eine Vielzahl von Maßnahmen bekannt ist, da es nicht nur das Gesicht, sondern den ganzen Körper betrifft.

Jede Frau möchte perfekt aussehen, und dafür müssen Sie nicht ins Extreme gehen und sofort zu einem plastischen Chirurgen laufen, um in ihre Jugend zurückzukehren. Es ist notwendig, Ihren Horizont zu erweitern und sich daran zu erinnern, dass Sie nichts Übernatürliches tun müssen, sondern nur, um dem Körper ein wenig "zu helfen", er wird den Rest erledigen.

Was ist diese Technik?


Akupunktur oder Akupunktur ist in der traditionellen Medizin eine Methode, bei der Nervenzellen durch Injektionen von kleinen Nadeln in verschiedene Körperteile gereizt werden. Dafür gibt es besondere Punkte, von denen etwa 700 bekannt sind und jede dieser Zonen für ein bestimmtes Organ oder ein ganzes System menschlicher Organe verantwortlich ist.

Es ist wichtig zu wissen, dass diese Methode nicht offiziell als therapeutisch anerkannt ist. Es ist ziemlich beliebt, wie zum Beispiel in den östlichen Ländern - China oder Japan. In früheren Zeiten war die Behandlung auf einem sehr primitiven Niveau und Akupunktur half Menschen von fast allen Krankheiten.

Es ist sehr wichtig zu wissen, dass es strengstens verboten ist, diese Prozedur alleine durchzuführen, und Sie sollten Ihrem Körper nur Profis anvertrauen, andernfalls kann dies die Person Gesundheit kosten.

Jeden Tag gewinnt Akupunktur in verschiedenen Teilen der Welt an Beliebtheit, da mit ihr mehr als hundert Menschen geheilt wurden. Am häufigsten wird ein solches Verfahren von Menschen mit Erkrankungen des Bewegungsapparates, nämlich Rheuma und Radikulitis, angesprochen.

Vor- und Nachteile der Akupunktur

Akupunktur ist schwer zu überschätzen, weil:

  • Das Verfahren enthält keine chemischen und schädlichen Drogen.
  • Eine Vielzahl von Beschwerden kann auf diese Weise geheilt werden.
  • Keine Nebenwirkungen;
  • Verbesserung der Gesundheit, Beschleunigung der Organe und Verjüngung des Körpers.

Es gibt wenige Nachteile, aber sie sind recht bedeutend:

  • Akupunktur bekämpft nicht die Ursache von Beschwerden, dh sie lindert nur die unangenehmen Empfindungen von Krankheiten, heilt sie jedoch nicht bis zum Ende;
  • Die Methode hat kein langfristiges Ergebnis: Wenn die Krankheit chronisch ist, kehren die Symptome unmittelbar nach dem Eingriff zurück.
  • Der Preis ist ziemlich hoch, weil nicht jeder dieses Gebiet kennt. Darüber hinaus erfordert das Verfahren absolute Vorsicht und Vorsicht.
  • Sterilität Niemand ist vor einer Infektion mit Nadeln gefeit, weil seine Sauberkeit dem Gewissen des Personals unterliegt.

Es gibt eine Liste von Gegenanzeigen, unter denen folgende Prozedur verboten ist:

  1. Verletzung des Nervensystems, nämlich der Hypophyse;
  2. Herzfehler und seine verschiedenen Krankheiten;
  3. Diabetes mellitus beider Arten;
  4. Erhöhter Blutdruck sowie schwache Blutgefäße und häufige Blutungen.
  5. Häufige Kopfschmerzen;
  6. Onkologische Erkrankungen;
  7. Schwangerschaft

Wirkung von Nadeln auf die Haut des Gesichts


In China wurde lange angenommen, dass der menschliche Körper aus Kanälen besteht, durch die Energie fließt. Und mit diesen Nadeln kann diese Energie kontrolliert und in die richtige Richtung geschickt werden. Wie bereits erwähnt, gibt es im Körper biologisch aktive Punkte, die für den Organismus verantwortlich sind. Durch das Einwirken auf diese Zonen mit Nadeln verbessert sich die Blutzirkulation, was auf eine gleichzeitige Verbesserung der Funktionsweise der Zellen hinweist.

Unsere Gesundheit und Schönheit hängen von diesen kleinsten Teilchen ab. Daher wird Akupunktur aktiv zur Verjüngung der Haut eingesetzt. Wie Experten sagen, kann man bei regelmäßigen Eingriffen ein gutes Ergebnis sehen, die Haut wird um 5-10 Jahre deutlich jünger.

Akupunktur für ein Gesicht wie eine Zahnspange hat eine wirklich erstaunliche Wirkung. Bereits nach den ersten Eingriffen können Veränderungen bemerkt werden: feine Falten werden ganz verschwinden und tiefe Narben glätten sich deutlich. Schwellungen und blaue Augen werden verschwinden, Taschen verschwinden und das Gesicht wird im Allgemeinen gesünder.

Es ist wichtig, dass diese Methode kein chirurgischer Eingriff ist. Dieser Service ist in vielen professionellen Schönheitssalons erhältlich. Viele Menschen wenden sich an plastische Chirurgen, um den gleichen Effekt zu erzielen. Nur wenige wissen jedoch, dass der menschliche Körper ein einzigartiger Mechanismus ist, der es ihm ermöglicht, sich zu regenerieren. Man muss sich nur mit Wissen auffüllen.

Bekannte Akupunkturverfahren


Akupunktur in der Kosmetologie nimmt einen ziemlich wichtigen Platz ein, weil sie seit vielen Jahren die Menschen verbessert und ihnen geholfen hat.

Während der Akupunktur werden fünf bis zwölf Nadeln verwendet. Wichtig ist nicht ihre Nummer, sondern der richtige Standort. Es ist wichtig, dass die Werkzeuge aus Edelstahl bestehen, um die Gesundheit des Kunden nicht zu beeinträchtigen.

Das Verfahren der Akupunktur ist ein schmerzloser Weg. Nur der Moment, in dem die Nadel in die Haut eindringt, gleicht einem Mückenstich, aber später wird dieses Gefühl nicht mehr wahrnehmbar. Eine Sitzung dauert 20 bis 30 Minuten.

Es ist wichtig zu wissen, dass der Arzt vor der Sitzung den Zustand des Körpers untersucht und die Gesamtdauer des Verfahrens festlegt. Wenn der Körper stabil und gesund ist, kann die Dauer wesentlich länger sein als bei schwachen Menschen. In einigen Fällen können 3-4 Sitzungen gleichzeitig ausgeführt werden.

Es gibt drei der beliebtesten Akupunkturverfahren:

  1. Die erste Technik wurde Moss-Methode genannt. Es liegt darin, dass die Nadeln vor dem Eintritt in die Haut auf eine niedrige Temperatur erhitzt werden. Zur Grundlage der Technologie gehören jedoch getrocknete Heilkräuter, um die Wirkung zu verbessern.
  2. Die zweite Methode basiert auf der Verwendung spezieller Glasbecher, mit denen die Absorption auf der Haut erfolgt.
  3. Die dritte Methode ähnelt der ersten: basierend auf Kräutertees, Kräutern und speziellen Gemüsepillen.

Japanische und chinesische Technologie

Es gibt eine andere Klassifizierung: Unterscheiden Sie zwischen chinesischer und japanischer Technologie. Sie ergänzen die Akupunktur.

Die chinesische Technik basiert auf Aufwärmen. Erstens ist die Haut im Gesicht leicht betupft und gestreichelt. Als nächstes ist die Massage selbst. Es besteht darin, drei Finger leicht auf bestimmte Gesichtspunkte zu drücken. Sie werden mit unterschiedlicher Andruckkraft und Dauer gehalten. Sie müssen von der Stirn aus anfangen und die Augenbrauen und die Nase, die Lippen und das Kinn erreichen. Es lohnt sich, auf den Hals und den Halsausschnitt zu achten.

Akupunktur bei Gesichtsfalten sollte einen Monat dreimal wöchentlich durchgeführt werden. Nur dann wird das Ergebnis spürbar. Es lohnt sich nicht, es alleine zu machen, da es für einen erfahrenen Spezialisten viel einfacher ist. Und warum brauchen Sie zusätzliche Gesundheitsrisiken?

Die japanische Technik ist der chinesischen ähnlich und wird Kibido genannt. Auf diese Punkte einwirkend, regeneriert und regeneriert sich die Haut schneller, sie hilft, die Mimikmuskeln zu entspannen und zu straffen. Vor der Sitzung wird der Fachmann die Struktur und Farbe der Haut kennenlernen. Das Ergebnis macht sich nach 3-4 Prozeduren bemerkbar.

Babygesicht

Dies ist die bekannteste Methode der Akupunktur im Gesicht. Dank ihm wird die Haut wie ein Kind glatt und zart. Daraus ergibt sich der Name. Frauen, die dieses Verfahren ausprobiert haben, sagen, dass die Haut wirklich anders aussieht.

Dies gilt insbesondere im Alter von 40 bis 45 Jahren. Dann wird das Kollagen nicht mit einer solchen Aktivität hergestellt, und daher gibt es Falten und Unebenheiten im Gesicht. Babygesicht glättet und beseitigt Falten, lindert Schwellungen und verleiht dem Gesicht ein lebendiges Aussehen.

Facelifting


Akupunkturlifting ist eine Art Reflexzonenmassage, es ist dieselbe Akupunktur, aber sie richtet sich bereits spezifisch auf einen bestimmten Bereich - eine Person.

Normalerweise werden die Nadeln im Gesicht an Stirn, Nasenflügeln, Lippenrändern und Kinn befestigt. Es gibt grundlegende biologische Punkte, die dazu beitragen, die Blutzirkulation zu verbessern, wodurch die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und geschmeidig wird. Akupunktur bei Gesichtsfalten ist die Hauptfunktion dieses Verfahrens, das eine erhöhte Produktion von Kollagen verursacht, und wie es bekannt ist, ist es der Hauptbestandteil der Hautjugend, macht es elastisch und verhindert ein Durchhängen.

Es ist sehr wichtig, dass die Gesichtsverjüngung durch Akupunktur zur Verengung der Poren beiträgt - und dies bedeutet, dass der Hautausschlag deutlich abnimmt. Sie können die schwarzen Flecken fast für immer vergessen. Akupunktur hilft auch, Stress abzubauen - später wird sie sogar äußerlich spürbar. Die Arbeit der inneren Organe klingt und der Körper beginnt als harmonischer Mechanismus zu wirken.

Tipp: Als erstes sollten Sie sich an einen qualifizierten Fachmann wenden. Vertrauen Sie der Werbung nicht, es ist besser, mit Bewertungen und Bekannten zu beginnen. Fragen Sie alle möglichen Personen und lernen Sie auch die Bewertungen von echten Menschen kennen, die dieses Verfahren ausprobiert haben. Es ist nicht überflüssig, sich vor der Sitzung mit einem Arzt beraten zu lassen und ihn nach Unterlagen zu fragen, aus denen hervorgeht, ob es sich tatsächlich um einen gewissenhaften und professionellen Arzt handelt.

Es ist besser, alles zu überprüfen und mehrmals sicherzustellen, da unsere Gesundheit in unseren Händen liegt und wir dafür verantwortlich sind. Dies wird dazu beitragen, in der Zukunft schreckliche Konsequenzen zu vermeiden.

Akupunkturmethode zur Gesichtsverjüngung

Akupunktur zur Gesichtsverjüngung ist populär geworden. Dies ist eine alternative und effektive Möglichkeit, Fabrics zu aktualisieren. Während des Eingriffs wirkt sich das subkutane Fettgewebe aktiv aus. Durch die Akupunktursitzungen werden Falten geglättet, die Gesichtsform korrigiert.

Es gibt bestimmte Anforderungen für Akupunktursitzungen. Der erste Schritt ist der Kauf von Werkzeugen und Geräten:

  • Nadeln aus einer Legierung aus Gold, Silber, Nichrom;
  • Nadelkopf;
  • Schlauchführungen;
  • Metallkugeln;
  • Trockenbackofen oder Autoklav;
  • 75 Prozent Alkohol zur Aufbewahrung von Nadeln;
  • Petrischalen;
  • Punkt elektrische Heizungen.

Die Wirksamkeit des Verfahrens

Akupunktur Gesichtsverjüngung wird nach der alten Methode durchgeführt, indem auf aktive Punkte eingewirkt wird. Nach dem Eingriff wird die Durchblutung wiederhergestellt, der Lymphfluss verbessert sich. Akupunktur Facelifting verringert die Gewebeschwellung und beugt Hautatrophie vor.

Akupunktur korrigiert die ersten Anzeichen einer Hautalterung der Epidermis, verbessert die Durchblutung der Kapillaren und stärkt die Gesichtskonturen. Verletzliche und dünne Haut in der Stirn und den Augenlidern führt zu Augenringen und Schwellungen unter den Augen.

Akupunktur kann all diese Probleme lösen, das Verfahren entfernt schnell überschüssige Flüssigkeit und stärkt die Haut. Die Gesichtsakupunktur ist eine der wenigen Sitzungen, die Nasolabialfalten korrigiert.

Patienten produzieren natürliches Kollagen, gestärkte Gesichtsmuskeln. Nach der ersten Sitzung sieht das Gesicht fit und gepflegt aus. Um die maximale Wirkung zu erzielen, kombinieren Sie Akupunktur mit Gesichtsmassage. In diesem Fall können Falten und Nasolabialfalten minimiert werden.

Sie können nach 10-20 Behandlungen greifbare Ergebnisse erzielen. Der Lifting-Effekt hält 6-12 Monate an.

Indikationen und Kontraindikationen

Das Verfahren wird für die folgenden Kategorien von Patienten empfohlen:

  • Menschen, die unabhängig vom Alter jung aussehen wollen;
  • Patienten, die unter allergischen Reaktionen auf Kosmetika leiden;
  • bei Patienten, die keine Botulinumtoxin-Injektionen erhalten.

Verschreiben Sie keine Akupunkturpatienten, die an folgenden Krankheiten leiden:

  • Epilepsie;
  • infektiöse Prozesse;
  • Akne;
  • Dermatitis;
  • Vitiligo;
  • Hautkrebs;
  • Hämophilie.

Vor dem Eingriff ist es notwendig, den Patienten sorgfältig zu untersuchen und die Möglichkeit der Bildung von Hämatomen und Narben auf der Haut zu bestimmen. Bei älteren Menschen, die an Bluthochdruck leiden, wird das Verfahren nicht durchgeführt.

Die relativen Kontraindikationen für die Umsetzung der Akupunktur sind:

  • Typ-1-Diabetes;
  • Vorhofflimmern;
  • Schwangerschaft

Kindern unter 7 Jahren wird die Akupunktur nicht empfohlen. Die Entscheidung, eine Sitzung abzuhalten, wird vom Arzt unter Berücksichtigung aller Kontraindikationen und der Gesundheit des Patienten getroffen.

Akupunktur-Techniken

Die Akupunktur wird mit der rechten Hand ausgeführt, die die Nadel schnell dreht, senkt oder anhebt. Die linke Hand des Arztes fixiert den Punkt während der Injektion und verringert die Beschwerden des Patienten. Meist wird eine kurze Nadel verwendet, um eine verjüngende Wirkung zu erzielen. Es wird mit zwei Fingern eingeführt - Daumen und Index.

Video Akupunktur Facelift im Salon:

Die Hauptaktion in der Akupunktur ist die Einführung einer Nadel. Der Patient muss abgelenkt werden, um die Schmerzschwelle zu senken. Pre-Nadeln werden desinfiziert, dann wird ein Stechpunkt gefunden. Mit der rechten Hand wird die Nadelspitze in die Haut geführt, gedreht und darauf gedrückt, so dass der Drehwinkel nicht sehr groß ist. Das Stechwerkzeug kann auf zwei Arten entfernt werden: schnell oder langsam. Die Nadel wird mit der rechten Hand herausgezogen, bis sie die Haut berührt. Dann ist es vollständig entfernt.

Die Nadel kann 2-3 Minuten im Stoff verbleiben. Während des Verfahrens sollte der Patient nicht über Schmerzen an der Injektionsstelle klagen. Bei geschwächten Patienten ist es nicht möglich, eine schnelle Wirkung des Verfahrens zu erzielen, da Ihr Energiepotenzial ist sehr gering und es ist notwendig, Hilfstechniken für den Erfolg einzusetzen.

Die negativen Auswirkungen der Akupunktur

Während einer Akupunktur-Gesichtsmassage hat der Patient ein ziehendes Gefühl an der Nadeleinführungsstelle oder Schmerzen treten nach seiner Entfernung auf. Die Hauptursache für Komplikationen ist die unvollständige Technik des Verfahrens. Wenn der Patient mehrere Tage Schmerzen hat, sollte eine warme Kompresse auf die entzündete Stelle aufgetragen werden.

Wenn die Nadel in ein großes Gefäß gerät, kommt es zu Blutungen oder Hämatomen. Oft gibt es Schwellungen, eingeschränkte Mobilität, Schmerzen. Die Wunde muss mit einer antiseptischen Lösung behandelt werden. Wenn der Arzt die Nadel zu tief eingeführt hat, kann dies den Nerv beschädigen. Der innervierte Teil der Haut im Gesicht ist stark wund oder verliert die Empfindlichkeit.

Während der ersten Sitzung sollte eine kleine Anzahl von Nadeln verwendet werden. Bevor Sie mit den Anti-Aging-Verfahren beginnen, müssen Sie alle Werkzeuge überprüfen. Um die Gesundheit des Patienten nicht zu beeinträchtigen, sollten Sie ständig die Geschwindigkeit des Einführens und Entfernens der Nadel überwachen. Zu den grundlegenden Techniken gehören das Anheben und Absenken des Instruments, das Heranfahren an der Bewegung, das Drehen, das Öffnen und Schließen, das Einführen der Nadel während der Inhalation und die Ausscheidung durch Ausatmen. Nur die Umsetzung dieser Regeln erlaubt es dem Arzt, unangenehme Folgen zu vermeiden. Die Akupunktur basiert auf diesen grundlegenden Akupunkturverfahren.

Hautakupunktur zur Gesichtsverjüngung

Ein Facelifting ist eine flache Stechmethode. Der Arzt verwendet viele Nadeln, um zu arbeiten. Je nach Form und Anzahl der verwendeten Werkzeuge gibt es verschiedene Arten von Akupunktur. Die Leistung der Technik hängt von den Zielen ab.

Um das Anschwellen des Gewebes um die Augen zu beseitigen, wird das Stechinstrument flach eingeführt und sofort entfernt. Die Injektion erfolgt in der Mitte des beabsichtigten Punktes, um die ersten Nadeln herum 4. Die Akupunktur der Haut im Gesicht verjüngt sie nicht nur, sondern trägt auch zur Regulierung der Funktionen des gesamten Organismus bei. Der Arzt verwendet Nadeln in Form von Hämmern und kleinen Stäben. Es sollte nicht verwendet werden, um ein kleines Werkzeug zu bearbeiten, weil es verursacht oft blutungen.

Verwenden Sie manchmal Nadeln in Form eines Besens. Die Akupunktur der Haut wird mit einer kleinen Rolle durchgeführt, die mit scharfen Spitzen versehen ist. Die Behandlung wirkt tonisch und beruhigend.

Es ist notwendig, die Arbeit so zu organisieren, dass unsichere Streiks, schmerzhafte Empfindungen und das Auftreten von Blutungen vermieden werden. Führen Sie keine Akupunktur bei Patienten mit Hautverbrennungen durch, die an akuten Infektionskrankheiten leiden. Während des Eingriffs sitzt der Patient auf einem Stuhl oder auf dem Bett.

Die Kombination von Akupunktur mit der Wirkung von elektrischem Strom

In der Akupunktur wird häufig eine Kombination mehrerer Techniken verwendet. Ein elektrischer Strom wird an die Nadel angelegt, um Akupunkturpunkte an bestimmten Stellen des Gesichts durchzuführen. Für den Betrieb werden Gleichstromgeräte mit einer Leistung von 1,5 bis 5 Milliampere und Geräte, die Wechselstrom erzeugen, mit einer Spannung von 110 bis 120 W betrieben.

Die Verwendung elektrischer Geräte zur Erneuerung durch Akupunktur erfolgt nach deren Aufnahme in das Netzwerk. Die Drähte sind an den Nadeln befestigt. Während des Eingriffs werden die Elektroden mehrmals gewechselt, um die Haut des Patienten nicht zu verletzen. Wenn ein Hochfrequenzstromgerät verwendet wird, muss eine Anzeigelampe eingeschaltet und ein Regler installiert werden.

Der Arzt überwacht sorgfältig den Patienten und führt die Akupunkturpunkte der Hauptpunkte durch. Der Patient muss die Hitze an der Einführstelle der Nadel fühlen. Die Dauer der Akupunktur beträgt 15-30 Minuten nicht. Bei Verwendung von AC-Geräten für den Betrieb ist ein regelmäßiger Austausch der Elektroden erforderlich. Verwenden Sie keine verbrannten oder oxidierten Nadeln. Der Patient muss während der Akupunktur ins Bett gebracht werden.

Wenn der Patient über Übelkeit, Herzklopfen oder Erstickung klagt, wird der Eingriff abgebrochen. Das Gerät ist ausgeschaltet und die Nadeln werden sofort entfernt. Der Patient erhält eine Notfallversorgung: Wiederherstellen von Atmung und Puls.

Die Behandlungen werden 12 Tage lang durchgeführt, danach zwei Wochen Pause. Der Körper des Patienten gewöhnt sich an Reizung durch elektrischen Strom, wenn die Sitzungen zweimal pro Woche durchgeführt werden.

Bewertungen zu Akupunktur Facelift

Zweifellos stellen sich nach dem Lesen von Reviews zu einem Akupunktur-Facelift viele Fragen - was ist es im Prinzip, wie funktioniert das Verfahren, wer kann und kann nicht, was kann man davon erwarten?

Die erste Reaktion, die in diesem Fall auftritt, ist etwas Orientalisches, das auf der Kenntnis aktiver Punkte auf dem menschlichen Körper basiert, geheimnisvoll und nicht von jedem ernst genommen wird. Mittlerweile haben alte chinesische Heilmethoden ihre Wirksamkeit bewiesen. Warum nutzen Sie sie nicht, um die Jugend und Schönheit zu verlängern?

Was ist ein Akupunktur-Facelift?

Die Behandlungsmethoden in der chinesischen Medizin unterscheiden sich signifikant von den herkömmlichen herkömmlichen Lehren. Die Einhaltung der Regeln "keinen Schaden zufügen" wird hier in besonderer Weise beachtet. Der Ansatz zur Behandlung von Krankheiten beruht auf minimaler Intervention und Auswirkungen auf bestimmte Zentren.

Es ist bereits wissenschaftlich bewiesen, dass es aktive Punkte im menschlichen Körper gibt, die die Umverteilung der Energieflüsse von unten nach oben beeinflussen. Mit zunehmendem Alter oder aufgrund zahlreicher negativer äußerer Faktoren werden dieselben Flüsse gestört, werden schwächer, ihre Flugbahn ändert sich, und es treten Alterungsprozesse auf, wobei verschiedene Krankheiten auftreten.

Akupunktur-Facelift ist eine spezielle Art der Akupunktur, bei der verschiedene Prozesse im Körper durch Beeinflussung bestimmter Punkte stimuliert werden, die dazu beitragen, die Haut wiederherzustellen und die Epidermis zu regenerieren.

Diese Methode gilt als hervorragende alternative plastische Chirurgie und übertrifft sie sogar in vielerlei Hinsicht. Durch chirurgische Eingriffe werden keine Veränderungen in der Gewebestruktur vorgenommen, sondern nur die „zusätzlichen Details“ entfernt, ohne die Prozesse zu beeinflussen, die den Zustand der Haut auf natürliche Weise verbessern.

Die Auswirkung auf die aktiven Punkte löst den Mechanismus aus, mit dem die eigenen Zellen mit einer neuen Kraft erzeugt werden. Der Lymphfluss verbessert sich, die Blutzirkulation wird angeregt, es werden eigenes Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure produziert. Das Ergebnis - die Haut wird hydratisiert, straff, frisch und jung.

Das Heben mit einem Nadelhub ist ein ziemlich kompliziertes Verfahren. Schließlich sollten diese Nadeln an genau definierten Stellen und bis zu einer bestimmten Tiefe installiert werden. Daher müssen Sie die Klinik und den Spezialisten, der das Verfahren durchführt, sorgfältig auswählen. Ansonsten können Sie nicht nur ein Ergebnis erzielen, sondern auch Ihre Gesundheit schädigen.

Indikationen und Kontraindikationen für das Verfahren und seine Wirksamkeit

Akupunktur- oder Akupunkturlifting wird zuerst in Fällen ausgewählt, in denen Kontraindikationen für traditionellere Methoden der Verjüngung vorliegen. Aber oft, nachdem der Kurs bestanden wurde, kommen viele Kunden nach einer bestimmten Zeit wieder. Warum fragst du? Etwas später darüber.

Bevor wir uns konkreten Fragen zu den Indikationen und Kontraindikationen zuwenden, weisen wir auf das Alterskriterium hin. Die Experten waren sich einig, dass Frauen unter 25 Jahren nicht auf solche Verfahren zurückgreifen sollten. Ihre Körper produzieren in ausreichenden Mengen alle notwendigen Substanzen. Die Obergrenze ist nicht festgelegt - alles ist rein individuell.

Hinweise

Wie bei jedem Verjüngungsverfahren gibt es beim Akupunkturlifting eine Liste von Indikationen für:

  • Manifestation von Anzeichen alternder Haut (Gesicht, Hals, Dekolleté);
  • stumpfe, graue, unnatürliche Farbe;
  • Weichteil-Ptosis;
  • "Schwere" Augenlider;
  • zweites Kinn;
  • das Auftreten von Fettablagerungen auf den Wangen und Wangenknochen;
  • Unschärfe des ovalen Gesichts;
  • Taschen und Kreise unter den Augen;
  • Auslassung der Augen- und Lippenwinkel.

Alle diese Mängel können mit Hilfe der Akupunktur behoben werden.

Gegenanzeigen

Es sollte jedoch beachtet werden, dass diese Methode der Verjüngung auch eine Reihe von Kontraindikationen aufweist, obwohl ihre Liste viel kleiner ist als andere Methoden:

  • hohe Schmerzempfindlichkeitsschwelle;
  • psychische Störungen;
  • Angst vor Nadeln;
  • Zustand nach einem Herzinfarkt;
  • Alkoholvergiftung;
  • Onkologie einer Lokalisation;
  • Schwangerschaft und Stillzeit.

Ein sehr wichtiger Faktor ist ein qualifizierter Spezialist. Akupunktur-Techniken sowohl für die Behandlung als auch für die Verjüngung erfordern ein spezielles Training. Aus dem Wissen und der Erfahrung der Person, die das Verfahren ausführt, hängt die Effizienz und Wirksamkeit ab.

Sie können das Akupunkturlifting aus dem Video lernen:

Was sagen die Experten zur Wirksamkeit dieser Methode?

Bevor wir uns für dieses oder jenes Verfahren zur Verjüngung entscheiden, suchen wir nach Bewertungen, die bereits "alle Reize" erfahren haben. Und das Fundament wird die Meinung von Experten sein. Und sie feiern solche Vorteile:

  • Akupunktur ist ein nahezu schmerzloses Verfahren, für das keine Anästhetika erforderlich sind.
  • kosmetische Effekte sind bereits nach der ersten Sitzung erkennbar, aber um ein maximales Ergebnis zu erzielen, sind je nach Indikator 5 bis 10 Verfahren erforderlich.
  • Es gibt keine Rehabilitationsphase.
  • Es werden nicht nur die Zeichen der Hautalterung beseitigt, sondern auch die Auswirkung auf die Ursachen ihrer Entwicklung.
  • perfekt mit anderen kosmetischen verfahren kombiniert.

Nach Abschluss des Kurses verschwinden nicht nur feine Falten, sondern auch tiefere Falten werden weniger sichtbar. Darüber hinaus gibt es nicht nur eine Verjüngung der Haut, sondern auch die Möglichkeit, bestimmte Krankheiten zu behandeln.

Merkmale der richtigen Auswahl der Nadeln

Für Akupunkturverfahren werden Nadeln mit einem Durchmesser von 0,2 bis 0,3 mm verwendet. Sie bestehen aus verschiedenen Materialien, von denen jedes eine bestimmte Wirkung hat. Die Wirkung des Verfahrens hängt von der richtigen Wahl dieses Materials ab.

Nadeln werden verwendet:

  • aus Silber - entzündungshemmend;
  • von Gold - um Energiereserven auf zellulärer Ebene aufzufüllen;
  • Platin - zur Behandlung verschiedener Krankheiten;
  • aus Metall - haben den auffälligsten Effekt der Verjüngung.

Jetzt in den meisten Nadeln Einweg. Bei der Verwendung von wiederverwendbaren Instrumenten werden diese Instrumente jedoch sterilisiert und in speziellen antiseptischen Lösungen eingeweicht, wodurch das Infektionsrisiko vollständig ausgeschlossen wird.

Wichtige Information! Unmittelbar vor dem Setzen der Nadeln wird eine Punktmassage durchgeführt, die den Körper auf die Aufnahme des Instruments vorbereitet, entspannt und betäubend wirkt.

Bewertungen der Akupunktur heben

Olga, 32 Jahre, Moskau

„Ich habe nicht einmal geglaubt, dass Akupunktur für die Verjüngung so angenehm und effektiv sein kann. Die Massage entspannt sich, die Nadeln werden völlig unbemerkt platziert. Du lügst dich selbst und hörst der außergewöhnlichen "Musik der Sphären" zu, die die fantastischen Aromen des Ostens inhaliert. Sie werden nicht nur mit Ihrem Körper, sondern auch mit Ihrer Seele jünger. “

Marina, 40 Jahre, Kazan

„Die Klinik für Orientalische Medizin ist bereits seit drei Jahren in unserer Stadt in Betrieb, wo unter anderem Akupunktur zur Verjüngung angeboten wird. Ich bin von Natur aus ein Experimentator und habe mich entschlossen, dieses Wunder des Ostens sofort selbst auszuprobieren. Sie brauchen sich nicht lange zu unterhalten, aber ich sage nur: Ich gehe alle sechs Monate zu Sitzungen und stelle alle meine Freunde an Bord. Benötigen Sie weitere Informationen zur Effizienz?! ”

Tatyana, 48 Jahre, Rostow am Don

„Trotz meiner, um es milde auszudrücken, abgeneigt für Injektionen, entschied ich mich für einen Akupunktur-Lifting-Kurs, nachdem ich das Aussehen einer Freundin gesehen hatte. Ich werde mich nicht verstecken, ich hatte zuerst etwas Angst. Die zweite Sitzung brachte jedoch nur Vergnügen - Aromen, entspannende Massage mit überirdischer Musik. Nadeln habe ich gar nicht bemerkt. Und das Ergebnis ist großartig. In sechs Monaten werde ich wieder gehen. “

Lyudmila, 39 Jahre alt, Saratov

„Ich weiß nicht, was jeder in dieser orientalischen Medizin und insbesondere in kosmetischen Verfahren vorfindet. Ich hatte keine Beschwerden, aber es war auch nicht sehr angenehm. Das Ergebnis, wie nach einem Kurs von Masken und einer guten Creme. Im Allgemeinen bin ich nicht glücklich, weil ich mehr erwartet habe. “

Oksana, 45, Kaliningrad

„Mir hat die östliche Verjüngungsmethode gefallen. Während der Sitzungen fühlte ich mich wie eine ausländische Königin - hier Sie und Massage, dann Sie und angenehme Musik und Weihrauch. Außerdem habe ich nach Abschluss des Kurses lästige Kopfschmerzen vollständig losgelassen. Der Hausarzt sagte mir, dass ich einen Termin bei einem orientalischen Meister der höchsten Kategorie bekam, der sein Geschäft kennt und nicht nur auf dem Gebiet der Kosmetologie. “

Valentina, 51, Wladiwostok

"Was die Einführung östlicher Techniken in der Behandlung und Verjüngung unserer Region betrifft," Vorreiter ". Wir kennen und schätzen sie seit mindestens einem Jahrzehnt. Und ich wurde ein echter Fan von Akupunkturlifting. Ich habe mit 45 angefangen und mache immer noch alle sechs Monate weiter. Menschen in der Umgebung sagen, ich sehe viel jünger aus als mein Passalter. Und ich freue mich sehr darüber. “

Elena, 32 Jahre, St. Petersburg

„Ich habe Sitzungen nach dem ersten Eingriff abgelehnt. Es war schmerzhaft, als ich nach Hause kam, fand ich an den Stellen, an denen wir Nadeln steckten, Prellungen im Gesicht. Am Morgen war sein Gesicht geschwollen und leicht gerötet. Ich ging nicht zum Meister, sondern ins Krankenhaus. Sie sagten, dass ich auf falsch eingesetzte Nadeln reagiert habe. Ich verstehe, dass nicht die Methode die Schuld ist, sondern der Spezialist, aber ich möchte mein Auftreten nicht länger riskieren. “

Alla, 35 Jahre alt, Tver

„Im Gegensatz zu Misstrauen gegen orientalische Feinheiten entschied ich mich trotzdem für die Akupunkturmethode der Verjüngung an mir. Nun rate ich jedem, an einem Kurs teilzunehmen und die Ergebnisse vorher und nachher zu vergleichen. Ich habe die optimistischsten Eindrücke, und das Aussehen lässt die "Zähne zusammenbeißen" Kollegen und die Nackenkollegen auslenken. Sogar mein Mann sah irgendwie anders aus und schien sogar ein bisschen neidisch zu sein. “

Natalia, 41 Jahre alt, Surgut

„Nach dem nächsten mechanischen Peeling wurde mir klar, dass solche Methoden nicht sehr effektiv waren und es an der Zeit ist, etwas radikaleres zu suchen. Der Kunststoff wurde sofort abgebürstet, da ich Angst habe, mich sogar auf dem OP-Tisch zu präsentieren. Ich kann für bestimmte Indikatoren nicht mit Mesotherapie und Biorevitalisierung behandelt werden. Sie empfahlen das Anheben der Akupunktur, dem ich mit einiger Besorgnis zustimmte. Und nicht leid. Die Sitzungen selbst waren angenehm und ihre Ergebnisse waren noch schöner. Dass ich jedem empfehlen kann. “

Larisa, 30 Jahre alt, Moskau

„Der Osten ist eine heikle Angelegenheit, wie eine Akupunkturnadel, die Wunder bewirkt. Neben dem schicken Auftritt "on the job" habe ich Migräne und Schmerzen in den Augen losgelassen. Selbst wenn es so aussieht, als hätte sich die Vision verbessert - bis ich verstanden habe.

Ich machte keinen Urlaub und saß nicht die ganze Zeit zu Hause, wie nach der Biorevitalisierung. Nicht wie bei einem chemischen Peeling "schlangenartig" abgeschält. Nur Kayfovat während der Prozeduren aus dem Prozess selbst und danach - aus seinem eigenen unwiderstehlich. Also ziehen Sie Ihre eigenen Schlüsse - wollen Sie dasselbe oder ist es unklar, warum, wenn es eine Methode gibt, um ohne Beschwerden, Schmerz und Blut umwerfend auszusehen? "

Akupunktur zur Gesichtsverjüngung - die Geheimnisse orientalischer Schönheiten

Ein besonderes, interessantes und wirksames Mittel ist die östliche Methode, um die Jugend der Gesichtsgewebe zu erhalten. Dies ist eine andere Richtung in der Kosmetik, die darauf abzielt, das Gleichgewicht auf der Energieebene zu erhalten. Ein auffallendes Beispiel für orientalische Techniken mit tausendjähriger Praxis ist die Akupunktur zur Gesichtsverjüngung, auf die noch näher eingegangen wird.

Die wichtigsten Aspekte des kosmetischen Verfahrens

Akupunktur ist ein einzigartiger Ansatz zur Gesichtsverjüngung, bei dem externe Akupressur stattfindet. Durch Injektionen an bestimmte Nervenenden dringt ein „Team“ in das Gehirn ein, der Körper reagiert und beseitigt Mängel von innen. In unserem Fall ist es die Aktivierung der Kollagenproduktion, die Stimulierung der Faltenglättung.

Um die Wirksamkeit der Akupunktur signifikant zu verbessern, hilft die auf Kräutern basierende Kosmetik in Kombination mit einer Massage (perfekte Akupressurmassage zur Gesichtsverjüngung oder nach der Technik von Asahi).

Nutzen und Nutzen

Die Vorteile dieser Technologie sind endlos:

  • Das Ergebnis wird durch interne Änderungen, die Öffnung von Kollagenquellen erreicht.
  • Akupunktur ist eine nicht-invasive, schmerzfreie und absolut sichere Methode.
  • kann mit fast allen Methoden der Verjüngung kombiniert werden;
  • verursacht keine Nebenwirkungen, ist absolut harmlos;
  • erfordert keine Rehabilitation und Einschränkungen bei der Verwendung von Kosmetika. Die Verwendung von hausgemachten Honigmasken oder Wundcremes auf Glycerinbasis ist dagegen sehr zu begrüßen.
  • Verfügbar für alle Altersgruppen und Hauttypen.

Der positive Effekt der Akupunktur:

  • Mimik, Altersfalten werden geglättet;
  • Konturen werden ausgerichtet, das zweite Kinn wird reduziert oder verschwindet;
  • verbessert den Teint;
  • erhöht den Hautton und die Elastizität.
  • positive Wirkung auf die Funktion der Organe des Körpers.

Diese Technik sollte mit einer chinesischen Gesichtsmassage kombiniert werden. Es verlangsamt die Alterung der Zellen, erhöht die Elastizität der Gewebe, beseitigt Taschen unter den Augen und schwillt an. Sie können sich hier mit der Massagetechnik vertraut machen.

Hauptaspekte, Kontraindikationen

Akupunktur sollte nur von einem Spezialisten durchgeführt werden. Der Aufprall wird durch spezielle Nadeln nach der im Voraus hergestellten Technik individuell durchgeführt. Daher ist die Wahl eines Akupunkteurs ernst zu nehmen.

Für explizite Änderungen genügen 5 Sitzungen. Die Behandlungsdauer beträgt etwa 10-15 Sitzungen. Dies hängt wiederum von dem vom Arzt vorbereiteten Programm ab. 1-3 Kurse pro Jahr reichen aus, um den Körper zu erneuern und die Jugend und Schönheit des Gesichts zu erhalten.

Während des Verfahrens sollten sterile oder einzelne Nadeln verwendet werden, was die Möglichkeit einer Blutinfektion ausschließt.

Akupunktur hat auch einige Kontraindikationen:

  • Erkrankungen des Kreislaufsystems, Nervenerkrankungen;
  • Onkologie, alle Arten von Wachstum (das Verfahren kann das Tumorwachstum auslösen, das Auftreten von Metastasen);
  • Infektionskrankheiten, AIDS und chirurgische Pathologien (Hernie, akute Blinddarmentzündung);
  • Schwangerschaft (Akupunktur kann vorzeitige Kontraktionen der Uterusmuskulatur und frühzeitige Wehen verursachen);
  • unvernünftiger Schmerz im Bereich des Verfahrens.

Integrierter Ansatz

Nahrung für die Verjüngung von Haut und Körper, Fitnesskurse im Freien, Schwimmen, positive Emotionen verstärken die Wirkung und stärken das Immunsystem.

Metamorphose März 2013

PUNKTURNOE ÜBER DIE PERSON VON DEN URSPRÜNDEN DER TRADITIONELLEN CHINESISCHEN MEDIZIN

MODERNE REVITALISIERUNGSTECHNOLOGIEN

Der Autor des Artikels ist Roganin Igor Nikolayevich Chefarzt der DAO-Kliniken.
offizieller Vertreter des Beijing Acupuncture Center der WFAS in Russland. Patente und urheberrechtliche Zertifikate der Russischen Föderation.
Der Autor der Schule "Angepasstes Wissen der traditionellen chinesischen Medizin für Kosmetiker." Internationaler Kongress für Kosmetologie und ästhetische Medizin "Nevskie Bereg" 28. - 30. Mai 2015 in St. Petersburg
Mitglied des Europäischen Instituts für personalisierte Medizin und Gesundheit von Monaco.
Das erste russische Fachhotel "OneOnly Reethi Rah" Malediven.

Würden Sie denken, was bei Anti-Aging-Technologien mit einer Fülle an modernen Techniken noch möglich ist? Und ist es notwendig, wenn heute praktisch alle Aufgaben der Kosmetologie effektiv gelöst werden? Trotzdem gibt es immer einen kleinen Prozentsatz von Frauen, die nach alternativen, sicheren und gleichzeitig noch effektiveren Wegen suchen, um die Jugend ihrer Gesichter zu erhalten. Für sie entwickelte der Autor seit mehr als fünf Jahren eine Punktionsgesichtsverjüngung (POL).

Geschichte der kosmetischen Akupunktur

In China, dem Geburtsort der Akupunkturmethode, ist die Nadel als Schönheitswerkzeug seit langem bekannt. Die erste Erwähnung der Wirkung der Akupunktur auf die Haut des Gesichts stammt aus dem Jahr 960-1280 n. Chr., Der Zeit der Song-Dynastie (Song). Besondere Punkte für Akupunktur und Kauterisation wurden von Wang Wei Yi in Zhen Ju Zhi Shen Jing [1] geschrieben.
Die Ärzte in der chinesischen Medizin versuchten, das Gesamtgleichgewicht des Körpers wiederherzustellen, dank dem die Person nicht nur jung aussah, sondern auch den jungen Staat von innen bewahrte. Laut der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) wird die Haut nicht nur durch Hormone, den Darm- und Leberzustand beeinflusst, wie in der westlichen Medizin allgemein angenommen wird, sondern auch durch separate Organe, die durch Meridiane verbunden sind, die Art und Weise, in der die Qi-Energie zirkuliert. Jeder Körper gehört zu einem bestimmten Element (Wasser, Holz, Feuer, Metall, Erde), das gemäß der Regel der fünf Elemente ständig nach dem Prinzip der y-sin miteinander interagiert - dem Prinzip der gegenseitigen Stimulierung und Unterdrückung, da sich alles in einem dynamischen Gleichgewicht befinden muss. Durch Untersuchung, Befragung, Messung des Pulses und des Aussehens der Zunge stellt der chinesische Arzt ein Syndrom fest, das wie "Yang-Qi-Mangel" oder "Leber-Qi-Stagnation" oder "Magenkälte, Milzmangel und Schleimansammlung" klingen kann. Für einen europäischen Arzt ist dies eine Sammlung unbekannter Wörter und Begriffe, für einen chinesischen ein klares Verständnis der Vorgänge im Körper und ein Handlungsleitfaden.
Für eine Person bedeutet das Vorherrschen von Yin zum Beispiel eine Tendenz zur Stagnation, Schwellung; Yang - Trockenheit, Entzündungen und übermäßige Blutungen. Erkrankungen des Magens wirken sich notwendigerweise auf den Bereich unter den Augen (graue Kreise, Schwellungen) aus, da unter den Augen der Meridian des Magens beginnt. Störungen der Gallenblase und der Blase wirken sich auf die Augenlider aus, da die ersten Punkte der Meridiane dieser Organe in den inneren und äußeren Augenecken beginnen. Im Allgemeinen ist der Zustand der Haut sehr vom Zustand der Lunge abhängig. Wenn das Lungen-Qi geschwächt ist, wird die Haut matt und lethargisch. Und die Lunge wiederum ist von außen mit dem Dickdarm verbunden. Das ist für uns verständlicher: Dysbakteriose ist oft die Ursache von Hautentzündungen. Es stellt sich somit als das komplizierteste System von Wechselbeziehungen heraus, das ohne ein gutes Verständnis der Grundlagen der TCM einfach nicht zu verstehen ist.

Das Hauptprinzip von TCM lautet: "Den fehlenden auffüllen, den Überschuss umverteilen, als Ergebnis - das Gleichgewicht von Yin-Yang wiederherstellen."

Diese universelle, auf den ersten Blick sehr einfache und bekannte Formel erfordert vom Arzt ein tiefes Verständnis der Theorie der TCM und viel Erfahrung. Dadurch werden vier Hauptbedingungen für eine gute Gesundheit erfüllt: Aufnahme, Ausscheidung, Kreislauf, Entspannung. All dies wird perfekt durch die Methoden der traditionellen chinesischen Medizin bereitgestellt, bei denen der Kräutermedizin, Akupunktur, Ernährung, Tuyna-Massage und Qigong-Übungen große Aufmerksamkeit gewidmet wird. Darüber hinaus beeinflussen östliche Praktiken die epigenetische Regulation, dh die Aktivität unserer Gene, bemerkenswert.

Dank moderner wissenschaftlicher Erkenntnisse werden die Regulierungsmechanismen der TCM und die Vorteile, die wir für kosmetische Zwecke daraus ziehen können, immer deutlicher.

Dieses Wissen in der DAO-Klinik wird für ein grundlegendes Niveau der Erhaltung von Gesundheit, Jugend und Schönheit genutzt. Man darf nicht vergessen, dass Schönheit nicht nur ein guter Zustand der Haut und das Fehlen von Falten ist, sondern auch ein Augenblitz, ein Interesse am Leben, verschiedene Hobbys, also allgemeine Vitalität, oder eine lebensbejahende Haltung. Wir sprechen also nicht nur über Gesundheit, sondern auch über Psychologie und Lebensphilosophie, über freie Energie, die Sie benötigen, um richtig erzeugen, ausgeben und sparen zu können, um Ruhe und Gleichgewicht wieder herzustellen. Und östliches Qigong, Meditation, Akupunktur helfen uns dabei.

Die Essenz der Methode der Punktion der Gesichtsverjüngung (POL)

Die Essenz der Punktionsverjüngung ist die Aktivierung der Regeneration verschiedener Elemente der Haut und des Unterhautfettgewebes, die durch mehrere Mikroschäden ausgelöst wird. In der Methode können wir die allgemeinen regulatorischen Effekte unterscheiden, die in den Geweben aufgrund des chinesischen Ansatzes auftreten, und lokale Effekte aufgrund der hochspezifischen Techniken, die vom Autor dieses Artikels entwickelt wurden. So stellte sich die kombinierte Technologie heraus, bei der die chinesische Methode nur die Basis ist, auf deren Grundlage die Techniken des Autors so schnell und effizient wie möglich implementiert werden. Es sind diese Techniken, die an der Schnittstelle verschiedener moderner medizinischer Bereiche (Physiologie, Dermatologie, Kosmetologie, Chirurgie, Reflexologie) liegen und letztendlich zu den entsprechenden Ergebnissen führen.

Aus der Physiologie nutzte der Autor das Wissen über Regeneration, Dystrophie und Atrophie; aus der Dermatologie - Informationen zur Struktur und Funktion der Haut, zu verschiedenen Faktoren, die den Zustand der Haut beeinflussen; aus der Kosmetik - über die Methode der perkutanen Induktion der Kollagensynthese, über moderne Pflegetechnologien, über die Revitalisierung, über die Prinzipien des Wiederauffüllens verlorener Volumina, über die Wirkung von Botulinumtoxin auf unsere Gesichtsausdrücke; von der Operation - über die Merkmale der Wundheilung, über chirurgische Verjüngungsmethoden; von der Reflexzonenmassage - die Grundlagen der Theorie der TCM und der Akupunktur.

Verfahrenstechnik

Die Technik von POL unterscheidet sich grundlegend von der Akupunktur. Wie der Name schon sagt, Punktion - Punktion, Punktion; Akupunktur - Ein Schuss im biologisch aktiven Punkt, der nicht so sehr im Gesicht liegt (etwa 50). Ein berühmter amerikanischer Kosmetiker stellte es fest: "Um Akupunktureffekte zu erzielen, sollten mindestens 200 bis 300 Punktionen durchgeführt werden." Diese Idee wurde bei der Schaffung von Dermarollern (Mezorollern) verwirklicht, dank derer es tatsächlich gelingt, eine ausgeprägte Aktivierung der Synthese von Kollagen und Elastin zu erreichen (PCI - Perkutane Kollageninduktion).

Die histologische Untersuchung der Oberschenkelhaut vor und sechs Monate nach PCI zeigte eine Steigerung dieser wichtigen Komponenten der Hautjugend um fast 400% [2]. Ohne auf die Vor- und Nachteile dieser Methode einzugehen, können wir sagen, dass sie unter Berücksichtigung aller Indikationen und Kontraindikationen recht gute sichtbare Ergebnisse liefert. Allerdings wird nicht jeder einen solchen Test bestehen. Darüber hinaus ist die Hoffnung, dass der getonte PCI-Skin die gesamte „Frame“ -Last übernehmen wird, nicht immer gerechtfertigt, insbesondere wenn es sich um ein Alterungsgesicht der Schwerkraft (Deformation) handelt.

Die dauerhafte Gesichtsverjüngung wirkt nicht nur bei den epidermalen und dermalen Hautschichten, sondern ebenso bei subkutanem Fettgewebe und Muskeln, wo, wie Sie wissen, auch Altersveränderungen von Trophismus, Tonus, Dichte und Massenumverteilung auftreten. Daher verspüren viele Patienten während und nach dem Eingriff ein angenehmes Aktivierungsgefühl nicht nur auf der Hautoberfläche, sondern auch tief in den Gesichtsgeweben. Die Nadel wirkt auf die gesamte Dicke der oberflächlichen musculoaponeurotischen Schicht, wodurch ein guter Lifting-Effekt erzielt wird.

Daher sind die Unterschiede in der Gesichts- und Akupunktur signifikant. In POL werden manchmal bis zu 100 Nadeln verwendet, insbesondere wenn der Patient ein schnelleres Ergebnis benötigt. Dank des FLOOR können Sie also die Änderungen nach dem ersten Eingriff sehen, was bei der Akupunktur der Gesichtspunkte nicht möglich ist. Wenn die kosmetische Akupunktur (so genanntes Akupunkturlifting), die bei Hollywood-Stars beliebt ist, 50 erreicht, sind es jeweils 30 bis 60 Minuten. Unter den Bedingungen von Moskau kann sich kaum jemand es leisten. Darüber hinaus werden wir durch einfache Akupunkturpunkte der Gesichtspunkte, die chinesische Ärzte normalerweise tun, solche Ergebnisse aufgrund von Unterschieden in der Technologie einfach nicht erzielen.

Sitzungshäufigkeit

Die Häufigkeit der POL-Sitzungen beträgt normalerweise alle 7 bis 10 Tage pro Zone. Informationen zu den zu korrigierenden Bereichen finden Sie unter http://www.dao-clinic.ru/page_70.html. Die Dauer der Sitzung - von eineinhalb bis drei Stunden. Die durchschnittliche Anzahl der Verfahren für Frauen im Alter von 35 bis 45 Jahren liegt zwischen drei und fünf pro Zone. In schwierigeren Situationen - maximal 8-10. Die Erhaltung des Ergebnisses hängt stark von Alter, Gesundheit, schlechten Gewohnheiten, Mimikry usw. ab. und kann zwischen drei und 12 Monaten liegen. Es wird jedoch empfohlen, nach Erreichen des gewünschten Effekts einmal im Monat Wartungssitzungen mit einer durchschnittlichen Häufigkeit durchzuführen. Wir haben Patienten, die im Durchschnitt fünf Jahre lang einmal pro Monat Unterstützungsmaßnahmen erhalten. Leider werden in jedem folgenden Jahr immer aktiver und vielfältiger Technologien zur Aufrechterhaltung jugendlicher Haut benötigt: Um Stillstand zu erreichen, muss man sich mit ständiger Beschleunigung bewegen!

Wirkmechanismen

Die Wirkungsmechanismen der Punktionsverjüngung können in mehrere Gruppen unterteilt werden. Für Falten - eine Gruppe von Manipulationen, für Ptosis - eine andere, um einer Person klare Konturen zu geben - die dritte usw. Um sichtbare Ergebnisse zu erzielen, muss klar sein, was und wie zu handeln ist. Um Falten zu reduzieren, muss man verstehen, dass dies auf histologischer Ebene das unangenehmste Zeichen des Alterns ist. Die umfassendste Studie über die Struktur der Falten wurde in einem Artikel von J. L. Content-Audonneau, C. Jeanmaire und G. Pauly, "Eine histologische Studie der menschlichen Faltenstrukturen" [3], veröffentlicht.

Eine Falte ist eine Haut, in der die epidermalen, dermalen und hypodermalen Schichten dünner werden. Die Dickenreduzierung tritt aufgrund dystrophischer und sogar atrophischer Prozesse in den Geweben auf. Und dies ist nichts anderes als der Ersatz hochspezifischer Hautzellen durch Fibrose (bei groben und tiefen Falten). Diese modifizierten Schichten durchdringen wiederholt mit Nadeln, analog zur Laser-Nano-Perforation, nur gröber, aktiver und gezielter (schließlich kann die Nadel auf verschiedene Faltenschichten wirken), dies beginnt eine Kaskade von Wundheilungsreaktionen, alle Regenerierungsstufen sind eingeschlossen. Bei mehreren sich wiederholenden Sitzungen tritt daher eine echte Verringerung (Beseitigung) von Falten auf, und durch die Revaskularisierungs- und Reepithelisierungsphasen erscheint normale Haut an ihrer Stelle [4].

Natürlich widersprechen Mimikry, Alter und andere Faktoren diesem Erholungsprozess. Daher ist diese Technik nur bei moderaten Gesichtsausdrücken gut, ansonsten müssen Sie eine Botulinumtherapie anwenden. Der FLOOR kann mit Botulinumtoxin kombiniert werden (drei bis vier Wochen nach Injektionen injiziert). So kann die Botulinumtherapie dank FLOOR doppelt so selten eingesetzt werden. Dies zeigt sich insbesondere bei Frauen, die keine Botulinumtoxin-Injektionen tolerieren, oder bei denen, die alle Nebenwirkungen dieses Verfahrens minimieren wollen. Die Kombination der Lipidperoxidation mit der Botulinumtherapie kann auch mit ausreichend tiefen Falten begründet werden, wenn aufgrund der akkumulierten dystrophischen Veränderungen in der Haut Falten nach Injektionen mit Botulinumtoxin weniger auffallen, jedoch nicht vollständig verschwinden. Dann kann die Kombination von FLOOR und der Injektion von BTA die besten Ergebnisse erzielen.

Wie ist das Verfahren?

Die Haut wird desinfiziert, meistens mit Emla-Creme betäubt, und die Nadeln werden über kurze Entfernungen in unterschiedlichen Winkeln, in verschiedenen Tiefen und Längen in Falten eingebracht.

Wiederherstellung der Gesichtskonturen (z. B. untere Kontur, Wangenhaut, „Puppenfalten“, zweites Kinn): FLOOR ist wirksam bei faltigem oder gemischtem (müdem Gesicht) des Alterungsprozesses. Bei der Gravitationsform (Deformation) kann die Aktivität des FLOOR nur unter einer Reihe von Bedingungen ausreichend sein: Alter bis 37 Jahre ohne Rauchen, hormonelle Störungen, normale Ernährung und Schlaf. Chirurgische Technologien bieten auf verschiedene Weise eine Straffung des Gewebes im mittleren und unteren Drittel des Gesichts, was bei starken Veränderungen durchaus gerechtfertigt ist. Fäden, Füllstoffe im Jochbeinbereich ziehen meistens die Haut gut an. Diese Techniken sind jedoch nicht immer ausreichend für eine gute Wirkung. Und dann kann der FLOOR eine gute Ergänzung zu den aufgeführten Verfahren sein. WIE Wenn die Einführung von Füllstoffen in „defizienten“ Zonen als „Technologie plus“ bezeichnet werden kann, dann bezeichne ich das, was mit Hilfe des FLOOR getan werden kann, als „Technologie-Minus“. Aufgrund der guten lipolytischen Wirkung, die Nadeln auf Fettgewebe haben, ist es möglich, das Volumen und die Lockerheit des Fettgewebes im Gesicht sehr selektiv, feinfühlig und kontrolliert zu reduzieren. Dann nimmt das Fett im Bereich "Huf" ab, auch im zweiten Kinn und in den "Puppenfalten" sowie ein leichtes Anheben des SMAS - hier haben Sie eine noch niedrigere Kontur des Gesichts, eine glatte Kinn- und Unterkieferlinie.

Eine absolut einzigartige Gelegenheit zur Gesichtsverjüngung bietet diese Technik in der Nasolacrimalzone! Die überstehende Falte, die am Nasenflügel beginnt und bis in die Nasolabialfalte reicht, wird normalerweise durch Füllstoffe korrigiert. Es ist jedoch nicht immer möglich, ein gutes Ergebnis zu erzielen. Was zu tun ist? Verwenden Sie Lipolitika? Riskant. Den mittleren Teil des Gesichts mit Fäden dehnen? Unwirksam Und hier kann der POL die Aufgabe hervorragend bewältigen! Die Verringerung der hervorstehenden Falten tritt aufgrund der lipolytischen Wirkung der Nadeln sowie der allmählichen Wiederherstellung der normalen Dichte des Unterhautfetts auf. Die Falte wird abgeflacht, der Stoff wird verdichtet, es wird kompakter, der visuelle Gewinn ist offensichtlich. Leider ist die lipolytische Wirkung von Nadeln nicht gut verstanden. Persönliche Praxis des Autors und langjährige Erfahrung zunächst mit den Konturen des Körpers (Patent Nr. 2239406 vom 14. Juli 2003), dann zeigen die Menschen die hohe Effizienz der Technik bei der Arbeit mit subkutanem Fettgewebe. Dieser Effekt erfordert noch ein Studium und eine wissenschaftliche Begründung.

Lokale Beeinflussung des Gewebetrophismus

Eine Nadel, die 1 cm tief in den Stoff gelegt wird, erzeugt um sie herum einen "Schaden" in einem Radius von bis zu 2,5 cm [5]. Dadurch werden Blut- und Plasmazirkulation in dieser Zone verbessert, lokaler Stoffwechsel und Fibroblasten werden mit allen relevanten Folgereaktionen aktiviert. Darüber hinaus verursacht die Nadel Mikroschäden in den Geweben, die eine Kaskade von Heilungsreaktionen verursachen, und dies wiederum führt zu einer Erhöhung des Hauttonus, der Elastizität und der Feuchtigkeit, d. H. Der Hauptfaktoren der Verjüngung.

Segmentwirkung auf Gesichtstücher

Wie bereits erwähnt, betrifft die Nadel nicht nur die Haut, sondern auch das Unterhautfettgewebe und die Muskeln. Die Signale entlang afferenter Pfade wandern zu den hinteren Hörnern des Rückenmarks, „wechseln“ sie teilweise zu den „Pfaden“ der vegetativen Innervation und kehren zum Auftreffpunkt zurück, wodurch der lokale Stoffwechsel aktiviert wird (siehe Diagramm der Reflexkette). Das heißt, ein Segment, das flächenmäßig weiter verbreitet und stabiler ist, wird zum lokalen Einfluss hinzugefügt. Die metamerische Reflextherapie arbeitet hauptsächlich an diesen Effekten [6].

Die Gesamtwirkung der Akupunktur auf das ZNS

Es ist seit langem bewiesen, dass Akupunktur die Produktion von "Freudhormon" Serotonin und endogenen Opiaten - Endorphinen - stimuliert. Daher erhalten die Patienten während des Verfahrens eine zusätzliche Portion positiver Erfahrungen, sie entspannen und beruhigen sich, was im modernen Leben in Megalopolen keineswegs überflüssig ist. Die Verlaufsbehandlung, insbesondere bei Patienten mit erheblichem chronischem Stress, verringert das Hormon Cortisol, das von unseren ausländischen Kollegen als "stiller Mörder" bezeichnet wird. Sie verringert die Entzündungsaktivität in den Geweben, einschließlich in der Haut, was zu einer verbesserten Regeneration führt daher Hautverjüngung. Es ist zu beachten, dass die Reflextherapie nicht nur das zentrale Nervensystem und das ANS, sondern auch das kardiovaskuläre, endokrine und das Immunsystem des Körpers betrifft [7].

Kosmetische Effekte, die mit Hilfe von FLOOR erzielt werden

Die kosmetischen Wirkungen der Punktionsverjüngung sind vielfältig. Man kann sagen, dass die Technik besonders erfolgreich die wichtigsten kosmetischen Probleme von Frauen zwischen 35 und 45 Jahren löst. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es für ältere Patienten nicht wirksam ist, und jüngere Patienten sollten es nicht verwenden. Ihre Änderungen sind für jeden Zeitraum typisch. Die Wirksamkeit der Methode ist vielleicht nicht das Alter, sondern eine Lebensweise. Also kam ein 51-jähriger Patient zu mir. In fünf Sitzungen haben wir praktisch alle Aufgaben gelöst, die Mehrheit der 35-jährigen Frauen kann den Tonus und den Zustand ihrer Haut beneiden. Was ist der Grund? Im richtigen Lifestyle! Ausgewogene Ernährung, Einnahme von Nutrazeutika, Yoga, Tai-Chi, Regulierung der Körperfunktionen mit Hilfe der chinesischen Medizin, gute Hautpflege durch Verwendung hochwertiger Naturkosmetik. Und natürlich hat der FLOOR - von Sitzung zu Sitzung - positive Veränderungen sichtbar gemacht.

Ich halte es für die effektivste Arbeit, um Falten zu beseitigen, und nicht so wichtig, wo sie lokalisiert sind. Die Nadel ist ein wunderbares Werkzeug, mit dem Sie fast alle Falten im Gesicht reduzieren können. Natürlich bleibt die Wirkung von POL für eine lange Zeit bei mäßiger oder schwacher Mimikaktivität erhalten. Ansonsten können Sie auf Botulinumtoxin nicht verzichten. Falten am Nasenrücken, "Krähenfüße", "Muschelfalten", "Puppenfalten" sind besonders gut verträglich. Es ist viel schwieriger, mit der Ptosis von Gesichtsgewebe umzugehen, insbesondere mit der Alterungsart der Schwerkraft (Deformation). Aber auch in diesen Fällen ist es immer noch möglich, eine gewisse Anhebung zu erreichen, jedoch muss dies durch wiederholte Eingriffe mit einer bestimmten, individuell festgelegten Häufigkeit (mindestens ein- bis zweimal im Monat) unterstützt werden.

Faktoren, die die Wirksamkeit der Methode beeinflussen

Es gibt viele Faktoren, die die Wirksamkeit der Methode beeinflussen. Vor allem die Gesundheit des Patienten. Die Haut ist ein separates Organ und kann bei Krankheiten nicht gesund sein. Ungesunde Haut lässt sich mit FLOOR nur schwer korrigieren. Es muss gesagt werden, dass Sie fast immer mit speziellen Techniken ein sichtbares Ergebnis erzielen können, aber wie lange es andauern wird und wie es ausgedrückt wird, hängt von den „inneren Ressourcen“ der Haut und dem gesamten Organismus ab. Faktoren wie Hormone, Schlaf, Entgiftungszustand, Ernährung, Entspannung und vieles mehr sind sehr wichtig. Das schädlichste für die Haut ist meiner Meinung nach das Rauchen vor dem Hintergrund der reduzierten Entgiftungsaktivität des Körpers. Der spezielle Begriff "Zigarettenhaut" wird im Ausland verwendet. In diesem Fall sind spezielle Programme erforderlich, um die Gefäße, die Leber und den Darm zu „schützen“, in denen die Methoden der TCM ebenfalls sehr effektiv sind.

Nichts kann getan werden, wenn es zu einem erheblichen Überschuss an Gewebe kommt. Es ist unmöglich, eine große Fläche mit einer kleineren Fläche zu "packen", ohne Tonus und Falten zu verlieren. Patienten mit solchen Problemen sollten an plastische Chirurgen überwiesen werden.

Schmerzen und Folgen des BODENS

Anästhesie Schmerzen ist fast nicht vorhanden. Es gibt Patienten, die den Eingriff ohne Anästhesie ruhig tolerieren. Beeinflusst den Tag der Menstruation, die Anwesenheit oder Abwesenheit von Stress, die Qualität des Schlafes. Das Programm wird jedes Mal individualisiert, um Schmerzen zu vermeiden und das Verfahren für den Patienten nicht nur tragbar, sondern auch komfortabel zu gestalten. Konsequenzen - an der Injektionsstelle kann ein Bluterguss vorliegen. Aber natürlich umgeht ich die Bereiche mit erhöhtem Risiko für Hämatome. Darüber hinaus zielt die Nadel- und Nadelentfernungstechnik darauf ab, solche Nebenwirkungen zu minimieren.

Stages FLOOR

Die erste Stufe ist das Erreichen des maximalen Ergebnisses. In der ersten Phase werden die Sitzungen mindestens alle 7 bis 10 Tage einmal durchgeführt. Nachdem Sie das gewünschte Ergebnis erreicht haben, können Sie zum Unterstützungsschema wechseln.

Die zweite ist Bewahrung, Wartung. Die Häufigkeit der Verfahren kann hier sehr unterschiedlich sein, von einmal im Monat bis zu kurzen Kursen in zwei oder drei Sitzungen alle sechs Monate oder ein Jahr. Die jeweils am besten geeigneten Schemata werden individuell festgelegt.

Indikationen für FLOOR

Die dauerhafte Verjüngung wird vor allem denjenigen empfohlen:

  • der nicht nur jung aussehen will, sondern Jugend von innen bewahren will;
  • wer möchte so lange wie möglich auf "natürliche Technologien der Schönheit" bleiben;
  • wer versteht, dass die Wirkung auf die Haut mit dem Grad des vorliegenden Problems in Zusammenhang stehen sollte und dass die Aktivität der Manipulationen eine bestimmte Intensitätsschwelle nicht überschreiten sollte, gefolgt von einer Erschöpfung der Hautreserve und der Notwendigkeit chirurgischer Methoden;
  • Wer ist mit den Ergebnissen von Standardkosmetikverfahren nicht voll zufrieden?
  • wer eine erhöhte allergische Reaktion auf verschiedene kosmetische Mittel und Verfahren hat;
  • Wer würde weniger wahrscheinlich auf Injektionen von Bot linearen Toxins und Füllstoffen zurückgreifen.

Kontraindikationen für den FLOOR

  • infektiöse, allergische, hormonelle Erkrankungen des Gesichts (Akne, Dermatitis, Herpes (Herpes labialis), Warzen, Vitiligo usw.);
  • die Neigung der Haut, ausgeprägte Keloidnarben zu bilden;
  • Hämophilie;
  • Infektionskrankheiten (ARVI, Influenza, Konjunktivitis, Sinusitis, Mittelohrentzündung, Fieber);
  • onkologische Erkrankungen;
  • Epilepsie;
  • Einnahme von Antikoagulanzien (Warfarin, Heparin).
  • die Neigung der Haut, Prellungen, Hämatome, Keloide zu bilden;
  • Hypertonie (das Vorhandensein von hypertensiven Krisen);
  • Insulin-abhängiger Diabetes Mellitus;
  • Vorhofflimmern;
  • Schwangerschaft

Kombination mit anderen kosmetischen Verfahren.

POL kann drei bis vier Wochen nach Injektionen von Botulinumtoxinen und -füllstoffen durchgeführt werden. Der FLOOR kann mit Füllstoff-Injektionen kombiniert werden, z. B. durch Beseitigung von Falten im Nasolabialbereich, dem Nasenrücken, der nach Konturierungsvorgängen bestehen bleibt.

Der FLOOR kann eine Woche nach dem Oberflächenpeeling, ein bis zwei Monate nach dem mittleren Peeling und sechs Monate nach dem tiefen Peeling durchgeführt werden.

Der FLOOR passt nicht gut zum Laser, er muss mindestens sechs Monate nach dem Laserkurs liegen, bevor der FLOOR fertig ist. Je traumatischer die Prozedur war, desto mehr Zeit muss vergehen (im Durchschnitt drei bis sechs Monate).

Der FLOOR wird gut mit Mesotherapie und Revitalisierung kombiniert. Es ist möglich, Prozeduren im Abstand von einer Woche zu kombinieren. Der FLOOR und die Revitalisierung ergänzen sich perfekt und verbessern den Endeffekt.

Nach einer plastischen Operation können Narben mit Hilfe von POL entfernt werden.

Analog zu Falten wird die Narbe des Narbengewebes selbst mit unterschiedlicher Intensität und Tiefe erzeugt. Häufigkeit - ein- bis zweiwöchig, die Dauer - je nach Schweregrad bis zu sechs oder sieben Monate. Der Prozess ist langsam.

Zusätzliche Funktionen FLOOR

Mit Hilfe des FLOOR können Nebenwirkungen nach Injektionen von Füllstoffen eliminiert werden. Analog zu den Narben führt die Nadel, wenn die Füllstoffe asymmetrisch exponiert sind, mehrere Punktionen der Füllstoffe mit der gewünschten Intensität durch. Allmählich wird die Symmetrie wiederhergestellt. Häufigkeit - einmal alle ein bis zwei Wochen, Dauer - ein bis zwei Monate.

Und zum Abschluss

Leider gibt es kein Allheilmittel für die Verjüngung.

Ich persönlich bin für einen systematischen Ansatz zur Verjüngung, für eine sinnvolle Kombination verschiedener kosmetischer Technologien.

FLOOR ist nicht nur eine Methode der äußeren Einwirkung auf das Gesicht, es ist eine wirklich natürliche Verjüngungstechnologie, die die körpereigenen Ressourcen aktiviert. Der FLOOR kann leicht mit den meisten kosmetischen Methoden kombiniert werden und dient auch als unabhängige Methode zur Verhinderung von altersbedingten Gesichtsveränderungen. Dadurch können Sie Ihr Potenzial sorgfältig und effektiv aufrechterhalten, indem Sie altersbedingte Veränderungen und radikale Eingriffe über einen längeren Zeitraum hinweg verschieben.

[1] Ping Zhang. Umfassend

Handbuch für die traditionelle chinesische Medizin Gesichtsverjüngung. Eine Veröffentlichung der Nefeli Corporation, 2006: 6–7.

[2] Herausgegeben von Joseph Riatmu 3, Richard H. Hogh. Minimalinvasive kosmetische Chirurgie. Medpress-Inform, 2007: 77.

[3] Miranda A. Farage ua, Textbook of Aging Sking. Springer-Verlag Berlin Heidelberg, 2010: 364.

[4] Anna F. Falabella, Robert S. Kirsner. Wundheilung: Gloria A. Chin, Robert F. Diegelmann,

G.S. Shultz: Zelluläre und molekulare Regulation der Wundheilung. TaylorFrancis-Gruppe, 2005: 23–24.

[5] White, A., Cummings, M., Filshie, J. CHURHILL LIVINGSTONE ELSEVIER, 2008: 20.

[6] I. Prikhodko Dissertation zum Grad der Promotion Korrektur altersbedingter involutioneller Veränderungen in den Geweben des zervikofazialen Bereiches durch die Methode der metamerischen Akupunktur. Tver, 2004.

[7] Yun-Tao Ma, Mila Ma und Zang Hee Cho. Biomedizinische Akupunktur zur Schmerztherapie. CHURHILL LIVINGSTONE ELSEVIER, 2005: 24.